Ist das Daygame eine gute Wahl? Eure Erfahrungen gerne erwünscht.

18 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Guten Tag liebe Forengemeinde,

in meinem sozialen Umfeld stelle ich fest, dass die Leute überwiegend Dating Apps bei der Partnersuche verwenden und damit (teilweise) erfolgreich waren/ sind. Natürlich kann man auch dort Misserfolge haben.

Die Altersklasse spielt hierbei keine Rolle.

Jedoch fühle ich mich nicht wohl, diese  Form der Kommunikation zu nutzen und habe die App Tinder wieder von meinem Smartphone gelöscht.

Ich mag es einfach nicht.

Ich mag es lieber, Frauen im Alltag kennenzulernen. Altersklasse liegt zwischen 20-40Jahren.

IOIs bekomme ich z.b. in Cafés, Shops, auf der Straße, im Imbiss etc. durchaus.

Meine Bekannten haben mir dies regelmäßig bestätigt. 

 

Nächste Woche werde ich alleine  Streeten gehen. (Trotz aktueller Corinna-Schwierigkeiten).

 

Ich habe keine aktive Daygame Erfahrung, jedoch wollte ich (nach langer Single-Zeit) jetzt entschlossen vorgehen um Frauen kennenzulernen und irgendwann eine LTR zu bekommen. 

 

Wie sind eure aktuellen Daygame Erfahrungen?

 

Viele Grüße

 

 

bearbeitet von easy gentle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten, easy gentle schrieb:

Ich habe keine aktive Daygame Erfahrung, jedoch wollte ich (nach langer Single-Zeit) jetzt entschlossen vorgehen um Frauen kennenzulernen

Klingt nach ner richtig guten Idee! Okay, wird etwas härter durch Corona, aber nicht unmöglich!

Ich kann Dir aus eigener Erfahrung wärmstens das DJ-Bootcamp empfehlen. Das ist ein wirklich guter und erprobter Plan. Wenn Du nur 5-6 Wochen durch hältst, dann wirst Du nur noch wenig Probleme im Alltag haben. Besonders wenn Du mit so guten Voraussetzungen wie einer geilen Ausstrahlung ausgestattet bist.

Wenn Du da jetzt reinliest und denkst: oh - das ist mal heftig. Es ist viel besser als ohne Plan rauszugehen!

bearbeitet von Hexer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, easy gentle schrieb:

in meinem sozialen Umfeld stelle ich fest, dass die Leute überwiegend Dating Apps bei der Partnersuche verwenden und damit (teilweise) erfolgreich waren/ sind. Natürlich kann man auch dort Misserfolge haben.

Ist a numbers game. Schreib 100 Frauen an. Eine wird schon antworten. Erfolg im OG zu haben ist also relativ.

vor 10 Stunden, easy gentle schrieb:

Ich mag es einfach nicht.

Ich mag es lieber, Frauen im Alltag kennenzulernen. Altersklasse liegt zwischen 20-40Jahren.

IOIs bekomme ich z.b. in Cafés, Shops, auf der Straße, im Imbiss etc. durchaus.

Perfekte Voraussetzungen. Du fühlst dich im Daygame wohl? Na dann ab geht's!
Schau dich mal im Lair-Bereich um. Je nachdem wo du wohnst gibt es vielleicht noch die ein oder aktive WhatsApp Gruppe mit Leuten die zusammen mit dir losziehen. Falls das dein Ding ist.

vor 10 Stunden, easy gentle schrieb:

Nächste Woche werde ich alleine  Streeten gehen. (Trotz aktueller Corinna-Schwierigkeiten).

Mach dir da keinen Kopf. Meiner Erfahrung nach sind die Frauen teilweise sogar lockerer drauf. Wann wurde in der "heutigen zeit" die hübsche Nachbarin das letzte mal angeflirtet? Die Clubs haben ja zu, die AFCs sprechen keine Frau an und Tinder ist auch nicht das wahre. Da kommt so ein cooler Typ der sie in der Stadt anspricht gar nicht mal so verkehrt.

vor 9 Stunden, Hexer schrieb:

Ich kann Dir aus eigener Erfahrung wärmstens das DJ-Bootcamp empfehlen. Das ist ein wirklich guter und erprobter Plan. Wenn Du nur 5-6 Wochen durch hältst, dann wirst Du nur noch wenig Probleme im Alltag haben. Besonders wenn Du mit so guten Voraussetzungen wie einer geilen Ausstrahlung ausgestattet bist.

Kann ich absolut doppelt und dreifach unterstreichen! Zieh das Ding durch - gern auch mit Berichten im Forum!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich möchte mich ausdrücklich anschließen!

