15 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Guten Tag liebe Prostituierten,

ich habe die Schwester von nem guten Freund geballert, und weiß nicht wie ich jetzt damit umgehen soll.

Vorletztes WE hatten wir ein gewaltiges Zeltfest, ein paar Tausend Leute. Nach dem Vortrinken gings ab ins Zelt, wir waren 4 Typen. Einer meiner Freunde stellte mich dort seinen beiden Schwestern vor. Getanzt, gefeiert ohne Ende.

Ich bemerkte wie mir die eine Schwester andauernd Blicke zuwarf. Ich hielt in einem Moment den Augenkontakt, und konnte sehen dass die Alte was will. Als die Party vorbei war, wollten wir Alle weiterziehen.

Draußen in der Menge, als Alle auf ein Taxi warteten, nahm Sie meine Hand, und zog mich abseits vom Geschehen. In ner kleinen Ecke steckte Sie mir Ihre Zunge in den Hals. Ihre Schwester rief Sie an, und fragte wo Sie ist, behauptete auch dass Sie nach Hause möchte und dass ein Taxi schon da wäre. Ich stieg mit Ihr ins Taxi. Vorne saß Ihre Schwester, hinten links saß ich, Sie rechts neben mir, und rechts neben Ihr saß ein Bekannter von den Beiden.

Als das Taxi losfuhr, ging es gleich zur Sache. Sie machte meine Hose auf, und fing an meinen Schwanz zu blasen. Ich war schon ziemlich betrunken, aber mir gefiel das Ganze. Ihre Schwester blickte mal hinter, sah das Ganze, und lächelte mich einfach an. Der Typ daneben tat so, als ob er nichts sehe.

Ihr Schwester stieg daheim aus. Wir fuhren weiter zu ner anderen Location (Club). Angekommen, Taxi bezahlt. Der Club war direkt am See. Der Bekannte ging rein, ich ging mit Ihr neben den See in so eine kleine Böschung. Dort fickte ich Sie. Danach fuhren wir noch zu Ihr Heim, dort gab es dann die zweite Runde. Um 6 Uhr morgens stieg ich Heim.

Einen Tag später fühlte ich mich wie der letzte Dreck, hatte ein schlechtes Gewissen. Hab es einem Freund erzählt der mit dabei war, weil ich weiß dass dieser dicht hält. Zwei Tage später haben wir uns alle getroffen, die Jungs fragten mich wo ich so steckte am besagten Abend. Ich meinte dass ich mich nicht mehr so genau erinnern kann, und dass der Abend für mich scheiße verlaufen ist blabla.

Alle gelacht, alles gut. Jedoch ein paar Tage später waren wir im Gym. Der Freund dessen Schwester ich genagelt habe, verhielt sich merkwürdig. Er redete nicht viel mit mir, und machte später noch ne kleine Anspielung. Er meinte dass er neulich bei seiner Schwester war, um mit dem Hund gassi zu gehen. Er sah mich dabei komisch an, und sagte noch dass sich seine Schwester an nichts mehr von diesem Zeltfest erinnern kann. Das war überhaupt nicht das Thema, auf einmal ballert er das raus und sieht mich dabei mit nem hinterlistigen Blick an, der Andere Kumpel hat nur gelacht. Ich hielt meine Fresse und wischte den Scheiß mit nem grinsen weg.

So, ich denke das Ganze ist durchgesickert. Aber ich bin mir nicht sicher. Ich kann mir nicht vorstellen dass Ihm seine Schwester das erzählen würde. "Hör mal, dein Freund hat mich im Wald gefickt". Entweder hat er ne Vermutung, oder er weiß es.

Ich weiß jetzt nicht ob Ich Ihm das erzählen soll. Abgesehen davon, hat mich seine Schwester verführt. Sie wollte es doch auch. Klar, ich bin ein Arschloch, ich weiß. Aber der Junge ist echt schwer in Ordnung, und Ich würde gerne den Kontakt weiter halten. Soll ich es Ihm sagen, oder stecken lassen? Die Andere Schwester weiß es, und der Bekannte auch. Früher oder später, falls nicht schon passiert, wird das Ding durchsickern.

Was würdet Ihr in einer solchen Situation tun?

Gruß,

euer Babel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß jetzt nicht ob Ich Ihm das erzählen soll. Abgesehen davon, hat mich seine Schwester verführt. Sie wollte es doch auch. Klar, ich bin ein Arschloch, ich weiß. Aber der Junge ist echt schwer in Ordnung, und Ich würde gerne den Kontakt weiter halten. Soll ich es Ihm sagen, oder stecken lassen? Die Andere Schwester weiß es, und der Bekannte auch. Früher oder später, falls nicht schon passiert, wird das Ding durchsickern.

sy44zq.jpg

Wenn du Eier in der Hose hast stehst du zudem was du gemacht hast. Er wird es vermutlich eh schon wissen. Mit den Konsequenzen musst du dann leben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo ist dein Problem?

