42 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter - 29
2. Alter der Frau - 24
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben - Viele
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") - Affäre, F+ 
5. Beschreibung des Problems

Vor einem halben Jahr haben wir uns getroffen, ganz klar für Sex. Beide frisch Single und waren uns einig dass wir keine Beziehung wollen. Sex war top, aber bin dann erstmal viel gereist und hatte danach andere. Kurz vor Weihnachten hatte sie mir auf irgendeinen Whatsapp Status geschrieben und wir haben uns dann auch recht fix wieder getroffen. Lief dann immer ungefähr so ab, sie fährt mit dem Zug um 12 Uhr zu mir, wir vögeln bis 22 Uhr und ich fahre sie heim. Alles so weit gut. Allerdings habe ich in den letzten 2 Wochen gemerkt, dass sie mir gefällt und wir auch so eine Menge gleiche Schnittmengen haben. Ungefähr zum gleichen Zeitpunkt fing sie dann an mir nach Treffen solche Texte zu schicken "heyyy. Ich fand heute extrem schön und danke nochmal *smiley um den herzen fliegen*". Davor haben wir fast gar nicht geschrieben, die letzten 2 Wochen ist es quasi dauerhaft. Bzw wenn sie nicht gerade Arbeiten ist oder schläft bekomme ich dauerhaft Voicenachrichten, ich 20 Sekunden, sie 2 Minuten. 

Mag ich eigentlich nicht, weil es irgendwann zu nervigen Smalltalk wird, aber hier gar nicht. Jeden Abend denk ich mir, was soll ich morgen wieder schreiben und dann ist unsere Unterhaltung doch wieder richtig spannend. Sie versucht sich offenbar auch immer mehr zu qualifizieren, in dem sie Feststellungen macht, wie dass ihr Verhalten jetzt eine "Green Flag" war/ist. 

Habe dann mal für morgen ein Treffen im Autokino vorgeschlagen um ausserhalb des Bettes was zu machen, hat sie sofort zugesagt und noch vorgeschlagen vorher in den Zoo zu gehen.


6. Frage/n

Grundsätzlich sieht soweit ja alles gut aus, jedoch habe ich das Gefühl, dass sie denkt, wegen unseres Altersunterschiedes und auch gewisser Praktiken, dass ich sie als Spielzeug ansehe. Habt ihr einen Rat wie ich verbal oder nonverbal das etwas nehmen kann? 

Sie erzählt mir extrem viel privates, will immer mehr kuscheln, aber irgendwie hab ich das Gefühl sie hat da noch eine Blockade, die verhindert den "was ist das mit uns?" Satz zu sagen.

bearbeitet von Kronenzeuge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten, Kronenzeuge schrieb:

 aber irgendwie hab ich das Gefühl sie hat da noch eine Blockade, die verhindert den "was ist das mit uns?" Satz zu sagen.

 

Warum sollte man auch soetwas sagen?

Was möchtest du denn mit ihr? Es läuft doch. Einfach so weitermachen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Marauder999 schrieb:

 

Warum sollte man auch soetwas sagen?

Was möchtest du denn mit ihr? Es läuft doch. Einfach so weitermachen.

 

Weil Frau bindet.

Aus der Affären Geschichte heraus, ganz klar. Wie weiter? Mal sehen.

 

Gibt einfach ein paar Dinge, die sie gesagt hat, wegen denen ich den Drang habe in der Richtung etwas mehr Comfort aufzubauen. Keine Ahnung mehr wie es dazu kam, aber sie hat z.b. mal gesagt dass sie Altersunterschiede schwierig findet, weil einer dann am Lebensabend alleine ist. Hab dann auf ihre blauen Flecken gezeigt, gelacht und gesagt "gibt so tollpatschige Menschen, die müssen aufpassen dass sie nicht mit 40 in eine Herde Hühner geraten und überrannt werden", fand sie offenbar gut, aber würde da gerne noch mehr bringen um das etwas zu entschärfen bei ihr.

