Er hat keine Lust auf Sex

58 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 21
2. Sein Alter: 26
3. Art der Beziehung: monogam
4. Dauer der Beziehung: 2,5 Jahre
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 1/4 Jahr
6. Qualität/Häufigkeit Sex: langweilig / 1-2 pro Monat
7. Gemeinsame Wohnung? Ja, aber Wochenendbeziehung
8. Probleme, um die es sich handelt: siehe unten
9. Fragen an die Community
: siehe unten

 

Seit etwa einem Jahr haben mein Freund und ich nur noch sehr selten Sex. Wenn es dann doch mal dazu kommt, ist es meistens langweilig und er ist schnell fertig.

Begonnen hat das Ganze in einer Phase, in der er beruflich sehr gestresst war, weshalb ich zu dem Zeitpunkt davon ausgegangen bin, dass das Problem nur temporär ist. Inzwischen hat sich der Stress allerdings gelegt, das Problem ist geblieben.

Wir sehen uns berufsbedingt nur zwei Tage pro Woche, trotzdem empfinde ich durchschnittlich 1-2 Mal Sex pro Monat als viel zu wenig, gerade weil die Zahl auch in Urlaubsphasen nicht wirklich steigt.

Wenn ich die Initiative ergreife, reagiert er oft ablehnend. Entweder ist er müde oder hat gerade gegessen, es ist zu warm oder zu kalt oder oder oder....
Meistens will er einfach nur kuscheln.

Wenn ich ihn komplett in Ruhe lasse, kommt auch nichts von ihm.

Am Anfang der Beziehung hatten wir häufiger und abwechslungsreicheren Sex (auch an ungewöhnlicheren Orten, etc.).

Ich halte mich für aufgeschlossen im Bett und sogar etwas experimentierfreudiger als meinen Freund. Daher kann ich mir nur schwer erklären, warum er derart lustlos ist.

An meinem Aussehen liegt es vermutlich auch nicht. Mein Freund kommuniziert mir sehr oft (von sich aus!), dass er mich attraktiv findet und ich bekomme auch von anderen Männern viele entsprechende Komplimente.

Hat jemand Erklärungen und/oder Tipps, was ich tun kann? (Beziehung beenden kommt nicht infrage.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, kaetzchen schrieb:

 (Beziehung beenden kommt nicht infrage.)

Nicht, dass ich sowas jetzt gleich raten würde, aber warum würde das nicht in Frage kommen?

Euer Fundament ist instabil, dich stört es, sonst gäbe es keinen Thread hier.

Warum würdest du die Konsequenzen daraus nicht ziehen wollen und Unglücklich Sexlos mit ihm an deiner Seite weiter leben wollen?

Vielleicht ist gerade dieser Punkt dein Problem. Alternativlosigkeit und Klammerverhalten. Ist jetzt aber mit den Infos echt ne Theorie.

 

Erzähl doch mal mehr von eurem Sex und euren gemeinsamen Aktivitäten 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass das nur auf Grund einer Phase so gekommen ist, da muss noch weitaus mehr vorgefallen sein. 

WIe sehen eure Aktivitäten aus? Wie versuchst du ihn zu verführen? Hast du eine Veränderung vorgenommen die dich für ihn unattraktiv gemacht haben könnte? Gibt da viel zu viele Faktoren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, kleiner pinguin schrieb:

Nicht, dass ich sowas jetzt gleich raten würde, aber warum würde das nicht in Frage kommen?

Euer Fundament ist instabil, dich stört es, sonst gäbe es keinen Thread hier.

Warum würdest du die Konsequenzen daraus nicht ziehen wollen und Unglücklich Sexlos mit ihm an deiner Seite weiter leben wollen?

Vielleicht ist gerade dieser Punkt dein Problem. Alternativlosigkeit und Klammerverhalten. Ist jetzt aber mit den Infos echt ne Theorie.

 

Erzähl doch mal mehr von eurem Sex und euren gemeinsamen Aktivitäten 

Weil Flaute im Bett für mich kein Grund ist, eine ernsthafte Beziehung zu beenden.

Als Fundament fielen mir spontan eher Dinge wie Vertrauen, gegenseitige Unterstützung und Nähe ein.

