28 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey jungs, ich brauche Mal euren Rat wie ihr die Situation bei mir einschätzt.

Folgendes Szenario:

vor ca 2 wochen ein richtig hübsches Mädel im Club gesehen, hingegangen - angesprochen und ordentlich eskaliert später(intensiv rumgemacht und getanzt). Später gepusht darauf dass Sie mitkommt, sie meinte aber dass sie sowas nicht beim ersten Mal macht.

Habs akzeptiert, ihre Nummer geklärt und am darauffolgenden Abend sie angeschrieben und recht schnell klar gemacht dass ich sie gern wieder sehen würde. Da wurde sie etwas zögerlich und meinte im Moment ist viel los bei ihr, Urlaub etc und Sie brauch noch Bedenkzeit. Da ich eh die nächsten 2 Wochen nicht da war hab ich mich drauf eingelassen und ihr die Zeit gegeben. Hatte zwischendurch hier und da small talk via whatsapp aber insgesamt wenig. Jetzt wieder gefragt wie es aussieht und sie meinte Sie würde sich gerne mit mir auf freundschaftlicher Basis treffen. 

Glaubt ihr dass es ein 'freundlicher' korb ist? oder eher ein shittest, weil sie denkt ich wäre könnte ein macho sein oder will sie sich einfach als hard to get zeigen? 

jetzt treffen wir uns bald und ich bin mir nicht sicher, wie ich dort agieren soll, denn ich hab natürlich kein Interesse sie als "Kumpel" zu gewinnen.

:unknw:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist ein shittes. ignorieren und genauso weitermachen. versuche mit telefonieren oder sprachnachrichten anstatt zu schreiben.

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin wirklich kein Exprerte, aber mir ist sowas ähnliches auch schon mal passiert und da war es kein shittest

Später stellte sich heraus sie hat einen Freund 😉

Sie legt sie Karten auf den Tisch und das ist nur fair von ihr und ich persönlich würde das respektieren: Ein netter Korb aber ein Korb

Vllt. datet sie noch wen anderes und will nicht doppeln - würde auch die `Bedenkzeit` erklären?

Natürlich kannst du trotzdem versuchen - hingehen und ganz slow aber zielorientiert aufbauen - was ist der worst case???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwei Anmerkungen zu deinem Problem:

Am 13.12.2019 um 12:49 , Pad90 schrieb:

[1] [...] Später gepusht darauf dass Sie mitkommt, sie meinte aber dass sie sowas nicht beim ersten Mal macht. Habs akzeptiert, [...]

[2] Jetzt wieder gefragt wie es aussieht und sie meinte Sie würde sich gerne mit mir auf freundschaftlicher Basis treffen.

[1] Nicht zu schnell aufgeben bei sowas. Fast jede Frau sagt erstmal, dass sie sowas beim ersten Mal nicht macht, heisst meistens aber nur, dass man sich noch ein bisschen mehr Mühe geben soll. Natürlich sollte man es auch nicht übertreiben, aber direkt aufgeben, wenn sie mit irgendeiner Ausrede kommt, kostet eine Menge Lays. Die meisten Sagen das nur, um dir hinterher die Verantwortung geben zu können, damit sie sich nicht als Schlampe fühlen müssen, weil sie sich von dir haben ficken lassen.

[2] Klassische Aussage, um keine falschen Erwartungen bei dir zu wecken. Sie will sich die Sache offen halten und dann spontan entscheiden, was zwischen euch läuft. Ist also schonmal kein Sexdate. Entsprechend musst du etwas Vorlaufzeit einplanen und die Verführung nochmal ganz von vorne Beginnen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal danke für eure Antworten,

ich seh so ganz eindeutig ist die Sache wohl nicht, aber dem kürzlichsten whatsappverlauf nach scheint doch Interesse da zu sein, sie fragt sehr viel über mich. Ich weiß nur nicht was die richtige Herangehensweise ist. vom Gefühl her würde ich es jetzt langsamer angehen lassen, aber ich will ihr auch deutlich machen, dass ich sie sexuell bzw. als potentieller Partner will. Also soll ich einfach gucken wie Sie sich beim Treffen verhält und dann die verführung anpassen? Oder wieder selber die Initiative ergreifen? Hab ein wenig Angst Sie durch letzteres zu verjagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten, Pad90 schrieb:

Also soll ich einfach gucken wie Sie sich beim Treffen verhält und dann die verführung anpassen? Oder wieder selber die Initiative ergreifen? Hab ein wenig Angst Sie durch letzteres zu verjagen.