Oder sie neckt mich immer mal wieder mit so Dingen, wie dass sie sagt "alle Typen sind Deppen und sie wird lesbisch" und guckt mich dann immer an, als erwartet sie von mir da was.

bearbeitet von Kronenzeuge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm sie doch einfach in den Arm und sage ihr es läuft doch mit uns.
Mit dem Altersunterschied ist ein Witz. 5 Jahre sind absolut gar nichts. 

Ansonsten würde ich dir empfehlen nicht zuviel darüber nachzudenken was sie denkt. Meistens bringt das gar nichts, schon alleine weil die Gehirne von Mann und Frau verschieden sind und man wechselseitig häufig falsch liegt.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz gechillt weitermachen. Fang jetzt bloß nicht mit dem Hirnfick an. Sie ist doch schon am Binden. Das ist ihre Aufgabe! 

  • LIKE 1
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Altersunterschied: Es ist wahrscheinlich eine Meinung die sie aufgrund von negativ Beispielen aus ihrer Vergangenheit, oder ihrer Umgebung (Familie/Freunde/Social Media/TV) gebildet hat. 

Laut Jordan Peterson liegt der perfekte Altersunterschied zwischen Mann und Frau bei 4 Jahren (sie 4 Jahre jünger) im Bezug auf eine „erfolgreiche“ Beziehung. 


Nächster Schritt: Überprüfe diese Theorie -> Wie hat sie sich diese Meinung gebildet? 

Mögliche Lösung: „Ich kann das gut nachvollziehen, so habe ich früher auch gedacht, aber ich habe festgestellt, dass ein Altersunterschied gar nicht so verkehrt ist, da Frauen Männern sowieso bisschen voraus sind und außerdem denke ich persönlich dass es bei uns beiden vom Alter her passt.“

Feel, Felt, Found heißt die Technik: Dabei zeigst du Empthie, bestärkst das ganze indem du sagst dass es dir auch so ging und bietest ihr dann einen Lösungsweg an.

2. Lesbisch: Sie testet deine Beziehungstauglichkeit bewusst oder unbewusst. Genauer gesagt dein Durchsetzungsvermögen und Krisenbewältigung. Zwar auf einer niedrigen Skala aber das ist für sie vermutlich ein Indikator für künftige Reaktionen in der Beziehung

Lösung: Zeig ihr, dass du die Zügeln in der Hand hast und bewahre die sexuelle Polaritäten. Ihr seid Liebhaber und meine besten Freunde. Sag ihr in einem spielenden Ton: „Bei dem guten Sex den wir haben willst du lesbisch werden?“

oder

„Ja das stimmt, Männer sind Deppen, und ich bin der König der Deppen und du meine Königin“

Es geht hier darum, ihr den Wind aus den Segeln zu nehmen und zwar AUF EINE SPIELENDE ART UND MIT LEICHTIGKEIT. Lass dich auf keinen Fall in eine Diskussion verwickeln bleib standhaft mit einem flotten Spruch auf den Lippen und mit Leichtigkeit.

Wenn du diesen Test bestanden hast wird wahrscheinlich der nächste folgen: „Du nimmst mich gar nicht ernst“ sie will die ein schlechtes Gewissen machen.

Und dann wirst du ernst und sagst „Schade dass du so denkst“ und zeig ihr die kalte Schulter. Kontere indem du ihr ein schlechtes Gewissen machst.

Wiederhole diese Strategien und Denk in der Zwischenzeit nach was genau DU aus dieser Sachen machen willst und dann steh deinen Mann und sag ihr das klipp und klar.

PS: Der Weg des wahren Mannes - David Deida.

Ich hoffe das hilft. You‘ve got this, King.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Alter ist doch kein Thema bei euch, das ist nur dein Hirnfick.

