46 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Moin moin liebe Gemeinde, es ist mal wieder so weit - ich komme nicht weiter. Die, die meine alten Beiträge kennen werden vermutlich meinen: Ach je, der wieder :-)

Aber gut. Die Kurzform.

FB / Freundschaft Plus?

Ich 31 / Sie 28

Dauer: ca. 3 Monate

---------

Kurz zu meinem momentanen Leben:
Ich arbeite im Vertrieb mit einem hohen Außendienstanteil, lerne ständig Leute kennen, bin sehr viel unterwegs und sammel ständig neue Eindrücke. Das macht mich unglaublichen Spass und ich höre auch immer wieder, das man mir das ansieht.

Nennen wir Sie Petra habe ich durch eine gute Freundin von mir kennen gelernt - ist eigentlich schon nen Jahr her, aber Sie mich immer mal wieder grüßen lies, hab ich Ihr einfach mal geschrieben ob Sie nicht bock auf ein Bierchen mit mir hat (hatten uns davor nur auf einem Geburtstag gesehen, aber als ich Ihr Facebookprofil gesehen habe, wusste ich, die ist genau mein Typ). Ich bin momentan nicht wirklich auf der Suche nach was festem - das dazu.

Getroffen, super Abend gehabt, sehr intensiv geknuscht. Zweites Treffen genauso. Beim dritten Treffen im Bett gelandet.

Wir waren auch öfter Essen, mit Freunden von Ihr unterwegs, viel geredet und vor allem: Sehr sehr viel gevögelt. Absolut harmonisch. Alles mega entspannt. Ich wusste von Ihr auch, das Sie sehr lange Solo ist und Angst vor "Gefühlen" hat - ist damit immer nur auf die Fresse gefallen.

Bis dahin alles kein Problem. Beste Kompliment: Sie meinte, das Sie sich nicht erinnern kann, jemals einen Mann gehabt zu haben, der so verdammt gut küssen kann. 

Das war alles super bis letzten Montag. Da hatte sie lecker gekocht und danach war es sehr entspannt und später wieder überragender Sex (sagt Sie mir auch jedes Mal, wie verdammt geil der ist).

Wie gesagt, wir verstehen uns echt gut und sind uns in vielen Dingen recht ähnlich. Lachen viel. 

Lange Rede: Nach Montag hab ich gemerkt das irgendwas anders ist (beim Schreiben, keine Ahnung, einfach gemerkt).
Zu Ihr: Seit Anfang des Jahres sehr viel Stress im Job, letzte Woche zur Filialleitung befördert worden.... Ich war die Woche quer in Deutschland unterwegs - also schlug Sie vor gestern noch ein Bier trinken zu gehen. Sie kam an, ich hab gleich gemerkt: Die ist nervös. 

Was kam?

Sorry, es war wirklich total geil, aber ich merke das ich mich gerade auf mich konzentrieren muss, mir das zu schnell zu intensiv wurde und sie sich gerade einfach "ordnen" muss. 

Auch weiß ich, das Sie bis kurz vor mir 2,5 Jahre ne Affäre hatte - der Typ ist definitv Geschichte. Sie sagte aber auch, das Sie so lange nicht alleine war und alles grade einfach zu viel ist.

Problem: Ich hab die Kleine echt gerne. Meine Idee: Ich glaube Ihr das, lass mal ein paar Wochen ins Land ziehen und schaue dann weiter. Auch wenn in meinem Kopf schwirrt: Sorry, aber So ein geiler Stecher biste dann eben doch nicht und Sie wollte es nur "nett" formulieren. Passt aber absolut nicht zu Ihr, bzw, nicht zu dem, was da zwischen uns gelaufen ist.

Was meint Ihr dazu?!

Ich denke das ich vielleicht doch zu sehr gesagt habe, wie sehr ich sie mag und unbewusst Druck aufgebaut. Das vermute ich. Das ist in Kombination mit "Stress" natürlich fatal, gerade bei jemandem von dem man weiß, das er Angst vor "Bindung" hat. Auch weiß ich vom Anfang das sie mal sagte das Sie mit seelischer Belastung absolut nicht gut klar kommt....

