Potenz Pillen Erfahrungen

14 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Habt ihr Erfahrungen damit? 

Hab keine Erektionsstörungen aber habe Sildenafil (Viagra in billig) mal aus Holland bestellt, weil in DE Rezeptpflichtig.

Der Gedanke war: Ich habe hier ne einigermaßen attraktive Affäre und will nicht, daß der Fick schon nach 20 Minuten vorbei ist, sondern sich über 2 Stunden zieht.

Also 15 Minuten vorher eingeschmissen.

War aber trotzdem nach 20 Minuten durch.

Also Dauerständer ist nicht. Eher so eine schwache Geilheit.

Habt ihr mit anderen Potenzmitteln andere Erfahrungen gemacht? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt kann es daran liegen, dass du keinen Originalwirkstoff bekommen hast oder eine zu geringe Dosis eingeworfen hast. Und einschmeossen solltest du die Tablette 30-60 vorm Sex.

Ich habe auch keine Störungen eine Latte zu bekommen, aber kürzlich erst auch mal was ausproboiert. War aaber Cialis, mit der länger anhaltenden Wirkung. Nach der ersten Runde habe ich erstmal locker eine Stunde Pause gemacht, weil Geilheit da eh weg ist. Ach ja, das mit deiner erwähnten gesteigerten Geilheit ist nur EInbildung oder weil du kein Originalpräparat erhalten hast, weil die Wirkstoffe eine Geilheit voraussetzen, damit die Latte überhaupt zustande kommt. Nach der Pause ging es wie immer weiter, allerdings ohne dass er zwischendurch schlaff wurde, wenn man zwischendurch was anderes macht. Wieder Pause und dritte Runde das gleiche, immer eine straighte Latte gehabt. Die berüchtigten Kopfschmerzen hatte ich danach nicht.

Du kannst die Pillen in Deutschland übringens auch völlig legal bekommen. Wie, kannst du locker selbst rausfinden.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, MitPep schrieb:

Jetzt kann es daran liegen, dass du keinen Originalwirkstoff bekommen hast oder eine zu geringe Dosis eingeworfen hast. Und einschmeossen solltest du die Tablette 30-60 vorm Sex.

Ich habe auch keine Störungen eine Latte zu bekommen, aber kürzlich erst auch mal was ausproboiert. War aaber Cialis, mit der länger anhaltenden Wirkung. Nach der ersten Runde habe ich erstmal locker eine Stunde Pause gemacht, weil Geilheit da eh weg ist. Ach ja, das mit deiner erwähnten gesteigerten Geilheit ist nur EInbildung oder weil du kein Originalpräparat erhalten hast, weil die Wirkstoffe eine Geilheit voraussetzen, damit die Latte überhaupt zustande kommt. Nach der Pause ging es wie immer weiter, allerdings ohne dass er zwischendurch schlaff wurde, wenn man zwischendurch was anderes macht. Wieder Pause und dritte Runde das gleiche, immer eine straighte Latte gehabt. Die berüchtigten Kopfschmerzen hatte ich danach nicht.

Du kannst die Pillen in Deutschland übringens auch völlig legal bekommen. Wie, kannst du locker selbst rausfinden.

Meine Erwartungen waren halt andere. Bin davon ausgegangen Viagra etc. ---> 3 Stunden Latte selbst nach dem kommen.🤷‍♂️

Und tatsächlich hab ich mir nicht viel Mühe gegeben das Sildenafil hier in DE zu bekommen. Durchaus möglich das du recht hast. Dosis war eine Tablette, glaube das sind 100mg.

Gibt's den ein Potenzmittel was dir einfach nen 2/3 Stunden Knüppel beschert, selbst nachdem man gekommen ist? 

Danach suche ich.😎🫶

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, Jomono schrieb:

Meine Erwartungen waren halt andere. Bin davon ausgegangen Viagra etc. ---> 3 Stunden Latte selbst nach dem kommen.🤷‍♂️

Und tatsächlich hab ich mir nicht viel Mühe gegeben das Sildenafil hier in DE zu bekommen. Durchaus möglich das du recht hast. Dosis war eine Tablette, glaube das sind 100mg.

