sumynon

Rookie
  • Inhalte

    8
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     43

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über sumynon

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

46 Profilansichten
  1. Hey hey, In der Uni anzusprechen ist eigentlich echt nicht so hart: Ich mache das für gewöhlich so: 1.) Getting noticed - bekomm sie dazu zu dir rüber zu schauen etc. 2.) wenn sie das macht grinse sie frech an - bestenfalls so schief, wenn sie dann zurücklächelt oder approached bingo 3) Jetzt passt du sie nach der Vorlesung ab und unterhälst dich - Nummer klären bekommst du schon hin 4) Date verabreden - entweder online oder in person
  2. vielleicht schreib ich nächstes WE nochmal und dann weiß ich bescheid so oder so ist es ne Lernerfahrung
  3. alles klar
  4. jo das entspricht ziemlich genau auch meiner selbstreflexion - ist nicht gerade geil aber auch noch nicht total verkackt
  5. längst gemacht - hat schon zugesagt - bissl was aktiveres
  6. Bin wirklich kein Exprerte, aber mir ist sowas ähnliches auch schon mal passiert und da war es kein shittest Später stellte sich heraus sie hat einen Freund 😉 Sie legt sie Karten auf den Tisch und das ist nur fair von ihr und ich persönlich würde das respektieren: Ein netter Korb aber ein Korb Vllt. datet sie noch wen anderes und will nicht doppeln - würde auch die `Bedenkzeit` erklären? Natürlich kannst du trotzdem versuchen - hingehen und ganz slow aber zielorientiert aufbauen - was ist der worst case???
  7. Hälst du das wirklich für Sinnvoll - mit dem Block zeigt sie doch das sie mehr nicht will? Ich wollte eigentlich noch was mit ihr trinken - aber sie trinkt keinen alk... Ich hab schon den Kontakt intensiver gesucht aber ihre Körpersprache wirkte einfach unsicher auf mich - etwas abgewandt oder nach vorn gebeugt... Ich hab ihr auf der Terasse ein paar Dinge in der Stadt gezeigt und bin dabei eng von hinten an sie herangetreten und hab sie berührt - keine wirkliche Reaktion.... Ich hatte einfach das Gefühl das es noch etwas Zeit braucht und mich Geduld hier am Ende weiter bringt? Aber sie wirkte auch etwas verwirrt als sie dann Abends los ist
  8. Mein Alter 19 Ihr Alter 23 Anzahl der Dates: 2 Bisher lediglich leichte Berührungen Hey folgende Situation: Ich habe mich vor ungefähr einem Monat von meiner Ex getrennt und date im Moment ein Girl aus der Uni. Ich bin noch recht jung und habe deshalb nicht so viel Erfahrung wie andere in diesem Forum - ich hoffe ihr könnt mir mit Eurer Einschätzung weiterhelfen Wir saßen zufällig mal während einer Vorlesung nebeneinander und ich hab mich entspannt mit ihr unterhalten - fast forward um etwa eine Woche: Ich passe meinen Weg nach einer der Vorlesungen so an das ich mit ihr zusammen fahre und spreche sie ein weiteres mal direkt an - die Bahn ist ne halbe Stunde zu spät und wir unterhalten uns erst und fangen dann mehr und mehr zu flirten Nummer geklärt, ihren Auflader hab ich auch noch "versehentlich" mitgehen lassen und hatte so einen Vorwand sie am nächsten Tag nochmal in der Uni zu treffen 😉 Ein paar Dinge zu Ihr: 4 Jahre älter; internationales Model; hübschestes Girl der Fakultät; intelligent und strahlt eine gewisse Erfahrung aus was Dating und Flirten betrifft; Partygirl; arbeitet noch einen weiteren Nebenjob (krass beschäftigt) Ein wenig zu mir: Sehr sportlich; hohe selbstdiziplin; hohes Selbstbewusstsein; habe mich nie mit Verführung bschäftigt bekomme aber meistens was ich will (natural nennt ihr das hier glaube ich) Ich schreibe ein wenig mit ihr und wir fahren von da an häufiger zusammen - 2 Tage später frage ich spontan ob wir was essen gehen wollen - wird gemacht: passt - viel Augenkontakt, sie ist Anfangs zurückhaltend und fängt mit der Zeit an mich immer offensiver zu "ärgern" - ich revanchiere mich Sie lässt aber erstmal offen ob sie Lust auf mehr hat; - ich schreibe einen Tag später wann ich die Woche Training habe; zuerst weicht sie aus - ich freeze Sie fragt mich nach der Uni ob ich mal (an einem anderen Tag) einen Kaffee mit ihr trinke - ich klar - wir reden nach der Uni noch ein paar mal Sie sagt unser erstes Treffen aus echten Gründen spontan ab - neuer Vorschlag kommt - ich mache ihr subtil klar das das so nicht geht Aus Kaffee wird wegen Zeit ein Abendessen: Nicht ganz so spitze wie beim ersten mal - aber sie öffnet sich mehr und wird noch frecher... (fast schon in Richtung shittest) - ich frag sie ob sie noch spontan mit zu mir will - sie will - netter Abend wir schauen zusammen eine Serie - Themen sind halt ein 100% Match egal was - es passt Sanfte Berührungen mehr aber auch nicht - sie geht um Mitternacht - wir machen ein weiteres Date aus - diese Woche Ugeachtet all dessen ist mein involvment (ich mein die Zeit die ich in die Treffen stecke) viel größer als ihres besonders beim texten auffällig da muss ich sehr häufig mich zwingen nicht sofort zu antworten um dann wieder 4/5 Stunden auf eine Antwort zu warten (meistens so morgens um 3). Zudem ist sie viel auf aftershow Partys unterwegs (bei Modeln nichts ungewöhnliches) und ich hab kein Bock warmgehalten zu werden - ihre Wochenenden sind grundsätzlich verplant Die Initiative geht mit wenigen Ausnahmen fast immer von mir aus - und ich bekomme oft da hab ich keine Zeit lass uns dann und dann .... Ich hab irgendwie ein schlechtes Gefühl im Hinterkopf da stimmt einfach was nicht - Was meint ihr? Ist die attraktion raus weil ich an dem Abend nicht weitergegagen bin? Wie würdet ihr vorgehen? - Ich würde beim nächsten Date aktiver Körperkontakt suchen und dann schauen wie sie reagiert und küssen? Danke an Euch auf jeden Fall