Tschilo

Member
  • Inhalte

    663
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     2.431

Ansehen in der Community

448 Bereichernd

3 Abonnenten

Über Tschilo

  • Rang
    Ratgeber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Schwaben
  • Interessen
    Bled daher schwätzn

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

1.902 Profilansichten
  1. Thats it. Der Mensch wird immer den Weg des geringsten Widerstandes gehen. Aus Sicht einer Frau ist das auch der beste Weg, wenn kein interesse besteht. Wenn man das verinnerlicht lebts sich meiner Meinung nach leichter und stressfreier. Ist halt einfach so dann. Zu deiner 2ten Frage: Klar kannst du nachfragen, aber ne ehrliche Antwort wirst du selten erhalten. Wenn überhaupt. Was wiederrum Hirnfick entstehen lässt/lassen kann usw. Vielleicht war deine Vorgehensweise bei der Frau nicht angebracht bzw. das hat sich nicht angetörnt. Die nächste aber schon.. Jetzt hast du aber das Problem das du von Frau Nummer 1 gesagt kriegst das das und das nicht gut war und änderst es. Du verstehst ? Ist nen Teufelskreis. Ghosting ist assi irgendwie ja, aber mittlerweile ein Segen wenn es passiert, weil ich dann genau weiss was Sache und der Ball nicht mehr auf meiner Seite liegt. Ich erwarte nichts und bin im Bilde. Besser gehts kaum.
  2. Klingt doch alles passend! Mach nen 3tes Date aus und falls dort keine Steigerung zu Date 2 stattfindet, dann würd ich es lassen. Das muss jetzt nicht direkt Sex sein, leck sie in Ekstase und sie wird sich im Normallfall revanchieren. Der Rest kommt dann von ganz alleine und du wirst dir denken, warum du dir soviel Kopf um nix gemacht hast.
  3. Sprichst mir aus der Seele. Ironischerweise mache ich das heute auch noch, also nix gelernt. Egal, labern ist geil.
  4. Ja, logo. Das Go zeigt mir das wir beide das gleiche wollen. Dann macht die ganze Sache auch gleich viel mehr Spass. Keine Hindernisse, sondern einfach nur stressfreies Kennenlernen und den passenden Sex dazu. Was willstn mehr ? Nichts is nerviger, stressiger, generiert Hirnfick, kostet Energie als zu versuchen eine Frau rumzukriegen die dich eigentlich sowieso nicht will. Endet meistens in der Friendszone irgendwann und das nervt wenn man(n) da nicht hinwollte eigentlich. Nur mal so nebenbei, deine Einstellung das du Comfort brauchst ist nicht nur den Frauen vorbehalten. Find ich ansich ganz gut (Du bist der Preis-Denken usw.) und darfst du auch haben, aber wie du selbst wieder erkannt hast Ergo, einfach eskalieren wenn dir das Mädel gefällt und du ihr auch. Du fährst doch nen Auto auch Probe bevor du es kaufst ? (Der Vergleich hinkt.. aber vom Grundgedanken her, denk mal darüber nach)
  5. Es ist eben genau andersrum 😄 Nehmen wir ne Arbeitskollegin her, eine Freundin von nem Kumpel ausm Sc, eine Freundin ausm Sc ohne Freund, eine mit der man schnell im Supermarkt wegen irgendwas schnackt, eine WA-Text-Hexe, die Liste geht unendlich weiter. Ich kenne viele von denen ziemlich gut würd ich behaupten und soweit mein Interesse und Aufmerksamkeit dafür langt bzw. sie etwas preis gibt zu deren persönliche Sachen. Kommt es aber zum Thema "Ficken" steht du entweder da wie vor der Klagemauer oder aber es ist die Route 66 je nach Attraction. Die meisten Threads handeln hier drin davon, dass jemand nicht zum Schuss kommt obwohl er sehr viel Zeit ins Kennenlernen reinsteckt und dann am Ende eben nicht zum Schuss kommt. Das Problem des TE ist umgekehrt. Ein Luxusproblem. Dem kann aber geholfen werden. Einfach ficken ohne rumzuzicken. Cmon.
