15 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

vor einigen Jahren war ich bereits hier im Forum aktiv, zwischenzeitlich Pick up aus meinem Leben gestrichen und es lief alles super. Seit kurzem gehe ich (30) wieder als Single durchs Leben. Inzwischen nicht mehr als Student, sondern als vollzeitarbeitnehmer. Nach meiner Trennung habe ich durch einen schönen "zufall" eine damalige bekannte (30) wiedergetroffen. Wir hatten damals Sex, verdammt guten und sind nun nach Jahren wieder im Bett gelandet. Seither treffen wir uns wenn es zeitlich passt zum Sex, jedoch ist darüber hinaus noch mehr. Wir schauen filme zusammen (ihr Vorschlag), wir essen zusammen (sie hat für mich gekocht), und wir unterhalten uns Stunden über irgendwelche für uns interessante Themen. 

Wir beide sind Single und harmonieren  im und über die bettkante hinaus super zusammen. 

Bei mir kommt es zurzeit zu kleinen Unsicherheiten, weil ich das ganze drum herum so geniesse. Wir kuscheln zb sehr intensiv und lange. Ich würde sie zb mal gerne mitnehmen auf Konzerte, oder sonstige Unternehmungen, weil ich sie als Mensch so schätze.

Wie oft meldet man sich überhaupt bei so einer Geschichte? Bin recht viel unterwegs aber wenn wir den halben Samstag nachts durchgevögelt haben, ich Heimfahre, schreiben wir uns nichts mehr. Vll wäre es besser ich lasse mal irgendwas vom mir hören...?

Ich denke den Vorteil den ich habe, ich bin emotional nicht abhängig von ihr.

- Ich bin nicht anhänglich (allein das erlaubt mein Leben zurzeit nicht)

- Ich behandel sie mit Respekt

- Ich bin ehrlich und Lüge nicht

Aber bei uns ist es nicht nur sex. Es sind wie erwähnt teilweise echt persönliche Gespräche, Film und kochabende und es endet immer mit küssen, kuscheln, sex.

Ein konkretes Problem habe ich wohl nicht, aber es fehlt mir ein Leitfaden für eine Freundschaft +.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Optimal!

Besser geht es gerade nicht ;-)

Macht ruhig weiter. 

Mit der Zeit wird sie sich die Frage stellen die wir Männer als mal gehört haben. Ab da leitest Du die F+ ein. 

Easy going.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soll es denn eine F+ bleiben? Dann würde ich das mit den sonstigen Unternehmungen  und mehr Kontskt eher nicht machen. Ihr geht schon recht liebevoll miteinander um und da kann es schwierig werden sich abzugrenzen. Manche können das gut und stürzen sich da rein, genießen einfach komplett. Ist aber eher die Minderheit.

Wenn du dir allerdings eine Beziehung vorstellen kannst oder es zumindest nicht ausschließt dann würde ich mehr investieren.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, SimoneB schrieb:

Soll es denn eine F+ bleiben? Dann würde ich das mit den sonstigen Unternehmungen  und mehr Kontskt eher nicht machen. Ihr geht schon recht liebevoll miteinander um und da kann es schwierig werden sich abzugrenzen. Manche können das gut und stürzen sich da rein, genießen einfach komplett. Ist aber eher die Minderheit.

Wenn du dir allerdings eine Beziehung vorstellen kannst oder es zumindest nicht ausschließt dann würde ich mehr investieren.

Schwer zu sagen, ich habe mir keine großen Gedanken darüber gemacht weil ich den ist-zustand genieße.

Ist ja auch nicht meine aufgabe. Ich lebe nach dem Motto Männer werben Frauen wählen, bzw. Ich sorge für Attraction und sie müsste binden. Nicht umgekehrt.

Nur kann ich ihr aktuell mehr als Gespräche, zärtlichkeiten und Sex nicht mehr bieten, denke Ich, weil man sich eben doch meist in den eigenen 4 Wänden trifft.

In gewisser Weise würde ich gerne mehr machen, aber möchte nicht das der Schuss nach hinten losgeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Forbiddengirl
vor 54 Minuten, Conway schrieb:

In gewisser Weise würde ich gerne mehr machen, aber möchte nicht das der Schuss nach hinten losgeht.

Ist das Nice Guy-Syndrom, das aus Dir spricht? Oder würde es Dir tatsächlich etwas ausmachen, wenn sie andere Kerle treffen würde? Falls nicht, dann mache dem Mädel keine Hoffnungen, wenn Du nicht dazu stehst (-> Inkongruenz->Drama) und mache so weiter, wie es läuft. Wenn es sich ändert und Du sie exklusiv willst, dann machst Du mehr Pärchenzeug. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Den" Leitfaden für eine F+ gibt es nicht. Ihr müsst euren eigenen entwickeln und da hilft Kommunikation. Das heißt ja nicht, dass man immer gleich mit der Tür ins Haus fällt und gleich die "Was ist das denn jetzt zwischen uns"-Frage stellt. Es reicht auch auf die nonverbalen Signale zu achten und dazu gehören in meinen Augen auch die von ihr initiierten Versuche, Zweisamkeit aufzubauen.

vor 23 Stunden, Conway schrieb:

Seither treffen wir uns wenn es zeitlich passt zum Sex, jedoch ist darüber hinaus noch mehr. Wir schauen filme zusammen (ihr Vorschlag), wir essen zusammen (sie hat für mich gekocht),

Du kennst sie besser als wir und kannst eher beurteilen, ob das bereits dezente Versuche sind, dich zu "binden" bzw. eure Beziehung auf mehr als nur Sex zu erweitern.

