Freundin reagiert auf Whatsapp Nachrichten nicht

20 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 23

2. Ihr Alter: 22

3. Art der Beziehung: 

Beziehung

4. Dauer: ca. 5 monate

 

Hallo zusammen!

Seit knapp 5 Monaten treff ich mich mit einer HB und das hat sich jetzt in den letzten Wochen zu einer Beziehung herauskristalsiert.

Es lief bis vor kurzem echt super, sie wohnt zwar ein bisschen weiter weg aber wir sehen uns trotzdem im Schnitt einmal die Woche. Sex ist auch gut.

Doch jetzt bringt sie mich gerade komplett aus der Rolle. Am Sonntag abend haben wir telefoniert und unter anderem ausgemacht, dass sie diesen samstag zu mir kommt. Montag abend hab ich ihr dann auf whatsapp geschrieben, ob sie am Montag Morgen alles hinbekommen hat ( sie musste einiges für die Uni erledigen)

Daraufhin hab ich keine Antwort bekommen. Da dachte ich mir, sie ist mega im stress sie wird sich schon noch melden. Sie hat schon ein paar mal erst 8-12 stunden später auf Whatsapp reagiert eben weil sie immer viel zu tun hat. Aber es war dann immer so, dass sie sich am Ende des Tages für mich Zeit genommen hat und wir telefoniert haben oder so.

Gestern hat sie sich immer noch nicht gemeldet und dann hab ich nachgehakt, ob alles ok ist. Das war gestern abend.

Heut morgen hab ich gesehen dass sie auf whatsapp online war. Chat hat sie nicht geöffnet da keine blaue häkchen. Aber sie hat die Nachrichten ganz sicher über die Pushup benachrichtungen bekommen.

Und am montag hat sie noch ne Instagram story rausgehauen, aber das war noch bevor ich ihr geschrieben hatte.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie ich damit umgehen soll und ich schieb schon richtige Mindfucks. Ich glaub ehrlich gesagt nicht, dass iwas schlimmes vorgefallen ist ( a la Oma ist gestorben und deshalb brauch ich ein paar tage), das hätte sie mir ganz sicher gesagt.

Habt ihr einen Rat?

Abwarten und Tee trinken macht mich total fertig aber nochmal nachhaken und klartext reden was das soll? Ich weiß nicht so Recht

bearbeitet von Achilles95

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht arbeitest du in Zukunft einfach mal daran, selbst ein bisschen mehr zu tun zu haben anstatt nur Blicke für's Handy zu haben - dann wird der Mindfuck auch weniger. Ich denke, sie merkt einfach dass du in der Hinsicht n bisschen aktiver bist als sie und zieht sich zurück.

In deinem ersten Thread lässt du dein Vorhaben schon etwas tiefer Durchblicken, ich vermute mal einfach dass du ihr vielleicht ein bisschen auf die Eier gegangen oder zu needy geworden bist - das musst du nicht unbedingt selbst kommuniziert haben, unterbewusst reicht schon.

Ich denke dir würd's gut tun, wenn du dich mal in der Schatztruhe einliest. Dort gibt's viele Threads, die dir zu einem besseren Bewusstsein verhelfen können und dich nicht mehr so abhängig von der Bestätigung einer Beziehung machen.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Enatiosis schrieb:

Vielleicht arbeitest du in Zukunft einfach mal daran, selbst ein bisschen mehr zu tun zu haben anstatt nur Blicke für's Handy zu haben - dann wird der Mindfuck auch weniger. Ich denke, sie merkt einfach dass du in der Hinsicht n bisschen aktiver bist als sie und zieht sich zurück.

In deinem ersten Thread lässt du dein Vorhaben schon etwas tiefer Durchblicken, ich vermute mal einfach dass du ihr vielleicht ein bisschen auf die Eier gegangen oder zu needy geworden bist - das musst du nicht unbedingt selbst kommuniziert haben, unterbewusst reicht schon.

Ich denke dir würd's gut tun, wenn du dich mal in der Schatztruhe einliest. Dort gibt's viele Threads, die dir zu einem besseren Bewusstsein verhelfen können und dich nicht mehr so abhängig von der Bestätigung einer Beziehung machen.

