Ex-LTR meldet sich, um von ihrem Neuen zu erzählen

25 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi zusammen,

unlängst schrieb mir eine der wenigen LTRs, die mir wirklich was bedeutet hatten, die aber mittlerweile im Ausland lebt und erwähnte so im Nebensatz (aus viel mehr Sätzen bestand die Message auch nicht, es gingen vorher ein paar Voice-Messages hin und her), dass ihr Freund sich mit Covid angesteckt hätte. Alles schön und gut, aber es war einfach sehr plakativ und offensichtlich, dass ich nur die Info bekommen sollte, dass sie nicht mehr Single ist. (was eigentlich nach der langen Zeit total klar ist). Ganz klar, dass die ganze Kontaktaufnahme nur darum ging. Ich hatte mich die ganzen Jahre um normalen, platonischen Kontakt bemüht, aber sie befindet sich offensichtlich noch auf ner anderen Ebene. Nach ein zwei weiteren Sätzen plauderei kam von ihr einfach keine Antwort mehr. (macht sie oft)

Vermutlich werde ich da einfach gar nicht mehr reagieren, weil das Verhalten irgendwie infantil ist – aber irgendwie möchte ich noch klarstellen, dass ich nicht eifersüchtig bin, wenn sie z.B. wieder schreibt oder so.

Anbieten, mal wieder in meine, von ihr heiß geliebte Heimatstadt Berlin zu kommen und uns (Freundin und ich) ihren Boyfriend vorzustellen?

Keine Reaktion? – Wäre genau ihre Tour und ist auch doof, weil es wirkt, als hätte mich ihre Message so sehr schockiert.

Old School-PU-Masche: Dreier anbieten? 

Ein bisschen kratzt sowas immer, klar – aber mir geht's eher um das komische Verhalten. Würde bei dem klassischen Schema auch in Zukunft gern gut reagieren können. Was sieht am ehesten so aus, als würde ich keinen Fick drauf geben?

Thx

bearbeitet von William Cabalero

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Dustwalker schrieb:

Tjo, blöderweise gibste was drauf. Wie Du reagierst ist ziemlich egal.

Lern erstmal, keinen Fick auf Dinge zu geben.

Vor allem auf die Art der Präsentation. Bestreite ich ja gar nicht. Aber wie würdest DU reagieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, William Cabalero schrieb:

Vor allem auf die Art der Präsentation. Bestreite ich ja gar nicht. Aber wie würdest DU reagieren?

Kommt auf meine Laune und die konkrete Konstellation an. 

 

Gar nicht reagieren, wenns mir zu blöde sein sollte.

Alternativ so, wie von @Masterthief vorgeschlagen wenn die Gesamtsituation mit der Dame cool für mich ist.

Wenns ne Ex wäre, mit der für mich n Platonisch-freundschaftlicher Kontakt machbar ist, ggf sogar mich auf nen Smalltalk einlassen und mal hören, wie's so ist. 

Letzteres ist ne  individuelle Sache.  Wenn Du nicht der "platonischer Kontakt mit Exen ist ok  für mich und ich geb sowenig Fick auf irgendwas, dass ich keine Paranoia  hab ob etwas ein Spielchen sein könnte"-Typ bist, machste das natürlich nicht.


 

bearbeitet von Dustwalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Dustwalker schrieb:

Kommt auf meine Laune und die konkrete Konstellation an. 

 

Gar nicht reagieren, wenns mir zu blöde sein sollte.

Alternativ so, wie von @Masterthief vorgeschlagen. 

Wenns ne Ex wäre, mit der für mich n Platonisch-freundschaftlicher Kontakt machbar ist, ggf sogar mich auf nen Smalltalk einlassen und mal hören, wie's so ist. 

Letzteres ist ne  individuelle Sache.  Wenn Du nicht der "platonischer Kontakt mit Exen ist ok  für mich und ich geb sowenig Fick auf irgendwas, dass ich keine Paranoia  hab ob etwas ein Spielchen sein könnte"-Typ bist, machste das natürlich nicht.


 

Doch, würde ich. Besonders schwierig dadurch, dass sie auf meine platonischen Fortsetzungen des Gesprächs ja dann aus heiterem Himmel nicht mehr antwortet. Von daher vermutlich wirklich gar nix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Master-Level wäre übrigens, dass nix drauf gibst ob sie denken könnte, dass Du was drauf gibst.
Sprich: Dassde dir künftig gar keinen Kopf mehr drum machst, wies rüberkommt. Und du spontan nach Lust und Laune entweder reagierst oder nicht - und damit klarkommst.