Sie wollte Sex, sie hat ihn bekommen, und es ist seine Schwester, nicht seine Freundin!!! Die ist erwachsen und kann machen, was sie will.

Was ich an deiner Aktion als "Freund" wirklich Scheiße fände, ist, dass du ihn belogen hast (kann mich an nix erinnern), und erst Action machst, aber hinterher zu feige bist, dazu zu stehen.

Damit schießt du dich deutlich mehr ins aus, als wenn du einfach mit seiner Schwester schläfst und hinterher sagst "ok, war betrunken, hat aber Spaß gemacht. Hau mir aufs Maul, wenn du ein Problem damit hast"...

bearbeitet von Nahilaa
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So lange du die Schwester gevögelt hast und nicht deinen Freund ist doch alles ok. Was machst du hier für ein Drama? Zweimal Sex in einer Nacht, Gratulation! Steh dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Freund ist Türke und dir droht, in den Ehrenmord seiner Schwester verwickelt zu werden, richtig? Wenn nicht, weiß ich nicht wo das Problem sein soll.

Geh zu ihm und erzähl ihm, wie seine Schwester sich an dich rangeworfen und dir schon im Taxi einen geblasen hat. Wenn er wirklich cool ist, gibt er dir ein High Five.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen im Club,

passiert, du hast Sie ja nicht vergewaltigt.

Weitermachen, wenn du nicht damit leben kannst, sprich mit deinem Kollegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Lustige Geschichte. Passiert, wenn man so aktiv wie du ist.

Merk dir mal eine Sache:

"Es gibt nur eine Person, die ein Geheimnis für sich selbst behalten kann. Man selbst."

Denkst du ernsthaft, die Leute halten da dicht? Vier (oder fünf) Leute in einem Taxi und eine Tante schnattert dir einen. Ich kenne ja nicht die Sitten bei euch, aber bei mir in der Region würde sowas die Runde machen. Ob du sie nun im Gebüsch geknallt hast, ist da erstmal nebensächlich.

Bei Schwestern hat man als Bruder ja immer das Asi-Toni-Paradoxon: "Die verhurten Bitches sind immer die anderen!" Wie ihr Bruder/dein Kumpel darauf reagiert, können wir dir nicht sagen. Raus kommen wird es sowieso oder ist es schon. Kannst du stark von ausgehen. Aber warum sollte er dich dafür zur Rede stellen? Eher wird er so eine Art Ghosting betreiben und dann weißt du, was Sache ist.

Btw:

Guten Tag liebe Prostituierten,

:good:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist privat, trotz Veröffentlichung im Auto. Ein Freund wird nicht dadurch zum Freund, daß Du ihm alle Sexstellungen mit seiner Schwester übermittelst, geht ihn nichts an.

Yul

bearbeitet von pu.challenge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach doch keine Probleme wo keine sind.

Für mich liest das ziemlich cool und spaßig, was du schilderst. Du wolltest es und sie wollte es auch, da hat der Bruder nichts zu melden. Du musst dich doch nicht schuldig fühlen, nur weil du den Kerl gut leiden kannst. Ich meine, man könnte es ja auch so auslegen, dass du auf seine Schwester acht gegeben hast. ;-)

Und das sich das ganze nicht rumspricht, naja - das halte ich persönlich für ziemlich unwahrscheinlich. Sex in der Öffentlichkeit, da schäumen doch die Münder von den Normalos, das ist doch DAS Gesprächsthema schlechthin...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

High Five!

Reicht Dir das als Problemlösung?
Mal ernsthaft, ist doch Alles Gut! Wie ist der besagte Freund denn so drauf? Ich denke nicht dass er noch nie zwanglosen, unbeständigen Sex hatte?! Eben, dann darf er sich darüber kein negatives Urteil erlauben.

Behandel du die Sache weiterhin mit Respekt (sage nichts negatives über die Schwester, auch keine Witze - halte am besten ganz die Schnauze) und alles ist gut.

Kannst den Kumpel ja mal beiseite nehmen und fragen ob er damit ein Problem hat.
Offen Ansprechen ist das einzige was bei einer guten Freundschaft hilft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast 0815junge

Bin ich der Einzige, der dachte, dass es hier um Analsex geht?

Keine Angst, du bist nicht allein.

Ich konnte mir einen Kommentar dazu grade noch verkneifen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Tag liebe Prostituierten [bla bla] Als das Taxi losfuhr, ging es gleich zur Sache. Sie machte meine Hose auf, und fing an meinen Schwanz zu blasen. Ich war schon ziemlich betrunken, aber mir gefiel das Ganze. [bla bla] Dort fickte ich Sie.

Passend zu der Analsexfrage muss ich nochmal nachfragen:

Du hast sie gefickt???

Ich würde ja fast meinen, sie hat dich gefickt! :rofl:

Damit erübrigt sich für mich alles Weitere.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.