 

Hey, 

das Gefühl, dass ich aktiv zu needy bin hab ich ehrlich gesagt nicht. Aber wie du sagtest bin ich wohl unterbewusst einfach zu needy, was sie spürt. Allgemein schreiben wir recht wenig auf whatsapp. Manchmal über Tage gar nicht. Oft schreobt sie mich dann auch an. Jedoch verspür ich oft den drang nach Bestätigung zur Ihr was ich aber nicht klar kommuniziere, was sie aber unterbewusst wohl spürt.

Was mich halt allgemein stutzig macht ist, dass sie auf ne ganz normale Frage nicht reagiert, was mich schon bei einer normalen freundschaft unter Männern schon richtig abfucken würde.

Aber ich halt mich jetzt mal zürck, Danke

 

Edit: ich lieg grad aufgrund nem Bänderriss nur im Bett rum hab deshalb grad genug Zeit alles nochmal genau zu reflektieren:

Wir telefonieren Sonntags, davor haben wir Tage lang nicht miteinander kommuniziert. Der Anrufwunsch kam von ihr. Telefonat läuft gut, wir machen ein Treffen aus für Samstag. Sie beklagt sich,dass sie am montag so viel machen muss und sie weiß nicht, ob sie alles hinbekommt.

Ich frag sie montag abend ganz normal ob alles geklappt hat - keine Antwort.

Das ist doch ne ganz normale frage ohne dass ich sie auf die eier geh. Vor allem weil wir davor auch kaum geschrieben haben und das Telefonat noch gut lief. 

Meine freunde die keine ahnung von pickup haben, hängen ständig am handy rum und schreiben ihren Girls und ich lächle darüber müde. Dabei läuft es trotzdem bei denen.

Klar ich muss gestehen, dass ich passiv zu needy bin aber das kann doch nicht der hauptgrund sein..

 

 

bearbeitet von Achilles95

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Achilles95 schrieb:

Jedoch verspür ich oft den drang nach Bestätigung zur Ihr was ich aber nicht klar kommuniziere, was sie aber unterbewusst wohl spürt.

Merkste ja schon selber, guter Zeitpunkt da mal anzusetzen. Ist halt schon irgendwo bezeichnend, dass du bewusst hier in der Beziehungskiste postest und 1 Monat vorher fragst, wie man von der Affäre in eine Beziehung kommt. Sowas kommuniziert man halt unterbewusst mit.

 

vor 1 Stunde, Achilles95 schrieb:

Das ist doch ne ganz normale frage ohne dass ich sie auf die eier geh. Vor allem weil wir davor auch kaum geschrieben haben und das Telefonat noch gut lief. 

Joa das ist schon verständlich. Kurz Zeit für ne Nachricht hat man eigentlich immer. Aber sieh es mal so - du sagst sie war online, also hat das kack Chatprogramm dir Mindfuck verursacht. Step 1: Schalt das Feature ab mit dem man sehen kann, ob jemand online war und Nachrichten gelesen wurden.

 

vor 1 Stunde, Achilles95 schrieb:

Klar ich muss gestehen, dass ich passiv zu needy bin aber das kann doch nicht der hauptgrund sein..

Muss es auch nicht. Was würde es dir bringen, den Hauptgrund zu wissen? Stell dir mal folgendes vor:

1.) Sie ist in den letzten Tagen immer mega spät Zuhause gewesen und hatte kb zu chatten: Mindfuck umsonst.
2.) Sie hat einfach keine Lust auf dich. Was du aktiv daran ändern kannst? Nichts. Mindfuck umsonst.
3.) Sie ist im Stress und freut sich mega auf Samstag. Während du die ganze Woche Kopfkino geschoben hast und ihr etwas eingeschüchtert entgegentrittst, hüpft sie dir in die Arme und sagt was nettes. Mindfuck umsonst.
4.) Der Freund ihrer besten Freundin hat Schluß gemacht. Jetzt gucken die beiden zusammen Weiberfilme, fressen Eis und lästern mega ab. Am nächsten Morgen gehts schon wieder früh raus, keinen Bock mehr aufs Handy. Mindfuck umsonst.

