9 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Moin Moin!

Ich bin seit langer Zeit schon stiller mit Leser hier im Forum und habe auch schon den einen oder anderen Erfolg erzielt durch Tipps die ich hier gelesen habe, daher erstmal ein Dankeschön an die Community!

1. Mein Alter

-> 22

2. Alter der Frau

-> 20

3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben

-> Sehr viele

4. Etappe der Verführung

-> Sex

5. Beschreibung des Problems

Ich lernte ende Novembar Online eine HB kennen, wenn ich ihr eine Zahl geben müsste, dann wäre das wohl eher so ne 5-6 also nichts wildes.

Nach ein bisschen schreiben fand auch schon das erste Date statt und darauf auch schnell das Zweite usw. letzendes endet alles in einer Beziehung sie war ne ganze Woche bei mir alles lief Prima,

wir hatten viel Spaß sie war glücklich ich auch etc.. 

Nun kommt der Mindfuck, sie war Abends bei mir haben gegessen und dann fuhr ich sie nach hause, alles war Prima und dann auf einmal wird alles komisch, sie meldete sich zwischendurch sagt war/ist Krank haben uns paar mal getroffen aber immer nur um was zu erledigen, dann wird sie immer kälter schreibt kaum noch, lügt mich immer an, wenn wir uns treffen wollen etc (klare Anzeichen dafür, dass sie einen anderen hat)..

Dann stellte ich sie zur Rede, sie sagt sie will mit mir zusammen sein hat keinen anderen, hat aber wohl ein riesen Problem mit der Familie in der Heimat und muss in 2,5 Wochen hinfliegen, wenn ich frage um was für ein Problem es sich handelt blockt sie komplett ab, dann einigten wir uns darauf, dass sie zu mir kommt am Abend, dann schrieb sie nur noch: "Ich bin jetzt Fertig mit den Tapeten, Küche ist leer wie mein Kopf ich gehe jetzt duschen" und danach komplette Funkstille für paar Tage, ich natürlich Rosarote Brille auf und kriege Panik, auf Anrufe wird nicht reagiert sowie auf WhatsApp Nachrichten, dann paar Tage später meldet sie sich über Snapchat mit dem Handy von ihrer Freundin, ihr Bruder hat wohl ihr Handy und ist an dem Tag verschwunden (Der Bruder ist hart Drogenabhängig und macht schon sehr lange Probleme..), klingt ja alles erstmal interessant und nichts davon hab ich geglaubt, dann meldete sie sich bei Snapchat auch nicht und ich Vollidiot, suche sie dann beim ihrem Kieferorthopäden und werde auch fündig, mit ihr reden klappte teilweise gar nicht, sie sagte sie kann gerade keine Beziehung führen aufgrund ihrer Probleme egal wie glücklich sie ist.

Sie hat mich bei WhatsApp geblockt und bei Snapchat auch, addet mich dann mit einen neuen Snapchat account, ich melde mich nicht bei ihr, dann fragt sie mich ob ich schon arbeiten war, ich hab dann geschrieben, dass ich reden will bzw. mich treffen will und hab sie darauf hin auch geblockt weil mir das irgendwie zu blöd wurde.

 

Ich verstehe überhaupt nichts mehr, sie sagte lass uns bitte in paar Tagen treffen aber nicht jetzt... und weiß auch nicht wie ich mich verhalten soll, ich würde von euch gerne wissen, was ihr davon haltet und wie ihr die Situation einschätzt bzw. wie ihr damit umgehen würdet?

Es ist ein bisschen schwierig alles zu schreiben, bzw. ich weiß nicht so ganz was noch relevant ist, daher fragt dann einfach^^

bearbeitet von Neil Armstrong

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe leider nichts schönes zu sagen. Sie behandelt dich schlecht, lügt wahrscheinlich und fickt einen anderen. Das Hauptproblem bist aber du, einfach weil du es mit dir machen lässt. Diese Kieferorthopäden Geschichte macht selbst mir Angst. Wenn sie doch so offensichtlich alles dafür tut, dich auf Distanz zu halten, warum stalkst du dann? Was ist falsch mit Leuten wie dir? Wieso hast du dieses ekelhafte Grundbedürfnis, jemanden zur Rede stellen zu müssen?

