Wie weiter vorgehen, ist das Ding durch?

22 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast Argent0

1. 24
2. 22
3. 2
4. Sex
5. War's das?
6. Wie weiter vorgehen, ist das Ding durch?

 

Hallo Kollegen,

habe neulich eine junge Dame kennengelernt, welche ich ziemlich cool finde. Für mich auf den ersten Blick mögliches LTR-Material, aber dafür kenne ich sie (noch) zu wenig.
Sehr viele IOIs von ihr.

Hatte auch echt ein sehr gutes Game! Wenn nicht sogar mein bestes jemals. Lief alles wirklich perfekt!

Hatte 2 Dates mit ihr, Final Close beim zweiten Date (Sie hat mich mit zu ihr genommen). Alles sehr gut, habe dann auch Frühstück von ihr bekommen usw.
Klingt jetzt erstmal alles Top.

Sie hat mir die darauf folgenden Tage Sachen wie "Guten Morgen" / "Gute Nacht" etc. geschrieben, habe dann auch geantwortet und ein wenig mit ihr geschrieben.
Vor 2 Tagen mit ihr telefoniert, sie hat angerufen. Alles cool. Bisschen Small-Talk und vom Tag erzählt.

Sie hat mir dann gestern einen Vorschlag für ein Treffen bei ihr gemacht. Da ich mit einer Freundin verabredet war und zum Sport musste, habe ich ihr abgesagt.
Auch ganz ehrlich wie es ist, dass ich zum Sport gehe und mit einer Freundin danach was essen. Warum auch nicht. LJBF-Freundin. Aber tut ja auch nichts zur Sache. Selbst wenn nicht, ich habe ja keine monogame Beziehung etc. mit ihr.
Sie hat nur noch kurz geantwortet mit "Guten Appetit".

Jetzt das Problem:
Sie hat mir am Wochenende eine kleine Summe Geld für's Taxi nach Hause geliehen (keine EC-Karte dabei gehabt, sehr nett von ihr!) und hat mich jetzt danach gefragt (Whatsapp).
Habe ihr gesagt, dass ich es ihr vorbei bringe (wohnt alleine). Sie daraufhin "Ganz bestimmt nicht, wir treffen uns draußen" (dazu gab' es den amüsierten Smiley, dem eine Schweißperle runterläuft: 😅).

Habe dann Treffpunkt draußen mit ihr vereinbart.

Klingt für mich so, als wäre das Essen mit der Freundin ein großes Problem für sie gewesen. Sie wollte mich neulich zu sich einladen, jetzt das.

Eifersucht denke ich mal. Oder fehlender Comfort.

Wie weiter vorgehen? Nachher eskalieren oder lieber einfach Geld zurückgeben, danach freeze out und warten bis sie sich meldet/in ein paar Tagen von selbst melden?

Scheint als wäre sie von mega on auf mega off gewechselt.
Denke das Treffen mit der Freundin ist ein Problem für sie gewesen.

Was meint ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten, Argent0 schrieb:

Denke das Treffen mit der Freundin ist ein Problem für sie gewesen.

Who gives a shit?


Finde das ist doch eigentlich recht entspannt wie das Ganze läuft. Entspann dich. Im Moment ist es doch eine schöne lockere Nummer. Weiß jetzt ehrlich gesagt nicht, was du da jetzt großartig freezen willst. Eskaliere und gut ist. Kein Drama machen. Wenns da später jetzt nicht klappt, machste einfach ein alternatives Date aus. Ich würde mir da echt nicht so krass den Kopf drüber zerbrechen.

Eine Sache noch...

vor 54 Minuten, Argent0 schrieb:

(dazu gab' es den amüsierten Smiley, dem eine Schweißperle runterläuft: 1f605.png).

Dope shit.
Nee ehrlich, bitte nicht alles überanalysieren. Verführung soll Spaß machen!

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Argent0 schrieb:

Sie hat mir dann gestern einen Vorschlag für ein Treffen bei ihr gemacht. Da ich mit einer Freundin verabredet war und zum Sport musste, habe ich ihr abgesagt.

Auch ganz ehrlich wie es ist, dass ich zum Sport gehe und mit einer Freundin danach was essen. Warum auch nicht. LJBF-Freundin. Aber tut ja auch nichts zur Sache. Selbst wenn nicht, ich habe ja keine monogame Beziehung etc. mit ihr.
Sie hat nur noch kurz geantwortet mit "Guten Appetit".