Es ist völlig egal, wer oder was Grund dafür ist, dass sie "mit dir so umgeht" (Bewusst in " gesetzt) -  man merkt daran, wie dermaßen dir ihre Bestätigung ist. Du  hast ziemlich große Verlustangst. Darum jetzt wiederholt der Rat, dir mal die Schatztruhe vorzunehmen.

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine Ratschläge, das mit der Schatztruhe werde ich beherzigen.

Sie hat sich vorhin gemeldet und gesagt, dass sie über unsere Situation reden will.

Hab ihr angeboten, heute zu abend zu telefonieren.. mal schauen was herauskommt aber positiv sieht anders aus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Achilles95 schrieb:

Danke für deine Ratschläge, das mit der Schatztruhe werde ich beherzigen.

Sie hat sich vorhin gemeldet und gesagt, dass sie über unsere Situation reden will.

Hab ihr angeboten, heute zu abend zu telefonieren.. mal schauen was herauskommt aber positiv sieht anders aus

Wäre ein guter Lerneffekt und ein Start für's Einlesen, auch wenn's hart klingt. Halt uns auf dem Laufenden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten, Enatiosis schrieb:

Wäre ein guter Lerneffekt und ein Start für's Einlesen, auch wenn's hart klingt. Halt uns auf dem Laufenden

Ging dann doch schneller als erwartet. 

Also sie war sich unsicher weil sie wenig zeit für mich hat, sie muss mega viel für die hochschule machen, von morgens bis abends immer am ball bleiben. (Sie studiert Mode und muss kollektionen selber nähen u.a)  Hab das auch selber erlebt wie viel sie machen muss..

Wegen mir hat sie ihre Freunde schon voll vernachlässigt, wenn sie mal ein tag chillen konnte hat sie halt mit mir was gemacht.. Jedenfalls kann sie sich deshalb nicht mehr was ernstes vorstellen auch wenn sie es will aber es geht nicht.. sie will noch zeit für freunde und familie haben. 

 Dahingehend hatte ich auch bedenken, weil sie so wenig zeit hat.


Hab ihr vorgeschlagen, dass wir das lockerer angehen können und sie sich nicht stressen soll falls wir mal 2-3 wochen nichts machen. Und spätestens im herbst wird es dann eh sehr schwierig ( ich zieh wegen studium um) 

Sie ist auch der meinung selben meinung das die zunkunft von uns beiden aufgrund der genannten faktoren bedenklich ist und war erleichtert dass ich ähnlich denke.. 

Sie will das beste drauß machen und es halt als lockere Beziehung angehen.. dann machen wir halt nur 1-2 mal im monat was.

find ich einerseits schon schade anderseits ist das wohl das beste, was man aus der situation machen kann. Komplett verlieren will ich sie nicht, weil wir eigentlich echt immer viel spaß zusammen hatten. Da ich mit dem "schlimmsten" gerchnet habe, kann ich damit leben.

So richtig in love nach dem Motto "sie ist die eine" war ich letztendlich nie, weil ich wegen der entfernung und auch ihrem zeitproblem immer bedenken hatte.

Sie hat sich auch entschuldigt, dass sie sich solang nicht gemeldet hat, sie hat zeit für sich selber gebraucht.

 

bearbeitet von Achilles95

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das klingt doch alles in allem durchaus cool. Nun fang an dich einzulesen :)!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten, Achilles95 schrieb:

Ging dann doch schneller als erwartet. 

Also sie war sich unsicher weil sie wenig zeit für mich hat, sie muss mega viel für die hochschule machen, von morgens bis abends immer am ball bleiben. (Sie studiert Mode und muss kollektionen selber nähen u.a)  Hab das auch selber erlebt wie viel sie machen muss..

Wegen mir hat sie ihre Freunde schon voll vernachlässigt, wenn sie mal ein tag chillen konnte hat sie halt mit mir was gemacht.. Jedenfalls kann sie sich deshalb nicht mehr was ernstes vorstellen auch wenn sie es will aber es geht nicht.. sie will noch zeit für freunde und familie haben. 

