36 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo,

nach monatelangem Mitlesen habe ich doch mal eine ganz konkrete Frage. Zu mir, 26 Jahre, Vater emotional komplett abwesend in der Kindheit und eine Mutter die mich zu "mach ja keinen Ärger und beschwer dich nicht"- Einstellung erzogen hat.

Ich date eine 23 jährige (6/10) von Tinder. Vor dem ersten Treffen haben wir schon viel über sex. Präferenzen etc. gesprochen.
Erstes Date war in einer Cocktail bar, ich war da völlig entspannt, kam gerade von meiner damaligen F+ und deswegen war mir es relativ egal ob noch was geht. War jetzt optisch nicht gerade der Knaller aber sehr sympathisch und mit ihr konnte ich mich wenigstens ordentlich unterhalten.

Habe sie dann noch heimgefahren und wollte mich mit "Wollen wir noch ein Bier bei dir trinken?" zu ihr selber einladen. Sie musste am nächsten arbeiten und hat abgelehnt, habe sie zum Abschied noch geküsst.

Das zweite Date sollte dann eine Woche später stattfinden, habe ich aber abgesagt, da sie Herpes an der Lippe hatte. Habe ihr höfflich abgesagt weil das eben ansteckend ist. Sie völlig unverständlich drauf reagiert, dass das ja nicht tödlich sei und das man sich ja auch treffen kann ohne sich zu küssen. Dann meinte sie noch, dass wenn ich eh nur auf Sex auswäre, wir das erste Date auch hätten sein lassen können.

Vor ein paar Tagen dann das zweite Date. Wieder auf ein paar Bier getroffen, super über Gott und die Welt gequatscht, kurz vor Ende dann eben auch intensiv geküsst mit Berührungen am Hintern etc. Wieder ist sie alleine nach Hause weil Arbeit... Sie meinte aber von sich aus, dass sie sich freuen würde wenn das nächste Date nicht wieder 2 Wochen später wird.

Am nächsten Abend habe ich ihr geschrieben, dass ich doch nach dem Fitness mit ner Pizza vorbeikommen könnte und wir uns einen Filmabend machen können. Sie meinte "eigentlich super gerne, bin aber schon mit Freunden verabredet, sonst hätte ich das schon vorgeschlagen".
Haben uns dann aber darauf geeinigt, dass wir uns wenigstens heute mittag bei ihr für ein paar Stunden sehen, da wir sonst keine Zeit mehr am Wochenende haben.

3 Stunden vor dem Date sagt sie mir ab, da sie jetzt angeblich plötzlich ihre Tage bekommen hätte. Morgens hat sie nochmal gefragt, ob das Treffen heute noch steht.

Jetzt frage ich mich, wie ich reagieren sollen?

Die "Geile-Leben-Schiene" ala: Jo kein Problem, dann kann ich wenigstens xyz mit meinen Jungs machen.

Oder einfach nur "Gute Besserung :)" und FO?

Oder sie hat eben einfach das Gefühl, dass ich sie nur ficken will und deswegen den Rückzieher macht. Allerdings haben wir ja schon über Sex geschrieben und für uns beide war klar, dass wir gerne Sex haben und da auch keine 5 Treffen brauchen bis es dazu kommt.

In meinem früheren Leben hätte ich so Sachen geschrieben wie "Ja kein Problem, gute Besserung. Melde dich dann wenn es dir wieder besser geht". Und Überraschung, daraus wurde nie was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

du machst es zu offensichtlich mit dem Sex... und das mit dem Herpes das nehmen die Frauen persönlich... hast du einige Fehler drin...

du solltest jetzt das Ficken total im Hintergrund lassen und sie einfach nur so treffen und persönliches Interesse zeigen (ehrlich oder nicht)

ich mein das mit deinen Eltern das vermittelst du leider auch gegenüber der Frau: oft will man sich dann an anderen Menschen rächen wenn die Kindheit nicht so schön war... ist aber falsch

