Probleme ansprechen und klären LTR

23 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Sehr geehrtes PickUpForum,

ich befinde mich seit 3 Monaten in einer LTR (Mein Alter 18, ihr Alter 16). Alles läuft super, ich habe davor Pick-Up betrieben und bei ihr das Game auch in der LTR natürlich weitergeführt. Ich bin nicht eifersüchtig, weil ich das Mindset an den Tag lege, dass ich nichts zu verlieren habe: Wenn sie Schluss macht ist es ihr Pech. Solange ich meine Prinzipien befolgt und sie immer gut behandelt habe ist für mich alles im Lot. Dennoch sind starke Gefühle im Spiel und es gibt Momente in denen ich wirklich Emotional werde wegen ihr, aber meist lasse ich dann einen oder zwei Tage vergehen, konzentriere mich auf das Training etc. und der Hass/ die Eifersucht verfliegt.

Sie hat viele männliche Freunde. Das ist nicht weiter schlimm , jedoch wird sie mit ihrem besten Freund sehr körperlich. Ich spreche aus Erfahrung mit meiner besten Freundin, dass wenn ein Dude starken körperlichen Kontakt zu seiner besten Freundin sucht, meist auch andere Gedanken im Kopf hat. Ihr bester Freund hat zwar eine Freundin, aber ich erkenne sowas. Ich selber habe nach dem ersten Monat unserer Beziehung den körperlichen Kontakt mit meiner besten Freundin stark reduziert ( früher lagen wir in Unterwäsche im Löffel, aber da lief nichts). Deswegen habe ich meiner Freundin gesagt, nachdem er sie einige Male in meiner Anwesenheit in Arm genommen hat, dass ich das nicht okay finde. Es geht mir nicht um den besten Freund von ihr, sondern allgemein darum, dass ich der einzige sein sollte der sie so in den Arm nimmt, vorallem in meiner Anwesenheit. Als ich ihr vor zwei Monaten gesagt habe, dass mir das nicht passt zeigte sie Verständnis und es kam auch nicht wieder vor.

Konkrete Situation: Gestern war ihr Geburtstag und ich habe mir wirklich Mühe gegeben ihr einen schönen Tag zu bescheren. Ich kam um 0 Uhr mit echt gut gedachten Geschenken zu ihr (achtet immer auf die Details Freunde, Frauen lieben schönes Geschenkpapier etc.) und sie hat sich sehr gefreut und sagte sowas schönes hätte noch nie jemand für sie gemacht. Sex hatten wir dann nicht, aber ich hatte Verständnis, da sie an dem Tag eine OP in Narkose hatte und wir ansonsten bei jedem Treffen Sex haben. Am Abend fand ihre Überraschungsfeier statt, sie hat sich sehr gefreut. Ihr bester Freund war auch da und hatte sie immer wieder einige Male im Arm (diesmal sogar intensiver, ich habe in der Situtation nichts dazu gesagt). Sie zeigte mir, dass sie die Reiz-Unterwäsche an hatte, die ich ihr an dem Tag geschenkt habe. Daraufhin zeigte ich ihr als Überraschung ein Massageöl (diese Art von Sex ist der beste und darauf steht sie auch) . Dementsprechend hatte ich eine bestimmte Erwartungshaltung für das was nach dem Geburtstag passiert. Sie wurde im weiteren Verlauf des Abends drunk/stoned (Mischkonsum halt, ich war nüchtern). Als noch 5 Leute da waren (mitunter ihr bester Freund) flüsterte ich ihr ins Ohr ob sie gleich alleine nach Hause gehen würde. Daraufhin sagte sie, dass sie wirklich alleine geht, weil sie später noch was mit ihrem besten Freund macht (er wohnt bei ihr um die Ecke), da sie lange nichts mehr unternommen haben. Ich war verärgert aber lies mir nichts anmerken und meinte sie solle das Massageöl mitnehmen und Zuhause deponieren, woraufhin sie meinte dass sie das nicht tragen kann (LÜGE, das passt in die Hosentasche und sie hatte sogar noch eine Bauchtasche dabei). Ich meinte, dass ich dann jetzt gehe weil es schon spät war und verabschiedet mich auch mit einem Kuss und ohne sauer oder abgefuckt zu sein.  Innerlich kochte ich jedoch vor Wut und konnte mich kaum kontrollieren. Selbst nach dem Gym und dem Boxsack war ich noch wütend. Ich fand ihr Verhalten nicht okay an diesem Abend. Jetzt ist ein Tag vergangen und die Wut ist noch da, was mir zeigt, dass dies begründet ist und kein unnötiges Drama.

