12 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich bin dabei Kultur in meine Garderobe zu bringen. Mittlerweile habe ich zwar einige Outfits, aber a.) wirklich zufrieden bin ich damit nicht und b.) interessiert mich eure Meinung.

zu mir: 1,9m, 95kg, sportlich, kräftig

Ich habe mal 3 aktuelle Outfits zusammengestellt. Da ich frisch vom Laufen kam, sehe ich etwas platt aus (Haare ebenfalls 😄).

1.) Lederjacke

2.) Jeans

3.) T-Shirt

Meine konkreten Fragen:

1.) Ich suche eine braune Lederjacke. Dieser Stil (Bild 1 und Bild 2) gefällt mir, sie darf aber etwas fester bzw. dicker sein.

2.) Wo finde ich gute Basic T-Shirts, die zu breiteren Schultern passen? Auf dem letzen Bild trage ich eins von Falke (XL nicht slim) - leider sitzt es an den Oberarmen (zu) straff.

Ich bedanke mich bereits im Voraus für alle (sinnvollen) Beiträge!

bearbeitet von Neo1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, Neo1 schrieb:

Hallo zusammen,

ich bin dabei Kultur in meine Garderobe zu bringen. Mittlerweile habe ich zwar einige Outfits, aber a.) wirklich zufrieden bin ich damit nicht und b.) interessiert mich eure Meinung.

zu mir: 1,9m, 95kg, sportlich, kräftig

Ich habe mal 3 aktuelle Outfits zusammengestellt. Da ich frisch vom Laufen kam, sehe ich etwas platt aus (Haare ebenfalls 😄).

1.) Lederjacke

2.) Jeans

3.) T-Shirt

Meine konkreten Fragen:

1.) Ich suche eine braune Lederjacke. Dieser Stil (Bild 1 und Bild 2) gefällt mir, sie darf aber etwas fester bzw. dicker sein.

2.) Wo finde ich gute Basic T-Shirts, die zu breiteren Schultern passen? Auf dem letzen Bild trage ich eins von Falke (XL nicht slim) - leider sitzt es an den Oberarmen (zu) straff.

Ich bedanke mich bereits im Voraus für alle (sinnvollen) Beiträge!

Was ist denn dein Budget für die Jacke? Schau dich doch für den Anfang mal bei Aero Leathers um. Auf dem zweiten Bild trägt er glaube ich eine A2. Da könntest du mal bei Eastman Leather gucken. Sofern dir die nicht zu teuer sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, Zoidberg79 schrieb:

Was ist denn dein Budget für die Jacke? Schau dich doch für den Anfang mal bei Aero Leathers um. Auf dem zweiten Bild trägt er glaube ich eine A2. Da könntest du mal bei Eastman Leather gucken. Sofern dir die nicht zu teuer sind.

500-700€. Auf den Bildern fand ich die Aero und Eastmen okay, aber nicht wirklich schick.

PS cooler Podcast übrigens 🙂 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke 🙂

Also Aero hat ja einige riesige Auswahl an Modellen und Ledervarianten. Schau dich da nochmal intensiv auf deren Website um. Musst da aber eher mit 1000 Euro rechnen.

Ansonsten check mal Shangri la Heritage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, diese Marke kannte ich noch nicht. Zwei Jacken kommen in meine engere Auswahl, leider über dem Budget...

bearbeitet von Neo1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

kennt jemand die Ledermanufaktur Safak in Köln? Vor Ort sahen die Jacken ganz schick aus, auch werden Änderungen beim Kauf gemacht. Hat jemand Erfahrung? Preislich liegen die dann bei ca. 500-1000€.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden, Neo1 schrieb:

Hi,

kennt jemand die Ledermanufaktur Safak in Köln? Vor Ort sahen die Jacken ganz schick aus, auch werden Änderungen beim Kauf gemacht. Hat jemand Erfahrung? Preislich liegen die dann bei ca. 500-1000€.

Der scheint schon ganz ordentlich zu sein. Das beste ist, wenn du dir mal andere Qualitätsjacken ansiehst (siehe Lederguide) und dann vergleichst. Frage ihn auch, was er für Leder verwendet. Was das für Gerbereien (wie lange gegerbt wurde) sind, wie gefärbt wurde. Schau dir auch das Futter an, wie es verarbeitet wurde usw.  Ich habe im Stilmagazin-Forum nur einen (positiven) Beitrag gefunden 

Schau auch eher nach dickeren Jacken, nicht nach dünnen. Die Jacke soll auch etwas uriger sein. 

bearbeitet von jon29

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden, jon29 schrieb:

Der scheint schon ganz ordentlich zu sein. Das beste ist, wenn du dir mal andere Qualitätsjacken ansiehst (siehe Lederguide) und dann vergleichst. Frage ihn auch, was er für Leder verwendet. Was das für Gerbereien (wie lange gegerbt wurde) sind, wie gefärbt wurde. Schau dir auch das Futter an, wie es verarbeitet wurde usw.  Ich habe im Stilmagazin-Forum nur einen (positiven) Beitrag gefunden 

Schau auch eher nach dickeren Jacken, nicht nach dünnen. Die Jacke soll auch etwas uriger sein. 

Folgende Jacke zeigte ich dem Verkäufer, die ich suche: https://shangrilaheritage.it/product/varenne-brown-leather-jacket/

Es werden verschiedene Lederarten verarbeitet, in meinem Fall gefiel mir Rinds- und Pferdeleder gut (Pferdeleder sogar etwas mehr). Übers Gerben sprachen wir nicht. Eine dickere Jacke suche ich, kein dünnes Dings.

Da ich nun stolzer Besitzer der Iron Ranger in Copper bin, soll die Jacke farblich darauf passen. Aber erstmal muss die Kasse wieder gefüllt werden. 😄

Wie sind die Gürtel von Red Wing einzuordnen? Dieser Gürtel passt zwar gut zu den Schuhen, aber vll gibt es noch Alternativen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Neo1 schrieb:

Dieser Gürtel passt zwar gut zu den Schuhen, aber vll gibt es noch Alternativen?

GIbt es. Schreibe dem und zeige dir Farbe die du haben willst. Schnalle würde ich Messing nehmen und eben genietet. Billiger und genauso gut und handgemacht in Deutschland. Es ist halt nicht exakt die gleiche Farbe deiner Schuhe.

https://www.bwschanda.de/gallery/gürtel.html

vor 3 Stunden, Neo1 schrieb:

Jacke zeigte ich dem Verkäufer, die ich suche: https://shangrilaheritage.it/product/varenne-brown-leather-jacket/

Aber das ist jetzt ein Beispiel von dir, nicht die angebotene Jacke? 

Ansonsten: Pferdeleder ist immer super, weil billig gerbt man die eh nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, jon29 schrieb:

Aber das ist jetzt ein Beispiel von dir, nicht die angebotene Jacke? 

Statt groß in Prosa zu Erklären was ich suche, zeigte ich ihm den Link bzw. die Jacke. Da war meine Richtung bekannt und wir konnten uns über Details unterhalten.

 

vor 46 Minuten, Zoidberg79 schrieb:

Die Gürtel von Red Wing sind passabel, mehr nicht. Weitere gute Alternativen aus Deutschland:

Danke. Diese sind aber noch teuerer, ich dachte eher zwischen 50-100€. ;-)

Die Red Wing sahen im Laden gut aus, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugte mich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.