13 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi Leute,

ich habe ein super Problem mit einer Frau.

1. Mein Alter

36

2. Alter der Frau

29

3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben

2 Dates

4. Etappe der Verführung

unbeabsichtigte Berührungen an Arme, Beine, Hüfte beim Umarmen

5. Beschreibung des Problems

scheiße gelabert über WhatsApp, wie geht´s generell weiter

6. Frage/n

Wie komme ich bei Ihr weiter?

 

Folgendes Fall... Ich bin alleinerziehend einer vierjährigen Tochter, deshalb bin ich etwas eingeschränkt Frauen zu treffen und zu daten. Zumal ich meine Tochter so gut wie immer bei mir habe. Außer bei Arbeit. Also Abends weggehen und Party machen ist so gut wie unmöglich. Deshalb war ich dann bei einer Singlebörse angemeldet und lernte eine Frau kennen. Sie wohnt ca. 60km weit weg. Alles ganz gut angefangen. Wir schrieben zunächst auf der Plattform, tauschten dann die Nummern und waren auf WhatsApp viel am schreiben. Später dann auch Anrufe. Wir hatten wirklich viel geschrieben und verstanden uns wirklich gut. Kamen dann endlich zum ersten Date. Meine Tochter war dabei und wir trafen uns deshalb auf einem Spielplatz bei Ihr in der Stadt. Ca. drei Stunden haben wir zu dritt gemeinsam verbracht und fanden es beide sehr angenehm. Dann ist sie alleine für eine Woche nach Malle zum Urlaub machen. Haben da auch sehr intensiv geschrieben. Dann war sie wieder zurück und gleich zur Arbeit. Job als Krankenschwester, von daher hat sie auch Nachtschicht und wir hatten auch bisschen Problem das zweite Date festzumachen. In der Zeit dazwischen hat sie auch dann deutlich weniger geschrieben und war eher passiv. Habe gedacht, es liegt am Job. Kann ja möglich sein... Dann wie gesagt das zweite Date und wir haben uns bei mir in der Stadt getroffen. Eigentlich sollte meine Tochter an diesem Tag bei ihrer Mutter sein, doch die sagte kurz vorher ab und ich musste meine Tochter doch wieder mit zum Date mitnehmen. Ich war ein bisschen geknickt, deswegen, da ich angenommen hatte wir wären zu zweit. Naja wie auch immer... Wir haben uns zu dritt getroffen, sind in der Stadt spazieren gegangen und waren beim Italiener. Nach einer weile, war die Stimmung dann irgendwie gedrückt und wirkte eingefroren. Dann meinte die Frau nach ca. 2,5 Stunden, dass sie auch nicht mehr lange könne und eine Nachricht bekommen habe und heim müsse. Das fand ich dann merkwürdig und dachte mir direkt, das wars ja dann. Also alles abgebrochen und heim gefahren. Am abend hatte ich Ihr dann geschrieben und mich für mein Geschenk bedankt, dass ich von Ihr bekommen hatte, denn ich hatte paar Tage davor Geburtstag. Sie meinte dann ok gut und ob die Karte nicht kitschig war etc.. Ich sagte nee passt schon. Dann war bis nächsten Tag funktstille. Sie schickte mir am Abend dann ne WhatsApp mit dem Geblubber: Hi ich mag ehrlich zu dir sein. Der Funke ist gestern nicht übergesprungen und sie ist der meinung, dass wir zu verschieden sind und keine weiteren dates machen will. Was ich denken würde... Da meinte ich nur, dass ich den Eindruck hatte, dass gestern irgendwie was schief gelaufen ist und keine Ahnung habe wieso weshalb warum. Aber ich gerne noch weiter investieren will, da ja bei zwei dates viel zu wenig passiert ist. Ich sagte ihr, dass ich sie mag und auch sehr attraktiv finde und noch paar dates dranhängen mag. Sie sagte mir dann auch, dass sie mich auch attraktiv findet und nochmal drüber nachdenken muss. Das ist jetzt zwei Wochen her und wir haben weiterhin WhatsApp kontakt und rufen uns auch regelmäßig an. Bis jetzt... Denn heute Nachmittag hatte sie mir eine Sprachnachricht geschickt und mir eine Geschichte erzählt, die Ihr gestern passiert ist. Es ging um einen Arztbesuch, bei dem sie wegen EKG die Brust freimachen musste und ein Junger Arzt ihr dabei diese Sensoren anheften musste. Dann laberte sie, dass der Typ total auf sie abgefahren sei und auf die Nippel geklotzt hat. Am Ende hat er gesagt, dass es schön ist mal jüngere Patienten zu haben. Sie sagte mir dann nur, dass sie da nicht mehr hingeht und die Story total abgedreht war. Ich dachte nur was soll der Scheiß!!! Da hat die mir ca. 13 Minuten diese Scheiße als Sprachnachricht geschickt... Darauf habe ich nur gedacht, dass das ein Shit-test sein muss und habe ihr gesagt, dass ich jetzt nur noch an Ihre Nippel denken muss und total geil durch die Stadt laufe. Von dem Typen und der Story an sich habe ich mir nichts anmerken lassen. Dann kam von ihr zurück, dass sie jetzt ein bisschen geschockt ist, dass sie jetzt unfreiwillig in meine Fantasiegeschichten gerutscht sei und als Objekt gesehen wird. Das habe ich sofort kommentiert und sagte, dass mir das jetzt als erstes zu Möpsen und Nippel eingefallen sei und aber sie nicht als ein Objekt sehe. Danach war zwei Stunden funkstille. Danach fragte ich sie was sie heute noch so macht und sie sagte nichts besonderes. Daraufhin ich... Chillen? Und sie so.. Nee. 45min. warten. Und ich sagte dann. Das das auch gut ist und ob wir heute abend wieder telen. Da sagte sie dann Nee sorry. Da war mir klar, dass da was ist. Ich fragte sie ob wegen meiner Antwort zur ihrer Geschichte was damit zu tun hat und sie sagte Ja es die Antwort hat sie geschockt. WAS denn?! Ich wollte nur nicht in diesen Shittest reinfallen und mir den Hirnfick geben, den sie mir unterjubeln wollte. Jetzt ist seitdem Funkstille.