 

Wie soll ich weiter verfahren ? Ich wollte ihr das zunächst straight beim nächsten Treffen sagen, dass mir das nicht passen würde und sich das nicht wiederholen soll. Eine andere Möglichkeit wäre Freeze und Sexverweigerung (siehe LegallyHot). Ein guter Freund der am Abend da war, fragte mich später verwundert, wieso ich nichts unternommen habe in der Situation. Ich erzählte im die ganze Story und er sagte, dass ich das sofort ansprechen sollte.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, DerFrauenverführer schrieb:

hatte ich eine bestimmte Erwartungshaltung für das was nach dem Geburtstag passiert.

Ist ja irgendwie nachvollziehbar. Sie ist ja schliesslich deine Freundin.

vor 1 Stunde, DerFrauenverführer schrieb:

. Daraufhin sagte sie, dass sie wirklich alleine geht, weil sie später noch was mit ihrem besten Freund macht (

Wie bitte? Sie trifft sich nach ihrem Geburstag noch mit einem anderen Typen anstatt mit dir. Das stinkt doch zum Himmel.

vor 1 Stunde, DerFrauenverführer schrieb:

Ich war verärgert aber lies mir nichts anmerken

Also ich hätte ihr das schon klar gemacht, dass ich das Verhalten von ihr nicht gut finde.

Es gibt einen Unterschied zwischen

Cool und Ehrlich.

Was du machst ist, du spielst den Coolen. Das ist nicht wirklich ehrlich von Dir. Innerlich staut sich bei dir Wut und Hass an.

Wenn du Ehrlich sein willst, dann kommunizierst du ihr, dass du ihr Verhalten nicht in Ordnung findest. So etwas kann man auch ruhig und ohne Drama kommunizieren.

Aber mir scheint es eher, du hast es versucht ihr zu kommunizieren und sie hat dich dabei abblitzen lassen.

vor 1 Stunde, DerFrauenverführer schrieb:

Ein guter Freund der am Abend da war, fragte mich später verwundert, wieso ich nichts unternommen habe in der Situation. Ich erzählte im die ganze Story und er sagte, dass ich das sofort ansprechen sollte.

Dein Guter Freund hat recht. Sofort ansprechen, dass ihr klar ist, dass das so nicht läuft.

vor 1 Stunde, DerFrauenverführer schrieb:

Jetzt ist ein Tag vergangen und die Wut ist noch da, was mir zeigt, dass dies begründet ist und kein unnötiges Drama.

Begründet ist deine Wut auf alle Fälle. Ich glaube darüber sind wir uns alle einig.

vor 1 Stunde, DerFrauenverführer schrieb:

Ich wollte ihr das zunächst straight beim nächsten Treffen sagen, dass mir das nicht passen würde und sich das nicht wiederholen soll.

Das solltest du tun.

Allerdings musst du damit rechnen, dass sie sich tausendmal entschuldigt, und dir sonst irgendetwas erzählt, und es beim nächsten mal wieder ähnlich abläuft.

vor 2 Stunden, DerFrauenverführer schrieb:

bei ihr das Game auch in der LTR natürlich weitergeführt.

LTR führen ist was anderes als Pickup. In einer LTR komme in der Regel auch Gefühle hinzu. Das setzt ein besonderes Vertrauen vorraus. Und das Wichtigste ist, du muss dich bei deiner LTR wohl fühlen und ihr Vertrauen können. Kann du ihr nämlich nicht Vetrauen, dann solltest du dir jemand anderes suchen. Dabei ist es auch völlig egal wer schuld daran ist, dass du ihr nicht Vertrauen kannst.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie geht an ihrem Geburtstag mit ihren besten Freund nach Hause?? Warum bist du nicht mit ihr nach Hause und hast die Olle ordentlich durchgefickt?

