Freundin sagt ich bin zu Anhänglich

382 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 13 Stunden, PascalPo12 schrieb:

Beim letzten meiner Dates bin ich mit einer anderen direkt im Bett gelandet. Ich fühle mich gut und total selbstbewusst und die Sache mit meiner Ex geriet manchmal sogar komplett in Vergessenheit. Ich weiß mittlerweile was gut bei Frauen ankommt und wie ich bei ihnen laden kann, es tut unglaublich gut fürs Ego wieder positive Erfahrungen in diese Richtung zu machen.  

Sehr gut! - so weitermachen. Keine Beziehung aber viele Frauen.

vor 13 Stunden, PascalPo12 schrieb:

Nur eine Sache beschäftigen mich noch ein wenig, kann ich jemals jemanden nochmal so lieben wie sie ? Auch wenn sehr viel scheiße passiert ist, waren meine Gefühle schon echt richtig stark. Hab irgendwie Angst davor das es nie wieder so intensiv wird wie bei uns damals. Ich mein, ich Treff zurzeit viele Frauen aber bei keiner hatte ich bis jetzt das Gefühl das es für mehr bestimmt sei.

Etwas das ich für mich rausgefunden habe und das du auch für dich finden kannst wenn du das Muster aus dem oberen Absatz beibehälst: Nicht diese eine war so toll, sondern DU bist es der dir so tolle Frauen herstellt. Wenn du genug andere Frauen kennengelernt hast, werden einerseits Frauen irgendwann nicht mehr so wichtig, weil kannst ja eh genug haben. Und du wirst merken das es nicht "die eine" ist die so toll ist, sondern das viele Frauen etwas besonderes haben. Die Gemeinsamkeit aller dieser Frauen ist das DU sie dir hertgestellt hast. Es ist dein Verhalten das das schöne Zusammenspiel zwischen dir und den Frauen möglich macht.

DU bist die Konstante, nicht die Frauen. 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, PascalPo12 schrieb:

Ich fühle mich gut und total selbstbewusst

Das ist schön zu lesen, aber bedenke bei deinem aktuellen Hormonrausch auch, dass echtes Selbstbewusstsein mit Selbstwert korreliert. Vernachlässige daher nicht die Arbeit an deinem Inner Game, sonst bekommst du einen aufgesetzten Frame und landest beizeiten in ähnlichen Situationen wie vorher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Enatiosis schrieb:

Das ist schön zu lesen, aber bedenke bei deinem aktuellen Hormonrausch auch, dass echtes Selbstbewusstsein mit Selbstwert korreliert. Vernachlässige daher nicht die Arbeit an deinem Inner Game, sonst bekommst du einen aufgesetzten Frame und landest beizeiten in ähnlichen Situationen wie vorher.

Was konkret kann ich den noch für mein Inner Game tun ? Sport ist ja eine Sache die ich momentan in Angriff nehme. Aber was gibt es da noch ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten, PascalPo12 schrieb:

Was konkret kann ich den noch für mein Inner Game tun ? Sport ist ja eine Sache die ich momentan in Angriff nehme. Aber was gibt es da noch ? 

Meditation, ausnahmslose Ehrlichkeit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, PascalPo12 schrieb:

Was konkret kann ich den noch für mein Inner Game tun ? Sport ist ja eine Sache die ich momentan in Angriff nehme. Aber was gibt es da noch ? 

Zusätzlich zu dem was Nast schrieb: Lektüre. Der Weg des wahren Mannes zB. Und auch hier im Forum in der Schatztruhe zum Thema Inner Game mal die Threads durchgehen. Du musst dich selbst von Grund auf als begehrenswerten Typen sehen, ohne Bestätigung von Frauen. Dazu gehört auch, sich Erfolgserlebnisse zu schaffen, die nix mit Mädels zu tun haben. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Nast schrieb:

Meditation, ausnahmslose Ehrlichkeit

Ersteres habe ich noch nicht probiert, aber letzteres ist der Grund dafür, dass mein Vertrag Ende Oktober nicht verlängert wird.

Arbeite aber sowieso gerade an meiner Selbstständigkeit und kann wahrscheinlich früher gehen.

Man muss hierzu halt sagen, dass diese Ehrlichkeit in gängigen Unternehmen mit festen Strukturen weitestgehend nicht erwünscht ist.