Sie bindet doch langsam, erzählt von sich. Also machste schön weiter, triffst dich mit ihr, machst mal außerhalb der vier Wände was euch Spaß macht und erzählst auch mal privates von dir. Step by Steü. So ne gechillte Frau wünschen sich viele, also eine die nicht nach 3 Monaten einen Stempel will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, H54 schrieb:

Das Alter ist doch kein Thema bei euch, das ist nur dein Hirnfick.

Sie bindet doch langsam, erzählt von sich. Also machste schön weiter, triffst dich mit ihr, machst mal außerhalb der vier Wände was euch Spaß macht und erzählst auch mal privates von dir. Step by Steü. So ne gechillte Frau wünschen sich viele, also eine die nicht nach 3 Monaten einen Stempel will.

*ihr Hirnfick. Ich persönlich finde das Alter völlig unproblematisch. Bei ihr ist das glaube ich so ein Religionsding irgendwie. Allgemein ist sie sehr "gläubig", betet 2x am Tag und liest die Bibel. Naja, irgendwie ist sie aber auch ein Succubus und Unzucht ihr Hobby, wie das ganze bei ihr zusammen passt, checke ich auch noch nicht so ganz und ist auch der einzige Grund warum ich nicht klar sage, ich will in eine Beziehung mit ihr steuern.

 

Auf das lesbisch werden habe ich geantwortet "*lachen* als ob du darauf verzichten könntest" und sie dann genommen.

 

Ja, es flowt schon richtig gut, mir gings halt echt nur darum zu fragen, wie ich ihr diesen Gedanken mit dem Alter etwas nehmen kann.

 

Vorhin war ihr Handyakku leer, nachdem sie gefragt hat was ich an Süßigkeiten will morgen, konnte also meine Antwort nicht hören, also hat sie erstmal von allem etwas gekauft. Ich denke das geht schon mal in die richtige Richtung, ausser es fehlen Gummibärchen, dann leider next.

bearbeitet von Kronenzeuge
  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden, Kronenzeuge schrieb:

Ja, es flowt schon richtig gut, mir gings halt echt nur darum zu fragen, wie ich ihr diesen Gedanken mit dem Alter etwas nehmen kann.

Gar nicht und es ist auch kein echtes Problem. Denn sonst würde sie sich weder dauernd mit dir treffen noch tatsächlich anfangen zu binden. 

Es ist sehr wohl DEIN Hirnfick. Nämlich der, ihr irgendwelche Gedanken nehmen zu müssen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.1.2022 um 15:11 , Kronenzeuge schrieb:

Weil Frau bindet.

Tut sich doch bereits. 

 

Hör auf mit diesen blöden Voicemails und Nachrichten.

Du hast zu tun. Keine Zeit für das Telefon.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, darklife schrieb:

Es ist sehr wohl DEIN Hirnfick. Nämlich der, ihr irgendwelche Gedanken nehmen zu müssen. 

Stimmt. Hat sich heute von sich aus gelegt. Aber mal von vorne:

 

Sie heute morgen abgeholt, waren beide noch etwas müde. Auf der Fahrt erzählte sie dann dass so ein Typ von der Arbeit glaube ich, sie angraben würde. Er hätte sie vorm Auto? gefragt ob er sie umarmen darf. Darauf meinte sie nur, wenn er das will soll ers machen und nicht fragen. Das gleiche wegen Küssen usw. Dann hätte er ihr wohl irgendwie geschrieben, dass er eine Beziehung mit ihr will worauf sie sich schlecht gefühlt hat, weil sie ihm einen Korb geben musste und zu ihm meinte sie will keine Beziehung mit ihm. 

 

Habe darauf nur geantwortet, "ist doch süß, so waren wir mit 12 alle mal", sie: "er ist über 20!". 

 

Dann meinte sie kurz darauf noch, er wäre ja ein richtiger Lauch (sie hat es anders ausgedrückt), dünn, kleiner als sie (unwahrscheinlich, sie ist 165), gar nicht ihr Typ aber sie wollte ihm nicht sagen, dass sie mit IHM keine Beziehung will. 