Frauen sind auch Menschen und nicht nur zum Ficken da (deine Befriedigung)... es gibt auch sowas wie soziales Miteinander inklusive Kinder großziehen (das ist immer das Hauptaugenmerk der Frau wenn sie die Männer unter die Lupe nimmt - Instinkt)

bearbeitet von PU456

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, PU456 schrieb:

du machst es zu offensichtlich mit dem Sex... und das mit dem Herpes das nehmen die Frauen persönlich... hast du einige Fehler drin

Das ist schon nicht ganz falsch.

vor 2 Stunden, PU456 schrieb:

du solltest jetzt das Ficken total im Hintergrund lassen und sie einfach nur so treffen und persönliches Interesse zeigen (ehrlich oder nicht)

Nein. Er sollte trotzdem eskalieren mit dem Gedanken an Sex.

vor 3 Stunden, amval schrieb:

Die "Geile-Leben-Schiene" ala: Jo kein Problem, dann kann ich wenigstens xyz mit meinen Jungs machen.

 Oder einfach nur "Gute Besserung :)" und FO?

Alles Käse.

“Kein Problem, melde dich“ und dann lässt du sie mal 7 Tage in Ruhe und meldest dich dann nochmal, wenn sie es nicht tut.

vor 3 Stunden, amval schrieb:

Melde dich dann wenn es dir wieder besser geht". Und Überraschung, daraus wurde nie was.

Kommst halt etwas verbittert und nicht cool und entspannt rüber. Setz da mal an.

Ein wenig mehr emphatie.

 

Prinzipiell framest du echt schnell auf Ficken und was sexuelles. Ich persönlich finde das gut. Scheinbar findet sie es auch nicht allzu schlimm. Nach deiner Herpes Absage bist du ja trotzdem zum Date und KC gekommen.

vor 3 Stunden, amval schrieb:

Oder sie hat eben einfach das Gefühl, dass ich sie nur ficken will und deswegen den Rückzieher macht. Allerdings haben wir ja schon über Sex geschrieben und für uns beide war klar, dass wir gerne Sex haben und da auch keine 5 Treffen brauchen bis es dazu kommt

Ist ja auch so, oder? Wie gesagt, ich finde das nicht so wild. Es klappt ja scheinbar.

Problem sehe ich darin, dass sie jetzt ein paar Tage hat und dich wegen mangelndem Comfort kicken könnte. Damit musst du Leben, wenn du so auftrittst. Kümmere dich um Alternativen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie ist nicht 100% überzeugt von dir. Interesse ist zwar da aber wenn jemand besseres kommt bist du weg vom Fenster. Deshalb kann sie sich auch leisten dir abzusagen, riskiert dich zu verlieren. Macht nichts. Jetzt Bau kein Druck auf, werde nicht zu einer Nervensäge und lass sie ersteinmal auf dich zukommen. Sie hat abgesagt, jetzt ist sie dran. 

Dass du sie ficken willst und Ihr das auch zeigst ist richtig so. Aber hier hast du eine Frau erwischt die zwar auch gerne fickt aber nicht 100% on ist.

Mein Tipp: Das nächste Mal richtig eskalieren bis sie richtig heiß ist und dann aber keinen Vorschlag machen wie zu die oder zu mir? Wenn du nicht vorschlägst, wird sie das machen. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, PU456 schrieb:

ich mein das mit deinen Eltern das vermittelst du leider auch gegenüber der Frau: oft will man sich dann an anderen Menschen rächen wenn die Kindheit nicht so schön war... ist aber falsch

Frauen sind auch Menschen und nicht nur zum Ficken da (deine Befriedigung)... es gibt auch sowas wie soziales Miteinander inklusive Kinder großziehen (das ist immer das Hauptaugenmerk der Frau wenn sie die Männer unter die Lupe nimmt - Instinkt)

Also ich habe kein Interesse dann mich an Frauen zu rächen, warum auch? Meine Mum hat sich ja gut um mich gekümmert.

Außerdem hatte ich früher immer das Gefühl nicht schnell genug auf Sex bzw. Körperliches zu eskalieren. So hatte ich noch nie einen ONS und den meisten Sex einfach in Beziehungen. Anscheinend strahl ich eben dieses Nice Guy "ich will eine Beziehung" Ding aus, was ich rückblickend auch immer getan habe.