Frage an euch Jungs. Kann ich noch was retten oder ist der Zug für mich hier abgefahren?

Anmerkung: Sie hat mir schon öfter mal Geschichten von irgendwelchen Kerlen erzählt. Jedes mal ging ich nicht darauf ein.

Also? Was kann und soll ich tun?

Danke euch schon mal vorab.

Gruß

Patrick

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ein so gutes Beispiel dafür, wie man es sich mit zu viel Getexte und Telefonieren richtig schön zerschießen kann. 

Punkt 1: Stell dein Getexte ein, sowohl jetzt als auch in der Zukunft. Ich lese da nur "wir haben ganz viel geschrieben und ganz viel telefoniert und immer viel Kontakt über WA gehabt". Ja klasse, einen Chatfreund kann ich mir auch bei Knuddels besorgen. Reden könnt ihr bei Treffen face-to-face und nicht über WA - denn genau da kommen solche Missverständnisse rüber und genau da wirkt sowas wie "Ich denke nur an deine Titten und Nippel und laufe geil durch die Stadt" mega creepy rüber, zumal ihr vorher nichtmal körperlichen Kontakt hattet. 

Punkt 2: Dass du durch deine Tochter bei Treffen eingeschränkt bist, ist verständlich und bedarf sicherlich guter Planung. Allerdings finde ich es sehr schwierig, dass du deine Tochter DIREKT beim ersten Treffen mitgenommen hast - ich wäre da geschockt gewesen und hätte das vermutlich auch nicht mitgemacht. Erstens, weil ich dich kennenlernen will und nicht deine Tochter und zweitens, weil ich es nicht gut finde, Kinder in diesen Prozess mit einzubinden. Ist nicht förderlich fürs Kind und auch nicht förderlich für euch - siehe: fehlende Eskalationsmöglichkeiten. 

Du schreibst viel zu viel und machst viel zu wenig. Ob das Ding durch ist, weiß ich nicht. Sehe tendenziell noch Rettungsmöglichkeiten, aber da musst du dich schon um 180 Grad ändern bzw. ne ordentliche Schippe drauflegen. Du wirst keinen körperlichen Kontakt herstellen können, so lange du deine Tochter mit auf eure Treffen nimmst - das gilt auch für folgende Dates. Aber ihr dann ohne vorherige Eskalation einfach mal ein "Ich denke nur noch an deine Nippel" entgegen zu schleudern ist nicht kalibriert und völlig fehl am Platz. 

