Ex und andere Frauen

28 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

 

Da ich gerade in der Findungsphase bin und einige Frauen sondiere würde ich gerne wissen wie ihr folgende Situation beurteilt.

Ich, 36, war bis vor einigen Wochen noch mit einer Frau zusammen, die sich aus verschiedenen, aber auch verständlichen Gründen von mir getrennt hat, es ging aber eher von beiden Seiten aus. Nun will ich die Frau zurück, was sich aber als schwierig gestaltet, da Sie einen neuen hat mit dem es aber nicht optimal läuft. Ich hatte ihr damals eine Freundschaft angeboten die ich, weil sie mir als Mensch wichtig ist, noch halten möchte. Nun möchte diese eine Frau, weil ihr Typ nie für Sie Zeit hat ständig etwas mit mir machen und hat mich heute gefragt, ob wir mindestens einmal die Woche zusammen Sport machen möchten. Klar sind da auf meiner Seite noch Gefühle im Spiel, ich mache mir da aber keine großen Hoffnungen und habe ihr gesagt dass ich in den nächsten 2 Wochen keine Zeit habe, wir das ganze aber zukünftig gerne angehen können (was auch stimmt).

Auch wenn das jetzt etwas komisch klingt, habe ich mir letzte Woche eine Sex Freundin angelacht, die ziemlich auf mich steht und momentan auch nur etwas entspanntes sucht (Sie kommt diesen Freitag). Weil ich dennoch auf der Suche nach einer LTR bin schreibe ich derweil mit 2 anderen Frauen. Mit beiden sind Dates ausgemacht... eine ist noch etwas zögerlich, schreibt aber immer sofort auf Whatsapp zurück wenn ich ihr schreibe... (da gabs mal einen Kuss in der Vergangenheit). Die andere kenne ich zwar noch garnicht, möchte sie aber kennenlernen - da steht ein Date für nächste Woche.

Auf anraten der alten Hasen hier, habe ich mich eben voll ins Dating gestürzt, ich weiß dass das der einzige Weg ist über die EX hinweg zu kommen.

Nun die eigentliche Frage, was ist wenn die EX mit der Frage kommt warum ich den Kontakt mit ihr meide? Ich möchte sie vorerst nicht sehen und mich anderen Optionen widmen, habe aber keine Lust auf Drama, und Ihr nicht sagen wollen dass da noch Gefühle auf meiner Seite sind (spielt ja eh keine Rolle).

Sie sagte mir letzte Woche dass sie dem Typ noch 4 Wochen gibt klar zu kommen ansonsten würde sie das beenden, was für mich aber keine Rolle spielt, da ich mein Ding durchziehe und sicher nicht auf sie warten werde. Hab keinen Bock als Warmhaltekissen oder Orbiter zu enden und wenn eine der beiden Frauen was für mich ist werde ich mich auch auf mehr einlassen können. Hat nach der letzten Oneitis auch blendend funktioniert.

Eure Meinung generell?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 7 Minuten, ddeeyy schrieb:

Hab keinen Bock als Warmhaltekissen oder Orbiter zu enden und wenn eine der beiden Frauen was für mich ist werde ich mich auch auf mehr einlassen können. Hat nach der letzten Oneitis auch blendend funktioniert.

Genau so machst du es. Du und deine Ex hattet eure Gründe, warum ihr getrennt seid wie du sagtest. Ich persönlich würde diese "Freizeitaktivitäten" (Sport zusammen) in der ersten Zeit nach der Trennung weglassen, weil es einem einfach das Loslassen erschwert. Musst du aber selbst wissen, was für dich das Richtige ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, prince1512 schrieb:

Genau so machst du es. Du und deine Ex hattet eure Gründe, warum ihr getrennt seid wie du sagtest. Ich persönlich würde diese "Freizeitaktivitäten" (Sport zusammen) in der ersten Zeit nach der Trennung weglassen, weil es einem einfach das Loslassen erschwert. Musst du aber selbst wissen, was für dich das Richtige ist.

Die Gründe sind etwas komplexer als dass man es eben kurz runterschreiben kann. Wie auch immer, kann ich sagen dass auf Ihrer Seite auch noch Gefühle sind, sie aber mit jemand anderem Plant. Die Gründe sind erst mal egal.