 Dahingehend hatte ich auch bedenken, weil sie so wenig zeit hat.

 

Sie hat einen anderen Lover. Warum, weshalb, wer "Schuld" ist, ist egal.
 

vor 26 Minuten, Achilles95 schrieb:

Hab ihr vorgeschlagen, dass wir das lockerer angehen können und sie sich nicht stressen soll falls wir mal 2-3 wochen nichts machen. Und spätestens im herbst wird es dann eh sehr schwierig ( ich zieh wegen studium um) 

Sie wird nichts mehr mit dir machen. Grund: siehe oben.

Aber auch daß ist kein Grund Stress zu machen oder in Drama zu verfallen, es besteht eine gewisse Chance, wenn du souverän reagierst, daß, wenn der Andere in Ungnade gefallen ist, sie gerne auf dich zurückgreift. Aber nur wenn die wirklich das Gefühl hat, ein erneuter Kontaktversuch und eventuell eine heiße, anschließende Nacht wirft dich nicht aus der Bahn. Auf das kommt es an.

Ob du das willst ist eine andere Frage.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten, tobias99 schrieb:

Sie hat einen anderen Lover. Warum, weshalb, wer "Schuld" ist, ist egal.
 

Sie wird nichts mehr mit dir machen. Grund: siehe oben.

Aber auch daß ist kein Grund Stress zu machen oder in Drama zu verfallen, es besteht eine gewisse Chance, wenn du souverän reagierst, daß, wenn der Andere in Ungnade gefallen ist, sie gerne auf dich zurückgreift. Aber nur wenn die wirklich das Gefühl hat, ein erneuter Kontaktversuch und eventuell eine heiße, anschließende Nacht wirft dich nicht aus der Bahn. Auf das kommt es an.

Ob du das willst ist eine andere Frage.

 

Danke für deine antwort aber dass sie einen lover hat bezweifel ich stark.

Ich kenn sie gut, sie hätte mir sowas zu 100 prozent im gespräch vorhin gesagt. Wir haben sehr offen miteinander geredet.

Das ist jetzt keine rosarote brille die ich trag.

Klar sollte bei dem satz "ich hab so wenig Zeit" sich die nackenhaare sträuben aber in diesem fall glaub ich ihr das absolut.

bearbeitet von Achilles95

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten, Achilles95 schrieb:

Ich kenn sie gut, sie hätte mir sowas zu 100 prozent im gespräch vorhin gesagt

Natürlich hätte sie das gesagt. 😎

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, tobias99 schrieb:

Natürlich hätte sie das gesagt. 1f60e.png

Ich will jetzt gar nicht groß darauf eingehen, weil ich es von der ersten Sekunde an ausschließe ;) 

letztendlich hat sie unsere Situation sehr genau und nachvollziehbar analysiert.

 Sie wäre nicht der Typ um solche Art von Spielchen zu spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine zeit heißt nicht automatisch "neuer lover". Männer, die Carlos-karte kommt in letzter Zeit ziemlich oft. Manchmal hat man wirklich keine zeit. Oder andere Prioritäten. Was auch cool ist, solange man das kommuniziert. 

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht hier nicht um Zeit oder um andere Lover. Es geht darum, dass Ihr Herzlein nicht pumpt, wenn Sie an Dich denkt, Du ihr schreibst oder Sie Dich sieht. #realtalk

Ebenso hat Sie "befürchtet", das Du mega verliebt bist und Sie wollte Dich nicht verletzen. Kann es sein, dass auch Du derjenige warst, der der erste zwischen Euch war, der von Beziehung gesprochen hat? Ich befürchte, aufgrund deines Mindfucks nach 2 Tagen (!), wirkst Du auch sonst sehr bedürftig und bestätigungssüchtig. Das etwas nicht stimmt, wenn Sie sich auf einmal grundlos nicht mehr meldet, da gebe Ich Dir recht.