Falls dem so ist, und das halte ich nicht für ausgeschlossen, wären von dir initiierte Einladungen ins Kino, gemeinsame Auftritte in der Öffentlichkeit usw. für sie ein Signal dafür, dass du auf ihre Versuche eingehst und dich für mehr als nur eine Fickbeziehung öffnest. Du solltest zumindest nicht verwundert sein, wenn sie das so interpretiert. Wenn du es also bei einer reinen F+ belassen willst, würde ich damit vorsichtig sein. Anscheinend bist du dir aber selbst nicht ganz darüber im Klaren, ob du dir nicht doch mehr vorstellen kannst und hast Angst, abgelehnt zu werden?

vor einer Stunde, Conway schrieb:

In gewisser Weise würde ich gerne mehr machen, aber möchte nicht das der Schuss nach hinten losgeht.

Wenn du tatsächlich mehr in Richtung Pärchen machen möchtest, dann lade sie doch wirklich mal ein. Ich denke, die Chancen stehen nicht schlecht, dass sie zusagt - zumal sie ja bisher auch in diese Richtung tendierte. Und wenn nicht, dann weißt du woran du bist und hast halt immer noch eine schöne F+. If you never try, you'll never know.

Sieht doch alles ganz gut aus bei euch gerade. Genieße die Zeit, löse dich von irgendwelchen Sorgen und lass es ganz spielerisch-leicht weiterlaufen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

F+, ist das PU-Neudeutsch für Fickbeziehung?

ist doch einfach? Anlabern, vögeln, Spaß haben und daaaaan.... wird es... einfach. Sex maximal alle sieben (wenn Du es willst) bis zehn Tage (wenn Du es willst).

 

Modifiziert wird es duech Ihr oder Dein aussehen. Besseres Aussehen, weniger Tage.

 

ImmEndeffeckt ist es Mathematik.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten, Forbiddengirl schrieb:

Ist das Nice Guy-Syndrom, das aus Dir spricht? Oder würde es Dir tatsächlich etwas ausmachen, wenn sie andere Kerle treffen würde? Falls nicht, dann mache dem Mädel keine Hoffnungen, wenn Du nicht dazu stehst (-> Inkongruenz->Drama) und mache so weiter, wie es läuft. Wenn es sich ändert und Du sie exklusiv willst, dann machst Du mehr Pärchenzeug. 

Nix nice guy Syndrom.

Sie trifft doch andere Kerle, glaube ich jedenfalls. Ich date auch andere Frauen nebenher. Wir sprechen da nicht so drüber, tauschen jedoch gerne lustige date Storys aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Alibi schrieb:

F+, ist das PU-Neudeutsch für Fickbeziehung?

ist doch einfach? Anlabern, vögeln, Spaß haben und daaaaan.... wird es... einfach. Sex maximal alle sieben (wenn Du es willst) bis zehn Tage (wenn Du es willst).

 

Modifiziert wird es duech Ihr oder Dein aussehen. Besseres Aussehen, weniger Tage.

 

ImmEndeffeckt ist es Mathematik.

Ich lass das Ding mal so laufen.

Werde demnächst mal einen Zwischenstand geben wie es läuft.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt halt nicht DEN Leitfaden für F+. Für mich gehören diverse Unternehmungen z.B. ganz klar dazu. Mir gefällt das und ich fühle mich wohl damit. Du siehst aber auch, dass andere das  anders handhaben. Du musst da echt deinen Weg finden. Wenn halt klar ist, was das zwischen euch ist und du da Lust drauf hast, schlags halt vor  und schau wies funktioniert.

Dass sich einer verliebt oder auch zu dem Schluss kommt es zu beenden, weil es jemand anderen gibt, das kann immer passieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt doch echt ganz gut.

Eine Frage aber: Habt ihr jemals darüber gesprochen, wo ihr gerade im Leben steht oder was ihr so die nächste Zeit wollt?

"Nix ernstes" z.B. wäre ein klares Zeichen, in welche Richtung die Reise geht (bis auf Weiteres).

Du kommst ja gerade aus einer Beziehung, da ist doch eigentlich alles perfekt?

 

Ansonsten erstmal weiterlaufen lassen und vor allem das machen, worauf du Bock hast.

Willst du ihr schreiben? Schreib ihr. Willst du ihr nicht schreiben? Schreib ihr nicht!

 

Kleine Anekdote dazu: Ich hatte mit einer FB von mir ein witziges Gespräch, woraus klar wurde, dass wir beide uns teilweise unsicher waren, ob wir einander schreiben sollten, weil wir dem anderen nicht auf die Nerven gehen wollten. Dann haben wir beschlossen, dass wir einander nicht auf die Nerven gehen, wenn wir einander schreiben. Und dann war gut.

 

Fazit: Freundschaft kann dem ganzen eine gute Gewürzbeimischung sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wie es bei euch läuft klingt es doch gut oder nicht :)

Hast du ihr denn schon mit geteilt dass du ihr aktuell nicht mehr bieten kannst und ob es für sie in ordnung sei?

Meist ist es doch so, dass einer von beiden anfängt gefühle aufzubauen und dann mehr will. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update:

Im momentan haben wir eine klare linie. Wir genießen einander und sie hat sogar jetzt mal von sich aus vorgeschlagen, neben der bettkante mal was zu Unternehmen. 

Dieses ungezwungene unverbindliche scheint für uns beide aktuell ideal zu sein.

Nachdem ich noch Dates mit anderen Frauen hatte, bin ich ganz locker drauf. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.