  6. Ich denke des Rätsel Lösung für dich, steht in deinem selbst geschriebenen Satz. Dein Vorteil bei der Sache als Kerl ist, dass du selbst wenn der Sex scheisse ist es ganz normal zum Ende bringen kannst ohne das man dir anmerkt das es scheisse war. Einzigst das fett markierte irritiert mich und das müsstest du erläutern. War sie verknallt, weil verletzt ? War sie verletzt, weil verknallt und es war für beide scheisse ? Steig ich nicht ganz durch, sry. Ansonsten geh durch das Tal und weite es immer weiter auf deine 4 Treffen Comfort für dich hin aus um dann guten Sex zu haben. Du willst doch (guten) Sex haben oder ? Sonst kann ich mir die Intention deines Threads nicht erklären.
  7. Hauptproblem bei mir ist nach gewisser Zeit, dass ich einfach viel zu fixiert darauf bin, jetzt unbedingt bei dem Mädel zu landen. Da kommen dann Sprüche raus, wo ich mir persönlich im Nachhinein denke: "Du Volldepp, was hat dich da geritten.." Völlig unkalibriert. Es mag zwar direkt sein und ehrlich, aber es ist einfach fehl am Platz. Vermutlich strahle ich das dann auch aus und verbocks meistens daraufhin. Daher versuch ich erstmal das Endziel "Lay" gar nicht ins Auge zu fassen. Wie du dir denken kannst ist das nicht immer leicht, wenn das Mädel ziemlich heiss ist, aber dadurch nehm ich mir selber den Druck raus da jetzt irgendeine Form von "Leistung" erbringen zu müssen. Ich stelle sie dann auf kein Podest, will bzw. muss sie nicht beeindrucken usw. DHV Stories lassen sich so tausendmal geiler erzählen ohne die ganze Zeit auf irgendwelche IOs zu schauen. Die eindeutigen IOs nimmt man(n) ja wahr. Gelegentlich verbock ichs dann auch, weil ich mir denke "Wtf, ach so einfach war das wieder.. Und ich mach mir nen Schädel.." Aber das is Kollateralschaden und nen gewissen Part darf das Mädel auch bringen, wenn sie Bock auf mich hat. Wenn gar nichts bei rumkommt und ich merke sie hat absolut keinen Bock, Zeit oder was auch immer, habe ich zumindest ein passendes Gespräch geführt und zieh meine Wege. Trifft man sich dann wieder ist ne Art Basis noch da und das hat mir ab und an schon mal nen geiles Erlebnis eingebracht ohne das ich was dafür tun musste. Quasi nen Selbstläufer.
  8. Um das Ganze mal objekitv zu beurteilen kann man dir nur raten, dass du es sein lassen solltest. Bleib einfach auf Freundschaft. Du wärst im Falle eines Erfolges der Rebound und aufgrund deiner Oneitis, die man förmlich rauslesen kann bezweifle ich das du das in deiner momentanen emotionalen Situation händeln könntest. Verarbeite erstmal deine vergangene Beziehung und regel das alles passend. 5 Jahre sind nicht ohne. Ausserdem schreibst du das da ein Haus im Spiel ist, was eine grosse finanzielle Angelegenheit ist die auf jeden Fall gut gehändelt werden sollte für beide Seiten. Das war der objektive Teil, nun meine persönliche Meinung: Persönlich finde ich deine Aktion unheimlich assozial. Vorallem die taktische Vorgehensweise den Freund deiner "Jetzt" Angebeteten schlecht zu machen. Ich mein wtf, komm mal klar und such dir eine die Single ist. Nur weil du sie jetzt willst nimmst du in Kauf eine Beziehung von 2 Menschen zu sabotieren. Junge, junge harter Tobak. Dein Ego ist ein richtiges Aloch.. Ich wünsch dir keinen Erfolg dabei und hoffe sie checkt was du da abzuziehen versuchst.
