Erst blockt sie doch dann gefällt es ihr doch

26 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Mein Alter: 21

Ihr Alter 17 und noch Jungfrau

Anzahl der Dates: Wir treffen uns seit ca 4 Monaten regelmäßig

Etappen der Verführung: In den ersten Wochen des kennenlernens ging noch garnichts doch dann machten wir rum und ich geh ihr an die Brüste und verwöhne sie dort. Wir küssen uns leidenschaftlich und halten Händchen. Ab und zu geht sie mir auch an die Hose.

Problem:

Für Sie war es erst Freundschaftlich doch wir sind uns jetzt schon öfter nähergekommen.

Wenn ich ihr an den Nippel rumspiele und sie dort verwöhne gefällt es ihr denke ich mal gut. Sie hat aber immer geblockt wenn ich ihr in die Hose wollte doch bei den letzten treffen hat sie es nachdem sie mich geblockt hat dann doch zugelassen und ich habe sie gefingert wobei sie auch sehr geil und feucht wurde und mir sogar zeigte wo sie es besonders angenehm findet. Sie meinte ihr wäre es peinlich wenn sie dann so schwer atmet und sich nichtmehr so unter Kontrolle hat.

 

 

Wenn sie sich dann mal gehen lässt dann gefällt es ihr wirklich gut aber warum die blocks dann vorher ? Jemand eine Idee was da los ist ?

 

 


 

 
 
bearbeitet von chiller97

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einlesen in der Schatztruhe, dringend.

Der Frau fehlt es an Vertrauen (Comfort) in dich und die Situation und vielleicht ist Sie sogar noch Jungfrau. Wenn Sie blockt ziehst du dich kurz zurück ohne beleidigt zu sein und fängst dann nochmal an. Langsam könntest du zum Sex eskalieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten, HOTELfivefour schrieb:

Einlesen in der Schatztruhe, dringend.

Der Frau fehlt es an Vertrauen (Comfort) in dich und die Situation und vielleicht ist Sie sogar noch Jungfrau. Wenn Sie blockt ziehst du dich kurz zurück ohne beleidigt zu sein und fängst dann nochmal an. Langsam könntest du zum Sex eskalieren.

Ja sie ist noch Jungfrau 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten, chiller97 schrieb:

Also an was liegt es ? 

 

vor 1 Stunde, HOTELfivefour schrieb:

Der Frau fehlt es an Vertrauen (Comfort) in dich und die Situation und vielleicht ist Sie sogar noch Jungfrau. Wenn Sie blockt ziehst du dich kurz zurück ohne beleidigt zu sein und fängst dann nochmal an. Langsam könntest du zum Sex eskalieren.

Wer lesen kann liegt klar im Vorteil. Ihr Verhalten nennt sich auch Last Minute Resistance (LMR), gib das mal in die Forensuche ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann nur aus eigener Erfahrung berichten, da ich genau in deinem Alter 2 Jungfrauen (17 und 19) geknackt habe.

Die erste (19) war glaube ich recht schnell verliebt und ich habe es irgendwie geschafft, dass sie in mir den starken Mann sieht, der sie führt, sofern man davon mit 21 sprechen kann. Jedenfalls habe ich sie 2 Wochen lang recht häufig besucht und das hat dann offenbar gereicht. Ich habe sie zunächst auch erstmal bei mir Hand anlegen lassen, damit sie überhaupt mal eine Vorstellung bekommt. Zugegebenermaßen habe ich auch ein bisschen Druck (nicht zu viel) aufgebaut, also so in der Art, dass das für mich alles schon selbstverständlich ist und ich es albern finde, so lange warten zu wollen. War sicher nicht ganz korrekt, würde ich heute auch nicht mehr so machen.

Die zweite (17) hat mich bereits beim 3. Treffen bei sich übernachten lassen, als ihre Eltern im Urlaub waren. Zunächst hat sie auch erstmal nur bei mir Hand angelegt, bis dann nachts irgendwann die Initiative sogar von ihr kam, es zu tun. Dazu sei gesagt, dass sie ihren "Ex" vorher 3 Monate nicht rangelassen hat. Ich denke, auch in diesem Moment war es so, dass ich ganz gut "Führung" übernommen habe (sie mit dem Auto von der Schule abgeholt, zum Essen in der Großstadt eingeladen etc.), das konnten die Gleichaltrigen alles schonmal nicht bieten.