Auch die F+ war die erste F+ in meinem Leben. Aber eher aus dem Grund, dass sich die Dame auch noch bei anderen Männern umschauen wollte.

Deswegen versuche ich jetzt schneller aufs körperliche zu gehen bevor mir die Damen wieder davon rennen.
Ich überrumpel sie ja nicht und grabsch die ganze Zeit an ihr rum. Hatten ja jetzt auch schon zwei super Dates wo wir uns sehr gut verstanden haben.

Und wie gesagt wir hatten uns vor dem ersten Treffen schon über Sex unterhalten, wo sie von sich aus gemeint hätte, dass sie Spaß an Sex hätte. Zitat: "Ich find Sex was tolles und brauch da auch keine 5 Dates bis zum Sex wenn man sich gut versteht."

"Kein Problem, melde dich" ist doch doch ungefähr das was ich bisher immer geschrieben habe.

Sollte da doch jetzt eher Empathie zeigen, da ich ja in der Vergangenheit nicht genug Komfort geschaffen habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Metronom schrieb:

Sie ist nicht 100% überzeugt von dir. Interesse ist zwar da aber wenn jemand besseres kommt bist du weg vom Fenster. Deshalb kann sie sich auch leisten dir abzusagen, riskiert dich zu verlieren. Macht nichts. Jetzt Bau kein Druck auf, werde nicht zu einer Nervensäge und lass sie ersteinmal auf dich zukommen. Sie hat abgesagt, jetzt ist sie dran. 

Dass du sie ficken willst und Ihr das auch zeigst ist richtig so. Aber hier hast du eine Frau erwischt die zwar auch gerne fickt aber nicht 100% on ist.

Mein Tipp: Das nächste Mal richtig eskalieren bis sie richtig heiß ist und dann aber keinen Vorschlag machen wie zu die oder zu mir? Wenn du nicht vorschlägst, wird sie das machen. 

Zum eskalieren war die Cocktail bar in der man sich gegenüber sitzt wohl nicht der beste Ort. Da wäre wohl ein romantischer Spaziergang schon besser.

Habe ihr jetzt geschrieben "macht nichts 🙂 Gute Besserung".

Daraufhin hat sie sich nochmal entschuldigt und das sie wohl starke Bauchkrämpfe hat (was ja auch sein kann).

Daraufhin meinte ich eben nochmal "achwas gar kein Problem, dann hab ich ja noch Zeit für Fitness heute :)"

Das wars dann.

Also jetzt warte ich auf ihren neuen Vorschlag. Und was wenn sie in der Zwischenzeit noch so Smalltalk macht? Drauf eingehen oder einfach ignorieren?

Hab eher den Eindruck mehr Komfort schaffen zu müssen. Und ist es nicht dumm einfach der Frau das Heft in die Hand zu geben? Also einfach abwarten und sie entscheiden lassen wie es weiter geht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abwarten ist dumm, da hast du Recht. Du sollst aber nicht abwarten sondern andere Frauen Daten. Wenn sie dich anschreibt, antworte höflich und beende das Gespräch nach paar Mal hin und her. Du suchst doch keine Brieffreundin und über WhatsApp lässt sich Komfort nicht aufbauen. In zwei Wochen, kannst du dich bei Ihr mit guter Laune melden und ein Date ausmachen. Dann aber sie richtig heiß machen bis sie nicht mehr kann.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, amval schrieb:

Jo kein Problem, dann kann ich wenigstens xyz mit meinen Jungs machen

Ein Glück habe eh nicht so richtig Bock auf dich. Geh ich lieber mit meinen Leuten einen trinken.

vor 3 Stunden, amval schrieb:

Gute Besserung :)"

Hier möchte ich Pseudo Witzig deine Tage abbügeln. Als Person nehme ich dich nicht ernst.

vor 3 Minuten, amval schrieb:

"Kein Problem, melde dich" ist doch doch ungefähr das was ich bisher immer geschrieben habe.

Klingt doch von allen Möglichkeiten am entspanntesten von dir und für sie, oder?

