Urlaubsflirt besucht -> Totaler Attraction Verlust

9 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 33
2. Alter der Frau: 28
3. Art der Affäre: Urlaubsflirt
4. Ist einer von beiden anderweitig eingebunden? In welcher Beziehungsform (monogam/offen)? Ist die Affäre geheim? Geheim
5. Dauer der Affäre: 2 Wochen dauerhaft, 2 1/2 Monate nur Internet, danach 1 Date
6. Qualität / Häufigkeit Sex: Okay, häufig
7. Beschreibung des Problems?

Hi,

ich wollte dieses Jahr alleine eine Weltreise von Januar - Dezember antreten. Nach einigen Ländern erreichte ich im März Vietnam. Dort bin ich eine Woche rumgereist und lernte in der zweiten Woche ein HB (6) beim Frühstücken kennen. Sie kommt aus der Schweiz und wir verstanden uns von Anfang an gut. Sie kommt aus einer 6 jährigen Beziehung und ist erst seit einigen Monaten Single, da er Kinder haben wollte und sie nicht. Die Chemie stimmte zwischen uns beiden und KC/FC gabs nach kurzer Zeit. Wir sind dann geplant/ungeplant zusammen weitergereist und hatten 2 schöne Wochen miteinander. Sie ist anschließend wieder zurückgeflogen und ich hatte eigentlich vor, weiterzureisen. Leider hat die Corona Krise mich dazu gezwungen, wieder zurück nach Deutschland zu fliegen.

Sie war zurück, ich war zurück und wir beide wollten uns wiedersehen. Da die Grenzen jedoch dicht waren, blieb uns nur der digitale Weg. Wir haben viel gechattet und 1-2 / Woche sehr viele Stunden geskyped. Es war alles dabei von oberflächlichen Themen über private Beziehungsgeschichten bis hin zu Sex Talk. Dann war es soweit und der Tag der Grenzöffnungen beider Länder rückte näher. Sie gab mir mehr und mehr zu verstehen, dass sie mich unbedingt sehen will und hat um Sex mit mir regelrecht gebettelt. Ich hab das Bus Ticket gebucht und bin nach Öffnung der Grenzen in die Schweiz für 4 Tage gefahren. Bei meiner Ankunft gab sie sich schon fast euphorisch verliebt. Sie lud mich in ihre Wohnung ein, kochte für mich, machte Cocktails und es gab den FC. Nächsten Tag die Stadt besichtigt, dann kam plötzlich der Anruf ihrer besten Freundin, welche in den Zoo gehen wollte. Wir gingen also gemeinsam hin und verhielten uns zunächst wie normale Bekannte. Sie hat mich genau so auch vorgestellt. "Der Bekannte aus Deutschland". Nicht mehr und nicht weniger. Im Laufe der Zeit wurde HB jedoch mehr und mehr touchy , auch im Dasein ihrer Freundin. Wieder bei ihr daheim lief nichts. Sind zusammen auf der Couch gelegen, hab sie gestreichelt, das wars. Sie hatte Magenschmerzen, da ihre Periode bald kam. Sie hat kurz auch mal ihren Ex als Thema angeschnitten. Das klang aber danach, dass sie mit ihm abgeschlossen hat, auch unabhängig von der "ich will keine Kinder"-Sache. Ich hab sie trotz Magenschmerzen versucht, heiß zu machen. Sie wollte aber nicht.

