Will auf einmal keinen sex mehr, spielt gerne

7 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter 

25


2. Alter der Frau 

24


3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 

ca.10


4. Etappe der Verführung: 

Sex


5. Beschreibung des Problems

Man kannte sich schon länger flüchtig, immer in Gesellschaft gesehen & des Öfteren gegenseitig visuell Interesse bekundet, beim 1. richtigen Date sex gehabt unter Alkohol Einfluss, lief auch gut, danach 4 Dates gar nichts außer küssen und kuscheln. 

Dann hatte sie mich 2 mal versetzt. 

Mit rechtzeitiger Ankündigung & vermeintlichen Begründungen - dennoch nicht hinnehmbar. Darauf folgte von meiner Seite aus die Eindämmung des Kontaktes, passte zeitlich auch ganz gut, da ich parallel jemand  anderes interessantes kennenlernte.

 

Nach ca 3 Monaten sahen wir uns spontan auf einer Party wieder. 

Sie Versuchte sofort Aufmerksamkeit zu generieren, wirkte leicht anhänglich und wollte, als ich mich verabschiedete, dass ich mit zu ihr komme und bei ihr schlafe.

Hab ihr den Abend leicht unterdurchschnittlich Aufmerksamkeit geschenkt, und bin nicht auf Ihr Angebot, dass ich bei ihr schlafen kann,  eingegangen. 

Dennoch respektvoll behandelt und nett unterhalten und getrunken.

 

Circa zwei Wochen darauf nahm ich Kontakt mit ihr auf.

Interesse Ihrerseits war direkt wieder da.

Meinem konkreten Vorschlag vom Treffen am nächsten Tag in der ersten Nachricht kam sie direkt nach.

Dann beim ersten Treffen direkt wieder geküsst und gut verstanden. 

Darauf folgten ca 5 weitere Treffen, sie wollte immer keinen Sex, nur max. einen runterholen oder Trockensex. 

Ich merkte, dass sie eigentlich Bock hatte, sich jedoch selber zügelte und es ihr teilweise merklich schwer fiel, zu widerstehen. Immer wenn sie kurz davor war, sich nicht mehr zusammenreißen zu können, und ungehemmt loszulegen, wendete sie sich ab und crashte die Situation.

Neulich, nachdem sie mit ihren Mädels was trinken war, wollte sie unbedingt spontan mitten Nacht, dass ich vorbeikomme.

Sie spielte auf Sex an. Ich hab mich nicht drauf eingelassen, ihr zu geben, was sie kurzfristig in dem Moment von mir wollte.

Kurzum - die einzigen Tage, an jenen sie bislang ”Lust ” auf Sex hatte, waren bei ihr unter leichten bis mittleren Alkohol Einfluss. Schon merkwürdig. 

Grundsätzlich versucht sie gerne shittests zu machen und herauszufordern.  Muss zugeben, dass ich auch schon mal drauf eingegangen bin.Zuletzt gar nicht mehr oder gekontert. Interesse ihrerseits stieg merklich an. 

Noch mal zu meiner Situation: 

Erfüllt bin ich aktuell, wenn ich circa 2mal die Woche in weiblicher Gesellschafter den Abend verbringe. Sex ist da nicht der Hauptgrund, dennoch sehr wichtig. 

 

Hab momentan noch eine andere Sache am laufen, da funktioniert es völlig reibungslos und zu meiner vollsten Zufriedenheit. Möchte mir aber die zweite Option erst mal weiter aufrecht halten. Ich genieße die Zeit mit ihr, wir kommen gut miteinander klar und verbringen gerne Zeit miteinander.

Kann mir also vorstellen, mit ihr mittelfristig was am laufen zu halten, aber natürlich nur locker, ohne Verpflichtungen oder Emotionen meinerseits.

 

6. Frage/n

-Habt ihr Erfahrung mit ähnlichen Situationen, beziehungsweise eine Idee, Warum sie sich gefühlt nur unter Alkohol Einfluss auf Sex einlässt?

 

-Nun hatten wir für Samstag ein Treffen angepeilt. Sie sagt, dass sie vorher noch unterwegs ist, nicht wüsste ob sie um die konkret vereinbarte Zeit schon fertig sei, also “mal schauen".