Also im Job vielleicht ein bisschen aufpassen, oder mit den Konsequenzen leben können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.1.2020 um 14:39 , Enatiosis schrieb:

Zusätzlich zu dem was Nast schrieb: Lektüre. Der Weg des wahren Mannes zB. Und auch hier im Forum in der Schatztruhe zum Thema Inner Game mal die Threads durchgehen. Du musst dich selbst von Grund auf als begehrenswerten Typen sehen, ohne Bestätigung von Frauen. Dazu gehört auch, sich Erfolgserlebnisse zu schaffen, die nix mit Mädels zu tun haben. 

Danke für die Tipps, durch das neue Berufsbildungsgesetz habe ich jetzt einen Tag nach der Berufsschule immer frei und das bedeutet mehr Freizeit 😎. Also genug Zeit um weiter an mir zu arbeiten und Dinge umzusetzen. 

mal was anderes jetzt wo ich anderen Frauen wieder näher komme, hüpft meine Ex Gedanklich immer wieder an die Oberfläche. Teilweise so stark, das ich ihr am liebsten mitteilen würde das es mit anderen Frauen nicht so toll ist wie es mit ihr war. Ich verfalle dann total in Melancholie...Ich weiß das es ziemlich kitschig klingt, aber es fühlt sich so an als könnte ich nie wieder das Spüren was ich bei ihr fühlte. Hab deshalb auch Angst wieder rückfällig zu werden und erneut in die On/Off Spirale zu rutschen. Ich habe echt verdammt Angst davor... habt ihr irgendwie ne Idee wie ich davon wieder wegkomme ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, PascalPo12 schrieb:

Danke für die Tipps, durch das neue Berufsbildungsgesetz habe ich jetzt einen Tag nach der Berufsschule immer frei und das bedeutet mehr Freizeit 😎. Also genug Zeit um weiter an mir zu arbeiten und Dinge umzusetzen. 

mal was anderes jetzt wo ich anderen Frauen wieder näher komme, hüpft meine Ex Gedanklich immer wieder an die Oberfläche. Teilweise so stark, das ich ihr am liebsten mitteilen würde das es mit anderen Frauen nicht so toll ist wie es mit ihr war. Ich verfalle dann total in Melancholie...Ich weiß das es ziemlich kitschig klingt, aber es fühlt sich so an als könnte ich nie wieder das Spüren was ich bei ihr fühlte. Hab deshalb auch Angst wieder rückfällig zu werden und erneut in die On/Off Spirale zu rutschen. Ich habe echt verdammt Angst davor... habt ihr irgendwie ne Idee wie ich davon wieder wegkomme ? 

Man the fuck up! Es reicht, deine Gedanken kannst du selbst bestimmen, ich werfe Dir sie nicht vor, aber du gibst ihnen ständig nach. Halt einfach mal dagegen und sei keine Pussy. Zur Abwechslung 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab es jetzt tatsächlich alles durchgerackert...ich meine es fehlt als bester Ansatzpunkt


FTOW,

 

oder hab ich das überlesen? Damit sollte auch die Gefahr eines Rückfalls in alte Verhaltensmuster gebannt werden, vorrausgesetzt dass nicht jede Schnecke aufs LTR-Potential abgecheckt wird.

 

Just my two cents...

bearbeitet von Doc2107
Rechtschreibung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.1.2020 um 22:51 , Doc2107 schrieb:

Ich hab es jetzt tatsächlich alles durchgerackert...ich meine es fehlt als bester Ansatzpunkt


FTOW,

 

oder hab ich das überlesen? Damit sollte auch die Gefahr eines Rückfalls in alte Verhaltensmuster gebannt werden, vorrausgesetzt dass nicht jede Schnecke aufs LTR-Potential abgecheckt wird.

 

Just my two cents...

Ich habe ja einige neue Damen kennengelernt, unter anderem lief ja mit einer schon mehr. Doch am Ende muss ich ganz klar sagen, keine hat mich so gereizt das es für mehr als ein paar treffen gereicht hat. Also der Großteil ist jetzt nach ein paar Wochen schon wieder Geschichte. 
 