Das ist aus heutiger Sicht natürlich alles völlig banane, aber damals hat es funktioniert. Dazu sei gesagt, dass ich für beide nichts weiter empfunden habe und keinerlei Gefühle gezeigt habe.

Da du scheinbar schon Erfahrungen hast: Übernimm Führung, mental wie körperlich, aber ohne sie zu etwas zwingen zu vollen und zeig ihr einfach etwas Reife und eben Erfahrung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie will sich auch fast jeden Tag mit mir treffen also sie zeigt auch viel Interesse aber ich komme bei ihr nicht wirklich weiter...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Überleg dir was du willst. Seid ihr schon "zusammen" oder willst du dort hin? Willst du sie in erster Linie erstmal falchlegen und dann mal schauen? Sollte zweiteres zutreffen, kannst du probieren, deinen Invest mal etwas runterzufahren. Hab mal weniger Zeit für sie, melde dich seltener bei ihr, bis sie regelrecht bettelt, dass ihr euch wiederseht. Wenn du dich dauernd ohne wirkliches "System" mit ihr triffst, jedes mal in der Hoffnung, sie dass es nächstes Mal ENDLICH zur Sache geht, kann sogar Attraction verloren gehen.

Vielleicht wäre das ein möglicher Weg: Erstmal Invest runterfahren und dich nicht mehr mit ihr treffen, aber vielleicht einen konkreten Tag vorschlagen, den sie sich freihalten soll, der sollte aber ruhig 1-2 Wochen in der Zukunft liegen, in dieser Zeit deutlich weniger als sonst mit ihr schreiben (Begegnet ihr euch sonst im Alltag? Schule, Arbeit, etc...). An diesem Tag (am besten Samstag oder so = Übernachtungsoption) lässt du dann mal ein ganz besonderes Date stattfinden, bei dem ihr euch nicht mehr einfach nur zu Hause trefft und rummacht, sondern mal was unternehmt, was man eben nicht jeden Tag macht. Frag jetzt aber nicht nach Tipps, sei selbst kreativ, du weißt am besten, was ihr gefallen könnte. Wenn du es schaffst, sie maximal zu begeistern, endet der Tag dann ja vielleicht noch bei einem von euch.

Sieh einfach zu, dass du aus dem bisherigen Hamsterrad rauskommst, das du beschreibst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, chiller97 schrieb:

Also an was liegt es ? 

 

vor 4 Stunden, chiller97 schrieb:

Ja sie ist noch Jungfrau 

Muss man dir echt erklären, wie beides zusammenpasst? Schüchtern, unerfahren, unsicher und so? Mehr Stichwörter? Bro das kann nicht dein Ernst sein.

 

Kannst es ja mit oben geschilderten Spielchen versuchen (sich künstlich rar machen, etc.). Mir wäre das zu Kindergarten, aber jeder wie er will.

vor 1 Stunde, chiller97 schrieb:

Sie will sich auch fast jeden Tag mit mir treffen also sie zeigt auch viel Interesse aber ich komme bei ihr nicht wirklich weiter...

Klingt für mich danach (per Ferndiagnose), dass sie mehr als nur Ficken will. Sie will mehr Sicherheit von dir bekommen - dass es für dich mehr als nur Ficken ist.

Meine Empfehlung: Triff dich mit ihr bei dir / bei ihr und eskaliere bis zum Block. Dann solltest du REDEN. Du kommst, indem du rein körperlich einfach nur pusht, bei ihr nicht weiter. Du könntest (nachdem sie blockt) mit sowas anfangen wie "Ich find dich so toll ... aber du gibst mir das Gefühl, dass du nicht mehr von mir willst ... liegt es an mir ... was verunsichert dich? Mir ist wichtig, dass wir über alles offen reden können ... ich möchte dir keinen Druck machen, aber du gefällst mir sehr und Sex ist einfach eine Sache, die für mich dazugehört, wenn man sich gegenseitig mag ..." Mach keine Heulscheisse daraus, bring es auch nicht needy oder so rüber, sondern bestimmt und verführerisch. Das ist irgendwie echt schwer das hier über Text zu erklären. Kurz gesagt: COMFORT

Wenn du keine Beziehung mit ihr anstrebst (sie aber schon, was ich einfach mal annehme), sondern nur Ficken willst, dann ...

