Freundin sagt ich bin zu Anhänglich

387 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

 

Hey ich hoffe euch gehts gut. Hab gerade einfach das Bedürfnis etwas zu schrieben. Ich dachte immer das es das große Ziel ist von ihr weg zu kommen und aus dieser On / Off Dynamik auszubrechen, kein Kontakt zu ihr zu haben usw und genau das ist mir so gut gelungen wie noch nie. Ich glaub das ich dieses Ziel endlich erreicht habe. Als sie mich letzte Woche wieder kontaktierte, hatte ich tagelang die Chance ihr zu schreiben und habe mich Tag für Tag dagegen entschieden bis ich sie dann selbst endgültig löschte. Aber trotzdem ist heute wieder so ein Tag wo ich vermehrt an sie denke, mir sogar im Inneren wünsche sie wiederzusehen usw. Wo mir all die neuen Kontakte wertlos vorkommen. Die neuen Frauen begeistern mich für Maximal 1-2 treffen. Ich kann’s mir selbst nichtmal erklären, weil ich die Antworten auf all die Fragen ja schon kenne. Mir die Fragen im Kopf selbst beantworten kann, ich habe mittlerweile akzeptiert das eine Beziehung zu meiner Ex keinen Sinn machen würde. 

Obwohl ich meine Ex nicht mehr anrufe, schreibe usw und die Kontaktsperre halte und mein Verhalten komplett geändert habe, geht sie mir trotzdem nicht aus dem Kopf. Bzw ich habe immer noch ein inneres Verlangen nach ihr. Innerlich schreit immer noch etwas sehr stark nach meiner Ex. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut, dass du die Kontaktsperre weiterhin durchziehst! Das ist erstmal das Wichtigste und solche "Rückfälle", wie Du sie nun erlebst sind normal. Sich aus einer richtig krassen Oneitis auszukurieren dauert seine Zeit. Manchmal sogar Jahre. Kommt also drauf an, wie lange ist es denn bei dir her mittlerweile und wie lange ging eure OnOff Geschichte insgesamt?

 

Zeit und Geduld sind in dem Fall deine besten Verbündeten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, WhyThankYou schrieb:

Gut, dass du die Kontaktsperre weiterhin durchziehst! Das ist erstmal das Wichtigste und solche "Rückfälle", wie Du sie nun erlebst sind normal. Sich aus einer richtig krassen Oneitis auszukurieren dauert seine Zeit. Manchmal sogar Jahre. Kommt also drauf an, wie lange ist es denn bei dir her mittlerweile und wie lange ging eure OnOff Geschichte insgesamt?

 

Zeit und Geduld sind in dem Fall deine besten Verbündeten.

Insgesamt 2 Jahre. Im November letzten Jahres hat sie es beendet. Ja ich merke das ich schon viel weiter bin, aber an Tagen wie heute hätte ich sie sogar am liebsten kontaktiert. Aber weiß das ja mittlerweile einzuordnen und damit umzugehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An Tagen wie diesen trübt dein Herz wohl ein wenig deinen Verstand. Denn der weiß ganz genau, dass Sie dir nicht gut tut. Und diese Tage werden immer wieder kommen, nur in immer abgeschwächterer Form, bis dich Gedanken an Sie gar nicht mehr tangieren. Die kommen und gehen, und das ist in Ordnung so. Nur zurück zu ihr solltest du echt nie wieder (falls Sie mal richtig Invest zeigen sollte). OnOff wird immer OnOff bleiben. Dann den Verstand zu Rate ziehen. Tja, betrachte es als Lektion. Und tu dir den Gefallen, zieh Dir nichts mehr von ihr rein (über asoziale Medien etc.). Einfach eine gesunde Scheißegalhaltung ihr Gegenüber erlangen und weiter deinem Leben nachgehen. Im Sommer bist Du hoffentlich komplett drüber weg. Da mussten wir alle wohl mindestens 1 mal schon durch..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, PascalPo12 schrieb:

 