Ihr werdet mich jetzt dafür steinigen aber in letzter Zeit spiele ich immer wieder mit dem Gedanken meine Ex zu Kontaktieren. Es verletzt mich einfach so krass das als wir zusammen waren, sie zu mir in die Gegend ziehen wollte sogar einen Job hier fand und ich nun aber komplett aus ihrem Leben verschwunden bin. Nach all den Plänen die wir hatten, kommt nichts mehr von ihr .. Ich mein sie war so voller Tatendrang hier mit mir sich etwas aufzubauen und jetzt kommt einfach nichts mehr von ihr. Das letzte was sie mir sagte war, das sie mich schon lange nicht mehr geliebt hätte und es geil war in den Trennungen mit anderen Männern Sex zu haben. Das geht mir grad einfach alles so durch den Kopf .. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, PascalPo12 schrieb:

Ihr werdet mich jetzt dafür steinigen aber in letzter Zeit spiele ich immer wieder mit dem Gedanken meine Ex zu Kontaktieren. Es verletzt mich einfach so krass das als wir zusammen waren, sie zu mir in die Gegend ziehen wollte sogar einen Job hier fand und ich nun aber komplett aus ihrem Leben verschwunden bin. Nach all den Plänen die wir hatten, kommt nichts mehr von ihr .. Ich mein sie war so voller Tatendrang hier mit mir sich etwas aufzubauen und jetzt kommt einfach nichts mehr von ihr. Das letzte was sie mir sagte war, das sie mich schon lange nicht mehr geliebt hätte und es geil war in den Trennungen mit anderen Männern Sex zu haben. Das geht mir grad einfach alles so durch den Kopf .. 

So einen Menschen willst Du nochmal in Deinem Leben haben? 

Wozu? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Reihenfolge für dich: Erstmal ein paar Wochen Abstand zu Frauen, dann schaust du mal, dass du welche kennen lernst, die dir wirklich gefallen und du wirst sehen: Es gibt qualitativ so unglaublich bessere Frauen als das Stück, das dich abserviert hat. Du lässt es halt einfach mit dir machen und bist dazu noch so unglaublich lernresistent.... dass du überhaupt noch schreibt hier

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, PascalPo12 schrieb:

Ich habe ja einige neue Damen kennengelernt, unter anderem lief ja mit einer schon mehr. Doch am Ende muss ich ganz klar sagen, keine hat mich so gereizt das es für mehr als ein paar treffen gereicht hat. Also der Großteil ist jetzt nach ein paar Wochen schon wieder Geschichte. 
 

Ihr werdet mich jetzt dafür steinigen aber in letzter Zeit spiele ich immer wieder mit dem Gedanken meine Ex zu Kontaktieren. Es verletzt mich einfach so krass das als wir zusammen waren, sie zu mir in die Gegend ziehen wollte sogar einen Job hier fand und ich nun aber komplett aus ihrem Leben verschwunden bin. Nach all den Plänen die wir hatten, kommt nichts mehr von ihr .. Ich mein sie war so voller Tatendrang hier mit mir sich etwas aufzubauen und jetzt kommt einfach nichts mehr von ihr. Das letzte was sie mir sagte war, das sie mich schon lange nicht mehr geliebt hätte und es geil war in den Trennungen mit anderen Männern Sex zu haben. Das geht mir grad einfach alles so durch den Kopf .. 

Dude, alles in Ordnung, wir sind alle nur Menschen. Auch deine Emotionen sind ok. Es ist nur entscheidend wie du mit ihnen umgehst. Wenn du nicht aufpasst spinnt dir dein Verstand ein Wirrwarr Geflecht, dass du nicht mehr kontrollieren kannst und du dich in einem Strudel befindest, nennt man u.a. Hirnfick.

Schauen wir doch mal wie viel an deinen Gedankengängen dran ist:

"als wir zusammen waren, sie zu mir in die Gegend ziehen wollte sogar einen Job hier fand", "Nach all den Plänen die wir hatten", "Ich mein sie war so voller Tatendrang hier mit mir sich etwas aufzubauen" ... Erkennst du, was daran die entscheidende Komponente war? Ihr beide, aber vor allem du. Schon mal eine erstrebenswerte LTR gesehen, wo keine gemeinsamen Pläne und Ziele fürs Leben geschmiedet wurden? Entscheidend ist jedoch, dass ohne dich das nicht funktioniert hätte, du bist der Verursacher deiner Realität. 

"komplett aus ihrem Leben verschwunden bin", "kommt nichts mehr von ihr" ... kann unterschiedlich Ursachen haben. Auf der einen Seite gesunder Selbstschutz, nicht daran erinnert zu werden, dass es nicht funktioniert hat, Vermeidung negativer Emotionen und auf der anderen evtl. die eigene Unzufriedenheit/Unzugänglichkeit, dass bestimmte Verhaltensweisen an dich gekoppelt sind und sie das nicht von heut auf morgen ablegen kann, aber auch lieber vermeidet. Bzw. sie hat für sich festgestellt, dass die Beziehung (oder sie in dieser) nicht wirklich das repräsentiert wonach sie auf der Suche ist.   