Zunächst einmal: Ich kann dich vollkommen verstehen, dass du ihr abgesagt hast. Und deinen Grund dahinter. Was ich nicht verstehe ist, dass du unbedingt die Freundin erwähnen musst. Ich meine, dir muss doch bewusst gewesen sein oder du hast es zumindest im Hinterkopf gehabt, dass das bei ihr nicht so gut ankommt. Denn was zeigt das: 

1.) ich habe weibliche Freunde, mit denen ich was mache. Das ist per se voll in Ordnung. Manche Frauen mögen das vordergründig nicht.

2.) ich möchte mich vor dir profilieren, indem ich dir sage, dass ich weitere weibliche Freundinnen habe und dich in Konkurrenz setzen. So kann es durchaus bei ihr ankommen. Es kann daher sein, dass sie darauf erst einmal keine Lust hat und mit kurzen Antworten und Stutenbissigkeit reagiert. Ganz ohne Wertung. Hast du dir darüber Gedanken gemacht? Warum machst du es dir anscheinend gewollt so schwer? Was wäre passiert, wenn du das Abendessen mit der Freundin, was nunmal gemeinhin als Date verstanden wird, nicht erwähnt hättest? Richtig, nichts.

Damit will ich gar nicht sagen, dass ich deine Vorgehensweise verurteile, aber so überrascht wie du über ihre Reaktion zu sein scheinst, hast du dir darüber keine Gedanken gemacht. Im Endeffekt hast du ein exzellentes Screening-Instrument genutzt, dass aber anscheinend nach hinten losgegangen ist. 

Denn.....

vor einer Stunde, Argent0 schrieb:

Jetzt das Problem:

Sie hat mir am Wochenende eine kleine Summe Geld für's Taxi nach Hause geliehen (keine EC-Karte dabei gehabt, sehr nett von ihr!) und hat mich jetzt danach gefragt (Whatsapp).
Habe ihr gesagt, dass ich es ihr vorbei bringe (wohnt alleine). Sie daraufhin "Ganz bestimmt nicht, wir treffen uns draußen" (dazu gab' es den amüsierten Smiley, dem eine Schweißperle runterläuft: 1f605.png).

Habe dann Treffpunkt draußen mit ihr vereinbart.

Klingt für mich so, als wäre das Essen mit der Freundin ein großes Problem für sie gewesen. Sie wollte mich neulich zu sich einladen, jetzt das.

Eifersucht denke ich mal. Oder fehlender Comfort.

Wie weiter vorgehen? Nachher eskalieren oder lieber einfach Geld zurückgeben, danach freeze out und warten bis sie sich meldet/in ein paar Tagen von selbst melden?

Scheint als wäre sie von mega on auf mega off gewechselt.
Denke das Treffen mit der Freundin ist ein Problem für sie gewesen.

das ist es anscheinend. Ein Problem für sie. Eventuell will sie dir damit ebenfalls eins reinwürgen, eventuell zu wenig Comfort. Ist aber auch vollkommen egal. Du hast sie abgewiesen und ihren Stolz verletzt. Anscheinend.

Was tust du also? Das liegt an dir. 

Es scheint so, als würde sie eine kleine Drama-queen in der Hinsicht sein. Wenn das für dich okay und tragbar ist: Ab dafür und durcheskalieren. Das Problem nicht mehr thematisieren und wie @Gerry sagt, die Zeit mit ihr genießen.

Locker bleiben, und das Übliche... Treffen --> in Stimmung versetzen --> durcheskalieren

Denn im Endeffekt ist nichts Schlimmes passiert. Ihr trefft euch trotzdem. Wenn sie das nicht wollen würde, würde sie auf ihr Geld scheißen. will sagen: Ohne das Geld, würde sie auch nicht verhungern, wenn du verstehst, was ich meine.

Ansonsten, also wenn du auf sowas keine Lust hast, was ich auch verstehe, mach dir Gedanken über ein Next oder ein auf die lange Bank schieben für Ebbezeiten.

 

P.S. es könnte auch sein, dass sie einfach rallig war und jetzt nicht mehr. Das ändert sich bei Frauen nunmal ständig, ohne dass sie es selbst immer erklären könnten. Ändert aber nichts an deiner Vorgehensweise.

bearbeitet von SirRoyTh
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Argent0

die Story geht weiter:

Gestern draußen mit ihr getroffen.

Hat sich ziemlich gut angezogen und bin dann spontan mit ihr noch 'ne Kleinikeit essen gegangen, danach folgte ein Spaziergang. Kein rumgezicke etc. alles cool.

