24 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

Ich versuche mich möglichst kurz zu fassen.

Vorgeschichte:

Ich gehe seit einiger Zeit aller 6 Wochen zum Waxing (Haarentfernung auf Rücken und Schultern). Ich möchte noch kurz erwähnen, dass ich hier nicht zur Diskussion stellen möchte, wie schwul oder unmännlich es ist, sowas zu machen, mir gehts viel mehr um Folgendes:

Situation:

Beim letzten Mal wurde ich von einer wirklich gut aussehenden blonden jungen Dame behandelt, die neu im Laden angestellt ist. Wir haben uns gut unterhalten und ein paar private Infos ausgetauscht. Sie hat sogar die eine oder andere positive Bemerkung über meinen Körper(bau) fallen lassen.

Jetzt hab ich natürlich Bock, das Mädel klar zu machen.

Ich bin zur Zeit in ner relativ guten Ausgangssituation, lerne ab und zu neue Frauen kennen und habe seit Silvester auch mit einer was am laufen, sodass ich hier nicht aus Notgeilheit und Mangel komme und damit (glaube ich zumindest) nicht needy bin.

Strategie/Vorgehensweise:

Meine Idee dazu wäre, sie gerade raus während bzw. nach der nächsten Behandlung auf ein Date einzuladen und mit nem NC und guter Laune dort raus zu spazieren. Kino und Eskalation würde ich mir dort im Studio sparen, weil das meiner Meinung nach in dieser Situation (Kunde und Dienstleister etc. ) too much wäre. Wenn da jemand anderer Meinung ist, gern was dazu schreiben.

Excuse:

Wenn die Sache nicht hinhaut (Sie hat kein Interesse, hat nen Freund, whatever) wirds von da an sicher immer komisch sein, wenn ich dort zum Waxing antanze. Normalerweise stell ich mir vor einem Approach immer selbst die Frage: "Was hast du zu verlieren?" und die Antwort lautet immer: "Garnichts, im Gegenteil, du hast ne Antwort/Reaktion, hast als Mann gehandelt und weißt, was Sache ist".

Diesmal jedoch ists eher so, dass ich dann eventuell in dem Studio dort der creepy Typ bin, der die Angestellten angräbt, das würde mir überhaupt nicht gefallen. Deswegen glaube ich, dass hier die Kalibrierung extrem wichtig ist.

Fragen:

Soll ich sie überhaupt approachen? (Ich hab auf jeden Fall Bock dazu und für mich selbst lautet die Antwort ganz klar ja, aber vllt gibts ja Leute, die mir aus gewissen Gründen ganz klar davon abraten)

Ist meine Vorgehensweise so gut überlegt oder wie würdet ihr das angehen?

Gibt es sonstige Anmerkungen, Ideen oder vllt sogar Erfahrungswerte dazu?

Ich freu mich auf Antworten,

Grüße, Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim nächsten Termin wie immer ein lockeres Gespräch mit der simplen Frage: "Und, wie sieht die Wochenendplanung aus?" dürfte dir schon eine Einschätzung geben, ob sie vergeben ist.

Verkopf dich nicht zu stark, alle Eventualitäten vorher durchzukauen. Frag einfach nach, und wenn sie ne interessierte Antwort gibt, kannst du ja "nachhaken".

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nächstes mal die Eier wachsen lassen und dein Gemächt zeigen. Danach läuft die Nummer von alleine.... Ok Spaß beiseite. Mach es doch einfach. Am Ende bist du Kunde und sie MUSS höflich bleiben, auch wenn dein Approach gefailed ist. Nach dem Waxing sagste ihr irgendwas von wegen "du gefälltst mir bla bla, lass uns mal einen Kaffee trinken gehen bla bla und die Nummer läuft, oder eben nicht.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleines Update zu dem Thema, da ichs nun schonmal angefangen habe:

Gestern war ich wieder im Studio und wir haben uns wieder richtig gut unterhalten. Sie hatte noch Details aus unserem letzten Gespräch im Kopf (was bei 6 Wochen Zwischenzeit und sicherlich nicht wenigen Kunden bemerkenswert ist) und schien sehr interessiert. Ich wollte nebenbei nach ganz nach Lellecks Empfehlung nach der Wochenendplanung fragen, doch sie kam mir tatsächlich zuvor. Wir treffen uns morgen abend in nem Club, sie hat Bock zu feiern.

Sie ließ auch durch ihre Erzählungen durchblitzen, dass sie Single ist, ohne dass ich danach gefragt hätte (ich hab dem Gespräch schon sonen kleinen kick in die Richtung gegeben aber sie hätte da easy drumrumschiffen können).