Du forderst sie ebenfalls auf, sich zu melden. Ganz locker und ohne Druck.

vor 5 Minuten, amval schrieb:

Sollte da doch jetzt eher Empathie zeigen, da ich ja in der Vergangenheit nicht genug Komfort geschaffen habe.

Solltest du generell mal etwas mehr. Schon mit Kleinigkeiten, siehe oben.

Auf Zwang und über das Tippen wirst du keinen Comfort aufbauen.

 

vor 2 Minuten, amval schrieb:

Habe ihr jetzt geschrieben "macht nichts 🙂 Gute Besserung".

Daraufhin hat sie sich nochmal entschuldigt und das sie wohl starke Bauchkrämpfe hat (was ja auch sein kann).

Daraufhin meinte ich eben nochmal "achwas gar kein Problem, dann hab ich ja noch Zeit für Fitness heute :)"

 Das wars dann.

Jetzt haste beide rausgehauen. Klug fand ich das nicht.

vor 2 Minuten, amval schrieb:

Also jetzt warte ich auf ihren neuen Vorschlag. Und was wenn sie in der Zwischenzeit noch so Smalltalk macht? Drauf eingehen oder einfach ignorieren?

Hab eher den Eindruck mehr Komfort schaffen zu müssen. Und ist es nicht dumm einfach der Frau das Heft in die Hand zu geben? Also einfach abwarten und sie entscheiden lassen wie es weiter geht?

Ne.

Du wartest jetzt einfach ein paar Tage ab. Und dann machst du einen neuen Vorschlag. Wenn sie noch keinen gemacht hat.

 

Nein, ist nicht dumm. Nur weil du sie ein paar Tage mal in Ruhe lässt und auch ihr die Chance für ˋnen Vorschlag lässt, gibts du überhaupt nix an Führung ab. 

vor 5 Minuten, amval schrieb:

Also jetzt warte ich auf ihren neuen Vorschlag. Und was wenn sie in der Zwischenzeit noch so Smalltalk macht? Drauf eingehen oder einfach ignorieren?

Siehe oben.

Zuviel tippen hat noch nie geholfen.

Ignorieren nicht, kurz angebunden ja.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Nächstes Treffen vorschlagen = letzte Chance für sie. Ansonsten next. Beim Date diesmal keine Ausreden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten, amval schrieb:

Und ist es nicht dumm einfach der Frau das Heft in die Hand zu geben? Also einfach abwarten und sie entscheiden lassen wie es weiter geht?

Sehe ich wie du. Irgendeine Antwort mit "melde dich" halte ich für die schlechteste Variante.

Denn:

1. Du gibst die Führung ab.

2. Sie hat gerade Non Compliance gezeigt und das ist erst recht keine sinnvolle Dynamik, um ihr die Initiative so direkt zu übergeben. Außer dir ist es mit ihr komplett egal. 

3. Wenn sie sich nicht meldet und du dich dann trotzdem, kann das unterbewusst einen Value-Verlust bedeuten.

Daher: besser einfach offen lassen und sie jetzt kommen lassen. Falls nix kommt, kannst du dich melden. Finde deine Antworten deshalb absolut ok.

In anderen Sets, wo die Frau hard2get spielt, kannst du in solchen Fällen auch irgendwas mit "ich melde mich die Tage schreiben" und dann dich erstmal nicht melden. Da du aber schon im Player Frame bist, hätte ich das hier auch nicht gemacht. 

 

bearbeitet von Patrick B
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wie gesagt mit irgendwelchen Variationen von "melde dich" war das Game bei den letzten Frauen absolut vorbei, da kam nichts mehr.

Außerdem spielt sie auch keine Hard2get Spielchen. Die Datevorschläge kamen immer deutlich von mir, deswegen bin ich mir sicher wenn ich schreibe "melde dich" wird da nichtsmehr kommen.

Komplett egal ist sie mir nicht, finde sie mega sympathisch und mir ist das sehr wichtig für Sex. Ich könnte keinen Sex haben mit einer mit der ich mich 0 verstehe.

 

Am Ende des zweiten Dates hatte sie ja gesagt, dass sie hofft, dass wir uns das nächste Mal früher als in 2 Wochen sehen und fand den Filmabendvorschlag ja auch gut. Irgendwie macht sie dann doch den Rückzieher.