Du als Mensch bist zu aller erst für dein eigenes Wohlergehen verantwortlich. Im Rahmen des gesunden Egoismus kannst du nur so wieder tiefere Verbindungen aufbauen. Schalt mal eine Weile ab und entferne dich etwas vom "Thema" Frau. Der Frühling und die kurzen Röcke lassen noch ein wenig auf sich warten. Bis dahin, versuch mal deine Leidenschaften raus zu finden, was dich begeistert. (Männer die Frauen als ihre einzige Mission sehen, sind in den Augen von Frauen meist unattraktiv und welche die sich kein Kopf darüber zerbrechen haben meist welche ...)

Du bist 20, dir stehen alle Türen offen, dein Leben so zu gestalten wie du möchtest. Diese Geschichte kann ein Geschenk für dich sein, du siehst es nur noch nicht vor dir. An sich arbeiten und sein Potenzial ausschöpfen zu wollen, sehen auch nicht alle in deinem Alter ein. 

Kleines Geheimnis, weil du momentan meiner Ansicht nach Nähe und gewohntes vermisst: 1. ist das alles in dir bereits vorhanden, sonst könntest du es gegenüber einem anderen nicht spüren und 2. freu dich auf die neuen Facetten die in dir zum Vorschein kommen, sobald du wieder andere Frauen in dein Leben lässt. Diese rufen/triggern/lösen auch eine andere, (bessere, wenn du filterst) Version von dir auf. Momentan hängst du an dem Ich in der alten Beziehung.  

 "Das letzte was sie mir sagte war, das sie mich schon lange nicht mehr geliebt hätte und es geil war in den Trennungen mit anderen Männern Sex zu haben." Joar und was diesen Satz betrifft ... so ein Quark :laugh:. Als wenn Sex mit jemand neuem nie aufregend oder "geil" wäre. Kann dir vollkommen egal sein, wo das herkam, wahrscheinlich Überforderung, manche HBs wollen dir auch weh tun, dass du sie schneller abschreiben kannst, aber jo in diesem Moment "who cares". Magst du jetzt vllt. nicht erkennen, aber wenn die Zeit gekommen ist, wirst du darüber lachen können.

Alles Gute!

bearbeitet von Uchiha
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe so langsam das Gefühl, dass du den Thread hier nur nutzt, um Aufmerksamkeit zu bekommen. Jeder Hinfurz muss hier ausgetreten werden, obwohl sich so viele Leute schon so viel Zeit für wertvolle Antworten genommen haben.

Vielleicht solltest du einfach jetzt mal zum erwachsenen Mann werden und die Tipps und Ratschläge, die dir hier auf mittlerweile 13 Seiten gegeben wurden, ernsthaft umsetzen, anstatt hier andauernd den lernresistenten Wussy zu geben. 

Ganz davon abgesehen, dass das Bild, das du bei deiner Ex inne hast, eh schon völlig unterirdisch ist: suhlst du dich manchmal etwas gerne in der Opferrolle? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum möchtest Du Kontakt zu ihr? Was erhoffst Du dir davon? Du warst ihr noch nicht einmal ein vernüftiges Gespräch zu Abschluss wert, meinst Du dass sie das jetzt nachholt?

 

Welche Erwartungshaltung Du auch immer hast, sie wird nicht erfüllt werden! Wahrscheinlich haut sie Dir das gleiche um die Ohren wie zuvor, nur das die Zahl der gefickten Schwänze nach oben korrigiert worden ist.

 

Du datest andere Schnecken? Mit einer lief mehr? Wunderbar! Mach das noch ein paar mal und deine Oneitis wird mehr und mehr von Dir abfallen. Du sollst Dich nicht direkt in die nächste Beziehung stürzen, das ist kontraproduktiv. Lerne mit deinem Nähe-Distanz-Problem umzugehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Doc2107 schrieb:

Warum möchtest Du Kontakt zu ihr? Was erhoffst Du dir davon? Du warst ihr noch nicht einmal ein vernüftiges Gespräch zu Abschluss wert, meinst Du dass sie das jetzt nachholt?

 

Welche Erwartungshaltung Du auch immer hast, sie wird nicht erfüllt werden! Wahrscheinlich haut sie Dir das gleiche um die Ohren wie zuvor, nur das die Zahl der gefickten Schwänze nach oben korrigiert worden ist.