Bisher klingt das nach mehr Glück als Verstand, aber ich nehms mal so an :)

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hört sich gut an, sieht wie ein sicherer Lay aus.

Ich lese allerdings nichts von Eskalation... und das obwohl sie deutlich gezeigt hat, dass sie on war.

Nächstes Mal bitte eskalieren, sie will dich.

PS. ich würde mir bei der zweiten Waxsession in der Tat mein Schwanz inkl. Pofalte bei ihr wachsen lassen (dann hättest du ein noch einfacheres Spiel).

Wie aber gesagt, es sieht gut aus.

Viel Spaß.

Besten Gruß

Ata The Crow

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PS. ich würde mir bei der zweiten Waxsession in der Tat mein Schwanz inkl. Pofalte bei ihr wachsen lassen (dann hättest du ein noch einfacheres Spiel).

Ich musste das zwar 3 mal lesen, ums zu glauben, aber ich denke du hast wirklich Recht damit.

Aber ist mir ne Spur zu krass, da fehlen mir noch die Eier dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr trefft euch, okay.

Von da an kannst du ja klassisch weitermachen, also Eskalation und der ganze Kram bis zum Lay.

Wäre doch ein toller Schub für dich.

M O P A R

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

junge ran da ! das sollte relativ easy werden sofern du mit geiler Laune und genug Eskalation ans Werk gehst. Ihr seid im Club, kannst ruhig direkt gas geben + ein bissel Social Proof mit anderen Frauen dort und das ist eine 100%ige Einladung. Sie will auf jeden Fall mit dir im Bett landen nach diesem Abend sofern du es nicht verbockst.

Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir viel Erfolg, Glück brauchste nicht haste ja gerade genug ^^

SL 77

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

junge ran da ! das sollte relativ easy werden sofern du mit geiler Laune und genug Eskalation ans Werk gehst. Ihr seid im Club, kannst ruhig direkt gas geben + ein bissel Social Proof mit anderen Frauen dort und das ist eine 100%ige Einladung. Sie will auf jeden Fall mit dir im Bett landen nach diesem Abend sofern du es nicht verbockst.

Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir viel Erfolg, Glück brauchste nicht haste ja gerade genug ^^

SL 77

Sie will ihn bestimmt zu ihrem neuen, besten, schwulen Freund machen, ja.

Tanzkurse, Waxing...

Wo soll das alles noch enden Alter?

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

junge ran da ! das sollte relativ easy werden sofern du mit geiler Laune und genug Eskalation ans Werk gehst. Ihr seid im Club, kannst ruhig direkt gas geben + ein bissel Social Proof mit anderen Frauen dort und das ist eine 100%ige Einladung. Sie will auf jeden Fall mit dir im Bett landen nach diesem Abend sofern du es nicht verbockst.

Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir viel Erfolg, Glück brauchste nicht haste ja gerade genug ^^

SL 77

Sie will ihn bestimmt zu ihrem neuen, besten, schwulen Freund machen, ja.

Tanzkurse, Waxing...

Wo soll das alles noch enden Alter?

Dein Name scheint Programm zu sein. Das sind aber tatsächlich schon die "schwulsten" Sachen, die ich so unternehme. Ich bin mir meiner sexuellen Ausrichtung sicher und finde, dass gerade das Tanzen zu Unrecht in eine schwule Schublade gesteckt wird.

bearbeitet von LeTom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update/Neueste Entwicklung:
Ganz Unrecht hat destruktiv vielleicht doch nicht mit seiner Aussage :D Ich mags nur nicht, wenn mir jemand nen Stempel auf die Stirn drücken will.
Wir haben uns dort getroffen, sie war mit einigen ihrer Freunde/Mitbewohner dort, ich kam allein, weil ich niemanden meiner Leute für den Club begeistern konnte. Am Eingang habe ich direkt nen Typen kennengelernt, der sich später noch als einer ihrer Kumpels herausstellen sollte, witziger Zufall.

Wir haben Spaß gehabt, uns ein bisschen unterhalten, getanzt, getrunken. So wirklich isoliert habe ich sie leider nicht bekommen. Es gab Berührungen, Umarmungen, der Vibe war meiner Meinung nach echt gut.

Ich hab dann leider ganz deutlich meine Eskalationsangst gespürt und habs nicht auf die Reihe bekommen, zum KC anzusetzen (obwohl ichs von der Theorie her natürlich besser weiß, aber wissen und verinnerlichen/leben/anwenden sind halt 2 paar Schuhe).