Gibt's den ein Potenzmittel was dir einfach nen 2/3 Stunden Knüppel beschert, selbst nachdem man gekommen ist? 

Danach suche ich.😎🫶

Bin ich der einzige der sich das unglaublich schmerzhaft bzw. unangenehm vorstellt?

Da ist man dann doch total überreizt und das Fleisch ist müde und wund?

 

Kenne mich in dem Thema komplett nicht aus, da ich noch nie ein Problem damit hatte, zu früh "abzuschliessen".

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten, Jomono schrieb:

Meine Erwartungen waren halt andere. Bin davon ausgegangen Viagra etc. ---> 3 Stunden Latte selbst nach dem kommen.🤷‍♂️

Und tatsächlich hab ich mir nicht viel Mühe gegeben das Sildenafil hier in DE zu bekommen. Durchaus möglich das du recht hast. Dosis war eine Tablette, glaube das sind 100mg.

Gibt's den ein Potenzmittel was dir einfach nen 2/3 Stunden Knüppel beschert, selbst nachdem man gekommen ist? 

Danach suche ich.😎🫶

Nur bei krasser Überdosierung - wovon definitiv abzuraten ist.

Bei gesunden Männern reagieren Sidenafil und co. auf reize von außen, also Stimulation. Heißt nach dem Kommen kann er trotzdem sofort wieder stehen. Die Stimulation muss halt da sein. Ne Dauerlatte hingegen könnte sehr schmerzhaft werden. Von daher verstehe ich den Sinn nicht. Stimuliert Dich Dein HB steht er doch sofort wieder. Quasi jederzeit bereit

Für HB´s ist es doch eh viel geiler mehrmals zu ficken als Dauergebumse von 2 Stunden. Meine Erfahrung ( inkl wilder Swingerzeiten auf joy und in clubs ). Wenn ich mir 100mg Sidenafil einwerfe bin ich drei Tage dauergeil. Sehe das nicht als Vorteil. Die Performance ist davon unabhängig bzw. hängt ja auch ein wenig vom HB ab ;-)

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, holywater schrieb:

Bin ich der einzige der sich das unglaublich schmerzhaft bzw. unangenehm vorstellt?

Da ist man dann doch total überreizt und das Fleisch ist müde und wund?

 

Kenne mich in dem Thema komplett nicht aus, da ich noch nie ein Problem damit hatte, zu früh "abzuschliessen".

 

2 Stunden würde ich meinem Schwanz schon zutrauen, ohne das er danach zerstört ist. 😎😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, SmartHD schrieb:

Nur bei krasser Überdosierung - wovon definitiv abzuraten ist.

Bei gesunden Männern reagieren Sidenafil und co. auf reize von außen, also Stimulation. Heißt nach dem Kommen kann er trotzdem sofort wieder stehen. Die Stimulation muss halt da sein. Ne Dauerlatte hingegen könnte sehr schmerzhaft werden. Von daher verstehe ich den Sinn nicht. Stimuliert Dich Dein HB steht er doch sofort wieder. Quasi jederzeit bereit

Für HB´s ist es doch eh viel geiler mehrmals zu ficken als Dauergebumse von 2 Stunden. Meine Erfahrung ( inkl wilder Swingerzeiten auf joy und in clubs ). Wenn ich mir 100mg Sidenafil einwerfe bin ich drei Tage dauergeil. Sehe das nicht als Vorteil. Die Performance ist davon unabhängig bzw. hängt ja auch ein wenig vom HB ab ;-)

 

Ok, dann hatte ich die Wirkungsweise falsch verstanden. Das Netz gibt da nicht so viel Erfahrungsberichte her laut meiner Suche.