Day-Game ist eine gute Idee.

vor 12 Stunden, easy gentle schrieb:

Wie sind eure aktuellen Daygame Erfahrungen?

Es ist tatsächlich so, dass die Corona-Situation (mit Mini-Lockdown und Abstandsregeln) nicht unbedingt negativ ins Gewicht fällt. Klar, ein paar Möglichkeiten fallen weg; und das ist schade.

vor 12 Stunden, easy gentle schrieb:

IOIs bekomme ich z.b. in Cafés, Shops, auf der Straße, im Imbiss.

Das Café und der Imbiss haben geschlossen - die Straße und die Shops nicht! Und @Remo hat durchaus recht: Die durchschnittliche Stimmung deiner Targets hat sich mehr in Richtung Offenheit, Abenteuerbereitschaft, "Flirtiness" verlagert.

Achte darauf, die richtige Balance zu finden! Du solltest dich nicht un-vorbereitet ins Day-Game stürzen. Du solltest aber auch nicht über-vorbereitet starten! Das heißt: Lies ein motivierendes Buch oder einen motivierenden Text! Starte mit einem Bootcamp (wenn du den entsprechenden Kick brauchst)! Aber: Fang jetzt nicht an, jeden Schritt durchzuplanen, jede Situation zu analysieren, jedes Terrain zu kartographieren!

Vertrau auf deine Ausstrahlung - und deinen Riecher! Genieße das echte Kennenlernen (diesseits des Smartphone-Screens und ohne Tinder-Gewische)!

vor 2 Stunden, Remo schrieb:

Du fühlst dich im Daygame wohl? Na dann ab geht's!

Viel Spaß!

bearbeitet von Switcheat
Korrektur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Daygame ist einfach viel effizienter als Tinder. Der Zeitaufwand ist teilweise massiv, außerdem is es immer eine Überraschung, welche Tinderella am Ende zum Date kommt. Da weiß man beim Daygame schon besser wo man dran ist und hat auch Chancen bei wirklichen Granaten.

Grundsätzlich empfehle ich gerade in Coronazeiten trotzdem beides zu verwenden. Man muss einfach regelmäßig neue Frauen kennenlernen und gegen mehr Quellen spricht in der Regel nichts, so lange der Aufwand in Relation zum Output steht...

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Streeten ist mit deutschen Frauen schwierig. Hab keine zu hohen Erwartungen und lass dich nicht von Experten blenden. Viele sagen, dass sie gut sind. Nur ist gut für sie 2 NC von 30 approaches in drei Stunden. Mittags vor dem Hauptgebäude der Uni hab ich 3 NC von 5 geschafft in. Letztens war ich 1 Stunde unterwegs, 6 approaches und kein nc.

Viele laufen weiter, wollen gar kein Gespräch, die Hälfte ist vergeben, ein paar sind lesbisch auf der normalen Straße.

Such dir gute Straßen!!! Überleg dir vorher, welchen opener du nimmst. Einen Grund, damit sie nicht denkt dass du das gezielt machst. Zu einem Drink einladen für mehr comfort.

Dann geh mal in Osteuropa, Niederlande oder USA streeten. Das ist viel einfacher                                                   

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Gd schrieb:

Dann geh mal in Osteuropa, Niederlande oder USA streeten. Das ist viel einfacher  

Was vergleichst du da?

NC-Rate oder Lay-Rate.

Denn was nützen dir deine Instants-Dates und NCs, wenn keine Lays rausspringen?

Und auch ein Instant-Date, was zu nichts führt ist ein Zeitfresser. Nur weil die Mädels offener für Smaltalk sind, heisst das noch lange nicht, dass du auch zum Stich kommst.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.11.2020 um 21:16 , easy gentle schrieb:

Wie sind eure aktuellen Daygame Erfahrungen?

Ganz aktuell im Lockdown kann ich dir nur empfelen: Hol dir Tinder. Und dann geh mit deinem Game direkt auf Sexdates. Eine bessere Möglichkeit hast du bis Ende des Monats nicht. Voraussichtlich bis Ende des Monats. Alle guten Day- und Nightgamelocations sind Coronabedingt geschlossen. Dazu kommt dann noch, dass die Innenstädte deutlich leerer sind als normalerweise. Ohne die Weinachtsmärkte, ist im Winter tote Hose in den Innenstädten.

Am 4.11.2020 um 21:16 , easy gentle schrieb:

Nächste Woche werde ich alleine  Streeten gehen. (Trotz aktueller Corinna-Schwierigkeiten).