Sollte ich das Wochenende abstinent bleiben, ihr sagen, dass ich mich anderweitig verplane oder ihr konkret sagen, dass ich keine Lust auf solche unklaren Aussagen habe oder habt ihr eine andere Idee, wie ich die Situation so für mich löse? 

-Wie schätzt ihr generell die Lage ein. Habt ihr Tipps für mich für den konkreten Fall oder generell?

bearbeitet von C64G
Struktur verbessert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, C64G schrieb:

1.Habt ihr Erfahrung mit ähnlichen Situationen, beziehungsweise eine Idee, Warum sie sich gefühlt nur unter Alkohol Einfluss auf Sex ein lässt? Hatte die Woche viel zu tun und wenig mit ihr geschrieben.

Nein, keine Erfahrungen, weil ich sowas nicht mitmache. Ich verschwende auch keinen Gedanken daran, wieso und weshalb sowas so ist. Wer nicht will, der hat schon. 

vor 7 Minuten, C64G schrieb:

2.Zwischenzeitlich fragte sie, warum ich erst so spät antworte, kurz angebunden sei, verstand dann aber, dass ich einfach beschäftigt war.

Nun hatten wir für Samstag ein Treffen angepeilt. 

Vom Gefühl her fängt sie schon wieder an zu spielen.

Sie sagt, dass sie vorher noch unterwegs ist, nicht wüsste ob sie um die konkret vereinbarte Zeit schon fertig sei, also “mal schauen".

Für den Sonntag, der auch als Potentieller Tag im Raum stand, schrieb sie, dass sie grundsätzlich Zeit hätte jedoch Bereitschaft von der Arbeit. Also könnte es sein dass jederzeit los müsste - was wirklich so ist. 

Dass du das noch mitmachst mit absolut low outcome. Ist mir ein Rätsel.

vor 7 Minuten, C64G schrieb:

Sollte ich das Wochenende abstinent bleiben, ihr sagen, dass ich mich anderweitig verplane oder ihr konkret sagen, dass ich keine Lust auf solche unklaren Aussagen habe oder habt ihr eine andere Idee, wie ich die Situation so für mich löse, dass ich meinen Willen bekomme, also sie am we sehe, vielleicht sogar was den Sex angeht weiter komme - jedoch ohne Sie vorher mit Alkohol gefügig zu machen.

Dass du deinen Willen bekommst? Du dackelst seit Ewigkeiten rum, lässt dich hinhalten, dann passt dir die Situation, wie sie ist, doch nicht, ihr hattet noch nie Sex, wenn Sie dann will, machst du auf hard2get und so weiter. Das ist ein Drama in tausend Akten. Was gibt dir das denn? 

vor 7 Minuten, C64G schrieb:

Wie schätzt ihr generell die Lage ein. Habt ihr Tipps für mich für den konkreten Fall oder generell?

Ja. Nexten. 

vor 7 Minuten, C64G schrieb:

Hab momentan noch eine andere Sache am laufen, da funktioniert es völlig reibungslos und zu meiner vollsten Zufriedenheit. Möchte mir aber die zweite Option erst mal weiter aufrecht halten. Ich genieße die Zeit mit ihr, wir kommen gut miteinander klar und verbringen gerne Zeit miteinander.

Kann mir also vorstellen, mit ihr mittelfristig was am laufen zu halten, aber natürlich nur locker, ohne Verpflichtungen oder Emotionen meinerseits.

Es ist keine Option. Sonst wär das die letzten Monate schon gelaufen. Wieso und weshalb sie so rumpinzt, keine Ahnung. Würd ich auch nicht drüber nachdenken, ist es nicht wert. Wenn dir deine andere passt, dann go for that. 

Dir jetzt vorzustellen, dass du da "mittelfristig mit ihr was am laufen haben könntest", ist eine Lüge. Ihr hattet noch nicht mal Sex. Du denkst über einen Porschekauf nach, bevor du einen Führerschein hast. 

Das ganze beenden und gut ist. Energiefresser ohne Ergebnis. 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal fehlt hier jegliche Struktur und Ordnung des Beitrags.

Sie hat dich ev. in eine Schublade gesteckt, der hat mich "gefickt unter Alk". Ev, ist das keine Basis für eine Beziehung, wo man sich immer wieder trifft. wobei man hier im Forum von Ficktreffen redet, aber Frauen denken in Kategorie "Beziehung"... Als Partner ist man interessant... 