Junge du hast ihr das schon gesagt, wenn sie Dame nicht hören will, dann muss sie eben fühlen. Ich würde mehr Kontakt zu anderen Frauen suchen und deine beste Freundin auch ein paar mal bewusst provokant schön in den Arm nehmen, am besten wenn ihr nur zu dritt seid. Anders funktioniert es halt oft nicht. 

Davon abgesehen halte deine Gefühle mal zurück, zeig ihr nicht das du sauer bist, so etwas klappt nie. 

Und Fahr dein Investment allgemein etwas zurück, sie ist nicht deine Tochter oder deine kleine Prinzessin, sondern deine Freundin. 

bearbeitet von Marquardt
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, Marquardt schrieb:

Sie geht an ihrem Geburtstag mit ihren besten Freund nach Hause?? Warum bist du nicht mit ihr nach Hause und hast die Olle ordentlich durchgefickt?

Hat er doch schon längst geschrieben. Sie wollte nicht, obwohl er den Coolen Alpha-Frame gefahren hat und sich nichts hat anmerken lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, DerFrauenverführer schrieb:

achtet immer auf die Details Freunde, Frauen lieben schönes Geschenkpapier etc

Ja, genau. Ich denke der bester Freund hat Ihr nichts geschenkt bzw. das Geschenkpapier war Ihm an dem Abend wirklich scheißegal. Er hat die kleine in den Arm genommen, war Warmherzig, körperlich, charmant und freundlich. Das bester Geschenk überhaupt!

Wach auf junge! Du sagst selbst, sie hatte eine Operation unter Vollnarkose und das einzige woran du an Ihrem Geburtstag denkst sind Sexy Dessous und Massageöl? Ist das dein fucking Ernst? 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum einen scheint es als ob du ein IG Problem übertünchst (habe überhaupt kein Problem damit, bin der Coolste, bin der Preis, ABER...), zum anderen hoffe ich, dass es noch ein anderes Geschenk als Massageöl und Dessous gab, denn sind wir mal ehrlich, das sind ja keine uneigennützigen Geschenke. Klar wird sie deine Erwartungshaltung gespürt haben. Es scheint mir du bist nicht ganz so der Frauenversteher, wie du dich selbst siehst. 

Dass sie mit ihrem besten Freund, den es schon vor dir gab, körperlich umgeht, hat dich nicht zu interessieren. Was sind denn schon Umarmungen.

Aber, dass sie ihren Geburtstag lieber mit ihm ausklingen lässt anstatt mit dir, zeigt schon, dass du nicht oberste Priorität bist. Da wäre ich auch ziemlich sauer und Respekt, dass du ihr keine Szene gemacht hast. Ich würde ihr da in einem ruhigen Moment sagen, dass du dich zurückgesetzt gefühlt hast und überlegst wie du in Zukunft mit solchen Situationen verfahren wirst. 

  • LIKE 2
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Metronom schrieb:

Wach auf junge! Du sagst selbst, sie hatte eine Operation unter Vollnarkose und das einzige woran du an Ihrem Geburtstag denkst sind Sexy Dessous und Massageöl? Ist das dein fucking Ernst? 

Ach komm, die junge Dame konnte doch auch saufen und kiffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was sollte sie sonst an Ihrem Geburtstag machen? Auf jeden Fall nicht mit einem Kerl zusammen sein der nur sein Vorteil sucht. Alles richtig gemacht würde ich sagen.

Sei ein guter Freund ist mein Ratschlag.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Metronom schrieb:

Was sollte sie sonst an Ihrem Geburtstag machen? Auf jeden Fall nicht mit einem Kerl zusammen sein der nur sein Vorteil sucht. Alles richtig gemacht würde ich sagen.

Sei ein guter Freund ist mein Ratschlag.