Am nächsten Morgen hatten wir nochmals Sex. Wir zogen uns an, verließen die Wohnung und sie erhielt einen Anruf. Es stellte sich heraus, dass ein Freund am selbigen Tag heiratete und die Einladungen an sie irgendwie verloren gegangen sind. Sie fragte mich, ob es für mich okay ist, zur Hochzeit spontan zu gehen. Ich bejahte, wir zogen uns etwas Passendes an und fuhren dort hin. Die Hochzeit war in Ordnung, ich kannte nur niemanden und verstand nicht alles. Schweizer Deutsch ist halt doch nicht gleich Deutsch. Da ich wieder nur der Bekannte war, hat sich mich auch genauso behandelt. Keine Berührungen, nichts. Am Abend stand eine Grillparty an und sie meinte dazu nur "ich weiß nicht, ob wir hinfahren sollen, da eventuell jemand da sein könnte, der mich und meinen Ex kennt und es solle besser niemand sehen, dass ich mit dir da bin". Ich meinte nur "Kein Problem, fahren wir doch einfach hin und ich verhalte mich wie ein normaler Bekannter". Wir sind hingefahren und ich wurde wieder als der Bekannte vorgestellt. Und erneut: Keine Berührungen, nichts. Viele ihrer Freunde waren dort und sie wollte nicht, dass irgendwer erfährt, dass da was gelaufen ist zwischen uns. Ich hab mitgespielt und mich mit allen anderen Leuten sowie mit ihren Freunden verstanden und unterhalten.

Wir sind nach Hause gefahren und es lief erneut nichts. Sie hat mich mit dem Arsch nicht mehr angeschaut. Da sie nun selbst in der Zweisamkeit zunehmend distanzierter wurde, hab ich gleiches getan. Ihr war das aber völlig egal und sie machte eher den Eindruck, dass sie froh ist, dass ich nächsten Tag wieder zurückfahre. Sind am letzten Tag noch etwas in der Stadt rumgelaufen und sie hat mich verabschiedet. Ich gab ihr einen KC, aber selbst da habe ich gemerkt, dass sie nur aus Höflichkeit mitmachte und eigentlich keinen Bock mehr auf mich hat. Kurz vorm Einsteigen hab ich sie nach Deutschland eingeladen, was sie natürlich wegen irgendeinem Grund verneinte.

Bis auf die Nachricht "Guten Morgen, wie war die Heimreise? :)" kam seitdem nichts mehr. Ich hab nur geantwortet, mich aber seitdem nicht gemeldet. Sie hat klar gemacht, dass sie keine Lust mehr auf mich hat. Wenn sie wollen würde, meldet sie sich schon. Für mich ein Next.

Wie seht ihr den plötzlichen Attraction Verlust? Ihr Ex? Ich war nur der Urlaubs-Flirt, aber im täglichen Leben reichts nicht? Warum hat sie mir jeden einzelnen Tag über 10 Wochen suggeriert, dass sie mich unbedingt will? Die eigentliche Antwort bekomme ich nicht raus, freue mich aber auf eure Einschätzungen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, flumi schrieb:

Kein Problem, fahren wir doch einfach hin und ich verhalte mich wie ein normaler Bekannter".

Du hättest mehr Stellung beziehen müssen. Vor dem Besuch warst du noch der heiße Typ aus dem Urlaub, der sie kräftig durchgenommen hat, ihr Kopfkino war noch ganz groß. In der Schweiz hast du dich als Bekannten abspeisen lassen, ohne jegliche Gegenwehr. Die Spannung, Geilheit, Männlichkeit ging da kräftig flöten.

Die hat unterm Strich 3 mal den gleichen shit-test angewendet und du bist jedesmal durchgerasselt. 

Z. B. Meinst du wirklich ihre Freundin wusste nicht, dass du ihr Stecher bist?! 

Das Resultat siehst du ja selbst. 

Bei der nächsten Frau stehst du mehr dahinter, wie du die Sache siehst und kommunizierst das auch so. 

 

 

bearbeitet von Running Buddha
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt nach ner Mischung aus Rebound-Ablenkung und zu wenig Führung. 
 

Wahrscheinlich noch die lange Beziehung und hü und Hot und bla bla bla.

 

Völlig egal, nimm die Erfahrung mit und schreib die Dame ab. Dein normales Leben geht weiter und neue Frauen werden kommen.