Hey ich hoffe euch gehts gut. Hab gerade einfach das Bedürfnis etwas zu schrieben. Ich dachte immer das es das große Ziel ist von ihr weg zu kommen und aus dieser On / Off Dynamik auszubrechen, kein Kontakt zu ihr zu haben usw und genau das ist mir so gut gelungen wie noch nie. Ich glaub das ich dieses Ziel endlich erreicht habe. Als sie mich letzte Woche wieder kontaktierte, hatte ich tagelang die Chance ihr zu schreiben und habe mich Tag für Tag dagegen entschieden bis ich sie dann selbst endgültig löschte. Aber trotzdem ist heute wieder so ein Tag wo ich vermehrt an sie denke, mir sogar im Inneren wünsche sie wiederzusehen usw. Wo mir all die neuen Kontakte wertlos vorkommen. Die neuen Frauen begeistern mich für Maximal 1-2 treffen. Ich kann’s mir selbst nichtmal erklären, weil ich die Antworten auf all die Fragen ja schon kenne. Mir die Fragen im Kopf selbst beantworten kann, ich habe mittlerweile akzeptiert das eine Beziehung zu meiner Ex keinen Sinn machen würde. 

Obwohl ich meine Ex nicht mehr anrufe, schreibe usw und die Kontaktsperre halte und mein Verhalten komplett geändert habe, geht sie mir trotzdem nicht aus dem Kopf. Bzw ich habe immer noch ein inneres Verlangen nach ihr. Innerlich schreit immer noch etwas sehr stark nach meiner Ex. 

Als ich anfing diesen Thread von dir zu lesen und ich dann auf die Stelle stieß, mit der Freundin von seiner Ex, war mir sofort klar, dass sie sich von dir trennt, ohne weiter zu lesen.

Ich kann dir da nachfühlen, da ich das gleiche durch habe. Vergiss sie so schnell es eben geht. Ihr passt nicht zusammen und werdet auch nie zusammen passen. Das lohnt sich nicht, und ist verschwendete Zeit. Du wirst sie niemals verändern und du dich hoffentlich auch nicht, nur um ihr zu gefallen.

Wende dich lieber anderen Frauen zu, die zu dir passen, damit du eine Beziehung auf Augenhöhe führen kannst.

Das Verlangen zu ihr wird abflauen und das Problem dich nicht für andere Frauen zu begeistern steigt, indem du immer wieder neue Frauen triffst. 

Ich habe fast 8 Monate gebraucht, etliche Frauen gedatet, mich nach 6 Monaten mit meiner Ex getroffen, immer in der Hoffnung, dass es ein zurück gibt. Macht alles keinen Sinn, wenn es nicht passt. Glaube mir, ich war in der gleichen Situation.

Nun habe ich eine Frau gefunden, die so dermaßen gut zu mir passt, dass meine Ex für mich nie wieder ein Thema werden könnte. Selbst wenn es irgendwann wieder mal eine Trennung geben sollte, was ich nicht glaube, da wir uns sowas von ineinander verknallt haben...

Triff dich weiterhin mit anderen Frauen, zum einen lenkt dich das ab und zum anderen wirst auch du auf die Richtige treffen.

Also verschwende nicht deine Zeit, es kann auch anders laufen.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten, Masterminder schrieb:

mit der Freundin von seiner Ex, war mir sofort klar, dass sie sich von dir trennt, ohne weiter zu lesen.

Was genau meinst du damit ? Kannst du das nochmal erklären bitte. 
 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten, PascalPo12 schrieb:

Was genau meinst du damit ? Kannst du das nochmal erklären bitte. 
 