Ich versuche erstmal Dinge zu reparieren, bevor ich sie wegwerfe und genau dafür frage ich hier nach Anregungen.
Sollte das langfristig nichts bringen, kann man über eine Trennung immer noch nachdenken. Für diese Entscheidung brauche ich hier allerdings keinen Rat.

An Alternativen mangelt es mir tatsächlich auch nicht. Klammern kam mir auch in den Sinn, deswegen habe ich ihn absichtlich eine Zeit lang in Ruhe gelassen, das hat allerdings nichts geändert.

Durch die Wochenendbeziehung haben wir unter der Woche jeder unsere eigenen Beschäftigungen (Arbeit, Studium, Freunde usw.), telefonieren aber täglich. Am Wochenende haben wir gemeinsame Hobbies, Treffen Freude/Familie, fahren weg oder verbringen auch mal einen Tag mit Netflix auf der Couch.

Sex ist in letzter Zeit komplett Standard: Im Bett oder auf der Couch, zwei/drei Stellungswechsel, fertig. Manchmal ist es (in positivem Sinne) gemütlich und intim, häufig aber einfach langweilig. Weil ich nicht den Eindruck habe, dass er sich sonderlich um mich kümmert, sinkt leider momentan auch meine Motivation, mir bei ihm Mühe zu geben (nicht so gut, ich weiß...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frag ihn halt mal warum er nicht mehr so gerne Sex mit dir hat wie früher ? Needy hin oder her.. Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, ich habe kein Bock zu vögeln wenn:

- Hygiene nicht passt

- Immense Veränderungen auftreten (psychisch wie physisch)

- keine oder schlechte Kommunikation

- Andere Frau im Kopf

um mal die wichtigsten zu nennen für mich. Evtl. hat er gerade ein richtiges Problem was er versucht zu lösen.. Stress im Studium, Familie usw. 

Ich gebe @Enatiosis vollkommen Recht. Irgendwas war bzw. ist. Du kennst ihn aber besser wie wir, daher mach mal Brainstorming. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, das ist alles zu ungenau. Ich frage mal gezielter:

Du bist unzufrieden, weil du nicht kommst bei eurem Sex?

Wie war das vorher? Hat er sich mehr Mühe gegeben? Was war anders?

Bläst du, leckt er?

Hat er dir mal Phantasien von sich erzählt? Hat er Dinge angesprochen, welche er gerne machen würde?

Habt ihr das gemacht oder wolltest du das nicht?

 

Wie verführst du ihn? Fragst du ihn einfach: bock zu ficken oder wie müssen wir uns das vorstellen?

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, kleiner pinguin schrieb:

bock zu ficken

Find ich am geilsten wenn Frau so kommt :-D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ihr euch so wenig seht, kannst du ganz sicher ausschließen das er nicht noch eine andere am Start hat? 

Sorry das ich das Frage, aber das erscheint mir die naheliegende Antwort. 

bearbeitet von Sam Stage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, kaetzchen schrieb:

Beziehung beenden kommt nicht infrage.)

Joa. Wird sich noch ändern. 

Next.

Würde jeder machen, der weiß wie toll es ist, wenn es da einfach so richtig gut und geil läuft. Du bist alternativlos und zu abhängig von ihm.

Weiß nicht, wo ihr immer diese Asexuellen ausgrabt. Und warum du das auch noch therapieren willst. 

 

 

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Sam Stage schrieb:

Wenn ihr euch so wenig seht, kannst du ganz sicher ausschließen das er nicht noch eine andere am Start hat? 

Sorry das ich das Frage, aber das erscheint mir die naheliegende Antwort. 

Sind auch meine persönlichen Erfahrungen. Wenn ein Mann ohne ersichtlichen Grund und ohne Veränderung in der Beziehung auf einmal immer weniger bis hin zu gar keinen Sex mehr haben will, holt er sich den woanders. Gerade in dem Alter kommt's ihm sonst irgendwann aus den Ohren raus. Er ist 26 keine 66...

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

@TE

Redest Du eigentlich mit deinem Freund über Sex? Kennt er deine Vorlieben? Was sind seine Vorlieben? Wie verhütet ihr?