 

vor 56 Minuten, kleiner pinguin schrieb:

Ein Glück habe eh nicht so richtig Bock auf dich. Geh ich lieber mit meinen Leuten einen trinken.

Hier möchte ich Pseudo Witzig deine Tage abbügeln. Als Person nehme ich dich nicht ernst.

Klingt doch von allen Möglichkeiten am entspanntesten von dir und für sie, oder?

Du forderst sie ebenfalls auf, sich zu melden. Ganz locker und ohne Druck.

Solltest du generell mal etwas mehr. Schon mit Kleinigkeiten, siehe oben.

Auf Zwang und über das Tippen wirst du keinen Comfort aufbauen.

 

Jetzt haste beide rausgehauen. Klug fand ich das nicht.

 

Muss schon sagen, das war echt dumm. Habe von beiden Möglichkeiten einfach kombiniert und zwei schlechte draus gemacht 😄

Werde jetzt die Tage warten. Hatten gestern schon ein Date für Donnerstag nächste Woche ausgemacht und werde bis dahin den Ball flachhalten.

Falls sie die Tage nicht nochmal danach fragt werde ich sie nochmal anschreiben.

 

Sie jetz weiter über Whatsapp voll labern wird sie eher in die Richtung von anderen Typen drängen, richtig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schreib ihr einfach in ein paar Tagen ob sie ihre Tage überlebt hat und laden sie zum Kochen ein. Selbst einladen in die Wohnung einer anderen Person ist halt bisschen aufdringlich warum machst du die Dates nicht in der Nähe deiner Wohnung? 

Du machst dir viel zu großen Kopf über die ganze Sachen. Ist normal das eine Frau relativ plötzlich ihre Regel bekommt und dann keinen Bock aufs Ficken hat. Schreib ihr einfach "Keine Problem und gute Besserung" . 4-5 Tage später meldest du dich halt wieder falls von ihr nichts kommt und machst ein zeitnahes Date aus. 

In der Zwischenzeit weiter tindern und andere Frauen treffen. Gibt viele coole Frauen mit der man ein gutes Date haben kann. 

Ach ja. Über Sex niemals reden vor dem ersten Date. Sowas verbalisiert man nicht sondern strahlt man aus. Du bist nicht alpha weil du über Sex redest. Den sexuellen Frame musst du ausstrahlen durch Eskalation vom ersten Date an. Subtile lustige Anspielungen sind ok beim 1. Date. Einladung zu dir nach Hause immer erst nach dem Kuss und mit dem Kuss nicht bis zum Abschied warten. 

bearbeitet von John Dorian X
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit der Wohnung ist bei mir grade ein Problem. Bin übergangsweise wieder zu meinen Eltern gezogen, da ich von meinem Studienort zurückgezogen bin und jetzt auf Wohnungssuche bin. Deswegen ist es einfach entspannter sich bei ihr zu treffen (eigene Wohnung).

 

Ich fange halt jetzt erst an mich mit dem ganzen PU-Themen zu beschäftigen. Das mit dem nicht so kompliziert sehen, zeigt auch dieser Secret auf. Aber wenn ich ihn so ganz verstanden habe, hätte ich schon beim zweiten Date komplett auf Ficken eskalieren müssen^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja tinder ist zum ficken da. 2. Date spätestens. Meistens klappts eh beim 1.Date wenn man den Dreh raus hat und sich in der Nähe deiner Wohnung auf einen Drink trifft . Heißt ja nicht das nicht trotzdem eine LTR draus entstehen kann. 

Übertreib nicht mit den ganzen PU Sachen. Einfach ein cooler entspannter Typ werden welcher schnell eskalieren kann. Am besten einfach so viele Frauen wie möglich über tinder daten das bringt dir am meisten. Fixier dich nicht auf eine. Glaubs mir tinder ist voller cooler Frauen. Wenn du mal auf einigen Dates warst verstehst du dich mit den meisten Frauen sehr gut, kannst dich super unterhalten und hast ne tolle Zeit. 