 

Deine Ex hat nimmt nicht umsonst auf einmal Kontakt zu einer Freundin auf, mit der sie auf einmal oft zusammen hängt. Da macht sie, um sich Bestätigungen zu holen und sehr oft ist es so und vor allem dann, wenn diese Freundin auch noch schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht hat, dass sie ihr einen Floh ins Ohr setzt und sie manipuliert ohne Ende. Dagegen bist du machtlos, vor allem dann wenn es in der Beziehung mal nicht so gut läuft, denn die meisten Frauen stecken gerne lieber den Kopf in den Sand und hören lieber auf ihre Freundin, weil es für sie einfach bequemer ist und sie jemanden haben, der sie dabei unterstützt, anstatt lieber Arbeit in ihre Beziehung zu stecken. Das habe ich übrigens nicht nur bei mir so erlebt, sondern ich kenne auch andere, bei denen es so war. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Tage an den ich NICHT an meine Ex Denke häufen sich zurzeit. Damals wäre das undenkbar gewesen. Ich kann mir derzeit auch keine Situation vorstellen, in der ich Rückfällig werden würde. Hier und da habe ich mal was von Ex mitbekommen aber ehrlich gesagt hat mich das dann nicht mehr interessiert. Der „alte“ Pascal hätte zu 100 % auf solche kleinen Dinge reagiert und eine Riesen Show abgezogen. 

 

Ich habe auch nicht damit aufgehört Frauen kennenzulernen und bin teilweise in der Kennenlernen Phasen „zweitgleisig“ gefahren. Denke das es die Frauen auch nicht anderes machen und das dies auch überhaupt nicht verwerflich ist. Am Ende hat ein Mädchen aber die anderen deutlich in den Schatten gestellt. Sie ist cool unglaublich humorvoll und hat eine sehr gesunde Einstellung was Beziehungen angeht. Wir reden teilweise stundenlang und ich freue mich sie jedesmal aufs neue zu sehen. Sie bleibt dabei aber immer eine Herausforderung und macht es mir teils richtig schwer. 
 

Das beste daran das ich so viele Frauen kennengelernt habe ist, das ich dadurch gesehen habe wie schrecklich mein Verhalten in meiner letzten Beziehung eigentlich wirklich war (sprich meine Anhänglichkeit). Wenn Frauen sich mir gegenüber so verhalten haben wie ich damals in der Beziehung tat, hat es mich einfach nur abgeturnt und ich habe direkt das Interesse verloren. Außerdem war meine Vorstellung von einer Beziehung total verkehrt und ungesund. Die jetzige Dame tickt ganz anders und das tut mir unheimlich gut. Ich bin jetzt schon dankbar für die ganzen Eindrücke und neuen Erfahrungen die ich sammeln konnte. Ich werde mich weiter mit ihr treffen und schauen ob es tatsächlich zur einer Beziehung kommt. Wenn nicht, weiß ich ja mittlerweile das dadurch nicht die Welt untergeht und es da draußen eine Menge netter Mädchen gibt 🙂  

bearbeitet von PascalPo12
  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Es gibt auch Frauen die stehen auf Anhänglichkeit also es macht ihnen weniger aus weil sie es selber auch mehr mögen wenn man eine stärkere Verbindung zueinander hat , je de Frau ist da anders es ist nichts Schlechtes an sich so zu sein finde ich

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

TE, lass Dich in dieser Beziehung nicht fertigmachen, allerdings wenn von der Frau soviel gegenwind kommt wie bei dir dann gibts nur nexten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.2.2020 um 19:11 , PascalPo12 schrieb:

Obwohl ich meine Ex nicht mehr anrufe, schreibe usw und die Kontaktsperre halte und mein Verhalten komplett geändert habe, geht sie mir trotzdem nicht aus dem Kopf. Bzw ich habe immer noch ein inneres Verlangen nach ihr. Innerlich schreit immer noch etwas sehr stark nach meiner Ex. 

Wenn du die Entscheidung getroffen hast, nicht mehr mit ihr zu sprechen, ist sie eindeutig nicht gesund für dich. Ich bin sicher, dass du in Zukunft jemanden treffen wirst, mit dem du die gleiche starke Verbindung hast und die Umstände werden besser sein. Meiner Erfahrung nach wird jemand, der Ihnen in einer Beziehung nicht 100 % gibt, das nie tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.