1. ... lohnt es sich nicht, weil Jungfrauen nicht gut im Bett sind.

2. ... solltest du sie nicht für deine egoistischen Interessen missbrauchen. Das wäre einfach nur rückgratlos von dir und du hättest zumindest in meinen Augen keienrlei Respekt. Welche Jungfrau möchte ihr erstes Mal denn mit einem ONS oder dergleichen ...

3. ... solltest du das, was ich vorhin geschildert habe, ihr nicht nach dem Schema sagen (weil du damit ganz klar eine Beziehungsrichtung anegeben würdest), sondern eben einen Gang runterschalten. Mach ihr keine Hoffnungen auf mehr. Das habe ich früher auch mehr oder weniger gemacht - aus Angst, dass das Mädel dann abspringt, weil sie eben was "Festes" sucht. Heute finde ich das rückgratlos.

Hau rein!

bearbeitet von Dairis
  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antworten !

Haben beim letzten treffen wieder heftig rumgemacht bin ihr dann auch in die Hose und habe sie dort verwöhnt, obwohl sie erst wieder nicht wollte hat es ihr dann doch gefallen und sie hat sich dann schon ziemlich gehen lassen.

Sie hat dann auch von sich aus ihren BH ausgezogen sodass ich ihre Brüste verwöhnt habe,

Problem ist aber sie hat immer noch ein Problem wenn man ihr zwischen die Beine will. Soll ich dann bei den nächsten treffen sie dort komplett in Ruhe lassen bis sie es vielleicht selbst will?

Ich verstehe nicht warum sie blockt aber es eigentlich dann doch geil findet.

Muss ich ihr mehr Zeit geben oder was soll ich tun ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch ist sie mir bei dem letzten treffen dann an meine Hose und hat mein Schwanz über die Hose massiert. Habe sie dann aufgemacht sodass sie besser drankommt und sie hat mir einen runtergeholt.

Ich glaube sie traut sich einfach noch nicht so viel kann das sein ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, -.Sonic.- schrieb:

Sag mal, liest du eigentlich und verinnerlichst was die Leute hier antworten?

Wollte nur nochmal ein Update geben.

Also fehlt es ihr wahrscheinlich an Vertrauen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, chiller97 schrieb:

Kann es auch sein das sie mich nicht attraktiv genug findet ?

Nein. Jetzt sei mal nicht so unsicher ... die würde sich doch nicht mehrmals mit dir treffen, wobei sie genau weiß, wie euer Verhältnis ausschaut und auf was das Treffen dann hinauslaufen wird.

Zu denken "Sie findet mich attraktiv --> Sex" oder "Kein Sex -> Sie findet mich nicht attraktiv" ist viel zu kurz gedacht und berücksichtigt viele Faktoren nicht.

Eigentlich habe ich in meinem Beitrag alles gesagt, aber ein kleiner Nachdruck: Sie hat genau so wie du ihre Unsicherheiten (und wahrscheinlich wesentlich mehr, weil sie keine sexuelle Erfahrung hat ergo nicht mit ihrer Sexualität im Reinen ist (wie auch?!)). Ich hatte schon mal was mit einer, die übertrieben krank aussah ... wirklich einer der geilsten Ärsche, die ich bis jetzt gesehen habe und sie hat sich für ihre Dehnungsstreifen (auch wenn sie sehr leicht waren) geschämt und hatte allgemein kein schönes gesundes Bild von sich. Sie war zu dem Zeitpunkt übrigens auch 17. Mädels (vor allem in dem Alter) haben ebenfalls ihre Unsicherheiten - auch wenn man sie manchmal überhaupt nicht verstehen kann und sich denkt "Du siehst doch übertrieben geil aus - wie kannst du deinen Körper nicht mögen?". Aber so ist es halt nun mal.