Du weisst doch, auf was die Frau will:

Am 13.12.2019 um 12:49 , Pad90 schrieb:

[...] hingegangen - angesprochen und ordentlich eskaliert später(intensiv rumgemacht und getanzt).

Mach einfach genauso wie beim letzen Mal. Das schonmal funktioniert, es wird wieder funktionieren. Der Hirnfick, den du gerade schiebst, ist komplett unnötig. Du hast schon mit ihr rumgemacht und sie will dich wiedersehen. Einfach locker bleiben, zum Date gehen und ganz normal Gamen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Will hier mal die "Auflösung" geben. Grandmasterkermit du hattest Recht 🙂 haben uns getroffen (auf ihre Initiative) und ein echt schönes Date gehabt. SInd dann irgendwie auf das Thema gekommen und sie meinte sie hat mich wieder sehen wollen, aber eben "erwartungsfrei" und bei ihr geht das wohl alles nicht sooo schnell.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.12.2019 um 14:25 , grandmasterkermit schrieb:

Zwei Anmerkungen zu deinem Problem:

[1] Nicht zu schnell aufgeben bei sowas. Fast jede Frau sagt erstmal, dass sie sowas beim ersten Mal nicht macht, heisst meistens aber nur, dass man sich noch ein bisschen mehr Mühe geben soll. Natürlich sollte man es auch nicht übertreiben, aber direkt aufgeben, wenn sie mit irgendeiner Ausrede kommt, kostet eine Menge Lays. Die meisten Sagen das nur, um dir hinterher die Verantwortung geben zu können, damit sie sich nicht als Schlampe fühlen müssen, weil sie sich von dir haben ficken lassen.

Kann ich so bestätigen. Alleine auf Tinder (jaja, ich weiß) wirst Du auf jedem zweiten Profil zu lesen bekommen "keine F+, keine ONS" etc, und trotzdem, ist es nicht schwerer mit diesen Frauen beim ersten Date im Bett zu landen, als wenn sowas nicht auf dem Profil stehen würde. Oft ist sogar das Gegenteil der Fall. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habt ihr denn da genaue Tipps? Ich weiß ab dem Moment immer nicht, wie ich weiter pushen soll, ohne dass das needy und respektlos kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Am 13.12.2019 um 12:49 , Pad90 schrieb:

im Club intensiv rumgemacht und getanzt

Normal. Hat nicht so viel zu bedeuten wenn sie nicht weitergeht. Sie wollte einen launigen Discoabend. Fertig.

Zitat

sie etwas zögerlich und meinte im Moment ist viel los bei ihr, Urlaub etc und Sie brauch noch Bedenkzeit.

würde sich gerne mit mir auf freundschaftlicher Basis treffen.

Sowas nachdem man schon rumgemacht hat? Das grenzt schon an Buyers Remorse. Da ist auf jeden Fall noch jemand anderer im Busch bei ihr. Aber sie will sich das mit dir offenhalten und dich parken. Du nickst das ab, triffst dich "freundschaftlich" und verabschiedest dich durcheskaliert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 14 Minuten, Pad90 schrieb:

Habt ihr denn da genaue Tipps? Ich weiß ab dem Moment immer nicht, wie ich weiter pushen soll, ohne dass das needy und respektlos kommt.

Du wünschst ihr am 1. oder 2. Weihnachtsfeiertag Frohe Weihnachten und machst 2 Terminvorschläge für ein Treffen in einer Bar/Cafe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden, Pad90 schrieb:

Will hier mal die "Auflösung" geben.

Ja dann gib auch mal die Auflösung.

vor 17 Stunden, Pad90 schrieb:

und ein echt schönes Date gehabt.

Was heisst das konkret? Gab es mehr als Händchenhalten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, wernerd schrieb:

Ja dann gib auch mal die Auflösung.

Was heisst das konkret? Gab es mehr als Händchenhalten?