Dennoch glaube ich nicht, dass Dich eine F+ mit Ihr weiter bringen wird, da Du scheinbar Gefühle für Sie hast und glaube mir: jede Absage von Ihr oder nicht melden, wird Dich herunterziehen und weiteres Kopfkino verursuchen. Genau das möchte Sie nämlich vermeiden, weil Sie erkannt hat, dass Du nicht Ihr "Mann fürs Leben" bist, sondern einfach "jemand nettes" und auch nicht mehr. Erwarte also nicht, dass Sie sich großartig Mühe geben wird etc. Sie wird Dich eher behandeln wie eine Bekanntschaft und sobald Sie Augen für einen anderen hat (wenn das nicht schon passiert ist), wird Sie abdüsen und Du kriegst den Status von "egal" zu "scheißegal".

Solange Du das realisierst und es Dir ebenso "egal" ist, dann kannst Du gerne eine F+ mit Ihr eingehen. Ansonsten wäre in meinen Augen die bessere Variante gewesen: "Okay. verstehe Dich. War schön Dich kennengelernt zu haben. Machs gut :)". oder einfach nur "Okay, kein Problem" und Freeze. Was machst Du stattdessen? Weil Du need as fuck bist und hoffst Ihre kleine Kirsche noch einmal küssen zu dürfen, schlägst Du Ihr weitere Treffen vor und das es halt eine lockere Bindung sein soll und lügst Dir selbst damit in die Tasche, weil Du nicht los lassen kannst.

Meine Daumenregel bei so etwas: Wenn Gefühle im Spiel sind und Sie auf einmal nicht mehr will, adieu und zwar für immer. Oftmals melden sie sich aber Monate später und dann kann ich total emotionslos eine F+ eingehen und habe keinerlei Interesse mehr an einer Beziehung, weil dieses einmal "nicht klappen" mir schon einmal zu viel war. Ansonsten: Wenn Du keinerlei Gefühle hast, go for it.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, johnnyBeGood schrieb:

Es geht hier nicht um Zeit oder um andere Lover. Es geht darum, dass Ihr Herzlein nicht pumpt, wenn Sie an Dich denkt, Du ihr schreibst oder Sie Dich sieht. #realtalk

Ebenso hat Sie "befürchtet", das Du mega verliebt bist und Sie wollte Dich nicht verletzen. Kann es sein, dass auch Du derjenige warst, der der erste zwischen Euch war, der von Beziehung gesprochen hat? Ich befürchte, aufgrund deines Mindfucks nach 2 Tagen (!), wirkst Du auch sonst sehr bedürftig und bestätigungssüchtig. Das etwas nicht stimmt, wenn Sie sich auf einmal grundlos nicht mehr meldet, da gebe Ich Dir recht.

Dennoch glaube ich nicht, dass Dich eine F+ mit Ihr weiter bringen wird, da Du scheinbar Gefühle für Sie hast und glaube mir: jede Absage von Ihr oder nicht melden, wird Dich herunterziehen und weiteres Kopfkino verursuchen. Genau das möchte Sie nämlich vermeiden, weil Sie erkannt hat, dass Du nicht Ihr "Mann fürs Leben" bist, sondern einfach "jemand nettes" und auch nicht mehr. Erwarte also nicht, dass Sie sich großartig Mühe geben wird etc. Sie wird Dich eher behandeln wie eine Bekanntschaft und sobald Sie Augen für einen anderen hat (wenn das nicht schon passiert ist), wird Sie abdüsen und Du kriegst den Status von "egal" zu "scheißegal".

Solange Du das realisierst und es Dir ebenso "egal" ist, dann kannst Du gerne eine F+ mit Ihr eingehen. Ansonsten wäre in meinen Augen die bessere Variante gewesen: "Okay. verstehe Dich. War schön Dich kennengelernt zu haben. Machs gut :)". oder einfach nur "Okay, kein Problem" und Freeze. Was machst Du stattdessen? Weil Du need as fuck bist und hoffst Ihre kleine Kirsche noch einmal küssen zu dürfen, schlägst Du Ihr weitere Treffen vor und das es halt eine lockere Bindung sein soll und lügst Dir selbst damit in die Tasche, weil Du nicht los lassen kannst.

