Kaum Invest von ihr nach vielen Dates - zu viel Nähe?

10 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi Leute

1. Mein Alter 29
2. Alter der Frau 24
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Mehr als 10
4. Etappe der Verführung: FC
5. Beschreibung des Problems

Ich verkehre seit ungefähr 3 Monaten mit der HB und habe aktuell den Eindruck, als würde ihr Invest zurückgehen. Sie war zuvor etwa 4 Monate mit einem Typen zusammen, mit dem sie aber vollständig abgeschlossen hat. Wir haben denselben Freundeskreis und ich weiss dass sie nicht mehr über ihn hinwegkommen muss, darum schliesse icheine Rebound Guy Story aus.

Der initiale Invest kam von ihr, sie meldete sich von selbst und wollte bei mir chillen und Dinge unternehmen. In dieser frühen Phase habe ich mein stärkstes Game, so kam es auch dass der FC relativ schnell drin war. Seither sehen wir uns mindestens einmal die Woche, meistens am Wochenende. Der Sex war anfänglich OK, wird aber immer besser (ist bei mir immer der Fall, dass ich mich bei neuen HB's bisschen "warmlaufen" muss). Das Ganze scheint meiner Meinung nach nicht auf eine FB herauszulaufen, da wir tatsächlich auch viel andere Aktivitäten unternehmen, bzw. in Anbetracht der Covid-Situation unternommen haben, wie bspw. Kunstaustellungen, Spazieren, Thermalbad, Kino, Wandern usw. Wir verstehen uns gut und haben viel Spass, macht einfach Laune miteinander abzuhängen da es sich sehr natürlich anfühlt. Da ich ca 2 Jahre single bin könnte ich mir durchaus mehr vorstellen, bzw. bin ich dem relativ offen gegenüber sofern es weiterhin passt. Das Thema Beziehung habe ich nicht angesprochen mit ihr...hier im Forum wird ja stark die Meinung vertreten man soll sie binden lassen, darum liess ich das Thema erstmal aussen vor. Ausserdem ist sie praktisch direkt aus einer Beziehung gekommen also will ich sie nicht unter Druck setzen.

Während sie zur Zeit der ersten 5 - 8 Dates viel Invest was Nähe angeht gezeigt hat (sei es Händchen halten, Umarmen, Küsse, auch teils Initiative zum Sex), so hat sich das in letzter Zeit sehr reduziert. Vieles davon kommt aktuell von mir, ganz allgemein im Bezug auf die Suche nach Nähe. Ich bin vom Typ her eher ein Mensch der Nähe braucht und diese auch sucht, ich kann mir jedoch durchaus vorstellen, dass dies in der jetzigen Phase zum Attraction-Verlust führen könnte. Mir ist generell aufgefallen, dass bei mir die Attraction bei HB's oft nach paar Monaten zurückgeht..anfänglich sind sie Feuer und Flamme, später nimmt es spürbar ab. Ist dies möglicherweise auf mein zu grosses Bedürfnis nach Nähe zurückzuführen?

Die aktuelle HB ist auf jeden Fall ist sie eine korrekte, aufrichtige Frau und geniesst die Nähe grundsätzlich auch. Ich würde sie also nicht als eine kalte HB einstufen..sie hat mir bspw. auch einen Adventskalender gemacht und ein Weihnachtsgeschenk hat sie auch schon. Ich habe ihr somit auch immer wieder kleine Geschenke gemacht..einmal hab ich sie mit einem heissen Bad überrascht, als es ihr ein zwei Tage schlecht ging wegen Schulstress. Dennoch nehme ich einen Rückgang des Invests wahr. Beim Verabschieden initiiert sie kein Kuss mehr (immer ich), sagt kurz tschüss, generell das Verhalten ist auch bisschen frecher/gleichgültiger geworden. Beziehung und Bindung hat sie entsprechend nie thematisiert. Wie soll ich mich konkret weiter verhalten? Soll ich mehr auf Distanz gehen was die Nähe angeht, oder sogar sexuell? Ehrlich gesagt befinde ich mich aktuell dabei Gefühle zu entwickeln, weiss aber nicht wie ich diesbezüglich handeln soll. Am liebsten würde ich es ihr nächste Woche bei Weihnachten mit dem Geschenk vermitteln, wäre dies in der jetzigen Lage jedoch kontraproduktiv? Anfänglich habe ich den Rat/Meinung befolgt dies nicht anzusprechen und die HB binden lassen...da sie aber eher eine emotionale HB ist könnte dies vielleicht wieder was entfachen bei ihr? Oder wäre Distanz doch ein besserer Ansatz (in Bezug auf Nähe, SMS, Sex)?

