22 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. 27
2. 25
3. 2
4. Absichtliche Berührungen/Sexuelle Berührungen (Hände, Oberschenkel, Bauch, Hals, Nacken)


5. Beschreibung des Problems:

Bei dem zweiten Date mit der Dame sind wir spazieren gegangen, man hat sich unterhalten, C&F hier, ein paar zufällige Berührungen dort, lief soweit gut, sie hat sehr viel gelacht und ich konnte ihr gut meine Geschichten erzählen, sie etwas aufziehen; Sämtliche Ansagen, welche mich persönlich hätten angreifen können habe ich konsequent ignoriert oder ins lächerliche gezogen bzw. sie noch verstärkt (davon gab es immer mal wieder zwischendurch welche, aber nicht überzogen), so dass sich immer mehr nähe und mehr (zufällige) Berührungen eingespielt haben. Dann ging es ins Kino, dort ging es weiter, ich konnte sie nahezu überall berühren, unsere Hände haben sich getroffen, wir haben uns "gestreichelt", ich habe ihren Nacken geküsst, ihren Hals.. es ging die ganze Zeit so, der Film war quasi nebensächlich und vollkommen uninteressant (Nie wieder reserviere ich Plätze mit Lehne zwischen mir und einer Frau; richtig unnötig).

In einem Moment, welchen ich für richtig empfunden habe, will ich sie Küssen; Sie dreht ihren Kopf zur Seite, ihre Hände lagen dabei immer noch bei mir und wir haben auch nicht damit aufgehört uns zu berühren. Ich habe das ganze ignoriert und einfach weitergemacht mit dem, was wir vorher auch schon gemacht haben. Der Film endete und wir sind aus dem Saal heraus, gingen gleichzeitig auf Toilette, ich rechts, sie links, unsere Blicke treffen sich beim betreten der unterschiedlichen Räumlichkeiten; Wir mussten beide grinsen, ihr Blick war eindeutig - dachte ich zumindest.
Dann zurück zur Bahn, sie sowie ich auch mussten am nächsten Tag arbeiten und natürlich bringe ich sie zum Bahnhof und bleibe bei ihr, bis die Bahn kommt, das gehört sich für mich einfach. Hier bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich noch einmal zu einem Kuss ansetzen sollte, habe es aber getan, war dabei allerdings etwas zögerlich -> gleiche Reaktion wie im Kino; Block (Lag es daran, dass ich zu zögerlich und wohl in ihren Augen zu ängstlich vor der selben Reaktion wie im Kino war?)


Sie steigt in die Bahn, Umarmung und tschüss. Ein paar Sekunden später kommen irgendwelche Kuss-Smiley's per WhatsApp, habe nicht darauf reagiert und fahre erstmal in aller Ruhe nach Hause. Kaum kam ich an, klingelt mein Handy, wir haben dann noch 2 Stunden telefoniert und nun ging es los; Sie entschuldigte sich bei mir für ihr Verhalten (Ich verstehe nicht ganz warum?) und sagte, dass sie ein schlechtes gewissen habe. Und nun vermute ich, habe ich einen Fehler gemacht, ich fragte, wie sie darauf käme, es wäre doch ein super Abend gewesen:

"Ja mein Ex, mit dem ich seit einem Jahr getrennt bin fängt plötzlich wieder an irgendwelche versuche zu starten mich zurück zu gewinnen, meine Mutter ist mit seiner Mutter seit 20 Jahren befreundet und die kommen am Wochenende zu dem Geburtstag meiner Mutter und es würde sie so nerven, alle sagen sie wären so ein tolles Paar gewesen, aber ich habe da gar kein bock drauf, nur alle reden auf mich ein, ich bin da etwas verwirrt" 

Erster Gedanke: Next. Nun ist es aber eben nicht immer so einfach und bis zu diesem Zeitpunkt haben uns unfassbar viele Dinge, welche wir gemeinsam haben verbunden und gegenseitig interessiert. Also habe ich das ganze nicht wirklich ernst genommen und mit ihr Späße darüber gemacht, wie witzig es wäre, wenn sie mich auch einladen würde (Absoluter Fail oder kommt es mir nur so vor?).