Ich will ihr nicht auf die Nase binden dass ich mich mit anderen Frauen treffe, sie aber auch nicht anlügen wenn sie fragt wo ich war (ich weiß ich bin ihr keine rechenschaft schuldig und kann einfach sagen "unterwegs"). Ich bin mir leider noch nicht ganz im klaren wie ich das mit ihr handlen möchte. Die anderen Frauen sind selbstläufer, da weiß ich was ich machen muss, aber bei ihr bin ich mir noch recht unsicher. Im schlimmsten Fall muss ich wohl leider in den sauern Apfel beißen und die Freundschaft beenden. Wobei wenn ich etwas neues finde auch eine schöne freundschaft viel ist. Die Option möchte ich erst mal offen halten.

Ich denke es ist das beste wenn ich den Kontakt für die nächsten 2 Wochen meide und schaue was passiert. Ich meine wenn ich merke dass ich den Kontakt emotional nicht stemmen kann, beenden kann ich das ganze immer noch.

bearbeitet von ddeeyy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie hat nach ein paar Wochen direkt ne neue LTR(!), mit der es auch schon nicht läuft (!) und will dich hinter seinem Rücken treffen (!). Was willst du mit dieser Frau?

  • LIKE 1
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, dgbrtdck schrieb:

Sie hat nach ein paar Wochen direkt ne neue LTR(!), mit der es auch schon nicht läuft (!) und will dich hinter seinem Rücken treffen (!). Was willst du mit dieser Frau?

Nein so eine ist sie nicht. Sie ist Mega treu und der Typ weiß auch von mir. Sie hat hier in der Stadt kaum Freunde (arbeitet viel und geht kaum aus) und sieht mich daher als einzige Bezugsperson. Und wenn ihr Kerl keine Zeit hat dann versucht Sie mich einzufangen und etwas mit mir zu unternehmen - frei nach dem Motto Hey mit dem kannst du Spaß haben. Sie mag mich halt sehr und schätzt meine Gesellschaft.

Ich denke Sie hat mich emotional in die Freundes Schublade geschoben um sich auf den neuen zu fokusieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Forbiddengirl
vor 25 Minuten, ddeeyy schrieb:

Und wenn ihr Kerl keine Zeit hat dann versucht Sie mich einzufangen und etwas mit mir zu unternehmen - frei nach dem Motto Hey mit dem kannst du Spaß haben. 

Wow. Sie macht Schluss, und Du lässt Dich benutzen, wenn ihr Neuer nicht kann. Obwohl Du noch Gefühle für sie hast. Einfach Wow. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es liest sich vlt. Im ersten Moment so, aber das macht sie nicht. Es wurde klar vereinbart dass wir Freunde bleiben. Ich lasse mir auch nichts anmerken dass bei mir mehr ist.

Sie sucht in schweren Momenten eben einen Freund und das finde ich nicht verwerflich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Forbiddengirl
vor 5 Minuten, ddeeyy schrieb:

Es liest sich vlt. Im ersten Moment so, aber das macht sie nicht. Es wurde klar vereinbart dass wir Freunde bleiben. Ich lasse mir auch nichts anmerken dass bei mir mehr ist.

Nenenenene. Rede es Dir nicht ein. Du hast noch Gefühle für sie, deshalb malst Du jeden Shit mit Farbe Rosa an. Tatsache: sie hat Schluss gemacht, Du hast noch Gefühle für sie. Das weiß sie. Auch wenn sie es nicht gesagt bekommt. Man weiß es, wenn man Schluss macht, dass der andere es akzeptiert, um nicht hinterherzulaufen. Und obwohl sie weiß, dass sie Dir weh tun könnte und Du es noch nicht richtig verarbeitet hast, will sie Dich für ihre Zwecke weiter benutzen. 

Wenn Du von ihr wirklich noch etwas willst, ziehe konsequent eine Kontaktsperre durch. Je nachdem, wie lange Du willst und nötig hast. Danach kannst Du sie wieder treffen und schauen, ob Ihr nochmal zusammenkommt. Aber lasse Dich nicht in die Dreieckskonstrukte verwickeln. Du killst damit jede Attraction und tust Dir weh. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Forbiddengirl schrieb:

 Aber lasse Dich nicht in die Dreieckskonstrukte verwickeln. Du killst damit jede Attraction und tust Dir weh. 

Dem kann ich nur zustimmen.