 

Danach Zoo, viel spaßig, wenig Eskalation. Dann etwas Essen gewesen in einer anderen Stadt, auf dem Weg irgendwas mit "abschleppen" (irgendwelche Dullies haben Selfies mit meinem Auto gemacht), sie "du kannst mich ja abschleppen". Essen war gut, danach Autokino. KC, dann bisschen gequatscht, musste einfach mal Fragen wie ihr Datingverhalten mit ihrer Gläubigkeit zusammen passt, bin auch nicht schlauer, sie meinte nur, dass ich mir gar nicht vorstellen könnte, was sie früher getrieben hat1 und absolut nichts dazu sagen will und einfach in Zukunft anders handeln möchte, aber aus dem Kontext heraus meinte sie, sie könnte sich keine Beziehung mit jemand in ihrem Alter vorstellen, weil sie was ernsthaftes will und keinen Bullshit.

Danach FC, erwischt worden, Periode, immerhin witzig. Dann noch in einer Bar gewesen und sie fing an darüber zu reden, was ihr in Beziehungen wichtig ist. Also etwas deeptalk. Sie dann heim gebracht, nochmal KC und auf der Heimfahrt noch eine Nachricht wie schön der Tag war. Soweit so gut.

 

*1 Ok, hier mach ich mir dann schon etwas Gedanken. Denn bei dem was wir so treiben, frag ich mich ernsthaft, was da sein könnte, was so schlimm wäre. Über die Wochen wurden mir da etwas zu oft männliche "Freunde" erwähnt, die Arztpraxen, Restaurants (Plural) usw haben. Habe da einen ganz üblen Verdacht, keine Ahnung ob ich da übertreibe. Ums vorweg zu nehmen, Freunde der Eltern können es nicht sein, warum ich das ausschließen kann, möchte ich nicht näher ausführen, aber ist ausgeschlossen. Und ja, ich bin da verkopft. Will nach meiner letzten Trennung aber einfach keinen BS mehr.

bearbeitet von Kronenzeuge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, Kronenzeuge schrieb:

Sie heute morgen abgeholt, waren beide noch etwas müde. Auf der Fahrt erzählte sie dann dass so ein Typ von der Arbeit glaube ich, sie angraben würde. Er hätte sie vorm Auto? gefragt ob er sie umarmen darf. Darauf meinte sie nur, wenn er das will soll ers machen und nicht fragen. Das gleiche wegen Küssen usw. Dann hätte er ihr wohl irgendwie geschrieben, dass er eine Beziehung mit ihr will worauf sie sich schlecht gefühlt hat, weil sie ihm einen Korb geben musste und zu ihm meinte sie will keine Beziehung mit ihm. 

 

Alles nur DHV um dich zu binden (Schau her wie begehrt ich bin, du musst mich umbedingt zu deiner Freundin machen, bevor es jemand anderes macht) . Nichts drauf geben. Nicht drauf eingehen. Frame bewahren. Sie wird dich noch fragen, was das mit euch ist..

weitermachen, läuft. 

Außerdem sagt sie dir ja durch die Blume, dass sie eine LTR möchte. 

bearbeitet von seductionguru

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Lady klopft dich einfach nur nochmal ab, ob du damit klar kommst, dass sie sich trotzdem mit Männern unterhält, obwohl sie sich was Festes mit dir vorstellen kann. Reagierst auf ihre Tests genau richtig und, dass du Hirnfick fährst ist vollkommen normal in der Situation.

Denk doch mal so: Wenn da noch Typen wären, die ihr gefallen und für ähnliches in Frage kommen, warum sollte sie dann Zeit in dich investieren und gleichzeitig von ihnen erzählen? Wenn du nur zweite Geige wärst, würdest du langsam Körbe bzw. Absagen kassieren bis du im Orbit landest und von selbst runter fährst mit der Pace. 

vor 6 Minuten, seductionguru schrieb:

Alles nur DHV um dich zu binden (Schau her wie begehrt ich bin, du musst mich unbedingt zu deiner Freundin machen, bevor es jemand anderes macht) .