Ich habe dann mit ihr ein nächstes Treffen am Telefon ausgemacht, Freitag soll es sein, sie kommt zu mir nach Hause, hört sich erstmal recht gut an, also denke ich nicht weiter darüber nach. Heute schrieb sie dann, sie wisse noch nicht, ob sie es Freitag schaffen würde, sie sei krank und weiß nicht, ob sie da schon wieder richtig fit wäre, sie hätte Halsschmerzen und bla bla. Klingt für mich mit dem oben genannten Zusammenhang erstmal relativ unglaubwürdig, aber kann ja sein. Habe das ganze also nicht ganz ernst genommen und ihr versichert, die beste Hühnersuppe der Stadt gäbe es bei mir und ich würde mich schon "anständig" um sie kümmern. Plötzlich und völlig unerwartet schickte sie mir irgendwelche Bilder von sich, Kostüme, ultra sexy und absolut schön, verkleidet zu Halloween (Rotkäppchen in sexy). Ich habe das überhaupt nicht verstanden, warum das jetzt gerade passiert. 

Habe sie dann gefragt, wer diese Dame ist und ob sie die Nummer von der schönen Dame hätte oder ob sie mir zu einem Date von ihr verhelfen könne.


Antwort: "Du weißt wer das ist, du hast sie schon getroffen mein Lieber"

Ich: Nein das kann wirklich nicht sein, daran würde ich mich auf jeden Fall erinnern, diese Beine, diese Lippen und erst diese Augen.. davon wüsste ich, machst du mir jetzt n Date mit ihr klar? 😉

Sie: Du willst also Rotkäppchens böser Wolf sein? 😏

Ich: Du bist ein Engel. 

Ich: Freitag ist bei mir übrigens gerade spontan frei geworden, da würde es also passen. Die Frage ist bei der Dame wohl eher, ob sie mit einem bösen Wolf umgehen kann <- Mir ist nichts gutes eingefallen, shame on me

Sie: Werde sie morgen fragen, denke sie kann das einrichten
Sie: Ich wünsche die eine gute Nacht und schöne Träume, ich weiß übrigens, dass sie zufällig sogar single ist

Ich: Alles andere hätte mich jetzt auch traurig gemacht. Schlaf gut 

6. Fragen?!
Wie gehe ich damit weiter um? Falls Freitag doch abgesagt wird, Reaktion?

Thema Ex einfach weiter ignorieren?

Stelle ich die richtigen Fragen ?

 

bearbeitet von Julius Riddle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, Julius Riddle schrieb:

Wie gehe ich damit weiter um? Falls Freitag doch abgesagt wird, Reaktion?

Wie würdest Du denn damit umgehen, wenn sie bis Freitag 30kg zunimmt oder sie mit kurz rasierten Haaren ankommen würde? Entspann Dich und mach kein Problem wo noch keines ist (große Unsicherheit bei dir, frag dich woran das liegt).  Aus dem C&F Chat geh eher hervor, dass sie (bzw eben verkleidete sie) am start ist. Kein Grund zur Sorge.

vor 7 Stunden, Julius Riddle schrieb:

Thema Ex einfach weiter ignorieren?

Ja. Shittest wie aus dem Lehrbuch.

vor 7 Stunden, Julius Riddle schrieb:

Stelle ich die richtigen Fragen ?

Hier jetzt? nein. Frag Dich warum du so rumeierst und verunsichert bist nach etwas leichtem geblocke. Mir kommts vor, dass sie bereits weiß, dass sie dich bei den Eiern hat und sich eben Spielchen erlaubt. Bist Du ggf etwas needy derzeit? Alternativen an Bord?

Btw: warum alle immer zu so eienr frühen Phase auf Dates im Kino abfahren, und dann noch unter der Woche, ist mir echt ein Rätsel. Beschissenste Location, wenn man älter als 14 ist. Es ist dunkel, man kann sich nicht unterhalten oder ansehen, muss sich einen Arm brechen, um an die richtigen Stellen zu kommen, küssen/eskalieren ist auch nicht drin, es sei denn man will den Film verpassen... und im Anschluss gibts grelles licht und man will egtl nur noch ins Bett, wenn die Zeit fortgeschritten ist.