Ich ziehe die Kontaktsperre durch. Was würdest du argumentieren wenn sie fragt warum ich mich nicht melde? Ehrlich sein und sagen dass ich etwas Abstand brauche? Wirkt auch irgendwie schwach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dude, du musst dich vor ihr nicht rechtfertigen und es sollte dir scheiß egal sein ob sie denkt dass du schwach/stark oder whatever bist. Sie hat mit dir SCHLUSS gemacht, nutzt dich jetzt als neue beste Freundin und trampelt noch auf deinen Gefühlen rum. Du bist nur mit ihr befreundet weil du denkst, dass du so vielleicht nochmal irgendwie an sie ran kommst. Aber das ist ein Irrglaube. Sie lässt sich von ihrem Macker richtig durchnehmen und wenn der keine Zeit für sie hat geht sie mit ihrer neuen besten Freundin (DIR!) zum Sport. Die nimmt dich als Mann doch überhaupt gar nicht mehr wahr und hat scheinbar nur noch mit dir Kontakt weil sie keine anderen Freunde hat!? Brich den Kontakt ab und such dir/mach was mit deinen Alternativen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten, ddeeyy schrieb:

Es liest sich vlt. Im ersten Moment so, aber das macht sie nicht. Es wurde klar vereinbart dass wir Freunde bleiben. Ich lasse mir auch nichts anmerken dass bei mir mehr ist.

Sie sucht in schweren Momenten eben einen Freund und das finde ich nicht verwerflich. 

Vielleicht macht sie es, aber du willst es nicht wahrhaben. Du bist frisch getrennt und hast Emotionen, es ist normal solche Dinge nicht zu sehen oder ganz ganz anders zu empfinden. "Bei uns ist es anders. Das fühle ich doch", aber im Endeffekt fühlst du, was du gerne hättest und nicht, was du tatsächlich hast.

Das ist keine schöne Situation aber wir alle hatten sie schon. 

Versuch an deiner Verstand zu appellieren, das möchtest du eh, deswegen suchst du hier ja überhaupt Hilfe und schilderst den Fall. Insgeheim weißt du es ja schon und konntest dir schon beim öffnen des Threads die Antworten ausmalen. Wahrhaben möchtest du sie nicht, aber wir werden dir helfen deine vergangene Beziehung zu verarbeiten und zu sortieren. Es ist alles gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten, dgbrtdck schrieb:

Du bist nur mit ihr befreundet weil du denkst, dass du so vielleicht nochmal irgendwie an sie ran kommst. Aber das ist ein Irrglaube. Sie lässt sich von ihrem Macker richtig durchnehmen und wenn der keine Zeit für sie hat geht sie mit ihrer neuen besten Freundin (DIR!) zum Sport.

Der Typ ist ein Lappen und ballert die eh kaum. Ihr gehts nur um den Aufbau einer Familie und das kann er Ihr bieten - ihre biologische Uhr tickt. Ich meine die kennen sich seit 2 Monaten und haben sich erst 6 mal gesehen. ich weiß ja nicht wie Ihr das seht aber wenn ich ne neue hab schmeiß ich die jeden Tag durchs Wohn- und Schlafzimmer. Ist aber auch Egal, ich weiß was du meinst und ziehe die Konsequenzen, bin mit deiner Argumentation voll bei dir.

vor 17 Minuten, Gotteskind schrieb:

Vielleicht macht sie es, aber du willst es nicht wahrhaben. Du bist frisch getrennt und hast Emotionen, es ist normal solche Dinge nicht zu sehen oder ganz ganz anders zu empfinden. "Bei uns ist es anders. Das fühle ich doch", aber im Endeffekt fühlst du, was du gerne hättest und nicht, was du tatsächlich hast.

Das ist keine schöne Situation aber wir alle hatten sie schon. 

Versuch an deiner Verstand zu appellieren, das möchtest du eh, deswegen suchst du hier ja überhaupt Hilfe und schilderst den Fall. Insgeheim weißt du es ja schon und konntest dir schon beim öffnen des Threads die Antworten ausmalen. Wahrhaben möchtest du sie nicht, aber wir werden dir helfen deine vergangene Beziehung zu verarbeiten und zu sortieren. Es ist alles gut.