Es wurde immer später, ich wollte dann irgendwann gehen (wohl wissend, dass ich da echt riesen Möglichkeiten liegen lassen habe) und wollte zumindest ihre Telefonnummer klarmachen. Sie meinte, sie habe ihr Handy in der Garderobe in der Jacke (war tatsächlich so) und wisse ihre Nummer nicht aus dem Kopf. Letztendlich hat sie mir beschrieben, wie ich sie bei facebook finde.
Zum Abschied gabs ne Umarmung und ich bin nach Hause und hab mich natürlich schwarz geärgert über mich selbst.

Ich habe sie am Sonntag bei fb geaddet und am Montag kam folgendes Geschreibe zustande:
LeTom: Guten Morgen HB Hattest du noch ne coole Nacht und hast du es am Samstag halbwegs fit zur Arbeit geschafft? Ich geh mir am Mittwoch Abend nen Film im UFA anschauen, hast du Lust, mitzukommen?
(Link zum Film-Trailer)

HB: Hi Tom, ja war.noch ganz cool. Bin Viel länger geblieben als ich eigentlich wollte, dementsprechend gings mir dann auch am nächsten Tag -.- Bist du noch gut nach Hause gekommen? Lieb, dass du fragst aber ich arbeite Mittwoch im Hotel und hab Spätschicht, dass wird etwas zu spät. Wünsche dir aber viel Spaß „smile“-Emoticon

HB: Ach du Schreck, übelster Horrorfilm. Wer soll danach schlafen können! „grin“-Emoticon

LeTom: Ich bin gut zu Hause angekommen „smile“-Emoticon Du machst also mehrere Jobs? Klingt ganz schön stressig. Der Film ist komischerweise ab 12, ich denke das verkrafte ich „grin“-Emoticon
achso, meine Nr: (meine Telefonnummer)

HB: Ja, stressig aber abwechslungsreich, sonst bin ich schnell vom Alltag gelangweilt. Ui, schon ab 12. Dann bin ich innerlich wahrscheinlich erst 10 „tongue“-Emoticon

Soviel zum aktuellen Stand. Ich hab ganz deutlich gemerkt, dass ich, wenn ich mich nix traue, definitiv der Verlierer bin, ich hoffe ich erinnere mich daran, was das fürn scheiss Gefühl war, wenn das nächste Mal wieder meine Eier zu schrumpfen drohen.

Was ich als positiv empfinde: das ist seit meiner Ex/Oneitis - Geschichte von vor 1,5 Jahren das erste Mädel, was mich wirklich interessiert und ich bin froh darüber, diese Erfahrung zu machen.

Ich weiß nicht, ob der Drops mit der jetzt schon gelutscht ist, oder ob da noch was geht. Ich bin für Rat natürlich dankbar (gern auch von destruktiv)

So long,

LeTom

bearbeitet von LeTom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt jetzt gar nicht so dramatisch, die Kleine steht doch auf dich ;-) Wenn ihr euch nochmal trefft versuch sie WÄHREND dem Date zu küssen, nicht erst am Ende (da baut sich deine Angst nur immer krasser auf). Du kannst sie auch total aus dem Kontext gerissen küssen - ein Moment der Stille, tiefer Blick und dann go! Fast schon romantisch :-D

An deiner Stelle würde ich das Chatten ein paar Tage sein lassen und dann nochmal konkret ein Treffen vorschlagen.

Viel Spaß!

bearbeitet von Devil In A New Dress
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alsoooooo

@ Devil In A New Dress guter Tipp von dir, stimme ich 100% zu. Allerdings glaube ich nicht das sie jetzt noch mega attracted ist. Stichwort: Eskalationsfenster

@ TE nein destruktiv hat (leider Gottes) nur recht weil du es im Club "verdamelt" hast zu eskalieren. Vorher war durchaus alles möglich!!! lass dir nicht so einen Bullshit einreden

es gibt ja dieses altbekannte unsichtbare Eskalationsfenster. Das hast du leider nicht genutzt. Du bist schon alleine dort hingekommen wegen ihr und hast somit das von ihr anfänglich gezeigte Interesse erwiedert. Sie hat von dir erwartet das du sie jetzt verführst mit eskalation etc. pp.

Du solltest auf jeden Fall wie Devil sagt den Kontakt ein paar Tage ruhen lassen und auf jeden Fall nicht chatten!

Dann rufst du sie morgen oder übermorgen am Abend an und machst nen Date aus. Klar stehen deine Chancen jetzt schlechter aber versuchen solltest du es trotz allem (höfliche Hartnäckigkeit hilft), dann weißt du auch woran du bist.