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Dustwalker schrieb:

Der Master-Level wäre übrigens, dass nix drauf gibst ob sie denken könnte, dass Du was drauf gibst.
Sprich: Dassde dir künftig gar keinen Kopf mehr drum machst, wies rüberkommt. Und du spontan nach Lust und Laune entweder reagierst oder nicht - und damit klarkommst.

Mache ich tatsächlich inzwischen genau so, das ist schon richtig. Das dysfunktionale Denken kommt aus der Zeit, in der die Beziehung damals lief, denk ich. Trigger halt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Dustwalker schrieb:

Der Master-Level wäre übrigens, dass nix drauf gibst ob sie denken könnte, dass Du was drauf gibst.
Sprich: Dassde dir künftig gar keinen Kopf mehr drum machst, wies rüberkommt. Und du spontan nach Lust und Laune entweder reagierst oder nicht - und damit klarkommst.

so ist es...

warum sie dir das erzählt ist egal. es wird dann erst wichtig, wenn sie dir irgendein bedürfnis befrieden soll, was du selber nicht kannst.

natürlich wollen frauen ständig wissen, welche bedeutung sie für ihren ex haben. warum auch immer, aber die können halt keinen fick darauf geben was andere über sie denken.

und genau das macht einen mann aus. er will keine erwartungen erfüllen und macht was spaß macht. bis zum block und fertig. das ist eine schöne aufgabe für dich dies an diesem beispiel zu lernen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Jimmy McNulty schrieb:

so ist es...

warum sie dir das erzählt ist egal. es wird dann erst wichtig, wenn sie dir irgendein bedürfnis befrieden soll, was du selber nicht kannst.

natürlich wollen frauen ständig wissen, welche bedeutung sie für ihren ex haben. warum auch immer, aber die können halt keinen fick darauf geben was andere über sie denken.

und genau das macht einen mann aus. er will keine erwartungen erfüllen und macht was spaß macht. bis zum block und fertig. das ist eine schöne aufgabe für dich dies an diesem beispiel zu lernen.

Würde konkret heißen, einfach weiter meinen Smalltalk führen, falls ich Lust drauf habe, evtl. auch direkt mal nach dem BF fragen, wie ihr Leben läuft usw?

 

bearbeitet von William Cabalero

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Dustwalker schrieb:

Der Master-Level wäre übrigens, dass nix drauf gibst ob sie denken könnte, dass Du was drauf gibst.
Sprich: Dassde dir künftig gar keinen Kopf mehr drum machst, wies rüberkommt. Und du spontan nach Lust und Laune entweder reagierst oder nicht - und damit klarkommst.

 

vor 4 Minuten, Jimmy McNulty schrieb:

so ist es...

warum sie dir das erzählt ist egal. es wird dann erst wichtig, wenn sie dir irgendein bedürfnis befrieden soll, was du selber nicht kannst.

natürlich wollen frauen ständig wissen, welche bedeutung sie für ihren ex haben. warum auch immer, aber die können halt keinen fick darauf geben was andere über sie denken.

und genau das macht einen mann aus. er will keine erwartungen erfüllen und macht was spaß macht. bis zum block und fertig. das ist eine schöne aufgabe für dich dies an diesem beispiel zu lernen.

Aber wie würdet ihr am deutlichsten zeigen, dass ihr Fischhaken daneben ging (Falls ihr das wolltet)? Einfach mal ein Beispiel einer Punchline.

Ich werde sie sicher nicht einfach gleich copy/pasten, geht mir einfach um das Verständnis für den Mechanismus.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, William Cabalero schrieb:

 

Aber wie würdet ihr am deutlichsten zeigen, dass ihr Fischhaken daneben ging (Falls ihr das wolltet)? Einfach mal ein Beispiel einer Punchline.

Ich werde sie sicher nicht einfach gleich copy/pasten, geht mir einfach um das Verständnis für den Mechanismus.

 
  •  

Warum willste das unbedingt zeigen? 
Doch noch nicht richtig abgeschlossen?