Sicherlich, ich wollte nur darauf hinaus das die Operation unter Vollnarkose eben nicht mehr als Argument zählen kann, wenn man zum saufen und kiffen in der Lage ist.

Und mir persönlich fallen diverse bessere Dinge als saufen und kiffen ein, aber ich bin auch schon ein paar Jahre älter als 16.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, MrKershaw schrieb:

Und mir persönlich fallen diverse bessere Dinge als saufen und kiffen ein, aber ich bin auch schon ein paar Jahre älter als 16.

Du, ich bin doppelt so alt wie du und ich würde genauso machen wie sie. Noch einmal: sie hat alles richtig gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur nochmal zum Verständnis: Sie trägt die Reizwäsche von Dir und trifft sich anschließend mit ihrem besten Kumpel?

Gekifft, Alkohol getrunken und Dessous an. Eigentlich perfekte Voraussetzungen für einen herrlichen Fick. Leg die Dame mal übers Knie und setz ihr Grenzen. Du kannst ihr natürlich weiter den coolen Alpha mit dem knallharten frame vorspielen, bist du aber nicht und hast du nicht.

Ergebnis hast Du ja schon, der beste Kumpel hat sie wohl dann in deinen Dessous gefickt.

just my 2 cents

  • LIKE 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, wernerd schrieb:

Wie bitte? Sie trifft sich nach ihrem Geburstag noch mit einem anderen Typen anstatt mit dir. Das stinkt doch zum Himmel.

Danke, dass du mir zustimmst. Durch einige Themen im Forum dachte ich, mein Mindset wäre das Probleme und ich wäre zu unrecht eifersüchtig, aber dem scheint nicht zu sein.

vor 12 Stunden, wernerd schrieb:

Aber mir scheint es eher, du hast es versucht ihr zu kommunizieren und sie hat dich dabei abblitzen lassen.

Ich verstehe nicht wie du das meinst, kannst du das nochmal erklären.

 

vor 12 Stunden, wernerd schrieb:

Das solltest du tun.

Allerdings musst du damit rechnen, dass sie sich tausendmal entschuldigt, und dir sonst irgendetwas erzählt, und es beim nächsten mal wieder ähnlich abläuft.

Was soll ich dann tun, damit sowas nicht passiert ?

 

vor 12 Stunden, wernerd schrieb:

LTR führen ist was anderes als Pickup. In einer LTR komme in der Regel auch Gefühle hinzu. Das setzt ein besonderes Vertrauen vorraus. Und das Wichtigste ist, du muss dich bei deiner LTR wohl fühlen und ihr Vertrauen können. Kann du ihr nämlich nicht Vetrauen, dann solltest du dir jemand anderes suchen. Dabei ist es auch völlig egal wer schuld daran ist, dass du ihr nicht Vertrauen kannst.

Du hast mit dem Punkt, dass LTR anders als Pick Up ist vollkommen Recht. Aber selbst nach diesem Vorfall vertraue ich ihr. Eine Sache die in unserer Beziehung immer eingehalten wurde ist Ehrlichkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, Marquardt schrieb:

Warum bist du nicht mit ihr nach Hause und hast die Olle ordentlich durchgefickt?

Das hab ich ja indirekt vorgeschlagen als ich sie fragte ob sie alleine nach Hause geht.

 

vor 11 Stunden, Marquardt schrieb:

deine beste Freundin auch ein paar mal bewusst provokant schön in den Arm nehmen, am besten wenn ihr nur zu dritt seid

würde ich mich damit nicht auf ein ekelhaftes bitchiges Niveau begeben. Sowas würde eventuell funktionieren, aber das ist nicht meine Art. Das ist die Art von Mädchen sich bei Typen zu rächen.

 

vor 11 Stunden, Marquardt schrieb:

Und Fahr dein Investment allgemein etwas zurück, sie ist nicht deine Tochter oder deine kleine Prinzessin, sondern deine Freundin. 

Das war ein guter Wachrüttler. Ich habe das Investment sofort zurückgefahren und werde es auch erstmal so beibehalten.