Jahreszeitbedingt würde ich dir, normalerweise, die nächstgelegene Einkaufspassage empfelen (so eine überdachte Innenstadt mit vielen Geschäften, Cafes und Restaurants). Nur immoment sind die Dinger tot. Ohne die Cafes, Restaurants und andere Freizeitangebote, geht da kaum jemand einkaufen. Ich habe vorher auch noch nie erlebt, dass bei "30% Rabatt auf alle Marken" die Läden leer sind. Kannst ja mal schauen, ob bei dir in der Gegend mehr los ist... ansonsten ist immoment Tinder schwer angesagt. Viele Frauen sind wieder im Homeoffice und haben entsprechend auch Tagsüber mal Zeit für ein Date.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

hier kurz ein Zwischenbericht:

Ich war heute in der Nachbarstadt Shoppen und nebenbei nach netten Frauen Ausschau halten.

Von 16.30-18.00 Uhr ca.

In der EinkaufsPassage waren nicht viele Personen unterwegs.

Wenn man das mal mit der Zeit vor Corinna vergleicht..da wars voll.

Diejenigen, die da herumliefen waren ziemlich in Eile -so wirkte es auf mich.

Auch die Abstandsregeln konnte man deutlich erkennen, dass die eingehalten wurden.

Es waren einige Pärchen, Familien und  eher jüngeres Publikum zu sehen.

Wenig Damen alleine unterwegs. 

Eine einzige HB5 hat mehrere Sekunden Augenkontakt zu mir gehalten, als Sie mir auf der anderen Seite entgegenkam.

Ein Aktionsstand war in der untersten Etage zum Thema Gewalt und Spenden- eine gut Aussehende HB8 hat mich auch zu dem Thema angesprochen-wie das eben so bei Aktionsständen gemacht wird-ich bin nicht draufeingegangen.

Auf dem Rückweg zum Auto wurde es dunkel. Viele Menschen gingen eilig durch die Stadt.

Ich habe 0 Approaches gemacht.

Es gab heute nicht viel Auswahl, wie oben steht. Die Cafés,  und Schnellimbiss e haben zu und die Sitze sind größtenteils gesperrt.

Ich bleibe dran und werde die Tage wieder dort hin fahren (ca.30 min).

Auch werde ich Gelegenheiten bei mir im unmittelbaren Wohnumfeld nutzen- sofern es wieder längeren Augenkontakt gibt (Ich war beim Drive In und das Mädel vom Schalter hat mich auch Sekunden angeschaut und gelächelt- das wirkte auf mich wie ein IOI.)

 

Ich mache weiter auch wenn der Tag heute zumindest keine Approaches ergab.

 

Viele Grüße

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Ich habe 0 Approaches gemacht.

Approach anxiety

 

Wenn ich 60 Minuten Fahrzeit investiere und kein set mache, würde ich das hinterfragen...

 

Such andere spots

Haltestellen, Bibliothek, Supermarkt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.11.2020 um 21:57 , Hexer schrieb:

Klingt nach ner richtig guten Idee! Okay, wird etwas härter durch Corona, aber nicht unmöglich!

Ich kann Dir aus eigener Erfahrung wärmstens das DJ-Bootcamp empfehlen. Das ist ein wirklich guter und erprobter Plan. Wenn Du nur 5-6 Wochen durch hältst, dann wirst Du nur noch wenig Probleme im Alltag haben. Besonders wenn Du mit so guten Voraussetzungen wie einer geilen Ausstrahlung ausgestattet bist.

Wenn Du da jetzt reinliest und denkst: oh - das ist mal heftig. Es ist viel besser als ohne Plan rauszugehen!

son Plan ist sehr sinnvoll weil das Daygame ist schon hohe Schwierigkeitsstufe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr werdet lachen, aber damals als ich 19 Jahre alt war (ich bin jetzt 31), da habe ich unbewusst Daygame betrieben:

Ich habe da eine hübsche 17 Jährige regelmäßig in meinem Bus gesehen und die stieg auch an der gleichen Station wie ich aus. Eines Tages packte ich meinen ganzen Mut zusammen und habe Sie direkt angesprochen, als Sie mir entgegen kam:

Etwa so: "Hey du, kann ich dich kurz was fragen, ich würde mich gerne mit dir treffen und bekomme ich deine Handynummer?

Sie lächelte mich an, tippt ihre Nummer in mein Handy ein und ich fragte noch nach ihrem Namen. Sie: Name. Ich: Ok dann meld ich mich bei dir.Verabschiedet. Das dauerte vllt.2 min.

Nach ein paar Tagen SMS Nachrichten und einem Datevorschlag von mir (kam erst eine Absage von ihr:nein keine zeit- ich automatisch funkstille=freeze out?), ein paar Tage später kam von ihr die SMS, dass Sie an Tag X Zeit hätte.