Niemand hier kennt Deine Ex. Niemand hier weiss, was in ihr vorgeht. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, William Cabalero schrieb:

 

Aber wie würdet ihr am deutlichsten zeigen, dass ihr Fischhaken daneben ging (Falls ihr das wolltet)? Einfach mal ein Beispiel einer Punchline.

Ich werde sie sicher nicht einfach gleich copy/pasten, geht mir einfach um das Verständnis für den Mechanismus.

 
  •  

Oh Mann, Kindergarten.

Aber na schön - here you go...

“Wenn ich es nicht besser wüsste, könnte man glatt denken, du versuchst grad, mich eifersüchtig zu machen. Hast du doch aber gar nicht nötig. Gute Besserung an deinen Freund und bleib gesund.“

 

  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, Dustwalker schrieb:

Warum willste das unbedingt zeigen? 
Doch noch nicht richtig abgeschlossen?

Niemand hier kennt Deine Ex. Niemand hier weiss, was in ihr vorgeht. 

Glaube, mit einer Handvoll Geschichten in seinem Leben schließt man nie ganz ab. In dem Fall will ich aber tatsächlich nichts beweisen und werde mich nicht mehr melden, denk ich. 

Eher generell so die Frage, was man macht, wenn z.B. eine Ex auf ner Party vorbeikommt und aufdringlich erzählt, wie glücklich sie ist oder ihren Neuen vorstellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Masterthief schrieb:

Oh Mann, Kindergarten.

Aber na schön - here you go...

“Wenn ich es nicht besser wüsste, könnte man glatt denken, du versuchst grad, mich eifersüchtig zu machen. Hast du doch aber gar nicht nötig. Gute Besserung an deinen Freund und bleib gesund.“

 

Ja hast recht, aber an sowas dachte ich. Ich tendiere zu Variante Eins deiner Vorschläge – falls ich antworte.

Ich würde sie am liebsten fragen, warum sie nicht einfach platonisch plaudern kann, aber das würde ja in Variante 2 drinstecken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten, Jimmy McNulty schrieb:

warum auch immer, aber die können halt keinen fick darauf geben was andere über sie denken.

 

Ich kenne auch Frauen, die sehr lange sehr intensiv über Sachen nachdenken, aber insgesamt sagt man, dass sie einen besseren Verarbeitungsmechanismus haben. Glaube, das ist einfach individuell verschieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, William Cabalero schrieb:

Glaube, mit einer Handvoll Geschichten in seinem Leben schließt man nie ganz ab. In dem Fall will ich aber tatsächlich nichts beweisen und werde mich nicht mehr melden, denk ich. 

Eher generell so die Frage, was man macht, wenn z.B. eine Ex auf ner Party vorbeikommt und aufdringlich erzählt, wie glücklich sie ist oder ihren Neuen vorstellt.

Dann freust du dich für sie, quatscht kurz mit der und ziehst weiter dein Ding durch oder anders - was möchtest du erreichen ? Getting ex back ? Wenn ja, dann würde ich es doch etwas anders angehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, TriiaZ schrieb:

Dann freust du dich für sie, quatscht kurz mit der und ziehst weiter dein Ding durch oder anders - was möchtest du erreichen ? Getting ex back ? Wenn ja, dann würde ich es doch etwas anders angehen.

In dem Fall gar nichts mehr, die Nummer ist durch. Mich hat dieser leicht intrigante Approach jetzt einfach … irritert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten, William Cabalero schrieb:

Würde konkret heißen, einfach weiter meinen Smalltalk führen, falls ich Lust drauf habe, evtl. auch direkt mal nach dem BF fragen, wie ihr Leben läuft usw?

 

du verstehst nix.

du bist noch nicht reif für dieses verständnis. alles gut. werd noch mal 5 jahre älter...

dich interessiert der bf doch gar nicht? dann frag nicht danach.

du willst iwas beweisen, ihr iwas beweisen. das ist dein fehler in deinem programm... das ist der virus auf deiner festplatte.

was genau verbindet euch noch aus deiner sicht? kannst du das konkret benennen? 

welchen beschissenen sinn hat eure kommunikation überhaupt noch aus deiner sicht? willst du sie noch was ficken? oder seid ihr wirklich freunde, die sich alles erzählen und sich gegenseitig durch leben helfen?

bearbeitet von Jimmy McNulty
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Jimmy McNulty schrieb:

du verstehst nix.

du bist noch nicht reif für dieses verständnis. alles gut. werd noch mal 5 jahre älter...

dich interessiert der bf doch gar nicht? dann frag nicht danach.

du willst iwas beweisen, ihr iwas beweisen. das ist dein fehler in deinem programm... das ist der virus auf deiner festplatte.

was genau verbindet euch noch aus deiner sicht? kannst du das konkret benennen? 