 

vor 11 Stunden, Marquardt schrieb:

Davon abgesehen halte deine Gefühle mal zurück, zeig ihr nicht das du sauer bist, so etwas klappt nie. 

Das genau habe ich gemacht und es hat ja nicht funktioniert. Mein Plan ist es sie das nächste Mal darauf anzusprechen und zu sagen, dass sowas nicht in Ordnung ist. Aber in einer ruhigen Art und Weise, die dennoch direkt ist. In einer Art und Weise in der ich nicht zu emotional bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, Metronom schrieb:

Ja, genau. Ich denke der bester Freund hat Ihr nichts geschenkt bzw. das Geschenkpapier war Ihm an dem Abend wirklich scheißegal. Er hat die kleine in den Arm genommen, war Warmherzig, körperlich, charmant und freundlich

Es ist hart, aber du hast mit dieser Aussage vollkommen Recht.  Das ist meine erste Beziehung davor hatte ich nur FB´s und einmalige Geschichten. Jeder macht Fehler und ich bin bereit aus Fehlern zu lernen. Ich brauche nur konkretere Hilfe dabei.

 

vor 10 Stunden, Metronom schrieb:

Wach auf junge! Du sagst selbst, sie hatte eine Operation unter Vollnarkose und das einzige woran du an Ihrem Geburtstag denkst sind Sexy Dessous und Massageöl? Ist das dein fucking Ernst? 

Wie hätte ich mich verhalten sollen ? Natürlich trage ich auch zu ihrem Verhalten bei. Was sollte ich nun deiner Meinung nach jetzt tun und was genau  war mein Fehler ?

 

vor 9 Stunden, Metronom schrieb:

Alles richtig gemacht würde ich sagen.

 So weit würde ich nicht gehen. Sie hat sich nicht richtig verhalten als sie sagte sie mache jetzt noch was mit ihrem besten Freund.

 

vor 9 Stunden, Metronom schrieb:

Auf jeden Fall nicht mit einem Kerl zusammen sein der nur sein Vorteil sucht

Das mag so auf dich wirken, aber du irrst dich. Die Dessous waren gut gedacht, da sie Unterwäsche unglaublich liegt und ich genau wusste welche Unterwäsche sie wollte. Dazu kommt, dass das Massageöl dazu dienen sollte sie zu verwöhnen und nicht mich. Ich habe ihr auch einen Grinder geschenkt, den sie in Holland gekauft und dann verloren hat. Ich habe bei den Geschenken daran gedacht was sie wollen würde, aber was nichts gewöhnliches ist, sondern etwas, wofür man über sie Bescheid wissen muss. Ich habe zum Teil diese Überraschungsfeier organisiert. Und du weißt nicht wie es ansonsten in der Beziehung läuft. Ich habe einen Satz verankert: Hinterlasse das Mädchen besser, als du sie vorgefunden hast. Und diesen befolge ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, Samtschnute schrieb:

Zum einen scheint es als ob du ein IG Problem übertünchst (habe überhaupt kein Problem damit, bin der Coolste, bin der Preis, ABER...), zum anderen hoffe ich, dass es noch ein anderes Geschenk als Massageöl und Dessous gab, denn sind wir mal ehrlich, das sind ja keine uneigennützigen Geschenke. Klar wird sie deine Erwartungshaltung gespürt haben. Es scheint mir du bist nicht ganz so der Frauenversteher, wie du dich selbst siehst. 

Dass sie mit ihrem besten Freund, den es schon vor dir gab, körperlich umgeht, hat dich nicht zu interessieren. Was sind denn schon Umarmungen.

Aber, dass sie ihren Geburtstag lieber mit ihm ausklingen lässt anstatt mit dir, zeigt schon, dass du nicht oberste Priorität bist. Da wäre ich auch ziemlich sauer und Respekt, dass du ihr keine Szene gemacht hast. Ich würde ihr da in einem ruhigen Moment sagen, dass du dich zurückgesetzt gefühlt hast und überlegst wie du in Zukunft mit solchen Situationen verfahren wirst. 