  • LIKE 1
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und danke für deine Ratschläge bzw. Ansatzpunkte @Paladion

vor 1 Stunde, Paladion schrieb:

Wie würdest Du denn damit umgehen, wenn sie bis Freitag 30kg zunimmt oder sie mit kurz rasierten Haaren ankommen würde? Entspann Dich und mach kein Problem wo noch keines ist (große Unsicherheit bei dir, frag dich woran das liegt).  Aus dem C&F Chat geh eher hervor, dass sie (bzw eben verkleidete sie) am start ist. Kein Grund zur Sorge.

Ich denke du hast es mit der Aussage recht gut getroffen, ich habe den Satz von dir ein wenig reflektiert und bin wirklich etwas needy derzeit. Diese Spielchen resultieren natürlich auch daher, dass sie davon ausgeht, mich bei den Eiern zu haben, sollte es hier ausreichen mein Invest zu reduzieren? Alternativen sind da und mit denen beschäftige ich mich auch. Den Chat habe ich nicht unbedingt für voll genommen, was jemand sagt oder tut, sind immer 2 paar Schuhe, da gebe ich nicht wirklich viel drauf, es deutet zwar darauf hin, dass sie am start ist, aber wie gesagt, Chats sind für mich als würde ich über einen brüchig zugefrorenen See laufen.

 

vor 1 Stunde, Paladion schrieb:

Btw: warum alle immer zu so eienr frühen Phase auf Dates im Kino abfahren, und dann noch unter der Woche, ist mir echt ein Rätsel. Beschissenste Location, wenn man älter als 14 ist. Es ist dunkel, man kann sich nicht unterhalten oder ansehen, muss sich einen Arm brechen, um an die richtigen Stellen zu kommen, küssen/eskalieren ist auch nicht drin, es sei denn man will den Film verpassen... und im Anschluss gibts grelles licht und man will egtl nur noch ins Bett, wenn die Zeit fortgeschritten ist.

Ich verstehe zwar deinen Ansatz, persönlich bin ich allerdings immer der Meinung, das der Ort egal ist (Es gibt zwar Location's, welche es einem deutlich einfacher machen, aber am Ende bin ich der Entscheidende Faktor und nicht der Ort - Falls ich das falsch sehen sollte, bitte ich um Erklärung). Ich könnte auch in ein Naturkunde-Museum gehen, wenn ich es richtig gestalte, wird es dennoch witzig und gut. Bei deinem Satz mit dem Arm brechen musste ich allerdings lachen, genau so war es nämlich auch..

Ich sollte mich entspannen, mein Invest drosseln und mich wieder mehr um meine Alternativen kümmern.

bearbeitet von Julius Riddle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Julius Riddle schrieb:

Ich sollte meinen Invest drosseln und mich wieder mehr um meine Alternativen kümmern.

Äh warum? Die Kleine hat dir grade, auf eine ziemlich infantile Art und Weise, mit einem Rollenspiel, ein Fickdate für Freitag zugesagt, das ist dir schon bewusst? Ich hoffe es nämlich mal, denn du hast das mit dem Textgame, in der Situation eig ganz gut gemacht.

vor 12 Stunden, Julius Riddle schrieb:

natürlich bringe ich sie zum Bahnhof und bleibe bei ihr, bis die Bahn kommt, das gehört sich für mich einfach

Wenn es nachts ist, ok. Aber tagsüber, muss man das nicht machen. Zum Bahnsteig begleiten reicht.

vor 12 Stunden, Julius Riddle schrieb:

"Ja mein Ex, mit dem ich seit einem Jahr getrennt bin fängt plötzlich wieder an irgendwelche versuche zu starten mich zurück zu gewinnen, meine Mutter ist mit seiner Mutter seit 20 Jahren befreundet und die kommen am Wochenende zu dem Geburtstag meiner Mutter und es würde sie so nerven, alle sagen sie wären so ein tolles Paar gewesen, aber ich habe da gar kein bock drauf, nur alle reden auf mich ein, ich bin da etwas verwirrt" 

"Ja das verstehe ich, doofe Situation. Dann noch der Klimawandel.. alles kommt zusammen oder?"  Fertig, mehr gibts darauf nicht zu sagen. Hast du aber mit deiner Lösung, auch ganz ok gemacht.

vor 12 Stunden, Julius Riddle schrieb:

Sie: Werde sie morgen fragen, denke sie kann das einrichten
Sie: Ich wünsche die eine gute Nacht und schöne Träume, ich weiß übrigens, dass sie zufällig sogar single ist

Deutsch-Frau, Frau-Deutsch: "Ich bin in meinen Partyjahren, ich will was erleben, du hast meine shit-tests pariert, Rollenspiele finde ich nur per Text cool, weil ich sonst ziemlich langweilig bin, du darfst mich am Freitag ficken."