SL 77

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt alles richtig und sinnvoll, Problem ist hier:

Dann rufst du sie morgen oder übermorgen am Abend an und machst nen Date aus.

Ich habe ja immernoch nicht ihre Nummer, sie lediglich meine. Von daher muss ich wohl einfach die Füße stillhalten (?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach die hat sich auf deine Nummer gar nicht gemeldet. sorry da bin von ausgegangen....

tjoa dann gibt es nur zwei Wege:

a) Warten bis was von ihr kommt und dann wieder neu ansetzten und fix auf NC gehen (unwahrscheinlich und nicht wirklich erstrebenswert)

b) bei der nächsten Stunde im Waxing Studio angreifen. hat ja beim ersten mal auch ganz gut geklappt ist zwar jetzt schwerer aber das ist wohl der eleganteste Weg

Schade drum hätte es dir gegönnt! Lern daraus! und schaff dir jetzt erstmal Alternativen

SL77

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werter LeTom

a) Warten bis was von ihr kommt und dann wieder neu ansetzten und fix auf NC gehen (unwahrscheinlich und nicht wirklich erstrebenswert)

b) bei der nächsten Stunde im Waxing Studio angreifen. hat ja beim ersten mal auch ganz gut geklappt ist zwar jetzt schwerer aber das ist wohl der eleganteste Weg

c) bei der nächsten Stunde im Waxing Studio null Komma Null in Richtung Date bringen.

So, und nun das spannende.

Die Kombination aus b) und c) wäre in meiner Welt das Mittel der Wahl.

In eurer Interaktion sexualisieren, soweit es Dir möglich ist, aber keinen Vorschlag auf ein weiteres Treffen bringen. Das ist eine Form des Push & Pull.

Sie weiss wie sie Dich finden / kontaktieren kann, daran liegt es nicht, sondern daran das eure bisherige Interaktion von cooler Typ (im Studio) zu 08/15 Guy (im Club/Nachrichten) abflachte.

Erzähle ihr bei euren nächsten Sitzung von Deinen nächsten Ausflügen, Kinobesuchen, tollen Events etc.,welche Du besuchen möchtest, weil Du *emotional mitreissend beschreibend* ... aber lade sie dazu nicht ein.

Je besser Du das machst, um so eher findet sich das in ihrer erneuten Kontaktaufnahme wieder.

LeDe

bearbeitet von LeDe
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte mal ein paar News zu dem Thema.

Ich geh dort immernoch alle 6 Wochen zum Waxing hin und wir unterhalten uns, was es so alles Neues gibt. Es ist auch immer so ein gewisser sexueller Vibe da, gefällt mir echt gut.
Leider ist sie immer sehr unverbindlich gewesen und hat konkrete Date-Vorschläge von mir mit verschiedsten Gründen ausgeschlagen. Ich habe zwischen diesen Vorschlägen immer wieder einige Wochen an Zeit verstreichen lassen, weil ich mir sonst schnell blöd und needy vorgekommen wäre. Es kam auch fast bei jedem Termin von ihr die Anmerkung, wir müssten uns mal spontan zu irgendwas treffen, ich hab das meist abgenickt und nicht direkt nen Vorschlag gemacht, weil *spontan treffen* eher sowas wie ne sehr freundliche Art ist, zu sagen, dass man eigentlich kein Interesse hat.
Gestern hats doch mal geklappt und wir haben uns auf nen Glühwein getroffen. Ich war locker drauf, wir hatten sehr viel langen und intensiven Blickkontakt und haben über viele persönliche Dinge gesprochen. Ich hatte auch das Gefühl sie war on.
Dann ließ (quasi nebenbei) fallen, dass sie aktuell eine Fernbeziehung mit einem Franzosen führt. Ich habs ganz gut gefressen denke ich, also bin nicht irgendwie komisch oder anders zu ihr geworden aber ich hab komplett kein Kino mehr gefahren, weil ich nicht so recht wusste, ob das ne gute Idee ist.
Ich find sie echt geil und zwischen uns ist ne gute Dynamik, wir verstehen uns sehr gut und können auch gut zusammen lachen.

Ich würde sie gern weiterhin ab und zu treffen, wenn es sich ergibt und nebenbei andere Mädels daten, solange es mich nicht in irgend ner Form nervt, dass ich nicht mehr mit ihr anstellen "darf/sollte".