 

vor 3 Stunden, kaetzchen schrieb:

Dauer der Beziehung: 2,5 Jahre

Kann der Coolidge-Effekt sein.

vor 2 Stunden, kaetzchen schrieb:

Weil Flaute im Bett für mich kein Grund ist, eine ernsthafte Beziehung zu beenden.

Als Fundament fielen mir spontan eher Dinge wie Vertrauen, gegenseitige Unterstützung und Nähe ein.

Ich versuche erstmal Dinge zu reparieren, bevor ich sie wegwerfe und genau dafür frage ich hier nach Anregungen.

Sehr gute Einstellung.

vor 2 Stunden, Sam Stage schrieb:

Wenn ihr euch so wenig seht, kannst du ganz sicher ausschließen das er nicht noch eine andere am Start hat? 

Nö, genau das Gegenteil ist der Fall:

Wenn er eine andere am Start hätte, dann gäbe es ja eben mit ihr mehr Sex als 1-2 mal im Monat.  Fremdgehen wirkt dem Coolidge-Effekt entgegen.

Eifersucht und Drama übrigens wirkt  dem Coolidge-Effekt auch entgegen.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frauen können auch betaisiert werden.

Man kann viel spekulieren. Ding ist, du hast alles versucht: aktiv, passiv, bei dir keine großen (veränderungen?)
tjoa.. mal miteinander reden soll auch helfen.

Ganz einfach deine Sichtweise darlegen.

Ihr seid beide umme 20.. da isses normal, dass man sich trennt.

Würde es passen, würde es auch ganz anders laufen. 2-3 Jahre is ugf so die Kante, an dem Beziehungen zerschellen oder stabiler werden.
 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Sam Stage schrieb:

Wenn ihr euch so wenig seht, kannst du ganz sicher ausschließen das er nicht noch eine andere am Start hat?

Ja, das kann ich ganz sicher ausschließen.

vor 4 Stunden, kleiner pinguin schrieb:

Also, das ist alles zu ungenau. Ich frage mal gezielter:

Du bist unzufrieden, weil du nicht kommst bei eurem Sex?

Wie war das vorher? Hat er sich mehr Mühe gegeben? Was war anders?

Bläst du, leckt er?

Hat er dir mal Phantasien von sich erzählt? Hat er Dinge angesprochen, welche er gerne machen würde?

Habt ihr das gemacht oder wolltest du das nicht?

 

Wie verführst du ihn? Fragst du ihn einfach: bock zu ficken oder wie müssen wir uns das vorstellen?

 

Ich bin unzufrieden, weil ich keinen Spaß habe und er ja offenbar auch nicht, sonst würden wir ja öfter im Bett landen.

Vorher hat er sich mehr Mühe gegeben, auch mal von sich aus etwas initiiert...

Ja. Sehr selten.

Nicht ausdrücklich erzählt. Er ist da auch auf Nachfrage nicht sehr gesprächig.
Wir haben aber nichts nicht gemacht, von dem ich den Eindruck hatte, dass er Lust dazu hätte. (Wie gesagt, ich bin da recht offen..)

Ich bin da etwas subtiler als "Bock zu ficken", aber schon eineutig (Körperkontakt, küssen, streicheln, Körpersprache, etc.). Auf Dessous steht er glaube ich nicht so.
Wenn da jemand Tipps hat, immer her damit!

vor einer Stunde, wernerd schrieb:

 

@TE

Redest Du eigentlich mit deinem Freund über Sex? Kennt er deine Vorlieben? Was sind seine Vorlieben? Wie verhütet ihr?

 

Kann der Coolidge-Effekt sein.

Er ist da nicht sehr gesprächig und wenn er nicht von sich aus fragt, mag ich ihm da auch nicht meine Sachen aufdrängen. Pille.

vor einer Stunde, kleiner pinguin schrieb:

Ich hege eher den Verdacht, dass dem TE das geficke auch zu langweilig ist....

Dann sei doch mal so nett und teile, was du dir an seiner Stelle von mir wünschen würdest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, kaetzchen schrieb:

An meinem Aussehen liegt es vermutlich auch nicht. Mein Freund kommuniziert mir sehr oft (von sich aus!), dass er mich attraktiv findet und ich bekomme auch von anderen Männern viele entsprechende Komplimente

poste mal deinen bmi.