Gestern Abend sagte ich: Okay, ist echt schade und ich würde Dir gern glauben, das es ist, wie es ist, aber das man etwas das so geil ist, nicht aufgeben sollte.... Wir haben uns zwischenzeitig auch noch mal sehr intensiv geküsst und Tief in die Augen gesehen.. Sie konnte sie nicht so richtig gegen meine Küsse wehren :D
Jetzt ist Funkstille von meiner Seite. 

 

LG

bearbeitet von Sennheiser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist n klarer Fall für Paolo Pinkel

Am 29.7.2011 um 16:06 , PaoloPinkel schrieb:

Für die Zukunft: Sobald ihr Gelaber, „ich bin mir nicht sicher/ Brauche Zeit/ Mein Ex/ etc.“ losgeht SOFORT sämtlichen Invest stoppen und Dich rar machen. Konsequenz ist Schulter zucken, abnicken, ein zwei locker luftige Kommentare á la „Klar, kein Problem/ Versteh ich/ Probiert’s am besten nochmal/ Hat Spaß gemacht mit Dir/ etc.“ und sofortiger Freezeout und Degradierung zum Fuckbuddy. Immer! Aber wirklich immer! Ob nach einem Date, einem Jahr monogamer Beziehung oder im Nachgang zur romantischen Verlobung an der Costa Amalfi. Ist keine Ansichtssache, oder ne Meinung, oder sonstwas - es gibt hierzu einfach keine Alternative. Also in meiner Welt.

Was genau für sie das Problem ist, ist völlig irrelevant - PDM und so ;-) 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau, wie Herzdame sagt.

Dein Problem ist PDM und das du dich gleich verunsichern lässt bzw. dich kritisierst.

 

Lehrbuchreaktion wäre gewesen:

Freundlich und cool abnicken "ja, ich denke das ist jetzt das richtige für dich, viel Erfolg dabei und lass es dir gut gehn!". (PP Zitat)

Danach auf dein geiles Leben und dich fokussieren, freeze.

Kommt sie wieder an, investiert sie, dann verabreden und verführen.

 

Wenn du gut bist und PDM kannst, dann wuerdest du ausserdem verstehen:

Die Dame hat Angst sich auf was einzulassen. Sie hat genug Stress mit Job und sich selbst.

Du wolltest FB, hast dich nun aber doch verguckt und komische Signale gesendet (Druck).

Inkongruent hoch3.

Nun spielt sie koedern und warten oder testet oder sortiert sich wirklich nur (who knows?).

Regel doch einfach nächstes Mal gar nichts, sondern verführ nur.

Zeigt sie Bindungstendenzen, kannst du mitgehen, wenn du willst und mehr in Richtung gemeinsamer Aktivitaeten steuern.

So ergibt es sich ganz natuerlich, ggf. mit ein paar Schlenkern.

Oder es endet harmonisch.

 

Es ist noch nichts verloren, also texte dich bloss nicht um Kopf und Kragen.

Insgesamt, solltest du nichts versuchen zu erklaeren, nicht viel sagen, sondern mehr zuhoeren und abnicken, sofern es nicht dein Bankkonto oder Drama betrifft.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schätze, Ihr habt das auf den Punkt getroffen. "Komisch" wurde es erst, nachdem ich mir deutlich mehr Gedanken über Sie gemacht habe.... 

Also ist mein Plan: Erstmal 1/2 Wochen nicht melden und nen kühlen Kopf bewahren, danach einfach weiter verführen... :-) Oder wie seht Ihr das? Mein Gefühl sagt mir, die wird sich ganz von sich aus melden.....

"Es ist noch nichts verloren, also texte dich bloss nicht um Kopf und Kragen." - das motiviert :-) 

 

bearbeitet von Sennheiser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat noch jemand eine Anmerkung? Ansonsten bleib ich beim Freeeze.... 