Ganz genau so ist es. Danke dir!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Forbiddengirl
vor 9 Minuten, ddeeyy schrieb:

Ich ziehe die Kontaktsperre durch. Was würdest du argumentieren wenn sie fragt warum ich mich nicht melde? Ehrlich sein und sagen dass ich etwas Abstand brauche? Wirkt auch irgendwie schwach.

Decke Deine Karten nicht auf. Es hat sie nicht zu interessieren. Ihr seid ja nicht zusammen. Sage z.B. “Baby, ich habe Dich lieb, aber im Moment habe andere Dinge zu tun.“

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht es darum? 

M.E. wart ihr noch in der Kennenlernphase und da kamen schon gleich so große Themen wie Familie, Kinder etc. auf den Tisch bzw. haben eurer miteinander beeinflusst, weil du das so interpretiert hast (so konkret ausgesprochen wurde das nie, aber ihr habt -offenbar- unverhütet miteinander geschlafen und du hattest den Eindruck, dass sie das will) . Klammern wir das mal aus: Du hast selbst gesagt, dass du von Anfang an, wie du es nennst,  Sabotage betrieben hast, indem du Bremsen und Stoppschilder reingehauen hast. Unter diversen Aspekten könnte man nun sagen, ja, das ist hinderlich für ein ehrliches Kennenlernen, wenn man sich etwa nicht öffnet, mit vielem hintern Berg hält, und das spürt der Gegenüber. Die Folge, dass der Gegenüber sich verabschiedet, erscheint plausibel. Andererseits, war dein Bremsverhalten vielleicht da auch intuitiv angemessen, denn, und ja, die Frage muss erlaubt sein, wie ihre Rolle dabei ausschaut und was ihr innerer Antrieb ist, wenn sie gleich von dir zum nächsten geht, mit diesem plötzlich „zusammen“ ist, obwohl dieser neue Mann scheinbar gar nicht so gefällt und nicht ihren Ansprüchen genügt, und gleichzeitig immer deine Nähe sucht? Geht es da darum einfach nur eine Beziehung zu haben (vor allem weil sie wenig bis gar keine andere sozialen Kontakte hat?)?  Der Fokus auf euch als Paar / das WIR war erheblich, ohne funktionierendes weiteres Sozialleben. Würde ich als sehr erdrückend wahrnehmen, mindestens unterschwellig. Und wie sieht das bei dir aus, wenn du sie eigentlich zurückwillst, dir plötzlich „alles“ mit ihr vorstellen kannst, jetzt nachdem sie weg ist (richtige Schlussfolgerung?)? 

Forbiddengirl hat definitiv recht. Um deinetwillen, lasse dich nicht in diese, wie sie sagt, Dreieckskonstrukte verwickeln und mache nicht einen auf guter Freund, obwohl du exakt das Gegenteil willst. Wobei letzteres für mich immer noch etwas so im Raum schwebt, denn es ist nicht immer so leicht zu unterscheiden, ob man etwas / jemanden aus einem ehrlichen und authentischen Antrieb und Bedürfnis heraus (zurück)will, oder, weil man es einfach nicht (mehr) hat. ( die Frage dürfte sie sich mal ohne Klammern stellen) Deine Gefühle möchte ich dir damit nicht absprechen, im Gegenteil. Deswegen auch, wie Forbiddengirl richtig sagt, Kontaktsperre, und nicht nur zwecks Attraction, vor allem aber auch, um die selbst mal klar zu werden, was du wirklich willst. Lege den Fokus auf dich und deine Bedürfnisse, deine Freunde, Arbeit usw. Dadurch wirst du so oder so beschäftigter, und wirst weniger Zeit haben und das kann man auch so normal kummunizieren, ohne da jetzt ins Detail unbedingt zu gehen. 

bearbeitet von hanju
  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, hanju schrieb:

obwohl dieser neue Mann scheinbar gar nicht so gefällt und nicht ihren Ansprüchen genügt, und gleichzeitig immer deine Nähe sucht?

Er gefällt Ihr schon, weil sie bei Ihm einen Part sieht den sie bei mir vermisst hat bzw. den ich nicht geben wollte oder zu dem Zeitpunkt nicht geben konnte. Finanzielle Sicherheit, die Option auf Kinder und ein Häuschen. Sie versucht das schon seit Jahren zu realisieren hat aber noch nicht den richtigen gefunden. Die Entscheidung mit dem neuen ist rein rational am Anfang entstanden, wobei sich auch gefühlstechnisch schon viel entwickelt hat bei ihr.