Trifft es voll auf den Punkt. Versuch mal nicht zu hart zu verstehen, was bei ihr abgeht. Ist ihre Sache. Wenn du nicht damit klar kommst, dass ne Frau männliche Kontakte hat, musst du dir wohl ne graue Zimmermaus suchen.

Meine LTR hat auch mit anderen Männern Kontakt, aber eben auf ner "normalen" Ebene. Die war letztens mit einem Typen und einem befreundeten Pärchen im Schwimmbad und hat mir davon erzählt. Was soll ich ihr groß drauf erwidern als "viel Spaß" zu wünschen (hatte an dem Tag was anderes vor). Was ich ihr bedeute bekomme ich mit, wenn sie bei mir und mit mir alleine ist und dann nonverbal.

Du bekommst ne Frau nicht in ne Beziehung, indem du sie einsperrst und in ihrer Freiheit eingrenzt. Sie muss von selbst merken, dass das mit dir das richtige ist und dann investiert und bindet sie auch.

Und wegen dem Alter: Scheiß auf Zahlen... Alter sagt oft null über die geistige Reife aus. Sie will auch hier mMn einfach bisschen abchecken, ob du sie nicht nur als "junge Affäre" wahrnimmst. Wenn du der Meinung bist, dass das mit den 5 Jahren Unterschied voll in deinen Kram passt, dann kommunizier ihr das und gib ihr doch Sicherheit im Gegenzug, dass das Zukunft hat.  Meine LTR und ich sind btw 6 Jahre auseinander, aber voll auf einer Wellenlänge und auf Augenhöhe und es Stand nie zur Debatte ob wir "zu weit auseinander" sind. Dieses Argument von wegen "einer ist im Alter später alleine" ist sowas von zu vernachlässigen, weil niemand weiß wie lange du bzw. sie (gesetzt dem Fall ihr bleibt überhaupt länger als ein paar Jahre zusammen) leben wirst. Immer schön ein Schritt nach dem anderen und der nächste ist im Moment, dass ihr euch so weit einig werdet (durch Verhalten, Invest, Vertrauen), dass ihr zusammen was aufbauen wollt.

bearbeitet von DerKlitter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten, DerKlitter schrieb:

Die Lady klopft dich einfach nur nochmal ab, ob du damit klar kommst, dass sie sich trotzdem mit Männern unterhält, obwohl sie sich was Festes mit dir vorstellen kann. Reagierst auf ihre Tests genau richtig und, dass du Hirnfick fährst ist vollkommen normal in der Situation.

Denk doch mal so: Wenn da noch Typen wären, die ihr gefallen und für ähnliches in Frage kommen, warum sollte sie dann Zeit in dich investieren und gleichzeitig von ihnen erzählen? Wenn du nur zweite Geige wärst, würdest du langsam Körbe bzw. Absagen kassieren bis du im Orbit landest und von selbst runter fährst mit der Pace. 

Versuch mal nicht zu hart zu verstehen, was bei ihr abgeht. Ist ihre Sache. Wenn du nicht damit klar kommst, dass ne Frau männliche Kontakte hat, musst du dir wohl ne graue Zimmermaus suchen.

Meine LTR hat auch mit anderen Männern Kontakt, aber eben auf ner "normalen" Ebene. Die war letztens mit einem Typen und einem befreundeten Pärchen im Schwimmbad und hat mir davon erzählt. Was soll ich ihr groß drauf erwidern als "viel Spaß" zu wünschen (hatte an dem Tag was anderes vor). Was ich ihr bedeute bekomme ich mit, wenn sie bei mir und mit mir alleine ist und dann nonverbal.

