online-game Fragen an Frauen

4 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Auf den Punkt gebracht: Welche Fragen stellt ihr an ü30 und ü40 Frauen in tinder und co zu ihrer Persönlichkeit bzw. was interessiert euch an Frauen?

Mich interessiert gemeinsame Wellenlänge was Weltanschauung angeht und ob die Frau cool ist, also man entspannt Zeit miteinander verbringen kann. Und natürlich Sex.

So ein plumpes "was hast du denn so für Hobbies?" oder "was machst du so?" ist mir zu doof. Ich gucke darauf, ob beim chatten ein Flow entsteht und merke aber, dass ich viel zu sehr die Themen setze bzw. auf Fragen antworte und von mir erzähle und viel zu wenig von mir aus Fragen stelle bzw. Interesse an der Frau zeige, weil mir oft der Ansatzpunkt fehlt.

Irgendwelche Tipps, wie man eloquent chattet und herausfindet, wie die Frau so drauf ist?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwann im Chat:  "Gibt es sonst noch irgend welche Macken, die ich von Dir kennen sollte?"

1. hast Du effektiv c&f angewandt,  2. hast du screening mit drin, weil sie schon mal anteasert oder komplett verrät was so ihre dunklen Seiten sind, 3. zeigt es dass Du okay damit bist, wenn Personen nicht perfekt sind und du schon gecheckt hast, dass sie es nicht ist (was hochnäsigen Mädels den wind aus den segeln nimmt).

 

Mach normale Fragen halt humorvoll, z.B. durch Übertreibung:

"psychoanalytische Frage: auf dem 1. Date eher Kaffee oder Bier?"

Zeigt, dass Du nicht hohl bist. Sreent im Endeffekt auch, wie hohl die Frau ist. Und obendrein auch ein bisschen ihre Einstellung, da kannst Du dann weiter drauf aufbauen im geschreibsel.

 

Fragebeispiele mit Ironie:

"Erzähl mir doch mal von Deinen Hobbies, nicht dass Du unerwartet mit Peitsche und Halsband vor mir stehst"

"Auch wenn Du Dich vegan ernährst, mit wie viel Fleisch im Mund bist Du noch okay?"

 

Also das letzte Beispiel war n Witz, übertriebenes und stumpfes Sexting würde ich Dir nicht empfehlen. Das solltest Du wenn überhaupt nur ganz dezent machen, aber ist auf keinen Fall ein Muss. Wenn sie damit anfängt ok, dann mach bisschen mit. Behalt dabei aber die Führung im Gespräch. Manche machen das nur, um aus Dir raus zu kitzeln, wie geil Du sie findest. Menschen mit niedrigem selbstwert und einem problem mit der eigenen sexualität neigen dazu. Ich sage bewusst Menschen, denn das gibts auch bei Männern.

 

Vergleichende Fragen funktionieren übrigens auch gut.

"Bist du eher wie x oder wie y drauf?"

 

Was auch super funktionert ist ne Frage in eine Vermutung umformulieren, sprich cold reading 

"ich wette Du bist eher vom Verhalten ruhig, hast aber auch eine wilde Seite die Du nicht jedem zeigst"

 

Was auch Spaß macht ist, ihr kleine Aufgaben zu geben, womit Du sie auf compliance (also willigkeit, sich führen zu lassen, was ein starker IOI ist) testest:

"Ich möchte dass Du einen Gegenstand mit zum Date nimmst der etwas privates über Dich verrät und zu dem Du mir eine Story erzählen kannst"

sowas z.b. 

das macht das treffen gleich interessanter ohne großen aufwand und ohne unnötiges extra-Gefrage bevor man sich in persona trifft.

 

Finde da einfach mit der zeit Deinen Stil.

 

Hoffe, da ist bisschen Inspiration dabei gewesen.

Übrigens kannst Du diese Techniken genauso auf dem Date nutzen. Muss ich Dir aber nicht sagen, bist ja kein absoluter Neuling mehr. 😉

 

Edit: ich bin nicht ü30, date aber auch in dieser Altersklasse Frauen. Da funktioniert das Ganze ebenso gut, hab mir deshalb rausgenommen hier trotzdem zu antworten.

bearbeitet von Kalter Kakao
  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.5.2022 um 22:24 , tomatosoup schrieb:

Auf den Punkt gebracht: Welche Fragen stellt ihr an ü30 und ü40 Frauen in tinder und co zu ihrer Persönlichkeit bzw. was interessiert euch an Frauen?

Im Chat gar nicht. Ich versuche möglichst schnell an ihre Telefonnummer zu kommen weil:

Am 13.5.2022 um 22:24 , tomatosoup schrieb:

Mich interessiert gemeinsame Wellenlänge was Weltanschauung angeht und ob die Frau cool ist, also man entspannt Zeit miteinander verbringen kann. Und natürlich Sex.

Das findest du zu aller erst bei einem Telefonat raus. Wenn Frauen attracted sind dann kann man mit den ewig am Telefon über alles mögliche reden, d.h. aber nicht automatisch das es passt bzw. die Wellenlänge da ist.

Am 13.5.2022 um 22:24 , tomatosoup schrieb:

Irgendwelche Tipps, wie man eloquent chattet und herausfindet, wie die Frau so drauf ist?

 Zieh die Chats nicht unnötig in die Länge, telefoniere mit denen. Spart Zeit und ggf. auch ein falsches Bild vom Gegenüber.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schreiben so kurz wie möglich. Sofort telefonieren.

Telefonieren so kurz wie möglich. Sofort treffen.

Treffen quatschen, vorallem aber eskalieren. Sex.

Nachm Sex postkoitiale Gespräche. "Was macht Dich wütend?" "Was waren die letzten drei Bücher, die Du gelesen hast?" "Welche Menschen haben Dich echt beeindurckt?"

Mach Dich aber auf Gegenfragen gefasst, Schlauberger. Und die solltest du dann auch eloquent beantworten können!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.