Vielen Dank im Voraus!

Mafi

bearbeitet von mafi_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, mafi_ schrieb:

Wie soll ich mich konkret weiter verhalten?

Spiegel ihren Invest und sei bereit sie zu verlieren. Such dir Alternativen um nicht needy zu werden. Du bist mMn. schon zu nah an ihr dran, deswegen zieht sie sich zurück. Geschenke, Liebesschwüre usw. werden sie nur noch weiter von dir wegtreiben.

Es gibt genug andere Mädels die gerne ein Mann haben der Nähe zulassen kann. 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, mafi_ schrieb:

Mir ist generell aufgefallen, dass bei mir die Attraction bei HB's oft nach paar Monaten zurückgeht..anfänglich sind sie Feuer und Flamme, später nimmt es spürbar ab. Ist dies möglicherweise auf mein zu grosses Bedürfnis nach Nähe zurückzuführen?

Ja!

“Das unsichtbare Band“ hier im Forum lesen. 

Wieso bist du dir so sicher, dass du kein rebound bist? Sowohl der kurze Zeitraum nach ihrer Beziehung, sowie ihr Verhalten gehen in diese Richtung. Außerdem hat SIE dich gegamed. Und nicht andersrum. Sie hat das erste date initialisiert, und direkt von „chillen bei dir“ gesprochen (= vögeln). 
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe das auch als klassischen Rebound. Das HB will nur ihren Spaß, war vllt anfangs kurzzeitig verknallt, aber merkt eben du bist nicht der richtige. Und dann entwickeln die Rebound-Guys Gefühle, wenn sich die HB wegbewegt. In den meisten Fällen steckt ein anderer Typ dahinter, vor allem wenn sie frecher/gleichgültiger wird, hat sie keine Angst dich zu verlieren bzw. eine Alternative. Oder sie merkt sie hat dich sicher in der Tasche. Bei vielen Frauen verlierst du dadurch schlagartig an Attraction.

Aktuell will sie sich nicht binden und du drückst sie zu sehr in die Beziehungsschiene. Kuss nach dem Verabschieden, Geschenke. Zum Glück noch nicht verbal, dann wärst du jetzt komplett raus.

Ich persönlich versuche immer meinen Frame zu halten. Das heißt wenn ich initiiert habe, initiier ich brav weiter. Aber nicht aufdringlich sein. Erst wenn ein Signal kommt, dass die Alte nicht mehr will oder Zeit braucht gibts den „Alles klar kein Problem, hat Spaß gemacht mit dir.“ und tschüss.

Du kannst sie natürlich aber auch spiegeln bzw. zwei Schritte zurück gehen und sie kommen lassen. Meiner Meinung nach ist der Zug hier aber schon ziemlich weit weg.

Das wichtigste ist, immer nett und charmant zu bleiben. Egal wie sich die Alte entscheidet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, mafi_ schrieb:

Der initiale Invest kam von ihr, sie meldete sich von selbst und wollte bei mir chillen und Dinge unternehmen

Sie setzt den Ping

vor 10 Stunden, mafi_ schrieb:

, so kam es auch dass der FC relativ schnell drin war

Sie wollte Sex, kam zu dir und.. und jetzt hast du sie verführt? Sie war doch schon feucht. Hätte also jeder andere sein können.

vor 10 Stunden, mafi_ schrieb:

Während sie zur Zeit der ersten 5 - 8 Dates viel Invest was Nähe angeht gezeigt hat

…und immer noch hat sie die Führung.

vor 10 Stunden, mafi_ schrieb:

Ich bin vom Typ her eher ein Mensch der Nähe braucht und diese auch sucht

Und du wirst plötzlich needy

 

