3 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter 20

2. Alter der Frau 20

3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Richtige Dates gar nicht, immer nur mit anderen Freunden zusammen getroffen

4. Etappe der Verführung: Absichtliche Berührungen

5. Beschreibung des Problems:

Ich bin ganz neu in diesem Forum, aber ich würde gerne von diesem Wochenende mal berichten und um euren Rat bitten:

Also die Situation war die, dass ich mit einigen Freunden & Freundinnen (alle so zwischen 20 & 22) Freitag & Samstag feiern waren. 

Mit einer von den Mädels, hab ich schon seit längerer Zeit eine gewisse positive Spannung zwischen uns gespürt (Freunde & Freundinnen konnten mir das bestätigen, also komplett täuschen kann ich mich da nicht.). Ich denke der Grund warum die Spannung bis heute anhält ist der, dass wir uns nur selten sehen (< 1 mal pro Monat).

Jedenfalls lief am Freitag mit ihr alles wie am Schnürchen. Wir haben uns gegenseitig aufgezogen, es gab viel Kino. Mehr ging allerdings nicht, weil sich keine passende Sitaution ergab. Außerdem hatte ich evtl auch schon zuviel getrunken. Ich versuchte ihr nicht zu viel Aufmerksamkeit zu schenken. 

Am Samstag wieder ähnlicher Verlauf. Alles perfekt. Gegen später ergab sich dann die Situation für den nächsten Schritt - Den Kuss. Wir standen vor dem Club. Leider war mein Zielobjekt und ich nicht alleine, sondern ihre Freundinnen (übrigens auch meine Freundinnen) standen paar Meter daneben. Jedenfalls standen wir beide uns Händchen haltend gegenüber und haben uns tief in die Augen geschaut und angelächelt. Natürlich setzte ich zum Kuss an und sie drehte ihren Kopf weg. Ich komplett baff. Ihre allererste Reaktion weiß ich leider nicht mehr. (Evtl dem Alkohol wegen). So blöd und gut angeschwipst wie ich war, fragte ich sie blöderweise was denn los sei und sie meinte nur was ich denn meine..daraufhin:

Ich: "Na das gerade"

Sie: *schulterzuckend*

Ich: " Du hängst mir den ganzen Abend an der Hand(?!) und machst mega auf Interesse an mir und dann jetzt das?!"

Dann hat sie irgendwas gemeint von, dass sie mich ja "so so sooo lieb" hat "aber blablabla" 

Danach hab ich natürlich erst mal paar Desinteresseindikatoren rausgehauen und es ging weiter wie zuvor: Sie hang mir am Arsch wir umarmten uns inig gefühlt tausend mal. Ich hatte sie im Arm usw. Aber zu mehr kams wieder nicht..Ich hatte es aber auch nicht mehr versucht dann.

So jetzt paar Vermutungen von mir:

(1) Shittest von ihr?

(2) Sie wollte nicht weil ihre Freundinnen in der Nähe bzw viele andere Menschen in der Nähe zum Zeitpunkt als ich sie küssen wollte (sozialer Status und so)

(3) Ich war zu betrunken, wobei anzumerken ist, dass sie auch angetrunken war

(4) Friendzone (halte ich ehrlich gesagt aber für unwahrscheinlich, warum kann man ja denken ich oben lesen)

(5) Sie wollte mich nur verarschen und Bestätigung von mir (auch sehr unwahrscheinlich meiner Meinung nach, da ich sie nicht so einschätze)

(6) Anti-Schlampen-Schild (kann ich schwer einschätzen)

Andere wirkliche Gründe fallen mir gerade nicht ein.

6.Frage/n

1. Welchen Grund vermutet ihr? 

2. Wie mach ich weiter?

3. Wie kann ich das nächste mal bei so einer Situation am besten reagieren?

Ich möchte noch kurz anmerken, dass ich nicht nur auf einen ONS oder so aus bin, weil da auch ein wenig der Freundeskreis auf dem Spiel steht . Es ist aber auch (noch) nicht so dass ich in sie schwer verliebt bin, sondern dass ich sie einfach bisher schon ziemlich interessant finde.

Das war's denke ich erstmal! 

Sorry für meine "unqualifizierte Sprache" ohne Fachbegriffe 😄

Würde mich natürlich extrem freuen wenn ihr mir helfen könnt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

grundsätzlich schon einmal schön, dass du den Weg hierher findest, dich einliest und das richtige Vokabular verwenden möchtest. Das ein Kussversuch schief geht ist total normal und nichts auf das man zuviel wert legen muss. Dein "Gespräch" um die Sache ist natürlich nicht so gut, baut noch mehr Druck auf und bringt sie eher in eine Situation in der sie in ihrem "nein" bestätigt wird.
Eine Isolation ist schon einmal ein guter Punkt. Weiters kannst du die Intensität und die Spannung erhöhen: Mehr Kino, längerer tieferer Blickkontakt, mehr körperliche Nähe usw. 

Wichtig nach einem gescheiterten Kussversuch: Einfach weiter machen, wie bisher. Wenn ihr euch wieder seht, tust du als sei nix gewesen. Es war ja auch nichts. Ihr hattet einen netten Abend, ihr geht Händchen haltend durch den Club. Alles easy. Kann man ja weiter machen. Nicht thematisieren, dass so etwas wie ein Kuss daneben gegangen ist.

Spannung weiter hochhalten und gut.


Alles ist im Lot bei dir.
Viel Spaß!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.