Der neue ist viel am arbeiten und hat kaum Zeit, da stellte ich Ihr dir Frage ob sie das die nächsten Jahre mitmachen möchte. Hat sie verneint und gesagt dass sie ihm noch 4 Wochen Zeit geben will und wenn sich nichts ändert die Konsequenzen ziehen möchte. Ich werde nicht drauf warten, vlt. passierts, vlt. nicht.
Ich denke es gibt einfach viele Frauen die gerade in dem Alter (35+) rationale Entscheidungen bzgl. Beziehung treffen. Es ist ihr Leben, sie kann machen was sie will... ich bin da raus, mache mir also auch keine Hoffnungen und versuche gerade so viele Frauen wie möglich kennen zu lernen in der Hoffnung die richtige dabei zu finden.

vor 3 Minuten, hanju schrieb:

Und wie sieht das bei dir aus, wenn du sie eigentlich zurückwillst, dir plötzlich „alles“ mit ihr vorstellen kannst, jetzt nachdem sie weg ist (richtige Schlussfolgerung?)?

Die Frage stelle ich mir oft. Und ich glaube das ist auch die zentrale Frage bei diesem Thema.

vor 3 Minuten, hanju schrieb:

Lege den Fokus auf dich und deine Bedürfnisse, deine Freunde, Arbeit usw. Dadurch wirst du so oder so beschäftigter, und wirst weniger Zeit haben und das kann man auch so kummunizieren.

Genau das mache ich 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, ddeeyy schrieb:

Nein so eine ist sie nicht. Sie ist Mega treu und der Typ weiß auch von mir. Sie hat hier in der Stadt kaum Freunde (arbeitet viel und geht kaum aus) und sieht mich daher als einzige Bezugsperson. Und wenn ihr Kerl keine Zeit hat dann versucht Sie mich einzufangen und etwas mit mir zu unternehmen - frei nach dem Motto Hey mit dem kannst du Spaß haben. Sie mag mich halt sehr und schätzt meine Gesellschaft.

Ich denke Sie hat mich emotional in die Freundes Schublade geschoben um sich auf den neuen zu fokusieren.

Das heißt sie braucht dich, um einen möglichst weichen Start in das neue Leben zu haben und ne Back Up-Lösung bist du für sie auch gleich.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten, ddeeyy schrieb:

Ich denke es gibt einfach viele Frauen die gerade in dem Alter (35+) rationale Entscheidungen bzgl. Beziehung treffen.

Was man so "rational" nennt.
Weil es in Wirklichkeit völlig Banane ist.

Das ist ein Kernproblem für viele Frauen, die Kinder haben möchten und denen erst mit 35 Jahren auffällt, dass sie sich damit nicht unendlich Zeit lassen können. Ein modernes Problem für Frauen durch Ausbildung, beruflicher Einstieg und die verdammte Zeit, die mitläuft. Früher gab es das Problem nicht - da hat Frau kurz nach der Geschlechtsreife geheiratet und mit 35 Jahren schon 5-10 Kinder gehabt.

Es gibt da für die Frau leider keine gute Problemlösung.
Die "Torschlusspanik", die ich selber schon bei einigen Frauen in meinem Umfeld miterlebt habe, führt zu dem Stress "Ich hab noch 5 Jahre, einen Mann fürs Leben zu finden". Wie soll das funktionieren?

So, wie das Deine Ex und viele andere auch machen, jedenfalls nicht:
Jeder potenzielle Partner wird in den ersten drei Dates darauf abklopfen, ob er als Mann für Kind, Haus und den Rest des Lebens taugt. Die heute normale Kennenlernphase von einem halben Jahr wird direkt übersprungen, erst mal ein/zwei Jahre zusammenleben, obs auch wirklich passt, ebenfalls. Da kann nur Murks rauskommen.

Ist aber nicht Dein Problem:
Wenn ich das richtig rauslese will sie Kinder, Du nicht.
Damit gibt es da keine Grundlage für eine gute Beziehung. Und damit ist auch Eure Trennung völlig richtig.

