LTR mit Kind- wenig Sex-Respektlos

114 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gut dass du die EM jüngeren ich keine Ratschläge gibst. 

Die beiden haben ein Kind und noch ewig miteinander zu tun. Sie haben n gemeinsames Haus und Schulden die aufgeteilt werden müssen. Da ist ein vernünftiger Umgang miteinander sehr sinnvoll. Spart hohe Kosten und Leid. 

Können die beiden alleine nicht. 

In dem Zusammenhang ist eine Moderation durch einen paartherapeuten unter umständen echt hilfreich. Auch bei einer Trennung. Das kann nämlich auch Ziel oder Ergebnis so einer Therapie sein. 

Wer da in kategorien wie peinlich denkt hat recht viel nicht mitgeschnitten. Peinlichkeiten sind gerade fehl am Platz. Jetzt sollte man mal aufräumen. 

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor einer Stunde, caspar6pack schrieb:

fahre Porsche

Welchen hast du? 997 FL, 991? 991.2? 992, Cayman, Boxster, 993, 996, 356? Nen Turbo, Carrera, GTS? Porsche  *-* der macht doch glücklich. Cooler Job, cooles Kind, cooles Auto. Guter Körper. Hast doch alles geile im Leben. Da kommen bestimmt auch coole Frauen demnächst. Mit denen man glücklich wird! Du hast es im Leben geschafft.

 

vor einer Stunde, caspar6pack schrieb:

Und die Frau aus dem Threat von 2009 war eine andere. Diese hier hat die andere abgelöst.

Leider beide selbes Muster.

vor einer Stunde, caspar6pack schrieb:

Aber die zwei Tage, die ich weg war, da ging es mir auch ganz schlecht. Imme, wenn ich in Trennung war.

Das ist ganz normal. Ihr habt ein Kind. 10 Jahre. Das sind 1/8 deines kompletten Lebens das ihr miteinander verbracht habt. Da ist das normal, dass wenn eine Konstante und Sicherheit im Leben wegbricht, man erstmal echt im Eimer ist. 1/8 des Lebens ist echt viel Zeit.

vor einer Stunde, caspar6pack schrieb:

zumindest 2 Mal die Woche.

In normalen Ehen ist es normal das es irgendwann weniger wird. Meine Mum und Stiefpapi hatten am Ende nur noch alle 3 bis 6 Wochen mal ne Runde Seestern. 2 mal die Woche ist ne passable Anzahl für eine Ehe. Neben Job und Kind und allem.

 

Probier die Paartherapie. Wenn ihr nicht zusammen bleiben solltet hilft das wenigstens, die Dynamik zu bereinigen. Sorgerechtsfragen, Kinderumgang und das Haus. All diese Sachen kann man beim Therapeuten an einem neutralen Ort oder eben mit einem spezialisierten Mediator klären. Das ist am Ende alles besser als mit Anwälten. Und es bleibt die Chance zusammen zu bleiben. Ich denke so oder so entschärft es die Situation. Trotzdem würde ich an deiner Stelle mir ne kleine Wohnung als Rückzugsort anmieten für den Übergang. Um zu schauen wohin es sich entwickelt. Viel Glück weiterhin.

 

 

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 52 Minuten, Rudelfuchs schrieb:

Auch bei einer Trennung. Das kann nämlich auch Ziel

Ok, dann macht natürlich ein Paartherapeut wieder Sinn, wenn das Ziel die Trennung ist. Dann habe ich wieder etwas dazu gelernt, denn

vor 36 Minuten, DerjuteSin schrieb:

. Sorgerechtsfragen, Kinderumgang und das Haus.

ich dachte immer, so etwas würde man mit einem Rechsanwalt besprechen.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 26 Minuten, wernerd schrieb:

ich dachte immer, so etwas würde man mit einem Rechsanwalt besprechen.

 

Gewisse Dinge kann man bei einem spez ausgebildeten Therapeuten oder Mediator klären und dann noch Anwaltlich/Notariell festhalten. Man kann ohne hohe Kosten und ohne viel Stress für das Kind eine Scheidung machen.

Edit 1: Scheidung natürlich vor Gericht. Aber wen  sich beide vorher einig sind geht das alles sehr schnell.

 

Edit 1.1: Vielleicht wäre ne offene Beziehung eine Möglichkeit. Besser als der Vorschlag zu einer Professionellen zu gehen. Wobei ich mir da denke: als Anwalt wegen dem Ruf (und ich rede nicht vom Porsche Ruf) in ein Bordell zu gehen, sowas vorgeschlagen zu bekommen von der Ehefrau...Respekt ist da keiner. Aber Hey...es gibt falls es doch mal juckt Portale wie Kaufmich. Falls es hier zensiert wird google KM. Kauf Mich. Da sind hübsche Studentinnen die sich ihr Taschengeld aufbessern wollen. 150€/Stunde. Die sind HB8 aufwärts. Kannste zu dir einladen, ins Hotel oder teilweise auch zu denen.