Btw: Wie lange würdet Ihr warten? Hab auch noch ein paar Sachen bei Ihr... Freitag waren wir eigentlich auf ner VA zusammen angemeldet, das hat Sie natürlich direkt abgesagt, mit den Hinweis, das sie gerade einfach Zeit für sich braucht....

bearbeitet von Sennheiser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, Sennheiser schrieb:

Also ist mein Plan: Erstmal 1/2 Wochen nicht melden und nen kühlen Kopf bewahren, danach einfach weiter verführen... :-) Oder wie seht Ihr das? Mein Gefühl sagt mir, die wird sich ganz von sich aus melden.....

 

Ist irgendwie widersprüchlich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, BadaBing schrieb:

Ist irgendwie widersprüchlich. 

1 - 2 Wochen meinte ich. Außer, Sie Meldet sich

bearbeitet von Sennheiser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde mich gar nicht melden und mich derweil mit anderen Mädels beschäftigen sollte bei deinem Job ja kein Problem sein welche zu finden...;) 

Das mit deinen Sachen bei ihr ist doof aber nun nicht zu ändern. Wenn du deine Sachen benötigst würde ich den Kontakt kurz wieder aufnehmen, mir meine Sachen geben zu lassen und danach wieder freezen bis sie sich meldet oder anderweitigen Invest zeigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist nix wichtiges... :) 

Ich geb Ihr jetzt einfach die Möglichkeit mich zu vermissen - oder auch nicht. 

Dennoch meine ich, wenn was so geil ist, vermisst man das.

Und nein, andere Mädels sind wirklich nicht das Problem.... aber das ist grade nur Ablenkung.

bearbeitet von Sennheiser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.1.2018 um 13:59 , Sennheiser schrieb:

Dauer: ca. 3 Monate

Wow, Alter das nen ich mal ne lange Zeit um gleich von 

 

vor 7 Minuten, Sennheiser schrieb:

Ich geb Ihr jetzt einfach die Möglichkeit mich zu vermissen - oder auch nicht. 

zu reden. Komm runter von dem Baum, auf den dein Verstand geklettert ist.

Ob die Kleine nun wirklich Stress hat oder nicht, du machst da ein Theater von, und das nach knappen drei Monaten. In dieser Zeit hat man sich ja noch nicht einmal richtig im Bett ausgetobt. Schätze, du bist ihr in dieser kurzen Zeit einfach auf subtile Art und Weise zu nah in ihre Privatsphäre gekrochen. Vertrauen braucht länger um zu entstehen. 

Beim lesen deiner einzelnen Posts erkenne ich viele Widersprüchlichkeiten, die du ebenso subtil rüber bringst. Was aber ganz klar durchkommt, ist die Tatsache das du unbedingt mir ihr, jetzt und hier und zwar sofort, eine Beziehung willst. Das alles klingt nach sehr viel Einsamkeit und Verlassensängste. @Sennheiser so geht das nicht! Schaff dir ein Leben an, das du mit dir ausfüllst. Der Job ist doch schon mal super. Was macht dein Privatleben? Ich meine damit nicht Freunde etc. Ich meine dich persönlich. Was fängst du mit dir selber an, wenn du alleine bist? Keine Frau der Welt wird dir dein innerstes ausfüllen können. Und niemand will die Verantwortung auf sich nehmen, für das Glück des anderen verantwortlich zu sein. Du selbst solltest dein Innerstes beglücken.

vor 11 Stunden, Sennheiser schrieb:

Also ist mein Plan: Erstmal 1/2 Wochen nicht melden

Ne, gar nicht melden. Wenn du viel Glück hast, wird sie sich evtl. nach einigen Wochen von selber melden und das alles noch einmal abklopfen. Wenn sie dann merkt, dass sie mit ihrer Intuition richtig gelegen hat, wird sie schneller weg sein als du gucken kannst.

Wenn sie zu den schlauen Mädels gehört, wird sie sich nie wieder melden.

