7 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

You don’t judge a book by its cover. Of course not but you take a sneak peek at it. That’s all that we want (Zitat: Ich).

Jain!

Auch wenn das Aussehen nicht der ausschlaggebende Faktor bei der Partnerwahl ist, so ist es doch ein Drittel der Miete.
Arbeite an deinen Fundamenten oder wie man im Englischen sagt an den Basics.
Was heißt das genau? Auch wenn viele Leute von euch den Kopf jetzt schütteln und sagen: „Nein, das stimmt nicht“, so muss es doch mal ausgesprochen werden. Das Aussehen spielt eine „gewisse“ Rolle. Damit ist nicht unbedingt das biologische Aussehen gemeint, sondern eher euer Erscheinungsbild!

Auch wenn das biologische Aussehen eine Rolle spielt und das soll nicht verleugnet werden – viele Frauen stehen auf großgewachsene Männer – so lässt sich mit eurem Erscheinungsbild noch einiges an Potenzial herausholen. Warum? Ganz einfach. Es erhöht die Wahrscheinlichkeit Aufmerksamkeit vom anderen Geschlecht zu bekommen und ist ein guter Start ein Set zu öffnen. Kurz gesagt es erhöht euren Erfolg bei der Frau zu landen, indem ihr von ihr eventuelle Signale gesendet bekommt, sie anzusprechen. Auch Frauen sehen einen Mann und entscheiden anhand seines Aussehens, ob sie ihn attraktiv/heiß/süß finden oder nicht. Ob sie mit einem schlafen hängt davon ab, was aus seinem Mund kommt und wie er sich verhält.

In unserem biologisch-instinktiven Programm schauen wir bei der Frau, mit leichten Unterschieden von Mann zu Mann, auf das Gesicht, die Augenfarbe, die Brüste und den Hintern. Frauen hingegen auf die Größe des Mannes, die Hände, den schlanken, definierten Körperbau, den Arsch und natürlich auch das Gesicht. Unter dem Körperbau lassen sich die betonten Muskeln einteilen und das breite Kreuz. Das heißt nicht, dass das jetzt euer Garant ist, dass ihr damit bei der Frau landet, sondern soll lediglich eure Chancen erhöhen.

Ich habe es so gut wie noch nie erlebt, wo ich einen Nerd getroffen habe, der mit einer ultraheißen Frau zusammen war. Und wenn dann sind das Ausnahmen, die man an den Fingern abzählen kann. Habe es aber erlebt, dass normal aussehende Menschen, die einigermaßen gepflegt und einen relativ zu ihrer Person passend Style, hübsche bis sehr hübsche Freundinnen hatten. Die Persönlichkeit und der Charakter eines Menschen spielen bei der Partnerauswahl natürlich vorrangig eine Rolle, aber das Erscheinungsbild ist wie bereits gesagt ein Drittel der Miete. So wie eine Frau, die vorher dick und XXL Pampers als Unterwäsche trug, mehr Aufmerksamkeit genießt, wenn sie schlank und einen neuen Kleiderstil pflegt, so bekommt man als Mann auch mehr Aufmerksamkeit, wenn auf das Erscheinungsbild geachtet wird!

Gehen wir ins Detail:

Abgesehen von euren genetischen Grenzen könnt ihr wie gesagt euer Erscheinungsbild beeinflussen.

Größe: Hier kann man nichts ändern und sollte man auch nichts ändern. Man sollte zufrieden sein so wie man ist!

Körperbau: Durch vieles Beobachten und Befragen von Frauen, bin ich zu dem Ergebnis gekommen, dass ein definierter Körper ein Pluspunkt ist. Ein athletischer Körper wird bei einem Mann genauso gern gesehen wie bei einer Frau! Das bedeutet, dass man nicht ins Fitness-Studio rennen muss und breiter als der Türsteher wird, und man beim Kennenlernen der Frau, die Sonne vor ihr verdunkelt. Wichtig ist, dass ihr euch wohl in eurer Haut fühlt. Wenn euer Ziel ist wie Arnold Schwarzenegger in seinen jungen Jahren auszusehen, dann tut es. Wir wollen hier nur besprechen was Aufmerksamkeit erregt und ausschlaggebend für körperliche Attraktivität ist.