Also wir haben uns auf dem Weihnachtsmarkt getroffen. Ursprünglich meinte sie, sie hätte nur ca 1h Zeit (aus der 4 wurden). Körpersprache (Beine überkreuzt, viel investiert, gelächelt und Körperkontakt gesucht). Sind dann Händchenhaltend noch zusammen gegangen. Dann haben wir uns an dem spot wo wir uns trennten noch lange unterhalten und ich habe versucht zu eskalieren, was ehrlicherweise aber nicht zu 100% geklappt hat 😄 d.h. ich habe gemerkt, dass sie etwas zögerlich war= sie wollte nicht rummachen, war mehr ein süßer Kuss auf die Wange mit einer innigen Umarmung, dennoch etwas komische Situation. Sie hat mir erklärt, dass sie Zeit braucht für sowas und das klang sehr ehrlich und sie meinte sie hätte auf jeden Fall Lust mich weiter zu treffen und gucken was passiert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Pad90 schrieb:

sie wollte nicht rummachen, war mehr ein süßer Kuss auf die Wange mit einer innigen Umarmung

zu wenig, finde ich. Könnte sein, dass die Anziehung nicht mehr ausreicht oder es gibt noch einen anderen Typen und sie hält dich nur etwas warm bzw. im Orbit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Pad90 schrieb:
vor 13 Minuten, wernerd schrieb:

Ja dann gib auch mal die Auflösung.

Was heisst das konkret? Gab es mehr als Händchenhalten?

Also wir haben uns auf dem Weihnachtsmarkt getroffen. Ursprünglich meinte sie, sie hätte nur ca 1h Zeit (aus der 4 wurden). Körpersprache (Beine überkreuzt, viel investiert, gelächelt und Körperkontakt gesucht). Sind dann Händchenhaltend noch zusammen gegangen. Dann haben wir uns an dem spot wo wir uns trennten noch lange unterhalten und ich habe versucht zu eskalieren, was ehrlicherweise aber nicht zu 100% geklappt hat 😄 d.h. ich habe gemerkt, dass sie etwas zögerlich war= sie wollte nicht rummachen, war mehr ein süßer Kuss auf die Wange mit einer innigen Umarmung, dennoch etwas komische Situation. Sie hat mir erklärt, dass sie Zeit braucht für sowas und das klang sehr ehrlich und sie meinte sie hätte auf jeden Fall Lust mich weiter zu treffen und gucken was passiert. 

Buyers-Remorse von feinsten. Ganz typisch ist, dass die Dame sagt, dass sie Zeit braucht und es in der Eskalationsleiter langsam wieder nach unten geht.

KC im Club,

beim Date 1 nur noch Händchenhalten.

Mal sehen, wo du beim Date 2 landest?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, wernerd schrieb:

Buyers-Remorse von feinsten. Ganz typisch ist, dass die Dame sagt, dass sie Zeit braucht und es in der Eskalationsleiter langsam wieder nach unten geht.

KC im Club,

beim Date 1 nur noch Händchenhalten.

Mal sehen, wo du beim Date 2 landest?

Ich kenne mich da noch nicht so aus. Das bedeutet was genau?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, giordanob schrieb:

zu wenig, finde ich. Könnte sein, dass die Anziehung nicht mehr ausreicht oder es gibt noch einen anderen Typen und sie hält dich nur etwas warm bzw. im Orbit.

Um ehrlich zu sein habe ich eher dass Gefühl, dass die Anziehung mehr geworden ist (hört sich komisch an), aber im Club ist es für mich jetzt nichts besonderes mit einer Frau zu eskalieren. Danach ist das 1 date sofern es dazu kommt ist meistens schon vom Start an deutlich weniger intensiv bzw. die Verführung fängt quasi neu an. Und jetzt auf das Beispiel bezogen. Sie hatte vorher schon noch gut Distanz bewahrt und nachdem ich sie getroffen habe auf dem Weihnachtsmarkt, schreibt sie mir viel öfter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 3 Minuten, Pad90 schrieb:

Ich kenne mich da noch nicht so aus. Das bedeutet was genau?

Sie hat nen anderen. Wollte nochmal sehen, wie gut du dagegen abschneidest, vergleichen, schauen, ob es sich lohnt, dich zu parken. Ein nächstes Treffen wird fraglich sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 6 Minuten, Pad90 schrieb:

Um ehrlich zu sein habe ich eher dass Gefühl, dass die Anziehung mehr geworden ist (hört sich komisch an), aber im Club ist es für mich jetzt nichts besonderes mit einer Frau zu eskalieren. Danach ist das 1 date sofern es dazu kommt ist meistens schon vom Start an deutlich weniger intensiv bzw. die Verführung fängt quasi neu an. Und jetzt auf das Beispiel bezogen. Sie hatte vorher schon noch gut Distanz bewahrt und nachdem ich sie getroffen habe auf dem Weihnachtsmarkt, schreibt sie mir viel öfter.