Mein Rat an dich: Fülle dein Innenleben selber aus. Bau dein Mindset aus. Nur jemand, der mit sich selber auch alleine klar kommt, wird die Anziehung ausstrahlen, die bewirkt, das der andere dich als Bereicherung für sein Leben wahrnimmt. Und wenn du es je bis dahin schaffst, merkst du es daran, dass du nach 3 Monaten noch mindestens weitere 3 Monate drauflegst, um dir die Dame dann erst genauer zu betrachten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten, Firster schrieb:

Wow, Alter das nen ich mal ne lange Zeit um gleich von 

 

zu reden. Komm runter von dem Baum, auf den dein Verstand geklettert ist.

Ob die Kleine nun wirklich Stress hat oder nicht, du machst da ein Theater von, und das nach knappen drei Monaten. In dieser Zeit hat man sich ja noch nicht einmal richtig im Bett ausgetobt. Schätze, du bist ihr in dieser kurzen Zeit einfach auf subtile Art und Weise zu nah in ihre Privatsphäre gekrochen. Vertrauen braucht länger um zu entstehen. 

Beim lesen deiner einzelnen Posts erkenne ich viele Widersprüchlichkeiten, die du ebenso subtil rüber bringst. Was aber ganz klar durchkommt, ist die Tatsache das du unbedingt mir ihr, jetzt und hier und zwar sofort, eine Beziehung willst. Das alles klingt nach sehr viel Einsamkeit und Verlassensängste. @Sennheiser so geht das nicht! Schaff dir ein Leben an, das du mit dir ausfüllst. Der Job ist doch schon mal super. Was macht dein Privatleben? Ich meine damit nicht Freunde etc. Ich meine dich persönlich. Was fängst du mit dir selber an, wenn du alleine bist? Keine Frau der Welt wird dir dein innerstes ausfüllen können. Und niemand will die Verantwortung auf sich nehmen, für das Glück des anderen verantwortlich zu sein. Du selbst solltest dein Innerstes beglücken.

Ne, gar nicht melden. Wenn du viel Glück hast, wird sie sich evtl. nach einigen Wochen von selber melden und das alles noch einmal abklopfen. Wenn sie dann merkt, dass sie mit ihrer Intuition richtig gelegen hat, wird sie schneller weg sein als du gucken kannst.

Wenn sie zu den schlauen Mädels gehört, wird sie sich nie wieder melden.

Mein Rat an dich: Fülle dein Innenleben selber aus. Bau dein Mindset aus. Nur jemand, der mit sich selber auch alleine klar kommt, wird die Anziehung ausstrahlen, die bewirkt, das der andere dich als Bereicherung für sein Leben wahrnimmt. Und wenn du es je bis dahin schaffst, merkst du es daran, dass du nach 3 Monaten noch mindestens weitere 3 Monate drauflegst, um dir die Dame dann erst genauer zu betrachten.

Danke für die direkten Worte - ABER ich will weder sofort mit ihr zusammen sein, noch irgendwas kompensieren. Mag so wirken, ist aber absolut nicht so! Ich fühle mich sicherlich auch mal allein, aber selten. Und selbst wenn, wünsche ich mir in den Momenten keine Frau die diese „Lücke“ füllen soll.

und noch was - ich bin mir null sicher ob das mehr werden kann. Klar, ich bin verknallt - vor allem in den geilen Sex und alles... dennoch: so schnell würde ich nie wieder was festes eingehen. Da kannst Du jetzt denken und interpretieren was du willst. Meine ich so, wie ich das schreibe.

bearbeitet von Sennheiser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Sennheiser schrieb:

Mag so wirken, ist aber absolut nicht so!

Das steht absolut dagegen!

Am 21.1.2018 um 13:59 , Sennheiser schrieb:

Dauer: ca. 3 Monate

Das sind noch nicht einmal 90 Tage!

 

Am 21.1.2018 um 13:59 , Sennheiser schrieb:

Ich denke das ich vielleicht doch zu sehr gesagt habe, wie sehr ich sie mag und unbewusst Druck aufgebaut.