Haarschnitt: Wird ziemlich unterschätzt, aber ist ein ausschlaggebender Faktor des Erscheinungsbilds.
Wenn ihr keine Ahnung habt wie ihr eure Haare schneiden lassen wollt, geht zu einem professionellen Friseur und lasst euch beraten. Je nach Gesichtsform kann es sein, dass zu euch ein längerer oder kürzerer Haarschnitt passt.

Bart: Habt ihr einen Bartwuchs? Pflegt ihn! Experimentiert auch ruhig mit bestimmten Bartformen bis ihr, die zu euch passende Bartform, gefunden habt.

Gesichtspflege: Ihr habt Akne? Lasst euch beraten euer Gesichtsbild zu verbessern, um nicht teure und unnötige Produkte zu kaufen. Wenn nötig, stellt eure Ernährung um. Akne in jungen Jahren ist kein Problem aber mit Kratern auf dem Gesicht Mitte zwanzig rumzurennen, tut dem Selbstwertgefühl nicht wirklich gut.

Kleidung: Kleider machen Leute. Unglaublich welch Wahrheit hinter diesem Zitat steht. Je nachdem wie man sich kleidet, zieht man verschiedene Dinge in sein Leben. Auch strahlt ihr damit einen Status aus. Eine Rolex-Uhr symbolisiert zum Beispiel euren sozialen Status. Je nachdem wie man sich anzieht, kann man bestimmte Signale in die Welt hinaus senden. Ihr hört gerne Rock. Dementsprechend zieht ihr euch an. Ihr sucht eure Nische und zieht so auch entsprechende Frauen an, die in dieser Nische zu finden sind und kommt eventuell mit ihnen zusammen.
Was euch jeder Modeberater sagen wird ist, dass ihr Kleidung aussucht, die zu euch passen und euren Körper betonen. Damit fährt man ziemlich gut.

Was haben alle diese Punkte für einen Vorteil für euch. All das wertet euer Selbstwertgefühl auf. Es füttert euer Innergame und steigert euer Selbstvertrauen in euch und in eure Fähigkeiten, das in euer Leben zu ziehen, was ihr euch vielleicht wünscht. Warum also nicht seine Chancen verbessern und seinen Erfolg bei den Mädels erhöhen. Holt also das Beste aus eurem Erscheinungsbild heraus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Manuellsen

Ich habe einen Freund, der ist der coolste Typ, den ich kenne. Ein wahrer Entertainer, wie er im Buche steht. Er spielt Klavier, Gitarre, hat ne Band, n' coolen Job, tanzt, hat einen mega SC etc... Jeder der ihn sieht und live miterlebt denkt, er hat massig Frauen und bumst eine nach der anderen. 

 

In Wirklichkeit verzweifelt er am anderen Geschlecht und wird massenhaft gefriendzoned. Er hatte in seinem Leben nur mit einer Frau Sex. Den Grund hierfuer habe ich lange gesucht und wollte ihn nicht wahrhaben. Aber: Er ist halt nur 1,63 groß. Punkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Zitat

Spielt das Aussehen eine Rolle. Ja oder Nein?

Können wir hier vllt mal son Ban in den "Bedeutung des Aussehens" Thread haben? 

Und man kommt erst raus, wenn man  sich den ganzen 500 Seiten Mock gegeben und anschließend SubZero und Co n Referat vorträgt. Nackt. Mitm Gummihuhn im Arsch.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.3.2018 um 09:30 , GrapeJuiceMan schrieb:

Auch wenn viele Leute von euch den Kopf jetzt schütteln und sagen: „Nein, das stimmt nicht“, so muss es doch mal ausgesprochen werden. Das Aussehen spielt eine „gewisse“ Rolle.