Kann für den Beginn des Dates so sein. Aber spätestens im Abschlussresümee müsst ihr WENIGSTENS da angeknüpft haben, wo ihr schon mal gewesen seid. Wo hast du denn verführt? Halbseiden beim Abschiedskuss nach 4!! Stunden?? Das ist nix. Und vorallem weniger. Da nützen auch Deine guten Gefühle für sie nix.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, giordanob schrieb:

zu wenig, finde ich. Könnte sein, dass die Anziehung nicht mehr ausreicht oder es gibt noch einen anderen Typen und sie hält dich nur etwas warm bzw. im Orbit.

Egal, das kann der TE eh nur spekulieren. @Pad90 bleib dran, bis hier wirklich eine Absage kommt von ihr. Kannst viel lernen dabei. Kann schon sein, dass da noch ein anderer Typ ist, aber mit etwas Glück schiesst der sich über die Feiertage selbst ins Aus - been there, seen that - und dann hast Du Dein Fenster, um weiter zu machen. 

Denk aber dran, bei jedem weiteren Treffen schön weiter zu eskalieren - verschleiere nie Deine sexuellen Absichten, nur weil es ihr 'zu schnell geht'. Du bist der Mann, der Du bist. 

Und solange mit ihr nichts konkreteres ist, kümmere Dich um Alternativen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, Pad90 schrieb:

Um ehrlich zu sein habe ich eher dass Gefühl, dass die Anziehung mehr geworden ist (hört sich komisch an), aber im Club ist es für mich jetzt nichts besonderes mit einer Frau zu eskalieren. Danach ist das 1 date sofern es dazu kommt ist meistens schon vom Start an deutlich weniger intensiv bzw. die Verführung fängt quasi neu an. Und jetzt auf das Beispiel bezogen. Sie hatte vorher schon noch gut Distanz bewahrt und nachdem ich sie getroffen habe auf dem Weihnachtsmarkt, schreibt sie mir viel öfter.

Kann schon gut sein, wenn sie ernsthaftes Interesse an dir hat und ihr habt ja auch schonmal rumgemacht. Triff sie weiterhin, aber so ab dem drittem Date sollte m.E ruhig etwas körperlicher werden. Ich persönlich eskalierte bei Dates immer bis zum richtigen Kuss. Ohne gab es von meiner Seite auch nie ein zweites Date.

bearbeitet von giordanob

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 8 Minuten, Pad90 schrieb:

nachdem ich sie getroffen habe auf dem Weihnachtsmarkt, schreibt sie mir viel öfter.

Weil sie dich parkt. Das kann alles und nichts heißen. Vielleicht braucht sie noch nen Chatfreund weil ihr Weihnachten bei der Family langweilig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, botte schrieb:

Egal, das kann der TE eh nur spekulieren. @Pad90 bleib dran, bis hier wirklich eine Absage kommt von ihr. Kannst viel lernen dabei. Kann schon sein, dass da noch ein anderer Typ ist, aber mit etwas Glück schiesst der sich über die Feiertage selbst ins Aus - been there, seen that - und dann hast Du Dein Fenster, um weiter zu machen. 

Denk aber dran, bei jedem weiteren Treffen schön weiter zu eskalieren - verschleiere nie Deine sexuellen Absichten, nur weil es ihr 'zu schnell geht'. Du bist der Mann, der Du bist. 

Und solange mit ihr nichts konkreteres ist, kümmere Dich um Alternativen.

Ja ich werde dran bleiben danke 🙂 Das mit einem anderen Typen hab ich bisher gar nicht auf dem Zettel gehabt. Aber in der Tat lerne ich hier sehr viel. 

Mit dem weiter eskalieren wenn Widerstand kommt tue ich mich echt am schwersten mit. Aber ich werde versuchen, es zu ändern. 

Und Alternativen habe ich glücklicherweise genug. Gerade gestern eine andere getroffen 😛 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Sloggy schrieb:

Weil sie dich parkt. Das kann alles und nichts heißen. Vielleicht braucht sie noch nen Chatfreund weil ihr Weihnachten bei der Family langweilig ist.

Okay das kann natürlich sein, aber ich werde es trotzdem nochmal versuchen. Bzgl. letzterem Punkt sie macht jetzt 2 Wochen krassen Urlaub, langweilig kann ihr da eigentlich nicht sein 😛

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.