Da muss man kein Genie sein, um zu merken, wie du dich selber austrickst.

 

vor 12 Stunden, Sennheiser schrieb:

"Komisch" wurde es erst, nachdem ich mir deutlich mehr Gedanken über Sie gemacht habe.... 

"Komisch" hat sie auch gespürt, ohne dass das Wort Beziehung überhaupt fallen musste. 

Menschen können unterbewusstes viel schneller erspüren, als aussprechen. Ich muss dir das nicht sagen, du weißt das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Firster schrieb:

Das steht absolut dagegen!

Das sind noch nicht einmal 90 Tage!

 

Da muss man kein Genie sein, um zu merken, wie du dich selber austrickst.

 

"Komisch" hat sie auch gespürt, ohne dass das Wort Beziehung überhaupt fallen musste. 

Menschen können unterbewusstes viel schneller erspüren, als aussprechen. Ich muss dir das nicht sagen, du weißt das.

Hey, ich geb doch offen zu, das ich  verschossen bin :-)! Das ist Fakt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Leute, hier ein kleines Update.

Wir wollten uns wegen der Sachen Treffen (vorletzte Woche) - hab ich ab gesagt, weil ich krank war. Den Rest der Woche hatte Sie keine Zeit. 

Immer mal wieder kurzer, oberflächlicher Kontakt meinterseits (so alle 4-6Tage). 

Diese Woche habe ich keine Zeit.... Mal im Ernst - was soll ich machen? Sie wird sich nicht wirklich melden, weiß aber, das Sie nichts gegen ein Treffen hat. 

Wenn es zum Treffen kommt: Einfach bei "Null" starten und verführen? Was meint Ihr? Ich bin echt ratlos.
Was ich will? Die FB locker weiter führen ohne die Aussicht auf "mehr". Einfach nur Spass haben. Nur ohne den Needyscheiss von vorher. Durch die Wochen hatte ich genug Zeit, mich da gefühlsmässig wieder raus zu ziehen, habe dennoch das Gefühl, das die Zeit hier mein Freund sein könnte.

bearbeitet von Sennheiser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Suche dir andere Frauen - du bist mMn. im Kopf überhaupt nicht frei von ihr und wirst so nix reißen.
So kannst du auch keine FB mit ihr führen.
Schlag dir die Dame aus dem Kopf - sie kommt nicht wieder? Guuut dann kommt eben die nächste.

Sorry Bro ich weiß das das nicht so einfach ist.
Das beste Mittel gegen DIE EINE Frau sind nun mal andere Frauen ;)

bearbeitet von Sam Stage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Sam Stage schrieb:

Suche dir andere Frauen - du bist mMn. im Kopf überhaupt nicht frei von ihr und wirst so nix reißen.
So kannst du auch keine FB mit ihr führen.
Schlag dir die Dame aus dem Kopf - sie kommt nicht wieder? Guuut dann kommt eben die nächste.

Sorry Bro ich weiß das das nicht so einfach ist aber so ist es nun mal...

Ein Teil von mir denkt das auch. Der Andere weiß, wie geil es war und wieder sein kann. Verumtlich renne ich ins Verderben wenn ich denke, ich könnte das jetzt "handeln". Es gibt genug andere Frauen mit denen ich mich momentan treffe. Aber richtig "geil" finde ich keine davon. Und ich such halt auch keine Beziehung zur Zeit. Hab ich absolut keine Nerven für. Von daher war die Kiste mir Ihr eigentlich perfekt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anders gefragt: Mit anderen Frauen und meinem eh sehr aktiven Leben.

Lieber noch ein paar Wochen weiter machen und DANN was starten? Ich bin mir sehr sicher, das sie dem nicht abgeneigt ist, maximal schiss hat, das ich dann doch mehr will

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Sennheiser schrieb:

Ein Teil von mir denkt das auch. Der Andere weiß, wie geil es war und wieder sein kann. Verumtlich renne ich ins Verderben wenn ich denke, ich könnte das jetzt "handeln". Es gibt genug andere Frauen mit denen ich mich momentan treffe. Aber richtig "geil" finde ich keine davon. Und ich such halt auch keine Beziehung zur Zeit. Hab ich absolut keine Nerven für. Von daher war die Kiste mir Ihr eigentlich perfekt.