 

Du datest andere Schnecken? Mit einer lief mehr? Wunderbar! Mach das noch ein paar mal und deine Oneitis wird mehr und mehr von Dir abfallen. Du sollst Dich nicht direkt in die nächste Beziehung stürzen, das ist kontraproduktiv. Lerne mit deinem Nähe-Distanz-Problem umzugehen.

Tatsächlich haben sich jetzt nochmal zwei Frauen gemeldet, die an einem Date interessiert sind. So schnell geht das manchmal 😄. Absolut richtig was du sagst, ich wüsste nichtmal was ich ihr in einem Gespräch sagen soll. Und so viel stolz habe ich dann doch noch, das ich ihr nicht die Möglichkeit geben möchte mich nochmal zu beleidigen usw. Es ist ja wirklich so, was sollte ich ihr schon sagen ?  „Hey können wir kurz reden nach dem du mich letztens so richtig schön fertig gemacht hast“ 

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FTOW und Alternativen sind dafür da, den Fokus auf eine bestimmte Frau zu relativieren. Wennds das geschaft hast, ist der nächste Schritt, den Fokus auf Frauen zu relativieren. Wird dir nix bringen, wenn du dich nicht mehr von einer Frau abhängig machst - deine Laune aber dafür davon abhängt, ob du mehrere Frauen hast.

Darum heisst es Selbstwertempfinden. Weils auf dich selbst ankommt. Du selbst bist OK, so wie du bist.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, PascalPo12 schrieb:

Tatsächlich haben sich jetzt nochmal zwei Frauen gemeldet, die an einem Date interessiert sind. So schnell geht das manchmal 😄. Absolut richtig was du sagst, ich wüsste nichtmal was ich ihr in einem Gespräch sagen soll. Und so viel stolz habe ich dann doch noch, das ich ihr nicht die Möglichkeit geben möchte mich nochmal zu beleidigen usw. Es ist ja wirklich so, was sollte ich ihr schon sagen ?  „Hey können wir kurz reden nach dem du mich letztens so richtig schön fertig gemacht hast“ 

Diesen Quatsch schreibst Du aus einem Grund: Weil Du wieder auf der Droge " Ich habe zwei Weiber am Start" bist.

Vorgestern hättest Du alles getan um Deiner Onetis den Hausmüll runtertragen zu dürfen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Aldous schrieb:

FTOW und Alternativen sind dafür da, den Fokus auf eine bestimmte Frau zu relativieren. Wennds das geschaft hast, ist der nächste Schritt, den Fokus auf Frauen zu relativieren. Wird dir nix bringen, wenn du dich nicht mehr von einer Frau abhängig machst - deine Laune aber dafür davon abhängt, ob du mehrere Frauen hast.

Darum heisst es Selbstwertempfinden. Weils auf dich selbst ankommt. Du selbst bist OK, so wie du bist.

Noch ist meine Ex ja nicht relativiert 😂 nein du hast recht, hab gemerkt das mein Selbstwert zum Beispiel einen Dämpfer bekommt wenn eine Frau das Date oder so absagt. Ist ja nicht Sinn der Sache von einer Abhängigkeit in die nächste zu springen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, PaulPanzer79 schrieb:

Diesen Quatsch schreibst Du aus einem Grund: Weil Du wieder auf der Droge " Ich habe zwei Weiber am Start" bist.

Vorgestern hättest Du alles getan um Deiner Onetis den Hausmüll runtertragen zu dürfen.

 

Okay aber es ist doch normal immer wieder solche Rückschläge Im Bezug auf die Ex zu durchleben wie gestern oder ? Gut ist doch, das ich sie eben nicht kontaktiert habe. Ich sehe es als Fortschritt  damals hätte ich ganz bestimmt meinen Hirnfick Gehör gegeben und sie kontaktiert. 
 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, PascalPo12 schrieb:

hab gemerkt das mein Selbstwert zum Beispiel einen Dämpfer bekommt wenn eine Frau das Date oder so absagt. Ist ja nicht Sinn der Sache von einer Abhängigkeit in die nächste zu springen. 

Den Dämpfer bekommt nicht dein Selbstwert, sondern dein Ego. Und von der Sache her sind wir immer abhängig.

Oder anders gesagt: Selbstwert ist eine Sache, über die man eich garnicht reden müsste. Weil jeder jemand selbst ist und damit den gleichen Selbstwert hat. Kennste. Die Würde des Menschen ist unantastbar. Und so. Ist sozusagen ne Konstante.