Geld habe ich ihr natürlich zurückgegeben.

vor 17 Stunden, SirRoyTh schrieb:

 

Wenn das für dich okay und tragbar ist: Ab dafür und durcheskalieren. Das Problem nicht mehr thematisieren und wie @Gerry sagt, die Zeit mit ihr genießen.

 

Haben über nichts negatives gesprochen. Zwischendurch immer wieder Push/Pull (sie springt da extrem gut drauf an).

Am Ende wollte ich sie küssen, sie war nicht abgeneigt - dann folgte aber der Spruch von ihr:

"Jetzt können wir, wo uns nicht so viele Leute sehen".

Haha, dass ich nicht Lache! 😂

Habe ihren Kopf dann weggedreht und meinte "Vielleicht beim nächsten mal...". Dann bin ich losgegangen.

Na mal schauen, wie es weitergeht...

bearbeitet von Argent0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Argent0 schrieb:

die Story geht weiter:

Gestern draußen mit ihr getroffen.

Hat sich ziemlich gut angezogen und bin dann spontan mit ihr noch 'ne Kleinikeit essen gegangen, danach folgte ein Spaziergang. Kein rumgezicke etc. alles cool.

Geld habe ich ihr natürlich zurückgegeben.

Haben über nichts negatives gesprochen. Zwischendurch immer wieder Push/Pull (sie springt da extrem gut drauf an).

Am Ende wollte ich sie küssen, sie war nicht abgeneigt - dann folgte aber der Spruch von ihr:

"Jetzt können wir, wo uns nicht so viele Leute sehen".

Haha, dass ich nicht Lache! 1f602.png

Habe ihren Kopf dann weggedreht und meinte "Vielleicht beim nächsten mal...". Dann bin ich losgegangen.

Na mal schauen, wie es weitergeht...

Stolz ist ein Scheiss-Ratgeber. 

  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Forbiddengirl

Also bis jetzt sehe ich noch keine Drama-Queen. Gab es von Dir, als Du ihre eindeutige Einladung (3. Date, sie investiert, lädt Dich zu ihr nach Hause ein) abgesagt hast, einen Gegenvorschlag? Die Info ist hier entscheidend. Sonst hast Du klar priorisiert, und zwar zugunsten der Hobbies inkl. Unterhaltung Deiner anderen Freundin. Alles klar, kein Bock, ein Anhängsel zu spielen.

Wenn also von Dir nichts kam, dann macht sie es mMn richtig. Schulden zurückzahlen lassen und erstmal alles auf unverbindlich, dann weitersehen. Der Smiley ist ja eh so “haha, netter Versuch“ gemeint gewesen. 

Anders gefragt: Wäre es nicht sinnvoller gewesen, ihren Invest und gutes Verhalten zu belohnen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Argent0 schrieb:

Haben über nichts negatives gesprochen. Zwischendurch immer wieder Push/Pull (sie springt da extrem gut drauf an).

Am Ende wollte ich sie küssen, sie war nicht abgeneigt - dann folgte aber der Spruch von ihr:

"Jetzt können wir, wo uns nicht so viele Leute sehen".

Haha, dass ich nicht Lache! 1f602.png

Habe ihren Kopf dann weggedreht und meinte "Vielleicht beim nächsten mal...". Dann bin ich losgegangen.

Na mal schauen, wie es weitergeht...

Was soll denn diese gequirlte Scheiße? Man, es scheint bei dir echt zu laufen nur dieser kleine letzte Punkt, wenn der Stolz (danke @botte) zu groß wird, scheint dir echt komplett die Synapsen wegzubrennen. Die Dame ist ein wenig verpielt und steht auf diese kleinen Machtspielchen. Geb doch nicht so viel auf ihr Gelaber und küss sie einfach.
Ich denke, du bist bisschen zu arg theorieüberladen, siehst an jeder Ecke einen Shit-Test oder zuviel Invest und dein aufgeblasenes Ego steht dir selbst im Weg.

bearbeitet von Gerry
Rechtschreibung is a Bitch
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Argent0
vor 37 Minuten, Forbiddengirl schrieb:

Gab es von Dir, als Du ihre eindeutige Einladung (3. Date, sie investiert, lädt Dich zu ihr nach Hause ein) abgesagt hast, einen Gegenvorschlag? Die Info ist hier entscheidend. Sonst hast Du klar priorisiert, und zwar zugunsten der Hobbies inkl. Unterhaltung Deiner anderen Freundin. Alles klar, kein Bock, ein Anhängsel zu spielen.

Habe ihr gerade einen Datevorschlag für heute Abend gemacht. Bin mit Freunden in der Stadt ob sie Lust hat auch dazu zu kommen.