Also nochmal: Comfort / Vertrauen. Nimm ihr ihre Unsicherheiten.

 

bearbeitet von Dairis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Dairis schrieb:

Nein. Jetzt sei mal nicht so unsicher ... die würde sich doch nicht mehrmals mit dir treffen, wobei sie genau weiß, wie euer Verhältnis ausschaut und auf was das Treffen dann hinauslaufen wird.

Zu denken "Sie findet mich attraktiv --> Sex" oder "Kein Sex -> Sie findet mich nicht attraktiv" ist viel zu kurz gedacht und berücksichtigt viele Faktoren nicht.

Eigentlich habe ich in meinem Beitrag alles gesagt, aber ein kleiner Nachdruck: Sie hat genau so wie du ihre Unsicherheiten (und wahrscheinlich wesentlich mehr, weil sie keine sexuelle Erfahrung hat ergo nicht mit ihrer Sexualität im Reinen ist (wie auch?!)). Ich hatte schon mal was mit einer, die übertrieben krank aussah ... wirklich einer der geilsten Ärsche, die ich bis jetzt gesehen habe und sie hat sich für ihre Dehnungsstreifen (auch wenn sie sehr leicht waren) geschämt und hatte allgemein kein schönes gesundes Bild von sich. Sie war zu dem Zeitpunkt übrigens auch 17. Mädels (vor allem in dem Alter) haben ebenfalls ihre Unsicherheiten - auch wenn man sie manchmal überhaupt nicht verstehen kann und sich denkt "Du siehst doch übertrieben geil aus - wie kannst du deinen Körper nicht mögen?". Aber so ist es halt nun mal.

Also nochmal: Comfort / Vertrauen. Nimm ihr ihre Unsicherheiten.

 

Danke für deine hilfreiche Antwort.

Ja ich glaube ihr ist es peinlich wie sie da unten aussieht und außerdem findet sie sich zu dick und hässlich das heißt ja sie mag sich selbst nicht. 

Also anziehend wirken wir denk ich mal schon sehr aufeinander denn wenn wir zusammen sind kann sie auch die finger von mir nicht lassen und wir küssen uns dann wirklich sehr leidenschaftlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten, Dairis schrieb:

Nein. Jetzt sei mal nicht so unsicher ... die würde sich doch nicht mehrmals mit dir treffen, wobei sie genau weiß, wie euer Verhältnis ausschaut und auf was das Treffen dann hinauslaufen wird.

Zu denken "Sie findet mich attraktiv --> Sex" oder "Kein Sex -> Sie findet mich nicht attraktiv" ist viel zu kurz gedacht und berücksichtigt viele Faktoren nicht.

Eigentlich habe ich in meinem Beitrag alles gesagt, aber ein kleiner Nachdruck: Sie hat genau so wie du ihre Unsicherheiten (und wahrscheinlich wesentlich mehr, weil sie keine sexuelle Erfahrung hat ergo nicht mit ihrer Sexualität im Reinen ist (wie auch?!)). Ich hatte schon mal was mit einer, die übertrieben krank aussah ... wirklich einer der geilsten Ärsche, die ich bis jetzt gesehen habe und sie hat sich für ihre Dehnungsstreifen (auch wenn sie sehr leicht waren) geschämt und hatte allgemein kein schönes gesundes Bild von sich. Sie war zu dem Zeitpunkt übrigens auch 17. Mädels (vor allem in dem Alter) haben ebenfalls ihre Unsicherheiten - auch wenn man sie manchmal überhaupt nicht verstehen kann und sich denkt "Du siehst doch übertrieben geil aus - wie kannst du deinen Körper nicht mögen?". Aber so ist es halt nun mal.

Also nochmal: Comfort / Vertrauen. Nimm ihr ihre Unsicherheiten.

 

Also wie soll ich weiter vorgehen soll ich es dann komplett lassen ihr unten hinzugehen bis sie es selbst vielleicht möchte ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten, chiller97 schrieb:

Also wie soll ich weiter vorgehen soll ich es dann komplett lassen ihr unten hinzugehen bis sie es selbst vielleicht möchte ?