Und wegen dem Alter: Scheiß auf Zahlen... Alter sagt oft null über die geistige Reife aus. Sie will auch hier mMn einfach bisschen abchecken, ob du sie nicht nur als "junge Affäre" wahrnimmst. Wenn du der Meinung bist, dass das mit den 5 Jahren Unterschied voll in deinen Kram passt, dann kommunizier ihr das und gib ihr doch Sicherheit im Gegenzug, dass das Zukunft hat.  Meine LTR und ich sind btw 6 Jahre auseinander, aber voll auf einer Wellenlänge und auf Augenhöhe und es Stand nie zur Debatte.

Der erste Teil war mir völlig bewusst, dass das eine normale DHV Story war.

Ebenfalls weiß sie, dass meine Ex in dem gleichen Alter war und ich 6 Jahre Beziehung hinter mir habe, schon lange.

 

Kontakt mit anderen ist für mich ja auch überhaupt kein Problem und mir völlig egal. Nur hier gehts halt ganz klar um bisschen was anderes...

Ich drück mich mal anders aus. Habe sie Online kennengelernt, sie hat eine ausgeprägte Vorliebe für BDSM und das auch offen kommuniziert. Passt an sich. Problem für mich ist, sie spricht im Präsenz von ihren "Freunden". Nach allem was ich weiß, kann ich da platonische Freunde völlig ausschließen. Und mich stört da gerade massiv, dass sie in der Gegenwartsform spricht und gleichzeitig irgendwie die Sorge habe, dass da was in Cash Form abläuft. Denn nach allem was wir so hatten, wäre das wirklich das einzige, was ich mir vorstellen könnte, was so schlimm wäre, was sie meint unbedingt verheimlichen zu müssen.

Heute auf dem Weg aus dem Zoo an einer Kirche vorbei, hat sie mir z.b. auch erzählt, dass ein Kumpel von ihr, dessen Eltern Pfarrer sind in der Kirche gevögelt hat und danach beichten war. Die exakt gleiche Story habe ich vor Monaten von ihr gehört, aber mit ihr als Protagonistin. Ich weiß echt nicht was ich davon halten soll, aber ich mache mir ernsthaft Gedanken darüber.

 

Bin da gerade etwas im Gedankenkarussell und werde da erstmal eine Nacht drüber schlafen.

bearbeitet von Kronenzeuge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du verurteilst die Frau wegen ihrer Vergangenheit? Wenn sie es in ihrem Leben vorher hat krachen lassen (egal auf Welche Art) heißt das nicht automatisch, dass sie den Lebensstil so weiter führen will?

"Was in Cash Form" = Typen, die sie noch gegen Geld vögeln?

Was du am Ende machst ist aber ganz klar deine Sache. Wenns für dich ein Ausschlusskriterium ist, dann solltest du dich da wohl in nichts rein steigern. Auch komplett legitim.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, seductionguru schrieb:

Außerdem sagt sie dir ja durch die Blume, dass sie eine LTR möchte. 

Wem interessiert ob sie eine LTR möchte???

Er darf doch nicht mal ran im Moment !

 

Kino, Essen, Deep Talk, Selfies 😅  und fährt mit vollen Eiern heim. 

Aber ja... LTR 😎

bearbeitet von PaulPanzer79
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die 24jährige hat den TE voll am Wickel. 

Diese Göre ist zu 100% in seiner Birne und er wankt massiv. 

Sie spielt das Spiel besser als er. 

 

 

bearbeitet von PaulPanzer79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann das echt nachvollziehen das dir diese ganzen Storys von ihr zu denken geben. Hätte da auch pdm. Vielleicht nicht ganz so stark. Oft ist es so dass Frauen sich beim kennenlernen zu sehr profilieren müssen und dann kommen Geschichten von ExFreunden und sexabenteuern und sie erwähnen immer dass sie früher ja kein Engel waren und haben ach so wilde Sachen erlebt. Da sind dann unter anderem auch Tests dabei wie du drauf reagierst und ob dich sowas triggert. Reagiere so wenig wie möglich darauf. Wie sie wirklich tickt erfährst Du eh erst später wenn du sie weiterhin triffst. Nervig wird’s wenn sie oft die gleichen Storys erzählt 😉 aber wie genau kommst du auf die Idee das mal was mit Cash gelaufen war ??