Das Selbstwertempfinden dagegen ist nie konstant, sondern schwankt ständig. Weils ein Empfinden ist. Und immer wenn man beispielsweise Beziehungen eingeht, macht man ein paar Schritte weg vom Empfinden des eigenen Selbst - und hin auf das Empfinden des Gegenübers. Dabei spiegelt uns unser Gegenüber - und mit den Erfahrungen, die man dabei macht, kann man als nächstes ein paar Schritte mehr in Richtung des eigenen Selbst machen.

Ohne diesen zwischenmenschlichen Austausch können wir uns als Persönlichkeit nicht entwickeln, und auch unser Selbstbild nicht aufrecht erhalten. Darum sind wir abhängig davon, dass wir uns mit anderen austauschen. Ohne gehts nicht.

Genauso gehts aber nicht, wenn man sich nur noch austauscht - und dabei das Empfinden des eigenen Selbst immer geringer wird. Darum isses ein ständiger Wechsel.

 

vor 12 Minuten, PascalPo12 schrieb:

Okay aber es ist doch normal immer wieder solche Rückschläge Im Bezug auf die Ex zu durchleben wie gestern oder ? Gut ist doch, das ich sie eben nicht kontaktiert habe. Ich sehe es als Fortschritt  damals hätte ich ganz bestimmt meinen Hirnfick Gehör gegeben und sie kontaktiert.

Klar ist das normal.

Das einzige Problem ist, dass es dir mit ihr nicht gut geht. Darum isses gut, wenn du sie derzeit nicht kontaktierst, sondern dich erstmal um dich selbst kümmerst.

Grundsätzlich isses übrigens so, dass du sie nicht brauchst, um die Themen zu klären, die du mit ihr hast. Das kannste auch ohne sie. Bedeutet nicht, dass du irgendwie ewig nen Bogen um sie machen müsstest, oder so. Aber die Themen, die du mit ihr hast, haben in erster Linie mit dir zu tun, und nur am Rande mit ihr.

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten, PascalPo12 schrieb:

Okay aber es ist doch normal immer wieder solche Rückschläge Im Bezug auf die Ex zu durchleben wie gestern oder ? Gut ist doch, das ich sie eben nicht kontaktiert habe. Ich sehe es als Fortschritt  damals hätte ich ganz bestimmt meinen Hirnfick Gehör gegeben und sie kontaktiert. 
 

 

 

Ja klar springst Du gedanklich zu Ihr.

Der Gedanken " ich würde sie gerne kontaktieren" muss weg.  

Denn: Wozu? "Hallo wie gehts Dir?"   Sinnlos. Entweder ärgerst Du Dich weil sie den Anruf ignoriert. Oder sie lügt Dich mit 0815 Floskeln an. 

 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten, Aldous schrieb:

Grundsätzlich isses übrigens so, dass du sie nicht brauchst, um die Themen zu klären, die du mit ihr hast. Das kannste auch ohne sie.

Du meinst also ungefähr ich muss die Probleme mit ihr, mit mir selbst ausmachen oder ? Und ich brauche sie nicht um die Probleme zu lösen ? Könntest du da nochmal genau drauf eingehen ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, PascalPo12 schrieb:

Du meinst also ungefähr ich muss die Probleme mit ihr, mit mir selbst ausmachen oder ? Und ich brauche sie nicht um die Probleme zu lösen ? Könntest du da nochmal genau drauf eingehen ? 

Du hast es erfasst. Immer! Auch bei Kollegen, Freunden und Familie.

In Konfliktsituationen geht es immer darum: WIE gehe ICH damit um? 

Wenn Du das verinnerlicht hast, hast Du die Oberhand gewonnen.

Bei den meisten Konflikten geht es nicht um das Thema selbst. Sondern: Aktion-Reaktion. und das immer wieder. hin und her.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Typisches Bsp:  Drama einer Dame.  Sie will in diesem Moment in ihrem eigenen Gefühlsbad schwimmen gehen.

Gib ihr das. Lass sie. Ziemlich sicher folgt gleich ein Test ihrerseits. WIE reagierst Du. Das Thema ist scheissegal. Sie checkt nur Deine nächste Aktion ab.

Darauf reagiert sie. ping pong...dann kommen die Männer hier her. Thema: "wie reagieren, sie sagt, sie meint, sie tut nicht, ist komisch blabla." 

 

Scheisse, lasst sie einfach. Locker bleiben. Reagieren wie bei einem Kumpel. 

bearbeitet von PaulPanzer79
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.