3 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Mein Alter: 17

Ihr Alter: 18

Vielleicht sollte ich am Anfang noch erwähnen, dass in meiner Klasse schon immer eine sehr eigenartige Situation herrschte. Die Hälfte der Leute lästert übereinander und kann sich nicht ausstehen und hetzt Leute gegen andere auf und eine Klassengemeinschaft ist praktisch inexistent. Einige Leute können mich nicht ausstehen weil ich "anders" bin (andere, eigene, Meinung/völlig andere Interessen).

Also, nun mal zur Vorgeschichte. Vor 3 Jahren ist eine Kroatin in meine Klasse dazugekommen. Sympathie war eigentlich von Anfang an da und ich habe mich immer gut mit ihr verstanden. Seit ich letztes Jahr mit Pick Up begonnen habe, habe ich auch sexuelles Interesse an ihr (sie hatte zur damaligen Zeit aber einen Freund). Auf der Sprachreise letzten September konnte ich sehr gut Kontakt mit ihr knüpfen (ich war fast die ganze Woche nur bei ihr und ihrer Freundin). Wieder im Schulalltag angekommen kam es dann zu einer kleinen Katastrophe. Mein Freund hatte sie in ein Bild gefotoshopped (eine völlig bescheurte Aktion), weil er sie hasst (hat sich auch nachher sche***e zu ihr verhalten und hat generell asoziales Verhalten an den Tag gelegt). Weil ich ihn damals nicht verlieren wollte habe ich mich nicht von ihm distanziert. Gerüchte (wir stalken und filmen das Mädchen, schmuggeln Drogen aus Tschechien,...) wurden verbreitet und Leute gegen uns aufgehetzt. Das Mädchen war sehr enttäuscht von mir und ich habe ihr versucht zu erklären, dass sie nur aufgehetzt wurde und das alles nicht stimmt, geglaubt hat sie mir damals nicht.

Nun ist das ganze ein halbes Jahr her, vieles hat sich normalisiert (auch im Bezug auf sie), wir stehen mitten in der Matura. In den letzten Wochen haben wir uns sehr gut verstanden, viel zu zweit geredet und schreiben immer ein wenig. Da wir jetzt Matura haben sehe ich sie kaum noch und wenn wir als Klasse zusammenkommen, ist sie immer in einer Gruppe (größtenteils Jungs, habe keine Ahnung wie ich mich da einbauen soll, weil ich keine Gesprächsthemen mit denen habe).

Obwohl ich jetzt schon länger Daygame mache und es mir eigentlich nicht schwer fällt selbstbewusst zu agieren, habe ich keinen Plan, wie ich weiter vorgehen könnte (ihr einfach schreiben? mich einbauen?) ohne aufdringlich zu wirken. Mein Ziel wäre es eben sie zu verführen. Ich weiß auch nicht, ob sie noch einen Freund hat (weiß kaum etwas privates über sie).

Freue mich über eure Antworten und Ratschläge

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schreib sie an/ Sprich sie an und frag sie nach einem Date 🙂
Aufdringlich wirkst du nur, wenn du auf mehrmalige Körbe immer noch fragst.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.