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aufhören zu denken, nicht in Dissoziationen verweilen., durcheskalieren und vögeln. Irrelevant was in ihrer Vergangenheit war. Außerdem will sie einfach nicht so langweilig rüberkommen. So ein Mist bekomme ich mindestens 2x in der Woche zu hören. Da kannst du getrost einen Scheiss drauf geben. 

Was dann in ihr Gelaber wieder reininterpretiert wird ist echt interessant, fast schon paranoid. Ganz normales Gerede von HB's die interessant wirken möchten, ist doch süß. 

 

@PaulPanzer79

Ein guter Pirat sticht auch ins rote Meer😅😉

bearbeitet von seductionguru

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, Kronenzeuge schrieb:

Ich drück mich mal anders aus. Habe sie Online kennengelernt, sie hat eine ausgeprägte Vorliebe für BDSM und das auch offen kommuniziert. Passt an sich. Problem für mich ist, sie spricht im Präsenz von ihren "Freunden". Nach allem was ich weiß, kann ich da platonische Freunde völlig ausschließen. Und mich stört da gerade massiv, dass sie in der Gegenwartsform spricht und gleichzeitig irgendwie die Sorge habe, dass da was in Cash Form abläuft. Denn nach allem was wir so hatten, wäre das wirklich das einzige, was ich mir vorstellen könnte, was so schlimm wäre, was sie meint unbedingt verheimlichen zu müssen.

Heute auf dem Weg aus dem Zoo an einer Kirche vorbei, hat sie mir z.b. auch erzählt, dass ein Kumpel von ihr, dessen Eltern Pfarrer sind in der Kirche gevögelt hat und danach beichten war. Die exakt gleiche Story habe ich vor Monaten von ihr gehört, aber mit ihr als Protagonistin. Ich weiß echt nicht was ich davon halten soll, aber ich mache mir ernsthaft Gedanken darüber.

Gratuliere! Du hast eine Frau gefunden, die ein gesundes, normales Verhältnis zur eigenen Sexualität hat, weiss was sie will, und das auch auslebt.

Kann mich dem Klitterer nur anschließen. Wenn es dich stört was sie in der Vergangenheit so gemacht hat - lass sie gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden, Kronenzeuge schrieb:

Danach FC, erwischt worden, Periode, immerhin witzig. Dann noch in einer Bar gewesen und sie fing an darüber zu reden, was ihr in Beziehungen wichtig ist. Also etwas deeptalk. Sie dann heim gebracht, nochmal KC und auf der Heimfahrt noch eine Nachricht wie schön der Tag war. Soweit so gut.

 

vor 7 Stunden, PaulPanzer79 schrieb:

Wem interessiert ob sie eine LTR möchte???

Er darf doch nicht mal ran im Moment !

 

Kino, Essen, Deep Talk, Selfies 😅  und fährt mit vollen Eiern heim. 

Aber ja... LTR 😎

Hat sich die Abkürzung von FC in den letzten Jahren geändert?

Mal abgesehen davon, ist das wirklich das letzte Thema was hier nicht laufen würde. Ich könnte wann immer, was immer und wo immer ich wollte mit ihr.

 

Selfies: Hatte Stress mit paar Typen die meinten sich an mein Auto lehnen zu müssen und mit meinem Auto Selfies zu machen

vor 1 Stunde, PaulPanzer79 schrieb:

Sie kann ihn zumindest einen runterholen. 

Aber egal.. 