  • OH NEIN 1
  • IM ERNST? 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Dan_Civic schrieb:

poste mal deinen bmi.

19,8
Bin gut trainiert, schlank aber mit Hintern und C-Körpchen

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, kaetzchen schrieb:

19,8
Bin gut trainiert, schlank aber mit Hintern und C-Körpchen

Oh fuck. Dein Postfach wird explodieren...

  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Masterthief schrieb:

Oh fuck. Dein Postfach wird explodieren...

Na super... Wenn sich hier gleich die "mach Schluss"-Empfehlungen häufen, ist dann klar, was läuft

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, kaetzchen schrieb:

19,8
Bin gut trainiert, schlank aber mit Hintern und C-Körpchen

ja perfekt. jetzt wissen wir schon mal wo ran es nicht liegt.

warum genau trennst du dich nochmal nicht von ihm?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Dan_Civic schrieb:

ja perfekt. jetzt wissen wir schon mal wo ran es nicht liegt.

warum genau trennst du dich nochmal nicht von ihm?

Ich sag ja, dass ich nicht alternativlos bin...

Weil der Rest stimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten, kaetzchen schrieb:

Auf Dessous steht er glaube ich nicht so

+

vor 39 Minuten, kaetzchen schrieb:

Er ist da nicht sehr gesprächig und wenn er nicht von sich aus fragt, mag ich ihm da auch nicht meine Sachen aufdrängen

+

vor 6 Stunden, kaetzchen schrieb:

Dauer der Beziehung: 2,5 Jahre
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 1/4 Jahr

Seid ihr beide verklemmt? 

Kein Wunder, dass da sexuell die Luft raus ist. Ihr scheint überhaupt nicht zu wissen, worauf der andere steht und ihr kommuniziert scheinbar beide eure Wünschen überhaupt nicht!

vor 44 Minuten, kaetzchen schrieb:

Dann sei doch mal so nett und teile, was du dir an seiner Stelle von mir wünschen würdest.

Als allererstes viel mehr Offenheit!

Was ich sonst speziell erwarten würde, bringt dich wahrscheinlich nicht weiter. Weil ich nicht er bin.

Vielleicht überfällst du ihn einfach mal auf dem Sofa? Kein normaler Mann hat keinen Bock, wenn sein Teil tief in ihrem Hals steckt und ihn eine wohlduftende, rasierte Muschi ins Gesicht gehalten wird. Wenn das kein 69er ergibt, denn ist er Safe Gay.

 

  • LIKE 1
  • HAHA 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin da bei Scheinheilige. Rede mit Ihm (eventuell muss er zum Arzt) und wenn es nicht besser wird trennt euch einfach. Ich meine du bist noch jung und früher oder später wirst du automatisch nach anderen Männern umsehen wenn du zuhause nicht das bekommst was du willst. Ist es denn besser?

  • LIKE 1
  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, kaetzchen schrieb:

Ich sag ja, dass ich nicht alternativlos bin...

Weil der Rest stimmt.

Ich mach hier langsam den Fastlane.

Stimmt der Sex nicht, ist die GANZE! Beziehung fürn Arsch.

Ist einfach so. Da kann der Rest  passen wie man will. Das kannste hier zig fach nachlesen.

Man kann bissl probieren, aber das Gro hast du bereits -wie viele es dir hier raten, und zig mal wo anders getan haben- ausgeschöpft.
Letzten Endes läuft es IMMER! auf Konflikt -> Trennung hinaus.

Immer.

bearbeitet von Noodle
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Noodle schrieb:

Stimmt der Sex nicht, ist die GANZE! Beziehung fürn Arsch.

Nur bis 66.... Danach ist egal..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Noodle schrieb:

Ich mach hier langsam den Fastlane.

Stimmt der Sex nicht, ist die GANZE! Beziehung fürn Arsch.

Ist einfach so. Da kann der Rest  passen wie man will. Das kannste hier zig fach nachlesen.

Man kann bissl probieren, aber das Gro hast du bereits -wie viele es dir hier raten, und zig mal wo anders getan haben- ausgeschöpft.
Letzten Endes läuft es IMMER! auf Konflikt -> Trennung hinaus.

Immer.

Wenn Sex von gut zu scheiße werden kann, geht sicherlich auch andersrum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.