To do: Einfach locker bleiben und so weiter machen

bearbeitet von Max_well
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Max_well schrieb:

Äh warum? Die Kleine hat dir grade, auf eine ziemlich infantile Art und Weise, mit einem Rollenspiel, ein Fickdate für Freitag zugesagt, das ist dir schon bewusst? Ich hoffe es nämlich mal, denn du hast das mit dem Textgame, in der Situation eig ganz gut gemacht.

Sehe ich genauso...läuft doch super.

Ihr Ex nervt sie...ist doch super. Sie möchte, dass du sie von ihrem Ex ablenkst.

Deshalb, verbringe mit ihr eine tolle Zeit mit ihr, genieße den Freitag in vollen Zügen und vor allem bleib locker, auch wenn sie blockt.

Solange du nicht anfängst sie in eine Beziehung schieben zu wollen, wird es auch weiterhin so laufen.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grüße und vielen Dank für eure Zeit und Antworten.

vor 2 Stunden, Max_well schrieb:

Äh warum? Die Kleine hat dir grade, auf eine ziemlich infantile Art und Weise, mit einem Rollenspiel, ein Fickdate für Freitag zugesagt, das ist dir schon bewusst? Ich hoffe es nämlich mal, denn du hast das mit dem Textgame, in der Situation eig ganz gut gemacht.

Damit hast du recht und mir ist das durchaus bewusst, das Problem ist (Vielleicht ist es keines und ich habe das Problem?), dass sie bereits auch beim telefonieren und in anderen Chat's gewisse Dinge quasi angekündigt hat und ich diese Aussage von gestern Abend einfach nicht mehr ernst nehme, da es beim letzten treffen schon nicht dazu kam (Was meine Aufgabe gewesen ist, hat nur eben nicht funktioniert). Wenn Menschen etwas sagen und es dann nicht machen, nehme ich diese Menschen meist nicht mehr so ernst und schaue mir an was weiter kommt. Mal ganz davon ab, dass ihre Art sich seit dem Vorfall mit dem Ex geändert hat, sie ist deutlich distanzierter. Vor dem Vorfall kamen z. B. auch mal Abends Sachen wie "Schade, dass du gerade nicht bei mir bist". Da konnte man dann immer gut ansetzen, aktuell ist sie für nichts wirklich empfänglich und das gebe ich gerne zu, hat mich verunsichert, da muss ich eben einfach dran arbeiten, an mir.

 

vor 2 Stunden, Max_well schrieb:

Deutsch-Frau, Frau-Deutsch: "Ich bin in meinen Partyjahren, ich will was erleben, du hast meine shit-tests pariert, Rollenspiele finde ich nur per Text cool, weil ich sonst ziemlich langweilig bin, du darfst mich am Freitag ficken."

To do: Einfach locker bleiben und so weiter machen

Das hast du schön Formuliert, nur dass die Dame langweilig ist, würde ich jetzt nicht sagen, im Gegenteil, ich bin mir ziemlich sicher nach allem, was ich so gehört habe von ihr, dass man extrem viel Spaß mit ihr haben kann. 
Natürlich, die Einladung zum ficken werde ich auch nicht ablehnen, wäre ja schön blöd!

 

 

vor 16 Minuten, Masterminder schrieb:

Sehe ich genauso...läuft doch super.

Ihr Ex nervt sie...ist doch super. Sie möchte, dass du sie von ihrem Ex ablenkst.

Deshalb, verbringe mit ihr eine tolle Zeit mit ihr, genieße den Freitag in vollen Zügen und vor allem bleib locker, auch wenn sie blockt.

Solange du nicht anfängst sie in eine Beziehung schieben zu wollen, wird es auch weiterhin so laufen.