 

Warum wegen einer HB6 überhaupt so ein Aufriss?

bearbeitet von Care Free

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es "nur" eine HB6 ist, frage ich mich auch, wieso du dir den Aufwand mit Skype + Besuch in der Schweiz überhaupt gegeben hast. Keine Alternativen? Abenteuer? Oder hat sie sonst etwas besonderes an sich?

Das Problem lag meiner Meinung nach auch daran, dass du dich in ihren Frame als "Bekannter" "Kollege" ziehen lassen hast und es schlussendlich für sie dann wirklich nur noch warst. 

Mich würde noch interessieren ob du ihr auch angeboten hast, dass sie alleine auf die Hochzeit gehen kann. Ich hätte es zumindest getan. Keine Ahnung ob sie froh war spontan eine Begleitung zu haben, oder ob du dann eher ein ungewünschtes Anhängsel warst. Vielleicht hat sie dich auch nur aus Höflichkeit gefragt und ihr war es unangenehm, dich, einen Urlaubs-Flirt, direkt schon allen vorzustellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso kannst du sie nicht einfach fragen:"Ich hab das Gefühl, du verhältst dich plötzlich sehr distanziert, ist was los?"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, Deborah schrieb:

Wieso kannst du sie nicht einfach fragen:"Ich hab das Gefühl, du verhältst dich plötzlich sehr distanziert, ist was los?"

Weil Attraction keine Choice ist.

Hätte das HB bisschen aufgezogen.. wenn sie fragt “kann ich dich als Bekannten vorstellen?“ hätte ich sowas gesagt wie “stell mich vor als den Deutschen der eingeflogen wurde, um dich paar Tage lang durchzuorgeln“ und dabei eskalieren.

Die Magie des Urlaubs ist verfolgen. Man ist wieder daheim. Und vier Tage bei ihr waren Overkill und zu viel für sie. 

Bist ihr wohl zu lange auf die Pelle gerückt. Hätte sie das wissen können als sich dich eingeladen hat? Ja. Aber Frauen leben im Moment und halten dass in dem Moment für ne gute idee. Was sich innerhalb von vier Tagen schon mal ins Gegenteil umschlagen kann. Zumindest unter den genannten Vorraussetzungen hier 

bearbeitet von Bud_Fox
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.6.2020 um 10:43 , Bud_Fox schrieb:

Die Magie des Urlaubs ist verfolgen. Man ist wieder daheim. Und vier Tage bei ihr waren Overkill und zu viel für sie. 

Urlaubsfickerei hat zu oft ne Halbwertszeit, korrekt. Unter Palmen ist alles geil und zu Hause merkt man dann, dass man doch lieber was aus der Umgebung will und nicht nen Typen, der aus Deutschland extra in die Schweiz fährt, um ne Durchschnitts-HB zu flanken.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke erstmal.

Sie hat mir nochmal geschrieben "Hey, sorry, dass ich mich solange nicht gemeldet hab. Für mich war unser verlängertes Wochenende echt cool, nur vielleicht zu viel für mich. Es war anders in Vietnam, ungezwungener irgendwie. Wollte nicht, dass es für uns, dich, komisch wird. Tut mir leid, dass ich etwas auf Distanz gegangen bin, ich fangs aber wirklich mega, dass ich dich zu den spontanen Sachen mitnehmen konnte. Mir ist wichtig, dass du weißt, dass ich mich derzeit nicht auf etwas einlassen möchte. Dachte auch deshalb nicht daran, so schnell in deine Stadt zu fahren. Ich fänd es aber schön, wenn wir uns weiterhin ab und zu hören"

Quasi genau das, was die meisten von euch geschrieben haben. Es war zu viel, "zu geplant", sind aufeinander gehockt am Ende. Ging mir selber aber auch so.

bearbeitet von flumi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke du hast da auch Dinge mitgemacht wo du einfach kein Bock drauf hattest. Hättest ihr ja sagen können lass lieber was anderes machen... Würde ja schon erwähnt mangelnde Führung. Attraction adee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.