Also für mich hört sich das nach einer absoluten Rebound Story an. Sie ist Single, lernt durch Corona niemanden mehr kennen und schnappt sich halt einen frischen Schwanz weils es unkompliziert ist. Bis er dann plötzlich anfängt needy zu werden.. und dann sind wir auch schon bei deinem jetzigem Problem  

 

bearbeitet von Remo
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, willian_07 schrieb:

Wieso bist du dir so sicher, dass du kein rebound bist? Sowohl der kurze Zeitraum nach ihrer Beziehung, sowie ihr Verhalten gehen in diese Richtung. Außerdem hat SIE dich gegamed. Und nicht andersrum. Sie hat das erste date initialisiert, und direkt von „chillen bei dir“ gesprochen (= vögeln). 

 

Rebound habe ich deshalb nicht in Erwägung gezogen, da sie nie den Anschein erweckte als ob sie die Sache zwischen uns braucht um über ihn hinwegzukommen. Sie hat initial gesagt dass sie sehr schnell abgeschlossen hat mit ihm, seither hat sie ihn nie mehr erwähnt. Vielleicht liege ich falsch aber meine persönliche Vermutung als Kern des Problems ist mein Invest nach Nähe.

Vielleicht mag sie den ersten Invest gemacht zu haben, aber ab dem ersten Date war es eigentlich ein sehr ausgewogenes Gleichgewicht was den Invest angeht zwischen uns. Es war anfänglich nicht nur Sie, habe ich vielleicht zu übertrieben dargestellt. Sie war zu Beginn einfach mehr an Nähe interessiert wie jetzt.

Ich versuche nun bisschen auf Distanz zu gehen (bei SMS als auch physisch). Morgen treffe ich mich mit einer alten Kollegin, bei der potentiell was laufen könnte. Kann ich der HB bspw. mittels Insta-Story vom Glühweintrinken bekannt machen.

Am Freitag bin ich auf eine kleine Homeparty als DJ eingeladen, sie wird auch anwesend sein. Ursprünglich wollte ich mit ihr zusammen hinfahren und später dann mit ihr zu mir nach Hause. Wie soll ich mich diesbezüglich was den Invest angeht verhalten? Wie soll ich mich grundsätzlich an der Party ihr gegenüber verhalten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten, mafi_ schrieb:

Kann ich der HB bspw. mittels Insta-Story vom Glühweintrinken bekannt machen.

lass das. Kindergarten.

 

vor 24 Minuten, mafi_ schrieb:

Am Freitag bin ich auf eine kleine Homeparty als DJ eingeladen, sie wird auch anwesend sein. Ursprünglich wollte ich mit ihr zusammen hinfahren und später dann mit ihr zu mir nach Hause. Wie soll ich mich diesbezüglich was den Invest angeht verhalten? Wie soll ich mich grundsätzlich an der Party ihr gegenüber verhalten?

So wie man sich halt auf ner Party verhält, wenn jemand anwesend ist, mit dem man hin und wieder vögelt. Fröhlich, aber hab auf der Party ne gute Zeit die unabhängig von ihr ist.

Vorbildlich übrigens. Das ganze Land im lockdown. Und ihr macht Party. Manche begreifen echt mal gar nix.

  • LIKE 1
  • HAHA 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, willian_07 schrieb:

Vorbildlich übrigens. Das ganze Land im lockdown. Und ihr macht Party. Manche begreifen echt mal gar nix.

Vllt lassen sich manche auch einfach nicht für dumm verkaufen.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, willian_07 schrieb:

Vorbildlich übrigens. Das ganze Land im lockdown. Und ihr macht Party. Manche begreifen echt mal gar nix.

Wir wohnen in der Schweiz. Das Ganze wird im Rahmen der Massnahmen durchgeführt.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Progression nach der Zeit rückläufig wird, ist da Richtung Beziehung wohl nichts drin.

 

Die Tipps mit Invest spiegeln, runterfahren etc laufen doch vor folgendem Hintergrund:

a) dass du emotional nicht noch mehr investierst, und dich selbst verlierst

b) kurzfristig sie triggerst, so dass sie evtl nen höheren Invest fährt, und ihr nochmal ne kurze schöne Zeit habt.

 

Nur, dass du die Erwartungshaltung dementsprechend hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.