Das ist nicht mein Part und soweit habe ich noch gar nicht gedacht, interessiert mich aktuell auch nicht. 
Erstmal kommt jetzt der Freitag und wir werden sehen, ob die Dame nur gerne redet oder es schafft ihren Arsch wirklich herzubewegen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Julius Riddle schrieb:

Erstmal kommt jetzt der Freitag und wir werden sehen, ob die Dame nur gerne redet oder es schafft ihren Arsch wirklich herzubewegen.

Und wenn die Dame wieder nur gelabert hat, dann arbeite mal mit freeze-outs. Uns setz sie ein bisschen in Konkurrenz.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, willian_07 schrieb:

Und wenn die Dame wieder nur gelabert hat, dann arbeite mal mit freeze-outs. Uns setz sie ein bisschen in Konkurrenz.

Ein bisschen in Konkurrenz mit anderen Frauen? Wie genau darf ich mir das vorstellen, bin zwar dabei mich einzulesen, aber die Massen hier sind schier unendlich, verzeiht also, wenn ich nicht gleich alles richtig verstehe..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Julius Riddle schrieb:

Ein bisschen in Konkurrenz mit anderen Frauen? Wie genau darf ich mir das vorstellen,...

SIe muss einfach mitkriegen, dass du begehrt bist, dass sie sich anstrengen muss, diejenige zu sein die dich bekommt. Geht auch weniger darum, dass du wirklich viele andere Frauen in deinem Leben hast (auch wenn das NIE verkehrt ist) als um das mindset was das mit sich bringt. Sie merkt, dass du dich nicht von ihr abhängig machst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten, Julius Riddle schrieb:

Ein bisschen in Konkurrenz mit anderen Frauen?

lass den scheiße. ein vernünftiger und gestandener mann hat so ein spielchen nicht nötig. das machen wirklich nur pussys ohne selbstwert. entweder du hast wirklich viel zu tun und aktuell andere prioritäten (freeze) oder eben nicht. was das konkurrenz betrifft, muss man das nicht extra erwähnen, auch nicht subtil. die mädels haben einen riecher und wissen bescheid ob du gefragt bist oder nicht. ist ne kinderkacke so was.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Metronom schrieb:

lass den scheiße. ein vernünftiger und gestandener mann hat so ein spielchen nicht nötig. das machen wirklich nur pussys ohne selbstwert.

Damen untereinander in Konkurrenz setzen ist ein ganz normales Werkzeug im Pu-Werkzeugkasten. Warum hast du da so eine drastische Meinung zu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Metronom schrieb:

lass den scheiße. ein vernünftiger und gestandener mann hat so ein spielchen nicht nötig. das machen wirklich nur pussys ohne selbstwert. entweder du hast wirklich viel zu tun und aktuell andere prioritäten (freeze) oder eben nicht. was das konkurrenz betrifft, muss man das nicht extra erwähnen, auch nicht subtil. die mädels haben einen riecher und wissen bescheid ob du gefragt bist oder nicht. ist ne kinderkacke so was.

Wie oben erwähnt, wollte ich erstmal nur wissen, wie das ganze aussehen soll bzw. was ich mir darunter vorstellen soll, "Konkurrenz". 

bearbeitet von Julius Riddle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Metronom schrieb:

lass den scheiße. ein vernünftiger und gestandener mann hat so ein spielchen nicht nötig. das machen wirklich nur pussys ohne selbstwert. entweder du hast wirklich viel zu tun und aktuell andere prioritäten (freeze) oder eben nicht. was das konkurrenz betrifft, muss man das nicht extra erwähnen, auch nicht subtil. die mädels haben einen riecher und wissen bescheid ob du gefragt bist oder nicht. ist ne kinderkacke so was.

Sehe ich nicht so. Nach meiner Erfahrung kann man es den Frauen fast nicht genug unter die Nase reiben, dass da noch andere Damen mit im Spiel sind. Man muss nur kongruent bleiben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten, Julius Riddle schrieb:

Okay, wie würdet ihr hier denn nun weiter vorgehen? 

+

vor 2 Stunden, Julius Riddle schrieb:

interessiert mich aktuell auch nicht. 
Erstmal kommt jetzt der Freitag und wir werden sehen, ob die Dame nur gerne redet oder es schafft ihren Arsch wirklich herzubewegen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten, willian_07 schrieb:

Damen untereinander in Konkurrenz setzen ist ein ganz normales Werkzeug im Pu-Werkzeugkasten. Warum hast du da so eine drastische Meinung zu?