Also da liegt sicher ein Grund, dass es nicht mehr zum Sex kam...

Du musst Vertrauen herstellen, rapport aufbauen

bearbeitet von Attracter123

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, MissXYZ schrieb:

Energiefresser ohne Ergebnis. 

+1

das fasst es sehr gut zusammen.

TE kannst auch mal bei dir selber schauen warum dich die Dame so triggert, das du diesen Quatsch mitmachst.

Ich für meinen Teil habe rausgefunden das Frauen mit narzisstischen Mustern ein solchen Mist triggern. Hat mir viel gebracht und ich weiß nun worauf ich bei Menschen besonders zu achten habe.

bearbeitet von Sam Stage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, MissXYZ schrieb:

Dass du deinen Willen bekommst? Du dackelst seit Ewigkeiten rum, lässt dich hinhalten, dann passt dir die Situation, wie sie ist, doch nicht, ihr hattet noch nie Sex, wenn Sie dann will, machst du auf hard2get und so weiter. Das ist ein Drama in tausend Akten. Was gibt dir das denn? 

Zitat

Sie hatten schon Sex so wie ich das rauslese, nur eben dann nicht mehr. - wieso auch immer. Keine Ahnung ob hier mangelnder Comfort eine Rolle spielt, aber in meinen Augen hält die Dame ihn irgendwo in ihrem Orbit.

Ich hätte mich eher gefragt, warum Sex nicht der Hauptgrund ist. Was kompensieren Frauen bei Männern, denen Sex nicht 100% wichtig ist. Logisch - eine gute Zeit, einen coolen Abend bla bla. Ich dachte an dem Wunsch nach Harmonie etc - wie kommt der TE da raus ist die Frage.

Wie dem auch sei: In meinen Augen kommt hier auch nicht halbes und nichts ganzes bei rum. Irgendwo ist Sex nicht der Hauptgrund und ihm geht es - wage beschrieben - um die Gesellschaft. Wurde bei dem Treffen allerdings nicht gefickt, geht der Hirnfick los -> irgendetwas ist hier im Ungleichgewicht - ich denke hier an mangelnden Alternativen und kleinen Inner-Game Problemen.

Lösung für die Situation in meinen Augen: 
Souverän bleiben, die Spielchen nicht mitspielen, bereit sein sie zu verlieren, Invest runterfahren, Alternativen widmen. Wenn sie Bock auf dich hat wird sie das merken und mit doppeltem Invest zurückkommen und dann auch Beine breit machen.

Wie @MissXYZ schon sagte: Spielchen mitspielen und dann einen auf Hard2Get machen ist zu künstlich und ein schlechter Frame - wohlgemerkt: in dieser Situation mit dieser Frau ist dein Frame bei der Dame aktuell der, dass sie mit dir machen kann was sie will: Auch nach 4 Monaten ohne Kontakt liegste wieder bei ihr. Ohne Sex

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel zu anstrengend. Da werden auf beiden Seiten zu viele Spielchen gespielt

Next.

vor 10 Stunden, C64G schrieb:

Nun hatten wir für Samstag ein Treffen angepeilt. Sie sagt, dass sie vorher noch unterwegs ist, nicht wüsste ob sie um die konkret vereinbarte Zeit schon fertig sei, also “mal schauen".

Du sagst ihr konkret für den Samstag ab und planst etwas völlig eigenes mit deinen Alternativen.

Du hast doch Alternativen? Ansonsten wäre das der Grund wieso du dir die Nummer überhaupt gibst.

bearbeitet von darklife

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, C64G schrieb:

danach 4 Dates gar nichts außer küssen und kuscheln

fehlender comfort. Ansonsten mal ansprechen, ob das was hintersteckt? Schmerzen beim Akt? Schlechte Erfahrung gemacht? Wenn nicht, dann vielleicht LSE und ihr macht es mehr Spaß, mit der Lust zu spielen als der eigentliche Sex oder sie will, dass du dominanter wirst und nicht vor dem Sex rumeierst

vor 6 Stunden, C64G schrieb:

Dann hatte sie mich 2 mal versetzt. 

nach 4 dates fummeln und keine action absehbar

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.