Antwort kam' auch: Sie hat schon Bock, mal sehen, fühlt sich aber krank...glaube ich ihr wohl. Aber die verhafte ich heute trotzdem noch! :D

Vielleicht hat sie auch keinen Bock auf meine Freunde. Naja, seh' ich ja.

 

vor 29 Minuten, Gerry schrieb:

Die Dame ist ein wenig verpielt und steht auf diese kleinen Machtspielchen. Geb doch nicht so viel auf ihr Gelaber und küss sie einfach.

Genau deswegen habe ich sie ja nicht geküsst. Weil nach meinen Regeln gespielt wird, nicht nach ihren. So nötig habe ich einen Kuss nicht, das sollte sie dann auch zu spüren bekommen.

Ich hätte sie problemlos küssen können. Aber nicht so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Argent0 schrieb:

Genau deswegen habe ich sie ja nicht geküsst. Weil nach meinen Regeln gespielt wird, nicht nach ihren. So nötig habe ich einen Kuss nicht, das sollte sie dann auch zu spüren bekommen.

Ich hätte sie problemlos küssen können. Aber nicht so.

Wie gesagt, das Problem scheint nicht die Dame an sich zu sein. Das klingt eher nach aufgeblasenem Ego. Sprich, du sabotierst dich selbst, da du dir zu stolz dafür bist. Musst du selbst wissen, ob das dein Weg ist. Ich finde es dämlich.

  • LIKE 2
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Argent0
vor 2 Minuten, Gerry schrieb:

Wie gesagt, das Problem scheint nicht die Dame an sich zu sein. Das klingt eher nach aufgeblasenem Ego. Sprich, du sabotierst dich selbst, da du dir zu stolz dafür bist. Musst du selbst wissen, ob das dein Weg ist. Ich finde es dämlich.

Okay, vielleicht denke ich morgen, in einer Woche oder einem jahr auch anders darüber. Aber aktuell habe ich einen Kuss nicht so nötig, dass ich mich dafür verbiege für irgend so eine Zicke die sich nicht wie jeder normale Mensch küssen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Argent0 schrieb:

Okay, vielleicht denke ich morgen, in einer Woche oder einem jahr auch anders darüber. Aber aktuell habe ich einen Kuss nicht so nötig, dass ich mich dafür verbiege für irgend so eine Zicke die sich nicht wie jeder normale Mensch küssen kann.

Wow, that went fast! Von ‚möglichem LTR-Material’ zu ‚irgend so einer Zicke’ in drei Zügen.

Ernsthaft: entspann Dich. Wenn Du Dates nutzt, um Dein Ego zu polieren, wird weder das eine noch das andere funktionieren.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Argent0
vor 35 Minuten, botte schrieb:

Ernsthaft: entspann Dich.

Das sowieso.

vor 35 Minuten, botte schrieb:

Wow, that went fast! Von ‚möglichem LTR-Material’ zu ‚irgend so einer Zicke’ in drei Zügen.

Haha, okay :D Zicke kann man falsch verstehen, sage das auch zu den Frauen persönlich, gebe denen das auch als Kosenamen. Gefällt dir holde Maid vielleicht besser?

vor 35 Minuten, botte schrieb:

Ernsthaft: entspann Dich. Wenn Du Dates nutzt, um Dein Ego zu polieren, wird weder das eine noch das andere funktionieren.

Kannst Du näher erläutern wie Du da jetzt drauf' kommst?

bearbeitet von Argent0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Forbiddengirl
vor einer Stunde, Argent0 schrieb:

Zicke die sich nicht wie jeder normale Mensch küssen kann.

ISOLIEREN*Zwinker

Vor lauter Ego übersieht man die Basics*Zwinker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Argent0 schrieb:

Kannst Du näher erläutern wie Du da jetzt drauf' kommst?

Das geht klasklar aus dem Inhalt, aber auch aus der Wortwahl Deiner Posts hervor. Wenn alles läuft gibt's Podest ('LTR-Material'); wenn sie Dich kurz mal testet (Treffen nur draussen, Küssen nur wo es keiner sieht) gehst Du in die Eisen, obwohl(!) sie von ihrem Tun her ja Compliance zeigt. Du sagst ein Treffen mit ihr ab einer anderen Frau wegen; obwohl das nur eine Freundin ist, gehst Du sofort in die Rechtfertigung ('habe ja keine monogame Beziehung'), und sei es nur uns gegenüber. Du wertest sie nach dem Nicht-Kuss sprachlich ab ('hab' nicht nötig', 'Zicke'), aber sobald Dich hier jemand darauf anspricht, ruderst Du zurück. Das riecht alles extrem nach instabilem Selbstwertgefühl, das Du mit übertriebenem Ego kompensierst.  