Ich bin mir sicher, dass 99% der Forenuser auch denken, dass das Aussehen eine gewisse Rolle spielt. Von daher hättest du dir den Thread sparen können. Ich habe übrigens genau nach diesem Satz aufgehört zu lesen, weil du sicherlich danach etwas beweisen willst, was sowieso jeder weiß. Könntest genauso gut die These aufstellen, dass die Erde rund ist und glauben, dass die meisten mit dem Kopf schütteln und sagen "Nein, das stimmt nicht". Wäre genauso realitätsfern.

Wäre das biologische Aussehen egal, gäbe es keine Models. Wäre das Erscheinungsbild egal, gäbe es keine Mode- und Kosmetikindustrie, die auch für Männer mehrere Milliarden groß ist und stetig wächst. So einfach ist der Beweis dahinter. Oder man fragt eine x-beliebige Frau, die das sicherlich bestätigen kann. Somit nichts Neues. Alles ändere hätte mich überrascht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Manuellsen schrieb:

Ich habe einen Freund, der ist der coolste Typ, den ich kenne. Ein wahrer Entertainer, wie er im Buche steht. Er spielt Klavier, Gitarre, hat ne Band, n' coolen Job, tanzt, hat einen mega SC etc... Jeder der ihn sieht und live miterlebt denkt, er hat massig Frauen und bumst eine nach der anderen. 

 

In Wirklichkeit verzweifelt er am anderen Geschlecht und wird massenhaft gefriendzoned. Er hatte in seinem Leben nur mit einer Frau Sex. Den Grund hierfuer habe ich lange gesucht und wollte ihn nicht wahrhaben. Aber: Er ist halt nur 1,63 groß. Punkt.

Selten so ein Blödsinn gelesen. Ich bin selbst nicht der größte und kenne auch wen der etwa 167cm und um die 20 Mädels in seinem beinahe 30 jährigem Leben abgeschleppt hat. Deinem Freund fehlt es scheinbar nicht an körperlicher Größe, sondern wie er damit bzw. damit vor dem anderen Geschlecht, umgeht.

Zum TE: @Gerry hat alles gesagt. Du bringst, leider, nicht eine nennenswerte neue Erkenntnis in diesem Thread.

Falls dieser Thread eine Frage sein sollte: Ja, Aussehen ist wichtig. Es verbessert Deine Chancen beim anderen Geschlecht. Aber es ist nicht alles und ich habe die Erfahrung gemacht, dass man Frauen sehr wohl durch sein interessantes Leben (Beruf, Hobbies, Freunde, Unternehmungen, Verführungskunst, etc.) für sich erobern kann. Grob geschätzt und je nach Frau ist das Aussehen etwa 50% von Bedeutung. Es ist quasi die Basis.

Und wer sich jetzt darüber aufregt oder in Depressionen verfällt: Seid froh, dass es "nur" 50% sind - Wir Männer sind da viel oberflächlicher: Wenn ich beispielsweise das Gesicht eines Mädel nicht süß oder heiß finde, dann ist es schon irrelevant für mich, was für Hobbies sie hat oder wie Ihr Charakter ist. Mehr als eine Freundschaft wird nicht entstehen. Und ich behaupte mal, dass es nicht nur bei mir so ist.

bearbeitet von johnnyBeGood

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, Noodle schrieb:

 

Können wir hier vllt mal son Ban in den "Bedeutung des Aussehens" Thread haben? 

Und man kommt erst raus, wenn man  sich den ganzen 500 Seiten Mock gegeben und anschließend SubZero und Co n Referat vorträgt. Nackt. Mitm Gummihuhn im Arsch.

 

Das ist wirklich verdammt witzig aber Referate von nackten Männer mit Faust im Arsch abnehmen gehört nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen.

...Bei Frauen müsste ich kurz nachdenk...

...Doch, ja, das wäre grundsätzlich okay...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.