Verstehe dich nur zu gut. Das Problem ist das deine anderen Mädels eben keine echten Alternativen sind.
Geht mir im Moment ganz genauso, genug andere Mädels die willig sind aber keine ist so geil wie meine Ex. 

Geh raus und such dir was in ihrer Liga - das gibt es ganz bestimmt. Du hast doch den perfekten Job dafür.

Die andere Alternative ist du nimmst das jetzt mal als Ausgangsbasis um dich generell davon freizumachen davon Frauen zu brauchen.
Bist mal längere Zeit mit dir alleine und kommst mal runter. Sport, Freunde, Freizeitaktivitäten, Urlaub, länger liegengeblieben Projekte angehen usw.
Würde wahrscheinlich weiterbringen als gleich wieder die nächste am Start zu haben.
 
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Sennheiser schrieb:

Anders gefragt: Mit anderen Frauen und meinem eh sehr aktiven Leben.

Lieber noch ein paar Wochen weiter machen und DANN was starten? Ich bin mir sehr sicher, das sie dem nicht abgeneigt ist, maximal schiss hat, das ich dann doch mehr will

Du machst dir zuviel Gedanken was sie will. Solange du dich davon nicht freimachen kannst wird das mMn. nix.
Was willst du? (außer ihr) und wie kannst du das erreichen? Das sind meiner Meinung nach die Fragen die dich beschäftigen sollten 

bearbeitet von Sam Stage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die andere Alternative ist du nimmst das jetzt mal als Ausgangsbasis um dich generell davon freizumachen davon Frauen zu brauchen.
Bist mal längere Zeit mit dir alleine und kommst mal runter. Sport, Freunde, Freizeitaktivitäten, Urlaub, länger liegengeblieben Projekte angehen usw.
Würde wahrscheinlich weiterbringen als gleich wieder die nächste am Start zu haben."

--> DAS ist auch so. Und das tu ich auch. Ich hätte sie momentan gern als "Bonus" dazu. 

Denn die Frau ist mega entspannt und der Sex mega gut. Mehr brauch ich auch momentan nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Sam Stage schrieb:

Du machst dir zuviel Gedanken was sie will. Solange du dich davon nicht freimachen kannst wird das mMn. nix.
Was willst du? (außer ihr) und wie kannst du das erreichen? Das sind meiner Meinung nach die Fragen die dich beschäftigen sollten 

Nun. Ich tue momentan sehr viel dafür im Job weiter zu kommen. Bilde mich weiter. Usw usw. Treffe tolle Menschen.

Ich denke auch, das ich sie eher "zuverllig" wieder treffen sollte. Und dann genau so entspannt weiter machen wie vorher..... Du hast Recht, so lange ich noch viel dran denke: Melden ja oder nein? Etc. pp. Falscher Weg. Richtig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Sennheiser schrieb:

Denn die Frau ist mega entspannt und der Sex mega gut. Mehr brauch ich auch momentan nicht...

Gibt andere die das auch sind ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Sam Stage schrieb:

Gibt andere die das auch sind ;)

Richtig. Aber erstmal FINDEN :D Ich hab ja bereits eine gefunden. Für ne "Suche" hab ich momentan keine Ambitionen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Sennheiser schrieb:

Nun. Ich tue momentan sehr viel dafür im Job weiter zu kommen. Bilde mich weiter. Usw usw. Treffe tolle Menschen.

Ich denke auch, das ich sie eher "zuverllig" wieder treffen sollte. Und dann genau so entspannt weiter machen wie vorher..... Du hast Recht, so lange ich noch viel dran denke: Melden ja oder nein? Etc. pp. Falscher Weg. Richtig?

This 👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.