Das heißt für Dich:
Konzentriere Dich auf Dein Leben und lass die Treffen mit Deiner Ex, erst recht, wenn Du sie im Hinterkopf eigentlich noch zurückgewinnen willst. Weil auch das nur Murks gibt.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo TE,

vor 11 Stunden, ddeeyy schrieb:

habe ich mir letzte Woche eine Sex Freundin angelacht, die ziemlich auf mich steht und momentan auch nur etwas entspanntes sucht (Sie kommt diesen Freitag). Weil ich dennoch auf der Suche nach einer LTR bin schreibe ich derweil mit 2 anderen Frauen. Mit beiden sind Dates ausgemacht...

Mal etwas ganz anderes... kannst du eig auch alleine sein? Also so richtig? Hier im Thread zieht sich das alles wie ein zäher Faden so durch. Will(obwohl hier eher "kann") meine ex nicht los lassen weil sie ja ein ach so toller Mensch ist (Wer es glaubt...). Hab wieder 2 mädels am Start mit dem Ziel ne neue Beziehung zu starten. WTF? Was soll der Scheiß? Schließ doch erstmal mit der alten Beziehung ab (Und ja da gehört ne Kontaktsperre dazu), versuch das Single-Leben zu geniessen und sei mal nur für dich. Du musst das ja jetzt nicht für die nächsten 5 Jahre machen aber zur persönlichen Entwicklung gehört auch, das man nur mit auch selbst klar kommt. Fördert unter anderem auch deine Unabhängigkeit und reduziert so die Oneitis-Falle. 

All der ganze Scheiß den du uns hier fragst bringt dich in deiner Entwicklung nicht wirklich weiter. Du hantierst an den Symptomen, lässt aber die Ursache komplett außen vor. Somit wirst du immer wieder am gleichen Punkt landen. 

Daher wäre mein Ratschlag: lass die ex die ex sein. KS für die nächsten Monate. Scheiß drauf was sie über ihren jetzigen sagt. Damit hält sie dich warm. Nichtsdestotrotz bist du gerade nur 2. Wahl. Und ich wäre mir dafür zu schade.  

Treff dich von mir aus ruhig mit anderen Mädels und fick sie. Aber Versuch mal selbst zur Ruhe zu kommen, alles einfach laufen zu lassen und dich mal mehr auf dich zu konzentrieren. Keine LTR-Gedanken und auch nicht auf dieses Ziel hinarbeiten. Werde glücklich mit dir selbst. 

Schau mal in dich rein. Reflektier dich mal. "Warum ist mir ne Beziehung so wichtig?" "Warum kann mich meine ex so behandeln und ich laufe ihr trotzdem noch hinterher?" "Ist das, was ich tue, gerade wirklich gut für mich? Oder setze ich mir gerade nur kurzfristige Schüsse, um mich jetzt gut zu fühlen und versau mir damit meine langfristige Entwicklung zu Zufriedenheit und Glück?"

 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Re VaaN schrieb:

Mal etwas ganz anderes... kannst du eig auch alleine sein? Also so richtig?

Kann ich sehr sehr gut. Bevor ich in Foren wie diesen hier aktiv war war ich auch sehr lange allein und es war vollkommen in Ordnung.

vor 2 Stunden, Re VaaN schrieb:

Daher wäre mein Ratschlag: lass die ex die ex sein. KS für die nächsten Monate. Scheiß drauf was sie über ihren jetzigen sagt. Damit hält sie dich warm. Nichtsdestotrotz bist du gerade nur 2. Wahl. Und ich wäre mir dafür zu schade. 

Die KS ziehe ich durch. Das kann ich. Ich werd niemals zweite Wahl sein und wenn ich eine Liebe komplett aus meinem Leben streichen muss dann kann ich das auch. Ich habe das ja schon einmal gemacht und da war das viel viel härter (Oneitis bei der Arbeitskollegin). Wenn Sie das Schweigen bricht und fragt warum ich keine Zeit für Sie habe, hab ich schon super Feedback von euch bekommen was ich schreiben kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, ddeeyy schrieb:

Nun die eigentliche Frage, was ist wenn die EX mit der Frage kommt warum ich den Kontakt mit ihr meide? Ich möchte sie vorerst nicht sehen und mich anderen Optionen widmen, habe aber keine Lust auf Drama, und Ihr nicht sagen wollen dass da noch Gefühle auf meiner Seite sind (spielt ja eh keine Rolle).