Wir haben uns zweimal verabredet was trinken gegangen damals und in meinem Auto cruisen. Danach war von ihr aus Funkstille. 

Keine Antworten auf weitere SMS.

Ich will damit nur sagen, dass ich damals auch schon AA hatte, jedoch diese Frau mir so sehr optisch gefiel, dass ich den WILLEN hatte Sie kennenzulernen.

 

 

bearbeitet von easy gentle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten, Gd schrieb:

Approach anxiety

 

Wenn ich 60 Minuten Fahrzeit investiere und kein set mache, würde ich das hinterfragen...

 

Such andere spots

Haltestellen, Bibliothek, Supermarkt

Ja, bei der einen, die mir in der Einkaufsgalerie entgegen lief mit dem Augenkontakt hatte ich Approach Anxiety.

Jedoch wirkten die Leute ein wenig gestresst und angespannt und liefen schnell an den Geschäften vorbei.

Ich fand die Lokation nicht sehr angenehm.

Ja, ich werde auch Haltestellen und Bibliotheken in Betracht ziehen.

Supermarkt und Parkplatz- da wirken die Leute auch sehr hektisch- wie gesagt es wirkt so.

 

Danke für die Tipps bisher.

bearbeitet von easy gentle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten, easy gentle schrieb:

Jedoch wirkten die Leute ein wenig gestresst und angespann

dann musst ins Altenheim, da sitzen die rum und freuen sich auf Gespräche

Ansonsten ist das egal. Wenn dich eine heiße latina anspricht, würdest du doch auch stehen bleiben. Sei selbstbewusst und forder die Zeit ein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.11.2020 um 19:45 , easy gentle schrieb:

In der EinkaufsPassage waren nicht viele Personen unterwegs. 

Im Lokdown ist auch nichts anderes zu erwarten. Wobei das jetzt nochmal, bis Weinachten, verschärft werden soll. So richtig Stimmung wird diesen Winter nichtmehr aufkommen. Nach definitver Komplettabsage aller Weinachtsmärkte ist das Wintergame praktisch tot. Was du trotzdem machen kannst, ist dir einfach mal das, von @Hexer verlinkte DJBC ansehen. Zumindest die ersten Wochen sollten sich noch machen lassen- falls die Lockdownverschärfung nicht zu krass ausfällt.

Am 18.11.2020 um 19:45 , easy gentle schrieb:

Eine einzige HB5 hat mehrere Sekunden Augenkontakt zu mir gehalten, als Sie mir auf der anderen Seite entgegenkam. 

In solchen Fällen, auch wenn du sie nicht ansprechen willst, einfach mal freundlich grüßen. Die meisten Menschen grüßen genauso freundlich zurrück. Ist zwar nicht viel, aber wenigstens siehst du dann mal ein freundliches Gesicht oder zumindest die obere Hälfte davon.

Am 18.11.2020 um 19:45 , easy gentle schrieb:

Ein Aktionsstand war in der untersten Etage zum Thema Gewalt und Spenden- eine gut Aussehende HB8 hat mich auch zu dem Thema angesprochen-wie das eben so bei Aktionsständen gemacht wird-ich bin nicht draufeingegangen. 

Mit solchen Leuten immer reden, bis die keinen Bock mehr auf dich haben. Die müssen erstmal freundlich sein und du kannst üben.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, grandmasterkermit schrieb:

Im Lokdown ist auch nichts anderes zu erwarten. Wobei das jetzt nochmal, bis Weinachten, verschärft werden soll. So richtig Stimmung wird diesen Winter nichtmehr aufkommen. Nach definitver Komplettabsage aller Weinachtsmärkte ist das Wintergame praktisch tot. Was du trotzdem machen kannst, ist dir einfach mal das, von @Hexer verlinkte DJBC ansehen. Zumindest die ersten Wochen sollten sich noch machen lassen- falls die Lockdownverschärfung nicht zu krass ausfällt.

In solchen Fällen, auch wenn du sie nicht ansprechen willst, einfach mal freundlich grüßen. Die meisten Menschen grüßen genauso freundlich zurrück. Ist zwar nicht viel, aber wenigstens siehst du dann mal ein freundliches Gesicht oder zumindest die obere Hälfte davon.

Mit solchen Leuten immer reden, bis die keinen Bock mehr auf dich haben. Die müssen erstmal freundlich sein und du kannst üben.

Jau,  das habe ich mir auf dem Heimweg auch gedacht...Egal ob das Ergebnis ein  Korb ist, oder nicht, ich hätte ein Thema und beiläufig  ihr sagen können, wie Toll Sie aussieht und dass ich mit ihr gerne einen Kaffee trinken gehen möchte z.b.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.