 

  • OH NEIN 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider bekomm ich in Tinder nicht genügend Matches, dass ich mir da jeden Tag ne andere Aussuchen kann. Muss umbedingt nochmal bessere Bilder machen. Mit den letzten Urlaubsbildern liefs für ne kurze Zeit recht gut.

Zu dem "Tinder ist zum Ficken da": Das sehen viele Frauen anders, viele schreiben ja shcon rein "kein ONS, F+". Auch wenn die sich am Ende vielleicht doch ficken lassen, haben die aber schon so ne ungesunde Grundabneigung und sind aus meiner Sicht Zeitverschwendung.

Unterhalten im Reallife kann ich recht gut, also viel miteinander lachen etc. Nur das eskalieren bis zum Sex muss ich noch üben. Hatte auch schon öfters eine am 1. Date Abend bei mir (in meiner Studentenbude) aber dann haben die während ich die gefingert habe noch diesen "ich bin keine Bitch, ich fick nicht am beim ersten Date" Move gemacht. Mittlerweile verstehe ich, dass ich dann kurzen Freeze machen muss, mehr Komfort aufbauen muss und es dann erneut versuchen sollte. ( So hats auch mit der F+ geklappt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, amval schrieb:

Zu dem "Tinder ist zum Ficken da": Das sehen viele Frauen anders, viele schreiben ja shcon rein "kein ONS, F+". Auch wenn die sich am Ende vielleicht doch ficken lassen, haben die aber schon so ne ungesunde Grundabneigung und sind aus meiner Sicht Zeitverschwendung

Hahahahahahahaha.

Frauen schreiben das rein, weil Tinder gerade doch zum ficken ist. Die meisten wissen das. Wollen aber nicht als „Schlampe“ darstehen.

Also schnell reinschreiben, dass man ja nicht „so eine“ ist. Gesellschaftskonform.

Nicht auf ihr Gelaber oder Geschreibe hören, sondern auf ihre Taten.

Klar gibt es auch hier Ausnahmen. Das ist aber ein kleiner Teil.

 

Zitat

vielleicht doch ficken lassen

Ich lese jetzt mal etwas zwischen den Zeilen und interpretiere das etwas.

Klingt so, als ob du glauben würdest, Frauen hätten nicht gerne Sex.

Frauen ficken gerne, wenn der Mann es kann.

vor 6 Stunden, amval schrieb:

Nur das eskalieren bis zum Sex muss ich noch üben. Hatte auch schon öfters eine am 1. Date Abend bei mir (in meiner Studentenbude) aber dann haben die während ich die gefingert habe noch diesen "ich bin keine Bitch, ich fick nicht am beim ersten Date" Move gemacht. Mittlerweile verstehe ich, dass ich dann kurzen Freeze machen muss, mehr Komfort aufbauen muss und es dann erneut versuchen sollte. ( So hats auch mit der F+ geklappt)

Ja oder Excuse geben und Hartnäckig bleiben(vernünftig kalibriert!)

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was meinst du genau mit "Excuse geben".

Dachte Excuses sind eigene Entschuldigungen warum man jetzt die Frau im Daygame nicht anspricht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Etwas OT aber ganz ehrlich, wenn du denkst, dass "meld dich" dafür verantwortlich war, dass deine bisherigen Ladys abgesprungen sind, hast du echt ganz andere Baustellen.

Sie ist schlicht und einfach nicht von dir überzeugt. Sie kann tatsächlich ihre Tage Mal einfach so bekommen. Hier jetzt auf "SP, SP, SP" oder was weiß ich zu machen ist einfach nutzlos.

Ihr könnt nicht vögeln und Punkt. Date ausmachen, durcheskallieren, Punkt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, xylo25 schrieb:

Etwas OT aber ganz ehrlich, wenn du denkst, dass "meld dich" dafür verantwortlich war, dass deine bisherigen Ladys abgesprungen sind, hast du echt ganz andere Baustellen.

Sie ist schlicht und einfach nicht von dir überzeugt. Sie kann tatsächlich ihre Tage Mal einfach so bekommen. Hier jetzt auf "SP, SP, SP" oder was weiß ich zu machen ist einfach nutzlos.

Ihr könnt nicht vögeln und Punkt. Date ausmachen, durcheskallieren, Punkt. 