 

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MissXYZ

Ja das leuchtet alles ein was Du da schreibst. Das werde ich mir zu Herzen nehmen. Danke dazu erstmal. Ich habe auch schon einiges darüber gelesen, dass man mit dem Geschreibsel über WhatsApp etc. viel kaputt machen kann. Das werde ich auf jeden Fall reduzieren. Zum Thema mit der Antwort zu den Nippeln stand ich wirklich im dunkeln. Ich war da einfach angepisst wegen der Story die sie mir da hin geklatscht hat. Ich meine was soll so was? Ist das ein Shit-test? Wieso erzählt sie mir dauernd von irgendwelchen Typen? Das war ja nicht das erste mal... Zum Thema Kind, war das ja bei dem ersten Date mit Ihr abgemacht und war ok. Beim zweiten Date war es ja nicht geplant und ist ja seitens der Mutter so zustande gekommen. Ich muss aber auch zugeben, dass ich erstmal wieder Erfahrung sammeln muss zum Thema Pickup. Hab da ziemlich nachgelassen. Aber vielen Dank für deine Antwort. Hilft mir schon weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Azimpat schrieb:

@MissXYZ

Ja das leuchtet alles ein was Du da schreibst. Das werde ich mir zu Herzen nehmen. Danke dazu erstmal. Ich habe auch schon einiges darüber gelesen, dass man mit dem Geschreibsel über WhatsApp etc. viel kaputt machen kann. Das werde ich auf jeden Fall reduzieren. Zum Thema mit der Antwort zu den Nippeln stand ich wirklich im dunkeln. Ich war da einfach angepisst wegen der Story die sie mir da hin geklatscht hat. Ich meine was soll so was? Ist das ein Shit-test? Wieso erzählt sie mir dauernd von irgendwelchen Typen? Das war ja nicht das erste mal...

Wieso warst du so angepisst? Sie schuldet dir ja nix, ihr seid nicht exklusiv. Dass dich das nervt - kann man irgendwo noch ein wenig verstehen.  

Gerade eben, Azimpat schrieb:

Zum Thema Kind, war das ja bei dem ersten Date mit Ihr abgemacht und war ok. Beim zweiten Date war es ja nicht geplant und ist ja seitens der Mutter so zustande gekommen. Ich muss aber auch zugeben, dass ich erstmal wieder Erfahrung sammeln muss zum Thema Pickup. Hab da ziemlich nachgelassen. Aber vielen Dank für deine Antwort. Hilft mir schon weiter.

Auch wenn es abgemacht war und sie damit einverstanden war - es ist ja logisch, dass bei einem solchen Treffen dann keinerlei Körperkontakt zu Stande kommen kann. Und, ohne dir da als Vater zu nahe treten zu wollen, ich finde das für das Kind nicht geeignet. Angenommen, es wird mit der Frau nix, nimmst du sie dann auch zu den ersten Dates mit Melissa, Andrea und Lisa?  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Mädels habe ihre Kids auch nie mit zum Date genommen. Würde ich sein lassen.

Ansonsten definitiv WA nur zum Treffen ausmachen. Gleich von Anfang an nur sehr reduziert tippeln. Kannst ja sagen das du zu dicke Finger hast...

Date ausmachen gute Zeit haben, Kino machen und bei Gefallen eskalieren.

  • HAHA 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MissXYZ

Stimmt... Das Wort genervt trifft es besser!

Und mit Kind werde ich das auch keine Dates mehr machen wollen. Ich hab dann auch keinen freien Kopf... Weil andauernd muss ich mich ja um die kleine kümmern. Ich werde mir diesbezüglich mal richtig Gedanken machen. Babysitter etc. Danke! Mir ist das bis jetzt nicht so aufgefallen, dass das vielleicht super kontraproduktiv war/ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schafft auch sowas total verbindliches und wirkt dadurch needy...

bearbeitet von Sam Stage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Sam Stage schrieb:

Meine Mädels habe ihre Kids auch nie mit zum Date genommen. Würde ich sein lassen.

Ansonsten definitiv WA nur zum Treffen ausmachen. Gleich von Anfang an nur sehr reduziert tippeln. Kannst ja sagen das du zu dicke Finger hast...

Date ausmachen gute Zeit haben, Kino machen und bei Gefallen eskalieren.

@Sam Stage Danke für deine Antwort. Ich werde es auf jeden Fall sein lassen und mir was überlegen. Habe nicht gedacht, dass das so ins Gewicht fällt mit Kind aufzukreuzen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

doch die Kids zu involvieren ist ein krasses Signal. Lass das besser in Zukunft. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-->Endstation FZ.