Wunderbar, dann zeige ich mit dem Finger aufs HB und mache sie dafür verantwortlich.😂

Aber hatte schon das Gefühl mein Schwanz wäre ein bisschen dicker. Maybe Placebo 🤷‍♂️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Jomono schrieb:

2 Stunden würde ich meinem Schwanz schon zutrauen, ohne das er danach zerstört ist. 😎😁

Dann fickst du nicht am Limit, wenn du das 2h durchhältst 😎😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, holywater schrieb:

Dann fickst du nicht am Limit, wenn du das 2h durchhältst 😎😁

Würde ich mir wünschen die Grenzen mal an zu testen. Mit Sildenafil klappts leider nicht!😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Jomono schrieb:

Aber hatte schon das Gefühl mein Schwanz wäre ein bisschen dicker. Maybe Placebo

Ist normal auch so - da viel mehr Blut durchgepumpt wird aufgrund des Wirkstoffes. Kann man aber alles auch ohne Hilfsmittel aus dem rezeptpflichtigen Bereich erreichen. Stichwort Ernährung und Training. Aber das würde hier den Rahmen sprengen

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, SmartHD schrieb:

Ist normal auch so - da viel mehr Blut durchgepumpt wird aufgrund des Wirkstoffes. Kann man aber alles auch ohne Hilfsmittel aus dem rezeptpflichtigen Bereich erreichen. Stichwort Ernährung und Training. Aber das würde hier den Rahmen sprengen

Größe passt schon. Einfach länger stehen wäre gut. Kann man alles trainieren, weiß ich wohl.

Aber wenn ich Abkürzungen sehe, dann nehme oder versuche sie. In diesem Fall hat Potenzmittel. Try & error halt.

Versuche mich mal ein Einzulesen in das natürliches Training..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.11.2023 um 00:41 , Jomono schrieb:

Also 15 Minuten vorher eingeschmissen.

War aber trotzdem nach 20 Minuten durch.

Viagra fängt erst nach ca. einer Stunde an zu wirken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr solltet mal pt141 ausprobieren, das Zeug ist der Hammer! Wird subkutan injiziert, das Nasenspray soll nicht so gut sein.

Jedenfalls werdet ihr dadurch sehr empfindlich und könnt allein durch Gedanken oder sanfte Reibung der Hose knüppelhart und prall werden. Insbesondere gut, wenn man mal trinkt oder einen Joint oder MDMA oder whatever einsetzt. 10mg liegen in etwa bei 25€ und reichen je nach Körpergewicht für bis zu 5 Anwendungen. Nachteile: leichte Übelkeit nach Injektion, aber wirklich nur leicht und verschwindet dann. Und zumindest bei mir funktioniert es nur mit Abstand von einigen Tagen, nicht an zwei aufeinander folgende Tage. Sildenafil, Tadalafil, Vardenafil etc. unterscheiden sich alle in Härte, Gefühl, Workdauer, Dosierung, etc. Wer sich da interessiert sollte mal nach menshelp cc googeln, ein Forum voller Experten zu diesem Thema. Männer helfen Männern. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.11.2023 um 08:18 , Jomono schrieb:

Meine Erwartungen waren halt andere. Bin davon ausgegangen Viagra etc. ---> 3 Stunden Latte selbst nach dem kommen.🤷‍♂️

Und tatsächlich hab ich mir nicht viel Mühe gegeben das Sildenafil hier in DE zu bekommen. Durchaus möglich das du recht hast. Dosis war eine Tablette, glaube das sind 100mg.

Gibt's den ein Potenzmittel was dir einfach nen 2/3 Stunden Knüppel beschert, selbst nachdem man gekommen ist? 

Danach suche ich.😎🫶

Das sind alles PDE5 Hemmer....

Die Helfen zwar eine Erektion zu bekommen und zu halten, aber du musst schon selbst eine Erregung spüren. Ohne Stimulation, keine Kantholz in der Hose...

 

Das einzige wie du das erreichen kannst, wäre quasi dann mit irgendwelchen Betäubungsmitteln um die Reizempfindlichkeit des Schwanzes zu verringern ( Stichwort Orgasmus herauszögern).

 

Und bzgl. Der Wirkung ist es auch so eine Sache.....

Die ganzen PDE 5 Hemmer haben eine Zeit von 45 min bis 3h bis die Wirkung tatsächlich eintritt.

Und in der Regel lässt sich Wirkung zwischen 6 & 24h nach.

Bevor du wieder irgendwas in Holland kaufst, kannst das ganze legal und geprüft via gospring o.ä ordern 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.