Den 2. Blowjob hätte ich auch noch auf der Heimfahrt haben können, als sie bei 290kmh sich aber begann abzuschnallen hat mein Hirn noch eingeschaltet.

bearbeitet von Kronenzeuge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, CharlieHarper2020 schrieb:

Ich kann das echt nachvollziehen das dir diese ganzen Storys von ihr zu denken geben. Hätte da auch pdm. Vielleicht nicht ganz so stark. Oft ist es so dass Frauen sich beim kennenlernen zu sehr profilieren müssen und dann kommen Geschichten von ExFreunden und sexabenteuern und sie erwähnen immer dass sie früher ja kein Engel waren und haben ach so wilde Sachen erlebt. Da sind dann unter anderem auch Tests dabei wie du drauf reagierst und ob dich sowas triggert. Reagiere so wenig wie möglich darauf. Wie sie wirklich tickt erfährst Du eh erst später wenn du sie weiterhin triffst. Nervig wird’s wenn sie oft die gleichen Storys erzählt 😉 aber wie genau kommst du auf die Idee das mal was mit Cash gelaufen war ??

Mein Problem ist nicht, dass sie sich profiliert, sondern dass da offenbar irgendwas ganz fettes im Hintergrund ist, wo sie riesig Panik hat, dass ich es erfahre. Und ich mich halt echt frage, was das sein könnte. 

Ich weiß richtig übles Zeug (nein nicht ausgelebt, sondern eher da hat sich jemand ausgelebt an ihr). Und eben auch dass es so wie es ihr immer wieder raus rutscht eben nicht "Vergangenheit" ist, sondern aktuell. 

 

Wenn jemand Erfahrungen macht, merkt dadurch, man will eigentlich was anderes, null Problem. Da fahr ich völlig mit. ABER diese sollten dann auch in der Vergangenheit liegen und nicht noch in der Gegenwart präsent sein.

 

Mal meine Sicht dazu: Ich konnte mit ihr Rapegames usw haben, als ich noch emotional distanziert war, ihr ging das offenbar genauso. Seit diese Distanz aber raus ist und ich so einiges weiß, was sie "real" erlebt hat, geht das und gewisse Praktiken nicht mehr. Ihr geht das offenbar genauso. Wenns nur ums ficken geht, ist es mir völlig egal, ob sie sich nebenher noch regelmäßig von 50 jährigen Familienvätern durch ziehen lässt, ob jetzt bezahlt oder nicht. Das ändert sich aber massiv wenn da mehr Ännäherung rein kommt und da sie einerseits sagt, sie will das nicht mehr, aber das anders immer wieder klingt, also ob das nicht abgeschlossen ist, schiebe ich PDM und mich kotzt dieser (unausgesprochene) Schwebestatus an.

Aus dem Grund habe ich bisher Frauen mit diesen Neigungen auch ausschließlich vereinzelt und explizit dafür getroffen. LTRs hatte ich mit anderen. Das ist jetzt das erste mal, dass eine auch so interessant wurde für mich, wie es dazu kam, weiß ich selber nicht, aber ist jetzt eben so.

bearbeitet von Kronenzeuge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten, Kronenzeuge schrieb:

Aus dem Grund habe ich bisher Frauen mit diesen Neigungen auch ausschließlich vereinzelt und explizit dafür getroffen. LTRs hatte ich mit anderen. Das ist jetzt das erste mal, dass eine auch so interessant wurde für mich, wie es dazu kam, weiß ich selber nicht, aber ist jetzt eben so.

Lies dich mal ein bezüglich Madonna-Whore-Complex. Könnte was damit zu tun haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, willian_07 schrieb:

Lies dich mal ein bezüglich Madonna-Whore-Complex. Könnte was damit zu tun haben.

Kenne ich. Hat aber eher den Grund, dass darunter viele sind mit massiven psychischen Problemen. Mir ging es dabei also nicht darum, dass ich keine "Schlampe" will, sondern darum, dass ich keine mit Persönlichkeitsstörung möchte.

bearbeitet von Kronenzeuge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.