Du willst doch kein Abonnent für ihre trivialen "ich bin so geil - alle wollen was von mir Storys" sein, oder...?

Der arme junge Arzt. Bei dem läufts vermutlich auch nicht so gut...

N E X T.

btw du musst einen Weg finden deine Tochter irgendwo unterzubringen während du dich mit fremden Frauen triffst-->crucial.

Gerade wenn man wenig Zeit hat sollte man im OG schnell Treffen vorschlagen. Dieser endloser Comforttalk klaut eine Menge Zeit, killt Attraction und führt in den meisten Fällen direkt in deine gegenwärtige SItuation.

 

M O P A R

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu viel Geschreibe und Telefonate und dann auch noch ohne wirklichen Inhalt. Mehr treffen, weniger schreiben, fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

UPDATE

So Jungs und Mädels... das Thema ist vom Tisch und wir haben es beendet. 

Fazit: 

  1.  zu viel getextet über WA (bei persönlichen Treffen war da schon nicht mehr wirklich viel Gesprächsstoff und die attraction ging flöten)
  2.  Kind lasse ich bei anderen Dates zuhause (ist entspannter und wohl auch besser für das Kind)
  3.  keine creepy texte mehr ohne vorher mindestens eskaliert zu haben
Also NEXT
 
Danke an alle, die hier geantwortet haben. Ein Super Forum indem ich sicher noch die eine oder andere Lektion lernen kann.
 
Viele Grüße
Patrick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎06‎.‎04‎.‎2019 um 19:01 , Azimpat schrieb:

Hi Leute,

ich habe ein super Problem mit einer Frau.

1. Mein Alter

36

2. Alter der Frau

29

3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben

2 Dates

4. Etappe der Verführung

unbeabsichtigte Berührungen an Arme, Beine, Hüfte beim Umarmen

5. Beschreibung des Problems

scheiße gelabert über WhatsApp, wie geht´s generell weiter

6. Frage/n

Wie komme ich bei Ihr weiter?

 