Ich antworte jetzt nicht für Metronom, aber TE kommt unerfahren rüber und eher etwas unsicher. Dann einen auf "ich bin ja so begehrt, pass auf, dass du mich nicht verlierst, Girl" zu machen, um sie zu triggern, wird niemals funktionieren, weil's einfach FAKE ist. Er soll lieber natürlich bleiben und trotzdem versuchen, sich nicht unterwürfig zu verhalten, nur weil er sie sehr attraktiv findet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten, Ojayh schrieb:

Sehe ich nicht so. Nach meiner Erfahrung kann man es den Frauen fast nicht genug unter die Nase reiben, dass da noch andere Damen mit im Spiel sind. Man muss nur kongruent bleiben. 

@Ojayh Er kann doch gar nicht kongruent bleiben, weil's ja voll gefaket wäre!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, Metronom schrieb:

+

Die Frage hätte ich besser Formulieren müssen, damit es keine Missverständnisse gibt. Ich wollte gefragt haben, ob ihr quasi genau so vorgehen würdet. Hättet ihr heute noch mal was darauf geschrieben oder einfach gewartet bis morgen?
 

vor 9 Minuten, Buenavista000 schrieb:

Ich antworte jetzt nicht für Metronom, aber TE kommt unerfahren rüber und eher etwas unsicher. Dann einen auf "ich bin ja so begehrt, pass auf, dass du mich nicht verlierst, Girl" zu machen, um sie zu triggern, wird niemals funktionieren, weil's einfach FAKE ist. Er soll lieber natürlich bleiben und trotzdem versuchen, sich nicht unterwürfig zu verhalten, nur weil er sie sehr attraktiv findet.

Unerfahren kann ich nicht beurteilen, wenn es nach diesem Forum geht, muss ich dir allerdings absolut recht geben. Unsicher bin ich, wenn es jetzt darum geht, wie ich mich weiter zu verhalten habe; Beispiel: Wie reagiere ich, wenn Freitag ausfällt, welcher fest und nicht larifari geplant ist. Ich kann auch was anderes unternehmen, allerdings wüsste ich in dem Moment nicht, wie ich auf das Verhalten zu reagieren habe bzw. was dann Sinn macht und was nicht. Da ich spontane Absagen extrem unhöflich und respektlos finde, vor allem, sollten dann noch dumme Ausreden kommen.

Zu dem Thema mit dem "Pass auf dass du mich nicht verlierst" - ich bin keineswegs auf sie angewiesen, weiter oben kam ja zur Sprache, dass ich Alternativen habe, natürlich würde ich gerne mit ihr eine schöne Zeit verbringen und es genießen. Sie ist definitiv eine sehr attraktive Frau, wäre es ein Beinbruch, wenn ich das versaue? Nein, es wäre schade, aber mehr auch nicht.

 

vor 14 Minuten, Buenavista000 schrieb:

Er kann doch gar nicht kongruent bleiben, weil's ja voll gefaket wäre!

Es geht in dem Fall nicht unbedingt nur darum, die Dame zu ficken, ich habe mich hier auch angemeldet, um mich zu entwickeln, um von anderen Erfahrungen zu lernen, da kann ich in solch einer Situation natürlich super lernen und ggf. ein paar Dinge umsetzen. Es gibt hier unfassbar interessante und aufschlussreiche Artikel, gerade was das Thema Selbstentwicklung angeht, darum geht es jetzt aber nicht und da habe ich auch noch einiges zu lesen, bevor ich da groß drüber spreche.
Ob so ein Verhalten zu mir passen würde, zu meinem Leben, meiner Person, meinem Wesen? Wenn ich da reflektiere würde ich sagen, es würde zumindest dahingehend passen, dass ich ein einigermaßen aufregendes Leben führe.
Finde ich solch ein Verhalten wünschenswert ? Das ist eine ganz andere Frage, ob ich damit d'accord bin. Aber das muss ich wohl mit mir selber ausmachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, Julius Riddle schrieb:

Beispiel: Wie reagiere ich, wenn Freitag ausfällt

wie würdest du reagieren wenn dein kumpel absagt? genauso würde ich auch hier machen. dafür dass du alternativen hast, gehst du hier ziemlich verbissen von. soviel text für eine frau mit der du noch nicht mal sex hattest. junge, beschäftige dich doch mit was anderem und lass alles auf dich zukommen. egal wie und was du am freitag planst, meistens kommt alles anders. bleib cool und lass dich überraschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ernsthaft? du willst eine Frau mitten im drama erobern?