 

Am 4.1.2019 um 15:59 , Dairis schrieb:

Meine Empfehlung: Triff dich mit ihr bei dir / bei ihr und eskaliere bis zum Block. Dann solltest du REDEN. Du kommst, indem du rein körperlich einfach nur pusht, bei ihr nicht weiter. Du könntest (nachdem sie blockt) mit sowas anfangen wie "Ich find dich so toll ... aber du gibst mir das Gefühl, dass du nicht mehr von mir willst ... liegt es an mir ... was verunsichert dich? Mir ist wichtig, dass wir über alles offen reden können ... ich möchte dir keinen Druck machen, aber du gefällst mir sehr und Sex ist einfach eine Sache, die für mich dazugehört, wenn man sich gegenseitig mag ..." Mach keine Heulscheisse daraus, bring es auch nicht needy oder so rüber, sondern bestimmt und verführerisch. Das ist irgendwie echt schwer das hier über Text zu erklären. Kurz gesagt: COMFORT

Rede mit ihr. An der Stelle brauchst du dir auch keine Sorgen mehr um deine Attraction zu machen. Mach dich verwundbar, anstatt den (möglicherweise) krass Selbstsicheren zu geben. Es ist nicht schlimm (in diesem Stadium), wenn sie dich mit ihrem Verhalten verunsichert. Das kannst du kommunizieren. Dann öffnet sie sich dir eher, wenn du danach fragst, warum sie abblockt und was sie verunsichert ... dass sie mit dir offen reden könne und es dir wichtig ist, dass sie sich wohl an deiner Seite fühlt etc. Lass dir was einfallen ... das kann man dir nicht alles vorkauen, weil jeder Mensch seine Art hat, zu kommunizieren - du drückst dich anders aus als ich. Nimm ihr ihre Unsicherheiten. Das ist jetzt erstmal deine Aufgabe. Dieses "Gespräch" startest du aber erst in der Situation, wenn sie wieder mal mehrmals abblockt und nicht einfach so im Cafe aus heiterem Himmel. Sollte denke ich klar sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, Dairis schrieb:

 

Rede mit ihr. An der Stelle brauchst du dir auch keine Sorgen mehr um deine Attraction zu machen. Mach dich verwundbar, anstatt den (möglicherweise) krass Selbstsicheren zu geben. Es ist nicht schlimm (in diesem Stadium), wenn sie dich mit ihrem Verhalten verunsichert. Das kannst du kommunizieren. Dann öffnet sie sich dir eher, wenn du danach fragst, warum sie abblockt und was sie verunsichert ... dass sie mit dir offen reden könne und es dir wichtig ist, dass sie sich wohl an deiner Seite fühlt etc. Lass dir was einfallen ... das kann man dir nicht alles vorkauen, weil jeder Mensch seine Art hat, zu kommunizieren - du drückst dich anders aus als ich. Nimm ihr ihre Unsicherheiten. Das ist jetzt erstmal deine Aufgabe. Dieses "Gespräch" startest du aber erst in der Situation, wenn sie wieder mal mehrmals abblockt und nicht einfach so im Cafe aus heiterem Himmel. Sollte denke ich klar sein.

Danke für deine ausführliche Antwort!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim letzten Treffen wussten wir nicht so richtig was wir machen sollten. Ich habe vorgeschlagen wir gehen zu mir worauf sie nicht so richtig lust hatte, sie weis wahrscheinlich worauf das rausläuft.  Wollte sie erst nicht und sie machte mir sozusagen ein „Angebot“ das wir in die Stadt fahren was trinken gehen und danach zu mir gehen.

Haben wir dann auch so gemacht da ich keine Lust hatte jetzt draussen rumzusitzen und wir nicht wissen was wir machen.

In der Stadt dann rumgelaufen mit Händchenhalten, küssen ich nehme sie in denn Arm undso Sachen die man eigentlich macht wenn man zusammen ist.

Dannach sind wir dann zu mir und haben bisschen gekuschelt wobei sie dann auch von sich anfängt mich zu kitzeln etc. Mehr wollte sie dann aber wieder nicht so richtig..habe aber auch nicht versucht richtig zu eskalieren 

bearbeitet von chiller97

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.