Folgendes Fall... Ich bin alleinerziehend einer vierjährigen Tochter, deshalb bin ich etwas eingeschränkt Frauen zu treffen und zu daten. Zumal ich meine Tochter so gut wie immer bei mir habe. Außer bei Arbeit. Also Abends weggehen und Party machen ist so gut wie unmöglich. Deshalb war ich dann bei einer Singlebörse angemeldet und lernte eine Frau kennen. Sie wohnt ca. 60km weit weg. Alles ganz gut angefangen. Wir schrieben zunächst auf der Plattform, tauschten dann die Nummern und waren auf WhatsApp viel am schreiben. Später dann auch Anrufe. Wir hatten wirklich viel geschrieben und verstanden uns wirklich gut. Kamen dann endlich zum ersten Date. Meine Tochter war dabei und wir trafen uns deshalb auf einem Spielplatz bei Ihr in der Stadt. Ca. drei Stunden haben wir zu dritt gemeinsam verbracht und fanden es beide sehr angenehm. Dann ist sie alleine für eine Woche nach Malle zum Urlaub machen. Haben da auch sehr intensiv geschrieben. Dann war sie wieder zurück und gleich zur Arbeit. Job als Krankenschwester, von daher hat sie auch Nachtschicht und wir hatten auch bisschen Problem das zweite Date festzumachen. In der Zeit dazwischen hat sie auch dann deutlich weniger geschrieben und war eher passiv. Habe gedacht, es liegt am Job. Kann ja möglich sein... Dann wie gesagt das zweite Date und wir haben uns bei mir in der Stadt getroffen. Eigentlich sollte meine Tochter an diesem Tag bei ihrer Mutter sein, doch die sagte kurz vorher ab und ich musste meine Tochter doch wieder mit zum Date mitnehmen. Ich war ein bisschen geknickt, deswegen, da ich angenommen hatte wir wären zu zweit. Naja wie auch immer... Wir haben uns zu dritt getroffen, sind in der Stadt spazieren gegangen und waren beim Italiener. Nach einer weile, war die Stimmung dann irgendwie gedrückt und wirkte eingefroren. Dann meinte die Frau nach ca. 2,5 Stunden, dass sie auch nicht mehr lange könne und eine Nachricht bekommen habe und heim müsse. Das fand ich dann merkwürdig und dachte mir direkt, das wars ja dann. Also alles abgebrochen und heim gefahren. Am abend hatte ich Ihr dann geschrieben und mich für mein Geschenk bedankt, dass ich von Ihr bekommen hatte, denn ich hatte paar Tage davor Geburtstag. Sie meinte dann ok gut und ob die Karte nicht kitschig war etc.. Ich sagte nee passt schon. Dann war bis nächsten Tag funktstille. Sie schickte mir am Abend dann ne WhatsApp mit dem Geblubber: Hi ich mag ehrlich zu dir sein. Der Funke ist gestern nicht übergesprungen und sie ist der meinung, dass wir zu verschieden sind und keine weiteren dates machen will. Was ich denken würde... Da meinte ich nur, dass ich den Eindruck hatte, dass gestern irgendwie was schief gelaufen ist und keine Ahnung habe wieso weshalb warum. Aber ich gerne noch weiter investieren will, da ja bei zwei dates viel zu wenig passiert ist. Ich sagte ihr, dass ich sie mag und auch sehr attraktiv finde und noch paar dates dranhängen mag. Sie sagte mir dann auch, dass sie mich auch attraktiv findet und nochmal drüber nachdenken muss. Das ist jetzt zwei Wochen her und wir haben weiterhin WhatsApp kontakt und rufen uns auch regelmäßig an. Bis jetzt... Denn heute Nachmittag hatte sie mir eine Sprachnachricht geschickt und mir eine Geschichte erzählt, die Ihr gestern passiert ist. Es ging um einen Arztbesuch, bei dem sie wegen EKG die Brust freimachen musste und ein Junger Arzt ihr dabei diese Sensoren anheften musste. Dann laberte sie, dass der Typ total auf sie abgefahren sei und auf die Nippel geklotzt hat. Am Ende hat er gesagt, dass es schön ist mal jüngere Patienten zu haben. Sie sagte mir dann nur, dass sie da nicht mehr hingeht und die Story total abgedreht war. Ich dachte nur was soll der Scheiß!!! Da hat die mir ca. 13 Minuten diese Scheiße als Sprachnachricht geschickt... Darauf habe ich nur gedacht, dass das ein Shit-test sein muss und habe ihr gesagt, dass ich jetzt nur noch an Ihre Nippel denken muss und total geil durch die Stadt laufe. Von dem Typen und der Story an sich habe ich mir nichts anmerken lassen. Dann kam von ihr zurück, dass sie jetzt ein bisschen geschockt ist, dass sie jetzt unfreiwillig in meine Fantasiegeschichten gerutscht sei und als Objekt gesehen wird. Das habe ich sofort kommentiert und sagte, dass mir das jetzt als erstes zu Möpsen und Nippel eingefallen sei und aber sie nicht als ein Objekt sehe. Danach war zwei Stunden funkstille. Danach fragte ich sie was sie heute noch so macht und sie sagte nichts besonderes. Daraufhin ich... Chillen? Und sie so.. Nee. 45min. warten. Und ich sagte dann. Das das auch gut ist und ob wir heute abend wieder telen. Da sagte sie dann Nee sorry. Da war mir klar, dass da was ist. Ich fragte sie ob wegen meiner Antwort zur ihrer Geschichte was damit zu tun hat und sie sagte Ja es die Antwort hat sie geschockt. WAS denn?! Ich wollte nur nicht in diesen Shittest reinfallen und mir den Hirnfick geben, den sie mir unterjubeln wollte. Jetzt ist seitdem Funkstille.

Frage an euch Jungs. Kann ich noch was retten oder ist der Zug für mich hier abgefahren?

Anmerkung: Sie hat mir schon öfter mal Geschichten von irgendwelchen Kerlen erzählt. Jedes mal ging ich nicht darauf ein.

Also? Was kann und soll ich tun?

Danke euch schon mal vorab.

Gruß

Patrick

 

Sie hat ja eindeutig gesagt es passt nicht zwischen euch, aber wenn du jetzt mal versuchst die Sachen die du vorher gemacht hast zu lassen, dann wird das der Dame zu 100% auffallen und das wird Ihr bestimmt nicht gefallen, deswegen wird sie dann versuchen deine Aufmerksamkeit zu gewinnen. Einfach weniger Invest jetzt und gucken was passiert. Zu jeder Reaktion kommt eine Gegenreaktion. Viel Glück !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.