  9. Das das gar niemand auch nur Ansatzweise mal auf den Tisch bringt finde ich bissl eindimensional und empathielos gedacht.. Wenn sie das weiss und ich hoffe mal du hast ihr das gesagt, darf sie auch bissl Abstand nehmen. Stellt ja sie auch vor gewisse logistische Probleme dich dann sehen zu können. Vielleicht hat sie darauf kein Bock.. Drehen wir die Situation mal um, weisst du was dann gepredigt wird an die Männers: "Lass sie ihren Kram erledigen und melde dich wenn sie wieder da ist. Gib ihr ne gute Zeit und nimm sie nicht so Ernst sondern durch. Das gleiche gilt auch für Sie. Ich sehe da nichts verkehrtes was sie macht, ausser vielleicht die Kommunikation. Jedoch ist deine auch nicht astrein.. Ich les da viel Angepisstheit raus, weil es nicht so läuft wie am Anfang.
  10. Nachdem feiern und dem essen, Zähne putzen nicht vergessen!
  11. Never fuck the Company, insbesondere mit so einem Hirnfick welchen du an den Tag legst. Sry, da gibts leider nichts positiveres dazu zu sagen.. Zuviel mimimi sie macht das net, sie schaut usw. Lass es und verdiene einfach Geld dort.
  12. Werde halt auch ein arrogantes Instababe bzw. ein noch grösseres... Spass beiseite Frauen die lt. gesellschaftlichem Schönheitsideal sehr schön sind hören jeden Tag etwas darüber was sie eh schon wissen. Also entweder ziehst du sie damit auf und polarisierst dort immens soweit es halt möglich ist oder du interessierst dich für Sachen (richtigtes eigenes Interesse was du auch ohne diese Frau für xy Thema hättest) die im ersten Moment nicht auffallen oder als nicht wichtig erachtet werden welche sie auch gern macht. Ich rede jetzt aber nicht von Kamasutrastellungen oder dergleichen. Wenn sie merkt das du quasi versuchst durch die Hülle in den Kern zu blicken fickt das ihr Hirn, was zwangsläufig zu Matratzensport führt bei äusserem zusätzlichem Gefallen. Im Grunde wollen sie alle nur lieb gehabt werden, die eine härter die andere softer..
  13. Ich würds allgemein lassen bei diesem Mädel. Ausser sie kommt auf dich zu. Zuviel Hirnfick von dir durch ein belangloses Absagen deinerseits.. Dann hast du halt abgesagt weil du angepisst warst.. Mein Gott halb so wild. Aber dein Hirnfick is schlimm. Ihre Reaktion darauf war absolut ok. Du machst dir doch nur soviele Gedanken, weil du an diesem Tag auf sie "gewartet" hast und dafür quasi entlohnt werden wolltest. Wäre da was wirklich wichtiges dazwischen gekommen bei dir, wäre es für dich kein Problem gewesen mit reinem Gewissen abzusagen.. Dann wäre das alles keine grosse Sache. Aber wie immer mach wie du meinst und es für richtig hälst 👍
  14. Game sie wie jede andere Frau auch. In deinem Fall spielt die Zeit (nein, nicht dein Alter sondern ihres!) gegen dich, also komm zu pötte oder lass es einfach. Shittest besteht man indem man zu seinen Aussagen steht und nicht nur das tut und nachm Mund redet um in das heilige Höschen zu kommen. Der Sex kommt automatisch wenn du da souverän bist und die Attraction hoch. Du hast deine Vorschläge gemacht. Damit langts dann auch. Ihr Turn jetzt. Ich würde nächstes Mal wirklich konkreter sein und nicht so subtile Winke mitm Zaunpfahl geben. Ala "Ich hab ne Wohnung 😉 " Ganz blöd is des Mädel glaub auch net. Ps. Mach dir keine Gedanken ob du was falsch machst, dann machst du meistens gar nix. Mach einfach. Lieber direkt gewesen und ein nein bekommen, als wischiwaschi und Hirnfick mit gar nix im Endeffekt. Stichwort Ghosting.