Vielen Dank für deine Antwort. 

Zu dem Punkt mit den Umarmungen kann ich dir zustimmen. Das war aber auch nicht der Grund dafür, wieso ich so wütend innerlich wurde. Es war, dass sie den Abend hat lieber mit ihm Ausklingen lassen. Ich finde gut, dass ich gelassen geblieben bin, jedoch hätte ich da schon etwas sagen können wie: Du möchtest an deinem Geburtstag lieber Zeit mit einem anderen Typen verbringen als mit deinem Freund ?

Ich werde sie definitiv darauf ansprechen. Hättest du ein guten Leitfaden wie man so ein Gespräch aufbaut ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, Arthas_Menethil schrieb:

Nur nochmal zum Verständnis: Sie trägt die Reizwäsche von Dir und trifft sich anschließend mit ihrem besten Kumpel?

Gekifft, Alkohol getrunken und Dessous an. Eigentlich perfekte Voraussetzungen für einen herrlichen Fick. Leg die Dame mal übers Knie und setz ihr Grenzen. Du kannst ihr natürlich weiter den coolen Alpha mit dem knallharten frame vorspielen, bist du aber nicht und hast du nicht.

Ergebnis hast Du ja schon, der beste Kumpel hat sie wohl dann in deinen Dessous gefickt.

just my 2 cents

Danke für deine Antwort.

Du irrst dich bro. Der beste Freund war auch auf dem Geburtstag und ich weiß genau, dass wenn meine Freundin mit einem anderen ficken sollte, sie es mir sofort sagen würde. Deine Antwort hat mich zwar etwas gepusht, aber niemals hatten die Sex. 

Das Kiffen ist übrigens fast Normalität bei ihr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde daraus kein langes Gespräch machen. Wenn der Moment passt einfach einfließen lassen, dass du dich da zurückgesetzt gefühlt hast und du dir noch überlegst wie du das in Zukunft händeln wirst. 

Das heißt für dein Mindset, dass du dir die Konsequenzen noch offen lässt und eventuell auch eine (für sie) negative Entscheidung fällst was eure Beziehung betrifft. 

 

Wie stehst du zu ihrem Umgang mit dem Kiffen?

bearbeitet von Samtschnute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Statusupdate

Mein Plan jetzt ist es zu freezen. Das heißt, ich schreibe nicht und warte bis Investment von ihr kommt. Wenn was kommt sage ich nicht nein aber verzichte auf Kosenamen und großen Invest. Sobald sie nach dem nächsten Treffen fragt stimme ich zu und verhalte mich wie immer. Doch beim Treffen spreche ich das an und kläre das. Sex will ich bei dem Treffen dann auch verweigern, bzw. auf jeweilige sexuellen Annährungen verzichten( es sei denn sie gibt sich so viel Mühe, dass es einfach nur gemein wäre sie abzuweisen).  Beim übernächsten Treffen ist alles beim alten, nur dass ich allgemein weniger Invest fahre.

Folgendes ist heute passiert(Whatsapp):

14 Uhr, Sie: Honey ❤️

21 Uhr, Sie: Willst du mir heute nicht mehr antworten ?

23 Uhr, Ich: bei dir alles okay ?

23 Uhr, Sie:  Ja wieso nicht

23 Uhr, Ich:  Gut

23 Uhr, Sie: Was ist 

23:20 Uhr, Sie: Ist alles okay bist du sauer oder so 

23:20 Uhr, Ich: wieso denkst du das

 

Ich werde ihr das nicht über Whatsapp sagen, sondern einfach schreiben dass ich den ganzen Tag unterwegs war (was sogar stimmt) und deswegen nicht anworten konnte. Dann werde ich weiter freezen bis zum Treffen von ihrer Seite aus und bis dahin mein Leben leben. 

PS: Sie hat ihr PB heute geändert auf ein Bild auf dem sie meine Hose an hat.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Samtschnute schrieb:

Ich würde daraus kein langes Gespräch machen. Wenn der Moment passt einfach einfließen lassen, dass du dich da zurückgesetzt gefühlt hast und du dir noch überlegst wie du das in Zukunft händeln wirst. 