Kino fürs zweite Date ist auch suboptimal gewesen. Wie soll man sich da kennenlernen? Und Gespräche heißt sich näher kommen. Deswegen wundert es mich nicht, dass sie dich nicht küssen wollte. Die kennt Dich doch gar nicht.

Du klingst wie ein netter Zeitvertreib bzw. genauso verkaufst du Dich.

Überleg was du willst. Sie vögeln oder ihr neuer Freund werden. Wenn du sie vögeln willst, investierst du zu viele Gedanken. Wenn sie dich vögeln würde, dann nur um den Ex abzustrafen. 

Überhaupt dass sie dir dumme Sprüche gedrückt hast, die du ignorierst oder umgehen konntest. Ja, damit hast du dich maximal nicht als Loser verkaufst. Aber das war's. Das ist alles nur reine Abwehr, die du betreibst, nur um etwas am laufen zu halten, was sie nicht wirklich will.

Überleg mal wie du zukünftig einen guten Eindruck machen kannst, ohne Worte. Dann kannst du Fehler ohne Ende machen und es läuft.

 

bearbeitet von Volltrottel86

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Julius Riddle schrieb:

allerdings wüsste ich in dem Moment nicht, wie ich auf das Verhalten zu reagieren habe bzw. was dann Sinn macht und was nicht. Da ich spontane Absagen extrem unhöflich und respektlos finde

Naja, wenn es tatsächlich soweit kommt, würde ich schon empfehlen einen Antrag auf öffentliche Hexenverbrennung beim Stammesältesten zu stellen... Ganz ehrlich, wenn sie absagt, dann hast Du schon davor mehr falsch gemacht als Du hier zugibst und außerdem: welcome to the Game! Allein, dass Dich die Angst, dass sie es tun könnte so heftig wurmt, macht Dich maximal unentspannt und legt wirklich jede Pussy trocken.

Weisst Du was du dann machst? Du schreibst ihr "alles klar. Tut mir voll leid um Deinen toten Hamster (oder um whatever random ausrede)!", schaltest den chat auf Stumm für 1 Woche, und rufst irgendwen von Deinen Kumpeln oder Deiner Alternativen an und fragst ob Du auf ein Drink dazu stoßen kannst am Freitag Abend. Wenn die dich dann auch noch abwimmeln, dann hast Du definitiv andere Baustellen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, Julius Riddle schrieb:

Es gibt zwar Location's, welche es einem deutlich einfacher machen, aber am Ende bin ich der Entscheidende Faktor und nicht der Ort - Falls ich das falsch sehen sollte, bitte ich um Erklärung

Weil wie schon zuvor erwähnt: Ihr kennt euch beim zweiten Date nicht. Im Kino sitzt man nun mal 120min stumpf im Dunkeln nebeneinander, jeder für sich, voll am grübeln was das ganze eigentlich soll. Das ist verlorene Zeit, in der man die Frau hätte auf buying temperature bringen können, damit später eben kein Block kommt. Du weißt sicher nix über sie, ihr leben, ihren Hamster, und sie genauso wenig über Dich. Du kannst beim nebeneinander sitzen diesen von dir genannten "Entscheidenden Faktor Julius Riddle" nicht einsetzen, keine Attraction aufbauen, keinen Comfort, nix. Am Ende gehst raus aus dem Laden und tja, was dann? Sie ist müde, trockengelegt und du bist genau am selben Punkt wie vor dem treffen, nur dass ihr ca. 2h Zeit und rd. 20€ pro Person verloren habt; aber naja ihr habt halt definitiv ein gemeinsames Gesprächsthema – du merkst, das geht effizienter.

Ins kino kannst, wenn Die Tore schon offen stehen, bei den ersten Dates ist es reine Zeitverschwendung und wirft Dich im schlimmsten Fall sogar zurück (wie langweilig muss ein Typ sein, der einen Film braucht um eine Frau zu entertainen oder ein Gesprächsthema zu finden).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.