Ich will eigentlich gar nichts beweisen, weiß allerdings nicht, wie ich auf diese awkwarde Kontaktaufnahme ihrerseits reagieren soll.

Und uns verbindet sonst nichts, außer einer coole Vergangenheit. Also nicht mehr reagieren ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten, William Cabalero schrieb:

Ich kenne auch Frauen, die sehr lange sehr intensiv über Sachen nachdenken, aber insgesamt sagt man, dass sie einen besseren Verarbeitungsmechanismus haben. Glaube, das ist einfach individuell verschieden.

der verarbeitungsmechanismus, selbst bei den frauen, die super selbstbewusst wirken ist der: rebound-guy. überall steht ein kerl, der ihr eine tür aufmacht.

das ist realität. gönn ich ihnen gerne, dafür machen sie sich selbst viele probleme selber...

da ist überhaupt nix mit nachdenken. die sind einfach emotionaler und ich-bezogener als männer... allein dass die alles ficken, was nett zu ihnen ist... ein paar komplimente, ein bisschen push& pull und direkt feucht im höschen.

alles gut, macht ja auch den kerlen spaß. aber wir müssen lernen einfach öfters drüber zu lachen statt jeden furz von denen ernst zu nehmen

überleg doch mal. warum schreibt sie dich an wenn sie einen neuen hat? welchen sinn hat das? offenbar habt ihr nie gemeinsam beschlossen freunde zu bleiben. also welchen sinn hat das? warum macht man das? warum melden sich frauen bei ihren abgeschlossenen rebound-guy noch mal obwohl offiziell schluss ist? das macht kein kerl...

das ist ein exklusives frauending. eben weil ihr gedanken ständig darum kreisen was man über ihre muschi denkt... 

kennst du diese folge aus al bundy, wo diese heiße business-milf al anbettelt, noch mal sex mit ihm zu haben, weil der sex mit ihm der beste war, den sie je hatte?

tja al war damals nicht ihr typ, aber der beste ficker. 50 jahre später hat sie seine qualitäten immer noch nicht vergessen, obwohl sie ihn potthäßlich damals fand...

so ist das halt. irgendeine qualität wirst du haben, die sie heute vermisst und dich deswegen noch mal anschreibt. kann alles mögliche sein, weißt du selber am besten. natürlich drauf scheißen, denn entweder will man dich als ganzen menschen oder halt nicht... und in meiner welt ist das entweder beziehung oder freundschaft, aber das muss sie dir beweisen. hirnfick over

bearbeitet von Jimmy McNulty
  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, William Cabalero schrieb:

In dem Fall gar nichts mehr, die Nummer ist durch. Mich hat dieser leicht intrigante Approach jetzt einfach … irritert.

Ich weiss nicht, wie Euer Vorkontakt war - aber isses WIRKLICH "intrigant" oder spielt Dein Kopf Dir einen Streich?

bearbeitet von Dustwalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden, William Cabalero schrieb:

Ich will eigentlich gar nichts beweisen, weiß allerdings nicht, wie ich auf diese awkwarde Kontaktaufnahme ihrerseits reagieren soll.

Gar nicht. Ganz einfach.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.10.2020 um 20:15 , Dustwalker schrieb:

Ich weiss nicht, wie Euer Vorkontakt war - aber isses WIRKLICH "intrigant" oder spielt Dein Kopf Dir einen Streich?

This.

Zu einem normalen Kontakt kann doch durchaus gehören, den neuen Freund zu erwähnen, weil er nun einfach zum Leben dazu gehört?

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Lillith schrieb:

This.

Zu einem normalen Kontakt kann doch durchaus gehören, den neuen Freund zu erwähnen, weil er nun einfach zum Leben dazu gehört?

Jupp.

Sehe auch das dramatische dran nicht - entweder hat man halt keinen (guten) Kontakt mehr. Oder man hat guten Kontakt, und interessiert sich noch für das Leben des anderen. Was halt auch so Dinge wie neue Partner mit dazugehört. Wenn man mit sowas nicht klarkommt, sollte man den Kontakt echt lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.