Das heißt für dein Mindset, dass du dir die Konsequenzen noch offen lässt und eventuell auch eine (für sie) negative Entscheidung fällst was eure Beziehung betrifft. 

 

Wie stehst du zu ihrem Umgang mit dem Kiffen?

Werde ich so machen. 

 

Es ist durch mich weniger geworden aber ohne kann sie nicht einschlafen. Um ehrlich zu sein habe ich früher auch öfter gekifft, dann pausiert und seitdem ich sie kenne wieder angefangen (max 1 mal alle zwei Wochen). Sie sagte, sie würde das reduzieren wollen, jedoch kann ich verstehen, dass das nicht einfach ist. Ich bin sehr diszipliniert (6x die Woche Gym und das schon länger), aber entdecke eine lockere Seite an mir du sie und das mag ich. Ich bin dem Kiffen nicht negativ gegenüber eingestellt, solange es nicht zu viel wird. Wenn wir uns treffen ist sie nie stoned. Nur wenn Freunde von ihr dabei sind und wir uns treffen kommt es ab und zu vor, dass sie bufft. Dann ist sie etwas abwesender aber größtenteils normal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.7.2019 um 09:08 , DerFrauenverführer schrieb:

Sex hatten wir dann nicht, aber ich hatte Verständnis,

Am 6.7.2019 um 09:08 , DerFrauenverführer schrieb:

Dementsprechend hatte ich eine bestimmte Erwartungshaltung für 

Du warst Sex-needy und das hat sie gemerkt. Deine Geschenke waren ja fast mehr Geschenke für dich als für sie. Zumindest nicht uneigennützig. Und das merkt sie natürlich auch. 

Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass es absolut abturnend und sogar etwas unangenehm ist. Gerade in dem Alter. Ich weiß nicht, wie viel sexuelle Erfahrungen sie hat, aber es fühlt sich ziemlich unangenehm an, wenn ein Typ die ganze Zeit Sex will und man selber noch unerfahren ist. Vor allem wenn das Geburtsgeschenk schon nach "ich will Sex" schreit. Vielleicht hat sie deswegen auch lieber den Abend mit dem besten Freund verbracht statt mit dir. Um dem erwarteten Sex zu entkommen, auf den sie einfach keinen Bock hatte. Weil vorhersehbar und quasi erzwungen (sie konnte ja kaum 'nein' sagen). 

statt ihr jetzt also noch vorhaltungen zu machen, würde ich mich in der Hinsicht ein bisschen zurückhalten. 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.7.2019 um 09:59 , DramaQueen007 schrieb:

Du warst Sex-needy und das hat sie gemerk

Danke für deine Antwort!

Das war es, gepaar mit meinem zu hohen Invest, hat die Attraction für den Abend komplett gekillt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die zwei Damen haben Recht: Du hattest ne Erwartungshaltung, sie hat das gespürt. Das ist unangenehm, und dann ist kein Wunder, wenn sie dir ausweicht. Wie viel sie sich von ihrem besten Freund umarmen lässt, geht dich eigentlich auch nix weiter an - du sagst selbst, du weißt, dass bei sowas nicht unbedingt was läuft. Trotzdem kommst du mit "ich sollte der Einzige sein, der...", das ist Besitzdenken und Anspruchshaltung hoch drei. Wenn das Mädel ein paar Jahre älter wäre, würde sie dir dafür wahrscheinlich die Fahrkarte geben. Auch zu dem Geschenk gebe ich den anderen recht. Klar kann Unterwäsche schön sein, aber eigentlich ist das ein Geschenk an dich. Auch der Grinder reißt es da nicht raus - so nett wie der gemeint ist, das Verhältnis von Unterwäsche + Massageöl zu Grinder ist ja wohl eindeutig. Und wäre das ganze nur dazu da gewesen, sie zu verwöhnen, dann hätte es auch nicht das Öl für Zuhause sein müssen, sondern vielleicht ein Gutschein für ne Massage vom Profi (übrigens auch nicht teurer als Dessous). Also binde uns (und dir) mal keinen Bären auf. 