Ich verstehe nicht wo dein Problem ist. Sag ihr doch einfach warum du sie nicht sehen willst und dass du andere datest, sie erzählt dir schließlich auch, wie ihre Beziehung ist. Ihr seid Freunde.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe nicht, warum man eine Frau begehrt, die man kaum kennt, die kein soziales Leben hat, was für eine Frau echt ungewöhnlich ist, und von einer Beziehung in die nächste springt, und als I-Tüpfelchen dann noch ein Ultimatum an ihren Neuen stellt. Jetzt ehrlich, wtf is wrong with you. Die Alte liebt weder dich noch ihren neuen Typen. Die arme Socke, die das Opfer dieser Frau wird, wird nach dem Werfen 100%-ig abserviert, weil die Dame "erkennen" wird, das ihr "Partner" nicht zu ihr passt!  Willst du dir das wirklich antun? So magisch kann ihre Muschi gar nicht sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es hat sich bisher einiges getan.

Vor drei Wochen hatte ich ein Gespräch mit ihr und gesagt dass bei mir mehr Gefühle im Spiel sind, ich deshalb Abstand brauche. Fand sie natürlich nicht so toll, hat es aber akzeptiert und ist mit Tränen in den Augen zum Auto gelaufen.

Plötzlich und nach 3 Wochen Sendepause (ich hab mich gar nicht gemeldet, sie auch nicht) macht sie sich ein neues Lovoo Profil und liked mich. Im Profil sind 2 Natur Bilder von unserem Urlaub. Habe nach einem Tag zurück geliked.

Ich möchte da jetzt nicht so viel rein interpretieren, aber ich habe schon das Gefühl dass sie einen neuen Anlauf möchte und scheinbar wieder Single ist. Ich habe ihr noch nicht über Lovoo geschrieben, ich meine ich habe noch Ihre Handy Nummer und sie meine ;)
Sie steht auf Romantik und hat mich damals auf Lovoo angeschrieben. Kurz danach haben wir uns sehr schnell getroffen und waren ab dem Zeitpunkt ein Paar, ich glaube deswegen geht sie wieder diesen Schritt.

Vielleicht möchte sie nur reinfühlen ob ich noch Interesse habe?

Ich denke ich werde sie heute Abend auf Lovoo anschreiben.

Mein Plan ist, wenn ich das durchziehen will, die Vergangenheit ruhen zu lassen und einen Neustart mit ihr zu wagen. Ich weiß dass das riskant ist aber die Frau ist es mir wert.

Wie würdet ihr hier vorgehen? Mein Plan war sie anzuschreiben und mich mit ihr zu Treffen, z.B zusammen zum Weihnachtsmarkt gehen. Themen wie ihren EX und warum sie wieder Single ist wollte ich in dem Date eigentlich nicht aufgreifen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr Like ist nicht mehr als ein Orbitercheck, sie guckt ob du noch verfügbar und abhängig bist! 

Du willst deine Ex zurück? Dann lies dich in die EX-Back-Thread ein. Triff andere Frauen, fick andere Frauen und dann in X-Monaten wenn du über deine EX hinweg bist, dann und nur dann kannste ihr ein Treffen vorschlagen und ihr aus deinem neuen tollen Leben berichten. Vorher nicht!!! Wenn du die Threads verstanden hast und etwas an dir geändert hast, dann haste eine Chance auf deine EX vorher nicht. 

Deine EX sucht jetzt auch nur nach Bestätigung, da es mit dem anderen Typen nicht geklappt hat, mehr nicht.

Mach dir mal Gedanken warum deine EX dich verlassen hat und arbeite diese Baustellen ab. Ich glaub dir nicht das dies seit September schon komplett umgesetzt ist. 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, ddeeyy schrieb:

Ich weiß dass das riskant ist aber die Frau ist es mir wert.

Wenn du es durchziehen willst dann mach es (sonst hätte hätte Fahrradkette). Aber schau dir das ganze mindestens ein Jahr an bevor du über Dinge wie gemeinsame Wohnung, Kinder usw. nachdenkst.

Ich würde sie einfach anschreiben und ein Date ausmachen. Nicht viel hin und her tippeln sondern klarmachen das du sie willst. Wenn sie dann anfängt rumzudrucksen würde ich sie endgültig Nexten

Besser wäre es allerdings erstmal den Ex-Back Thread und/oder FTOW durchzuziehen und dann zu schauen ob du überhaupt noch Bock auf sie hast.

bearbeitet von Sam Stage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.