Meine Daumenregel bei so etwas: Wenn Gefühle im Spiel sind und Sie auf einmal nicht mehr will, adieu und zwar für immer. Oftmals melden sie sich aber Monate später und dann kann ich total emotionslos eine F+ eingehen und habe keinerlei Interesse mehr an einer Beziehung, weil dieses einmal "nicht klappen" mir schon einmal zu viel war. Ansonsten: Wenn Du keinerlei Gefühle hast, go for it.

Hey, 

Also es ist so, dass ihr alle Recht habt und ich bei Frauen generell nach Bestätigung suche. Dieses Problem hab ich erkannt.

 Dass die bisherige Beziehung mit ihr heute rum ist mir klar und es ist auch hart sie vielleicht nicht mehr zu sehen. Aber wenn ich drüber nachdenke ist es besser so weil es aus verschiedenen Gründen nie was gescheites, langfrstiges hätte werden können.

Ich würde sagen ich habe mehr nach Bestätigung zu ihr gesucht als nach Liebe. Daher werde ich diese vorgeschlagene f+ eingehen. 

Ob sie letztendlich darauf eingeht oder es nur dahin gesagt war, wir werden sehen. Ob es weh tut,wenn sie zukünftige treffen absagt? Anfangs natürlich aber nicht aus dem Grund weil ich sie liebe sondern wegen Bestätigung und fehlender Alternativen. Das habe ich heute dank euch erkannt;) 

Letztenldich ist die f+ aus meiner sicht, das beste was man noch hätte mitnehmen können. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Achilles95 schrieb:

Letztenldich ist die f+ aus meiner sicht, das beste was man noch hätte mitnehmen können. 

Mal sehen, ob Du das behauptest, wenn es 2-3x gut läuft und Sie Dich dann im Regen stehen lässt wegen eines anderen, dann wirst Du merken was Du dann für Mindfuck schiebst.

Aber hey, Du erkennst Deine Needyness & das Du die Bestätigung von Ihr brauchst und anstatt Sie ablitzen zu lassen, zu vergessen (für die kommenden Wochen) und andere Frauen zu treffen, lässt Du dich darauf ein. Aber okay, paar wollen nicht hören, sondern fühlen und evtl. ja, vielleicht lernst Du es nur so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast KillEmAll

5 Monate :-D

Eigentlich voll gut. Bei allen FB's sollte man, sobald sie in eine Beziehung abdriften, den Reminder zwecks Rebound auf "in 6 Monaten" stellen. Gefühlt in 80% aller Fälle kommt dann auf nen 0815-Ping ein sicherer Fick.

Für den Lerneffekt, das Problem ist der Grund:

"FREUNDIN REAGIERT AUF WHATSAPP NACHRICHTEN NICHT"

Genau dieser Kopffick.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, KillEmAll schrieb:

Bei allen FB's sollte man, sobald sie in eine Beziehung abdriften, den Reminder zwecks Rebound auf "in 6 Monaten" stellen. Gefühlt in 80% aller Fälle kommt dann auf nen 0815-Ping ein sicherer Fick.

Wie ist das gemeint? Wenn die FB in eine Beziehung will? Oder wie hä?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist der Grunde warum man auf Whatsapp die blauen Häkchen und alle Info´s bezüglich Onlineverhalten deaktivieren sollte. Unfassbar, wie das einem der mindfuckgefährdet ist, dass Leben erleichtert kann. 

Ansonten zu deiner Situation: Der Klassiker. Es gibt einen Grund. Aber das ist bestimmt nicht dieser von ihr genannter. 

Gehen wir mal die Klassiker durch:

1. Neuer Kerl ist besser, schöner, reicher, unabhängiger usw.

2. Alter Kerl ist schlechter, hässlicher, ärmer, bedürftig usw.

3. Das Alter!

4. Frühling wirds!

5. Ihre Freunde mögen dich nicht

Usw.

 

Ich denke du hast da ein totes Pferd, was sich nicht mehr zu reiten lohnt. Tut mir leid für dich, aber bedenke Punkt 4 und schau das deine Bänder gut verheilen! 

Ps: PDM abschaffen und zwar ganz und für immer. Fang am besten mal mit Whatsapp an. Das ist ist sooo befreiend. 

 

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.