Ich denke wenn du...eine von Kaufmich triffst, gehst du keinem Problem ein weil dich keiner in einem Bordell oder Saunaclub trifft und die Studentinnen freuen sich immer wenn die von einem wohlhabenden gutaussehenden Anwalt im Porsche abgeholt werden und dabei noch guten Sex haben und etwas Geld verdienen. In De sind 4% der Studentinnen Hobby Prostituierte. In Osteuropa bis zu 16%. Da ist das fast normal.

Und deine Frau muss ja nicht wissen direkt das es hübsche Studentinnen sind. Wenn du sie also fragst ob du zu einer professionellen darfst weil sie nicht will so wie sie es vorgeschlagen hat, machst du das. Wenn die mitkriegt wie hübsch Prostituierte sind...HB8 Blondinnen Studieren, BJs im Minicooper. Ich schweife ab.

 

Viel Glück rette die Ehe. Zur Not Kaufmich. Super Webseite.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@DerjuteSin - da packt man dich mühsam in das eigene Vorurteilsystem und dann springste plötzlich aus der Schublade und haust solche Beiträge hier raus.

Was bist'n nu für einer? Komm gerade nicht klar mit dir...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vom Scheidungsanwalt beraten lassen, dann alles schön vorbereiten.

In der Zwischenzeit andere Frauen ficken.

Easy.

  • HAHA 1
  • VOTE-4-AWARD 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achso und mal ne Frage zum Sex

Wieso ist der so kacke? Was ist da passiert? Hatte sie jemals irgendwie Spaß und/oder Orgasmus? Nimmst du sie durch, wie du es magst? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß, dass Red Pill hier und in vielen anderen Foren sehr umstritten ist. Durchaus zu Recht, da es ausreichend User gibt, die nicht kapieren, wie man die dort beschriebenen Mittel mit Maß anwendet.

Vielleicht ist für Dich, 6pack, trotzdem dieser mit Infos und Links vollgepackte Thread interessant. "Married Red Pill" geht quasi als Sonderfall von Red Pill davon aus, dass der Mann in einer festen Beziehung ist und diese - zumindest zunächst mal - auch nicht verlassen will. Es liegt am Mann, sich so zu verändern, dass die Beziehung besser wird bzw. gut bleibt.

Gruß, SF

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ist er noch aktiv? Wie geht es weiter?

Paartherapie? Kaufmich Escorts? Offene Beziehung? Will sie dir den Porsche wegnehmen und das Haus und deinen Sohn 😥

Das wäre echt hart. Alles zu verlieren.

Lebst noch bei deinem Kollegen oder inzwischen eigene Wohnung oder wieder im Haus.

Wird das Ehebett geteilt? Oder ist das Ehebett geteilt?

Halte uns auf den laufenden sofern du dafür Kraft findest.

Weiterhin alles gute und fu schaffst das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist einfach traurig, was in diesem Beziehung abläuft. Sie, selbst totale Egomanin, terrorisiert den Partner und macht ihn durch eingeredete Schuldgefühle fertig. Oft funktioniert solche Verhaltensweise und Menschen passen sich an, aus Angst vor Konflikten. Der TE hat jegliches Stimmrecht verloren und hat panische Angst diese ihn bedrückende Beziehung zu verlieren.

Ein sehr interessantes Phänomen. 

Als Person gehst du mit diesem Menschen unter und wirst immer mehr eingeschüchtert. Denk darüber nach...

 

 

bearbeitet von Somnambulin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... to be continued.

Die Fortsetzung kommt dann in 15 Jahren, wenn das Kind aus dem Haus ist.

Mich zieht das alles hier mächtig runter, weil ich mit Mitte 30 in meinem Freundeskreis ähnliche Geschichten miterlebe. Teils im Anfangsstadium, teils ist die Nummer schon durch.

Interessant ist auch, wie irrational und beratungsresistent der moderne Mann dann in so einer Situation ist.

Pickup-/Macho-/Männer-Blabla wird ohnehin sofort geblockt, weil "das ja alles total rückständig ist. Emotional offene Kommunikation ist der einzige weg. Wichtig ist, dass man sich liebt. Mit der Frau auf Augenhöhe..."

Trifft auf den TE zwar nur bedingt zu, aber dieses Mindset spiegelt sich zumindest in seinem Handeln wieder, obwohl er schon lange hier im Forum registriert ist

bearbeitet von Andy-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur Eingangspost gelesen - reicht.

Sich diesen Scheiß von so einer Respektlosen geben wegen einer Pussy.

Man du bist Schwerverdiener, investier dein Geld klug - und nicht mehr in diese Frau - bums jede Woche ne andere Nutte, einfach worauf du Bock hast und geh mit dem restlichen Geld deinen Hobbys nach.

Disney is over.

Würde noch auf Spurensuche gehen - jede Wette das sie es sich von einem/mehreren anderen besorgen lässt.

bearbeitet von Hankson
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.