Ja da haste recht. Ich kann mich noch gut an eine Situation vor 4 Jahren erinnern. Habe sie über eine Freundin kennengelernt. Bei FB geaddet und date ausgemacht. Waren zuerst abends spazieren und sogar noch bei ihr. Ich wollte sie die ganze Zeit küssen, aber damals habe ich mich das noch nicht so getraut. Glaube sie hat diese Unsicherheit deutlich gespürt.

Nach dem Date hat sie mich noch angeschrieben und gemeint, dass das voll das tolle Date gewesen sei und es etwas ganz besonderes war und sich auf ein weiteres Date freut. Natürlich kam es nie zum weiteren Date und sie ist dann irgendwie wieder mit ihrem Ex zusammengekommen.

Zur aktuellen Lage:

Werde das jetzt  so machen. Einfach nächsten Donnerstag treffen, zu mir einladen (Eltern weg), kochen und eskalieren. Habe halt Schiss, dass sie in der Zwischenzeit einen anderen nimmt, aber damit muss ich wohl leben, da ich bis jetzt so wenig Comfort aufgebaut habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja wahrscheinlich wird sie über einen im Bus herfallen 😉

warum hast du das mit deinen Eltern eigentlich erwähnt? scheint mir so dass bei dir alle schuld sind nur nicht du 😉 die Eltern, das Mädel usw. Du bist zu bequem mal nach ihren schlechten Erfahrungen zu fragen, aus irgendwelchen Ausreden... so kannst du keinen Comfort aufbauen wobei das einfach ja nur Menschlichkeit ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde eine kleine Beschreibung über mich nicht verkehrt in meinem ersten Post, eine Art Vorstellung.

Hast du meine Antwort auf deinen vorherigen Beitrag nicht gelesen? Ich gebe meinen Eltern keine Schuld. Ganz im Gegenteil, ich liebe sie.

Nach deinen anderen Antworten hier im Forum scheinst du wohl ein paar innere Konflikte auf andere zu übertragen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe morgen meine letzte Prüfung vom Studium.

Danach werde ich mich dann bei ihr melden um eben für Donnerstag nochmal alles fix zu machen. Hatten jetzt seit paar Tagen wieder kein Kontakt.

Nachdem so wenig Komfort da war würde ich eher mit "Hey gehts dir wieder besser?" anfangen, was aber auch sehr bedürftig daher kommt.

Denke aber "Hast du dir für Donnerstag schon was zur Wiedergutmachung überlegt? Nachdem du mich letztes mal so abserviert hast." bisschen hart, da sie ja für ihre Tage nichts kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach ein Treffen vorschlagen ohne große Erklärung. Das Vertrauen baust beim 1on1 auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Gute Besserung" ja. 

aber "Melde dich sobald es dir besser geht" - NEIN !  - damit gibst du ihr die ganze Macht und musst warten bis sie sich meldet und wenn du nicht wartest, dann schaust du "needy" aus. 

 

Sag lieber:  "Ok, Gute Besserung. Ich werde die kommende Woche bisschen beschäftigt, (Arbeit, Ausflug, Projekt, Urlaub, was auch immer), wir können uns vielleicht in 7-10 Tagen treffen, aber wir bleiben im Kontakt." und einfach einmal in 2-3 Tagen "Hallo, wie geht es dir?" schreiben. 

Die Frauen hassen und lieben es gleichzeitig, wenn ein Mann so beschäftigt ist dass er keine Zeit für sie hat. Weil es bedeutet dass er erfolgreich ist oder hat andere Sachen im Leben außer "Dating" die er gerne macht.

Auch WENN du viel Zeit hast, sollte es so erscheinen dass du beschäftigt bist.

 

Sunzi -  „Die Kunst des Krieges“ ( https://sites.ualberta.ca/~enoch/Readings/The_Art_Of_War.pdf )

18. All warfare is based on deception.

19. Hence, when able to attack, we must seem unable; when using our forces, we must seem inactive; when we are near, we must make the enemy believe we are far away; when far away, we must make him believe we are near.

20. Hold out baits to entice the enemy. Feign disorder, and crush him

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.