Zu der Situation am Abend würde jetzt mal nix sagen. Im Prinzip kann sie das ja, ihr einziger Fehler war, dass sie dich in deiner Erwartungshaltung gelassen hat, und du nicht wusstest was sie geplant hat. Für die Zukunft würde ich euch also raten, einfach klarere Absprachen zu treffen, wer was wann machen will oder plant. 

Mir stößt allerdings auch die Drogengeschichte echt übel auf, und von daher wäre mein oberster Rat, nicht mit Sechzenjährigen Kiffern ne Beziehung zu führen. Ich bin ja kein Moralapostel gegen Drogen, aber unter 21 ist halt definitiv zu früh für das Zeug. Das schädigt das Hirn (das sich ja noch im Umbau befindet) ziemlich nachhaltig, und löst zb wesentlich wahrscheinlicher Psychosen aus als im erwachsenen Alter. "Kann ohne nicht einschlafen" ist definitiv ein Zeichen von Abhängigkeit, und da hat das die Grenze von Genuss und vernünftigem Konsum schon lange überschritten. Kein Wunder, wer ist schon in dem Alter stabil genug, da keine Sucht zu entwickeln? Und dann schlägt sie noch dem Fass den Boden aus, indem sie relativ direkt im Anschluss an eine Vollnarkose ihre Leber noch mit Alkohol und kiffen belastet. Echt jetzt, kann man das dann nicht mal aus medizinischen Gründen ein paar Tage sein lassen??? Meiner Ansicht nach ist die Abendplanung und Umarmen mit ihrem Kumpel echt mich das geringste Problem an dem Mädel. Du machst das übrigens nicht besser, indem du ihr auch noch Zubehör zu diesem "Hobby" schenkst. Was ne Sechzenjährige in Amsterdam zu suchen hat, frag ich mich ohnehin. Da kommts mir glatt hoch, wenn ich mir das vorstelle... 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine bescheidene Meinung: Du lügst Dich an.

- Du tust so, als würdest du etwas von Frauen und Beziehungen verstehen - tust du nicht. Kannst du nicht. Du bist 18. (Keine Kritik. Nur ein Fakt.)

- Du behauptest, du bist nicht eifersüchtig - um dann hier seitenlang zu beschreiben, dass du es eben doch bist. (Keine Kritik - ich wäre auch eifersüchtig angesichts der Situation. Der Unterschied: Ich würde es mir eingestehen und nicht auf cooler Alpha-Macker machen.)

- Du schreibst, du hast ihr nicht gezeigt, dass du sauer warst, weil du eben immer cool und souverän sein willst - soll ich dir was sagen? Natürlich hat sie gemerkt, dass du sauer warst. Genauso wie sie auch gewusst hat, dass du eine ganz klare Erwartungshaltung für den Abend hast. Und ich fürchte, sie nimmt dich eben nicht so wahr, wie du gerne sein willst: Als souveräner Frauenverführer. Nein. Sonst würde sie sich anders verhalten.

Mein Tipp: Mehr kritische Selbstreflexion. Du bist noch kein Mann, sondern ein Teenager - und darfst auch einer sein. Du musst nicht stets souverän und cool agieren. Nicht mal Männer müssen das. Wegen ihr: Geh  auf Distanz: Du erdrückst sie. Sie ist sogar noch jünger als du. Quasi noch ein halbes Kind. Und außerdem: Sie wird sich nicht ändern wegen dir. 3 Monate sind noch nicht mal eine Beziehung - und bereits jetzt stören dich zwei Dinge massiv. Der Freund. Und die Drogen. Insofern: Das Ganze wird ohnehin nichts. Und beim nächsten Mädl wirst du sehen, dass es da draußen Frauen/Mädchen gibt, die viel besser zu Dir und deinem Lebensstil passen.

Bitte verstehe meine ehrlichen Worten nicht als Radikalritik. Du musst sicher ein guter Typ.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.