Andererseits hab ich auf ihre Friendzone auch nicht so wirklich Bock und da bin ich ja auf dem besten Weg hin, wenn ich mit ihr Zeit verbringe, ohne mich sexuell interessiert an ihr zu zeigen.

Meine abschließende Idee ist also: Wenn sichs mal wieder ergibt, mit ihr irgendwo Party machen (macht sie wohl ganz gern mal) und dann Kino fahren und Eskalieren.
Eilig hab ichs damit nicht wirklich, weil ich meine Erfolgschancen als nicht sehr groß ansehe und Alternativen habe (Auch wenns nicht viele sind und sie aktuell meine Favoritin wäre).

Was haltet ihr davon?

bearbeitet von LeTom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Ich geh dort immernoch alle 6 Wochen zum Waxing hin und wir unterhalten uns, was es so alles Neues gibt.

Was um Himmels willen hast du in den letzten 6 Wochen gemacht? Ist ja auch klar, dass sie dich gar nicht mehr aufm Schirm hatte, wenn du nichts gebacken kriegst!

 

Zitat

Dann ließ (quasi nebenbei) fallen, dass sie aktuell eine Fernbeziehung mit einem Franzosen führt.

Hört sich für mich nach ner super Ausrede an. Ich denke, das Thema ist durch, ABER:

 

Zitat

Meine abschließende Idee ist also: Wenn sichs mal wieder ergibt, mit ihr irgendwo Party machen (macht sie wohl ganz gern mal) und dann Kino fahren und eskalieren.

Wenn dus wirklich wissen willst (und das kann ich genauso unterstützen wie zu nexten), dann warte nicht darauf "wenn sichs mal wieder ergibt" sondern verführe sie konsequent. Ich glaube dir fehlt die nötige Outcome Independence, um locker zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb KommMalKlar:

Ich glaube dir fehlt die nötige Outcome Independence, um locker zu sein.

Das ist definitiv so. Ich steh auf das Mädel und bin dadurch natürlich nicht Outcome independent. Lockerheit ist soweit trotzdem vorhanden, da läuft nix verkrampft oder mit Druck ab. Aber die Eier zu haben, mit ihr zu eskalieren, obwohl sie mir ihren Boyfriend vor die Nase hält, ist ne echte Herausforderung für mich weil ich sie auch als Person schätze und es mir nicht egal ist, was sie von mir denkt (->keine Outcome Indepence. Hast du halt nicht, wenn du jemanden gut findest, ganz normal).

bearbeitet von LeTom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
3 hours ago, LeTom said:

aber ich hab komplett kein Kino mehr gefahren, weil ich nicht so recht wusste, ob das ne gute Idee ist.

Nicht der angebliche "freund" im Ausland ist das Problem, deine Unsicherheit ist es. Entweder willst du was von ihr, oder nicht. Keine Diskussion mit dir selbst!

Wenn man auf jemanden steht, dann sind das doch Gedanken und Emotionen die man hat, und die Gedanken hören doch nicht auf, wenn die Person verheiratet oder sonst wie gebunden ist. Du belügst dich mittlerweile nur selbst. Steh doch zu dir und deinem Verlangen. Wer Interesse hat und dazu steht, der sieht es als vollkommen normal an auch zu agieren. Fass sie doch an. Nimm die Hand, fass ihr an die Schulter, leg die Hand auf den Rücken...Wenn sie von nem Freund erzählt dann frag doch wie sie ihn kennengelernt hat, ob sie glaub, dass es was längeres wird....dann kannst du wenn du Bock hast sogar sagen "ich steh auch auf dich, wenn das mit ihm nichts wird" und dabei zwinkern.

Also unterm Strich: Steh zu dir und deinem Verlangen! Verhalte dich einfach normal mit der Frau und zeig ehrliches Interesse. Mehr braucht es wirklich nicht!

 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist schüchtern, obwohl du ihr bei ihr alle 6 Wochen die Poperze, die Eier und den Rückenpelz waxen lässt? Ich meine, die kennt mehr von dir als vermutlich du selbst.

 

Ich glaube, sie steht einfach nicht auf dich, alle professionelle Distanziertheit mal mit eingerechnet!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb kevin-bruce:

Du bist schüchtern, obwohl du ihr bei ihr alle 6 Wochen die Poperze, die Eier und den Rückenpelz waxen lässt? Ich meine, die kennt mehr von dir als vermutlich du selbst.

 

Ich glaube, sie steht einfach nicht auf dich, alle professionelle Distanziertheit mal mit eingerechnet!

Nur der Rücken.

Mit dem Anderen könntest du Recht haben, ich werds rausfinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.