Generell mal ein Basic-Workshop zum Thema "akzeptieren", weil es für dich wohl ein Fremdwort ist:

Wenn sie keine Zeit hat: --> akzeptiere es und mach was anderes
Wenn sie krank ist: --> akzeptiere es, wünsch ihr Gute Besserung.
Wenn sie mit dir nicht über Familienstress reden möchte: --> akzeptiere es. Sei glücklich, dass du kein seelischer Mülleimer sein musst. 
Wenn sie dir nicht antwortet, bzw. dich nicht sehen will: --> akzeptiere es und next.

Du fragst wie wir/ich mit so einer Situation umgehen würden? Gar nicht. Weil die Menschen in meinem Umfeld niemals auf den Gedanken kommen würden, mich so schlecht zu behandeln.  

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Njo schrieb:

Habe leider nichts schönes zu sagen. Sie behandelt dich schlecht, lügt wahrscheinlich und fickt einen anderen. Das Hauptproblem bist aber du, einfach weil du es mit dir machen lässt. Diese Kieferorthopäden Geschichte macht selbst mir Angst. Wenn sie doch so offensichtlich alles dafür tut, dich auf Distanz zu halten, warum stalkst du dann? Was ist falsch mit Leuten wie dir? Wieso hast du dieses ekelhafte Grundbedürfnis, jemanden zur Rede stellen zu müssen?

Generell mal ein Basic-Workshop zum Thema "akzeptieren", weil es für dich wohl ein Fremdwort ist:

Wenn sie keine Zeit hat: --> akzeptiere es und mach was anderes
Wenn sie krank ist: --> akzeptiere es, wünsch ihr Gute Besserung.
Wenn sie mit dir nicht über Familienstress reden möchte: --> akzeptiere es. Sei glücklich, dass du kein seelischer Mülleimer sein musst. 
Wenn sie dir nicht antwortet, bzw. dich nicht sehen will: --> akzeptiere es und next.

Du fragst wie wir/ich mit so einer Situation umgehen würden? Gar nicht. Weil die Menschen in meinem Umfeld niemals auf den Gedanken kommen würden, mich so schlecht zu behandeln.  

 

Ja, harte Worte klar, mich verwirrt nur dass sie sich immer wieder meldet, aber naja wie gesagt das mir jetzt zum ersten Mal passiert dass ich mich wirklich verschossen habe, im Nachhinein haste Recht das war creepy.. 

Dennoch sagt sie mir immer nicht jetzt, und will sich noch treffen, aber naja ich weiß halt nicht wie ich damit umgehen soll wenn sie wieder schreibt, aber next klingt auch ganz passabel ...

Ich erwarte hier btw keine Aufmunterung oder so einfach Real-Talk, also nicht zurück scheuen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist fucking needy. Da braucht nicht mal ein anderer im Spiel zu sein. Wahrscheinlich hat sie sehr schnell gemerkt, dass du needy bist und hat dich auf Distanz gehalten. Die ganzen Stories erfunden. Und du wirst noch mehr needy. Stalkst sie sogar. Alter Schwede..

Merk dir einfach die folgenden Dinge:

1. Sobald sie einen Schritt zurück geht, gehst du zwei zurück.

2. Eine Frau wird niemals deine Probleme lösen. Sehe sie also nicht als ein "must have" an. Sie ist höchstens ein Bonus.

3. Krieg deine Gefühle in den Griff. Sie will nicht reden? Ok, das ist nicht schlimm. Du kriegst darauf hin Verlustangst? Auch nicht sooo schlimm. Aber, dass du dann diese Angst verdrängst und unbedingt mit ihr reden willst, damit dadurch deine Verlustangst "weggeht", ist ein Problem.

Sie hat deine Gefühle nicht verursacht. Sie hat nur etwas in dir getriggert, was schon lange da war: Die Angst, verlassen zu werden. Wahrscheinlich ist dir das mal passiert als Kind und du hast dir das als Kind gesagt, dass du sowas nie nie nie wieder spüren willst. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stalke nie wieder jemanden. Ehrlich. Das treibt jede Person von dir weg.

Lass sie in Ruhe und gehe deine eigenen Probleme an, sonst fliegt dir deine nächste Beziehung auch um die Ohren.