Schau: niemand hier will wir das, wir kennen Dich ja nicht. Aber dennoch lesen hier drei halbwegs erfahrene Leute dasselbe aus Deinen Posts. Es liegt jetzt an Dir, ob Du damit etwas anfangen möchtest oder nicht.

Um das mal konstruktiv zu machen: was spricht dagegen, das Mädel dennoch erst einmal zu küssen (wenn sie doch LTR-Material ist) und sie dann, wenn sie (hoffentlich) anfängt zu binden, sie hier und da mal damit aufzuziehen oder das ganze zu einem Rollenspiel oder Running Gag aufzuziehen? Wenn Du damit souverän umgehst, ist das eine absolute Steilvorlage für Deinw eiteres Game. Ob hinter ihrer Äusserung wirklich ein Problem steckt oder ob sie Dich nur testen wollte, kannst Du Dir dann immer noch in Ruhe überlegen.

Es gibt da eine wirklich goldene Regel: schau lieber auf das, was sie tut, als dass Du darauf hörst, was sie sagt. Wenn sie geküsst werden will, küss sie. Und was immer sie drumherum äussert, sei es als Test, als Spiel oder aus Nervosität, ist dann nachrangig. Bei mir hat es eine richtig fiese Oneitis und dann noch zwei oder drei Dates gebraucht, bis der Groschen gefallen war, aber seitdem hängt das in Stein gemeisselt über meinem Bett ;)

  • LIKE 4
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Argent0
Am 27.10.2017 um 13:04 , botte schrieb:

Es gibt da eine wirklich goldene Regel: schau lieber auf das, was sie tut, als dass Du darauf hörst, was sie sagt. Wenn sie geküsst werden will, küss sie. Und was immer sie drumherum äussert, sei es als Test, als Spiel oder aus Nervosität, ist dann nachrangig.

Danke dir! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Argent0

So weiter geht's mit der Story:

Hatte anfang der Woche ein erneutes Treffen mit ihr, viel gelacht, Spass gehabt. Auch der Kiss Close ging rein ohne Komplikationen. Erneuter Final Close (bei ihr) alles cool, auch danach.

Haben dann heute morgen ein bisschen geschrieben, wollte mich heute Abend mit ihr treffen und plötzlich Antwort von ihr:

"Habe keine Zeit für dich. Du brauchst dich auch in Zukunft nicht mehr melden, Danke"

Daraufhin wurde ich blockiert.

Komme darauf irgendwie nicht klar...was stimmt mit der nicht? War definitiv nicht needy oder irgendwas...Comfort war vielleicht nicht stark vorhanden...aber gleich sowas? Gab auch keine miesen Shit Tests etc. die ich "nicht bestanden" hätte. 

Oder ist das mit dem Blockieren ein Shit Test ? Also jetzt Mal abgesehen von Ego hier und da, das Ding ist für mich durch. Wenn man sowas bringt stimmt doch irgendwas nicht...was meint ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, die kleine scheint ein wenig durch zu sein.

Was auch immer mit der gerade geht (anderer Typ, doch keine Lust mehr auf Dich, wollte nur einfachen Sex), nicht mehr melden. Nach so einer Aktion käme von mir gar nix mehr, bis Sie investiert und sich für so ein Verhalten entschuldigt. Derweil: Next.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Argent0
vor 23 Minuten, Pioneer3 schrieb:

@Argent: Hast du momentan noch andere Sachen am Laufen? Geistern irgendwelche Stories über dich rum? ;) 

Haha das dachte ich auch schon.

Aber nein, keine gemeinsamen Freunde oder Bekannte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Argent0
vor 1 Minute, SimoneB schrieb:

Was habt ihr danach noch geschrieben?

Nichts besonderes - wie der Tag war / was ich gerade so mache (viel Invest beim Text von ihr). 

Habe es selbst kurz gehalten. Wenig Smileys und auch kein "Trashtalk" über belanglose Themen.

Ich meinte dann  zur ihr : "Habe heute Abend Zeit, lass uns was trinken gehen". 

Dann kam' halt die Antwort von oben und Blockierung.

War definitv kein "Booty Call" von mir, einfach ein normales Treffen / Date. Habe absolut keinen Plan was ihr nicht gepasst haben könnte. Vielleicht war das alles zu schnell für sie kein Plan

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.