Hier im Forum gibt es mehrere Themen zum Selbstwertgefühl. Lese dich da mal ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist deine Perle noch von der Nationalität Ägypterin?😂 ich weiß dass hört sich jetzt bescheuert an, aber kenne eine, auf die wirklich alles was du angegeben hast, zutrifft. Das Alter, arbeitet beim Kieferorthopäden, hat nen Bruder der broke ist blablabla. Unabhängig ob es die gleiche Frau ist oder nicht, deine Olle spielt haufenweise Spielchen und ist total unreif. Würde sie nexten. Und klar ist es komisch ihr aut Arbeit aufzulauern, auf jedenfall, aber der Te hat sich halt sorgen um sie gemacht und wollt ein klärendes Gespräch als dieses Ghosting. Kann man irgendwo verstehen muss man nicht.

bearbeitet von markhassan
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden, Njo schrieb:

Wieso hast du dieses ekelhafte Grundbedürfnis, jemanden zur Rede stellen zu müssen?

nichts ist schlimmer für einen Menschen zu ertragen als Zurückweisung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute mit stalking hat das nichts am Hut, ich hab mir auch Sorgen gemacht dass der Bruder nicht durchdreht oder so, ist schon Mal vorgekommen... Aber naja hab das natürlich auch bisschen als Vorwand genutzt, außerdem arbeitet sie nicht beim Kieferorthopäden sondern hatte einen Termin Dort ich wusste das weil ich den Termin für sie gemacht habe.

 

Und wie gesagt, ich hab nie wirklich irgendwelche Gefühle entwickelt für eine Frau und plötzlich sind sie da und ich bin überfordert gewesen damit, entsprechend war mein Verhalten wohl so.

 

Nichts desto trotz, ist das alles irgendwie komisch weil überall Wiedersprüche sind, bis ich das alles erklärt habe, habe ich ein ganzen Roman geschrieben.

Ihre Sachen sind auch noch bei mir, ich schreib ihr seit paar Tagen nicht mehr und warte einfach ab was dann kommt, aber naja ich hätte das Wohl vorher schon so machen sollen, hab leider nur das Forum hier komplett vergessen und entsprechend irgendwie gar nicht an einen Freeze gedacht...

 

Und die Sache mit dem Verlassen werden und Triggern, ja da war Mal was früher aber dass hab ich vor langer Zeit schon verarbeitet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, Samtschnute schrieb:

Stalke nie wieder jemanden. Ehrlich. Das treibt jede Person von dir weg.

Lass sie in Ruhe und gehe deine eigenen Probleme an, sonst fliegt dir deine nächste Beziehung auch um die Ohren.

Hier im Forum gibt es mehrere Themen zum Selbstwertgefühl. Lese dich da mal ein.

Ja, Mann.

Höre auf das was sie sagt.

Das war tatsächlich Stalken.

Sie geht einen großen Schritt zurück, antwortet dir nicht mehr, lässt ein Treffen ohne Erklärung platzen und du investierst und investierst hoch 20 immer weiter.

Ist nicht nur so, dass du dann genau solche Frauen wirklich abschreckst die gerade einfach nur übelst gestresst aber eigentlich Bock auf dich haben, sondern, dass du in einer übelsten, permanenten Bittstellerrolle bist. Das ist nicht mehr ausgeglichen auf irgendwelchen Ebenen. Du läufst massiv hinter her.

Kann passieren und vielleicht erlebt das jeder mal auf die eine oder andere Weise. Versuch so etwas aber nie wieder zu tun. Wenn jmd einen Schritt zurück macht....dann investierst du gar nicht mehr und überlässt ihr alles. Keine Texte mehr. Kein Fragen mehr. Du reagierst auch nicht auf Pings a la und, warst du schon arbeiten. Wenn überhaupt reagierst du auf konkrete Datevorschläge, aber das ist mittlerweile so einseitig, die hat dich komplett in der Hand. Kann quasi alles tun, du stehst stramm und bereit, der klassische, treue Terrier ihrer Majestät. Du selbst sorgst dafür, dass Leute so mit dir umgehen können, wenn du so verzweifelt gamest.

Und so kannst du irgendwann nicht mehr in den Spiegel gucken. Behalt dir deine Würde.

Das tun Männer häufig. Sei wollen unbedingt und vergessen alles andere und machen sich vor der Frau und vor sich selbst übelst unattraktiv. Du siehst du, was dann passiert. Leute hier lebeln dein Verhalten sogar als Stalken. Sie sagt letztendlich unmissverständlich STOP: Und du gehst da so gar hin und suchst sie, weil du.....reden willst.

Alter.

Dont do that.

Ever.

Dont ever do that again.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.