WaldenSchmidt86

Member
  • Inhalte

    106
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

31 Neutral

Über WaldenSchmidt86

  • Rang
    Herumtreiber
  1. Das ist der Fehler in die wahrschl schon jeder getappt ist... "Was nicht passt- wird passend gemacht"! ABSOLUT SINNLOS!!! Wenn es nicht passt dann lässt man es einfach bleiben! Oder gehst du in einen Modeladen und probierst eine Jeans in der du dich nicht wohl fühlst? NEIN- die kaufst du nicht sondern suchst ne andere die passt wie angegossen u in der du dich wohl fühlst!
  2. Seh es mal sportlich: Manchmal vergleicht man auch Äpfel mit Birnen! Was heißen mag- dass die eine mehr Wert auf einen Typen legt der mit ihr in diesen oder jenen Sektoren die Beziehung lebt und dabei sind ihre Filter mehr auf das konditioniert. Andere Frauen haben ihre Schwerpunkte wiederum auf andere Dinge gelagert. In einem Beispiel: Wenn eine Frau auf Sport-Abenteuer-Natur-etc Wert legt, du zwar auch Spaß daran hast, dies aber nicht deinem Naturell entspricht wirst du früher oder später entweder merken dass sie jmd der mit vollster Überzeigung und Drive diesem Leben nachgeht wohl mehr Wert bemisst als dir. Ob es nun irgendeiner ist oder der Ex ist dahingestellt.
  3. BEEN THERE! Du solltest dich nicht zu früh in Euphorie oder sonstigen "ich habe sie im Sack"-Emotionen sulen. Ich denke sie macht das noch auf die vernünftige Art- meine kam mit der "ich mache mir sorgen" Schiene...doch letztlich als ich dann verbindlich im Ton und dennoch aufgeschlossen und freundlich gefragt habe was sie mir nach dem dritten mal "Alles ok / mache mir sorgen" sagen möchte...kam bis zum heutigen Tag nichts mehr! Also stell dich auch drauf ein dass sie dir ins Gesicht spuckt sobald du aufhörst ein stolzer Bastard zu sein! Lass dir nicht in die Karten sehen und lass sie bis auf eine Nasenlänge herantreten- sobald sie nichts weiter unternehmen muss um aus die heraus zu kitzeln ob du sie im inneren noch willst oder deine "act like Hank Moody" Phase nur Show war bekommst du die Quittung indem sie dich dann voll zappeln lässt! Sie hat Schluss gemacht- sie muss nun auch die Hosen runter lassen!
  4. Salut an euch, als kurze Einleitung: Bin nun gut zwei Monate aus ner knapp 5 jährigen LDR-LTR raus und das übliche Programm durchgezogen. - in neue Stadt gezogen - neuer Job + neue Projekte - mehr Sport - neue Leute und Frauen - sehr ausgelastet und keine Zeit für Mindfuck o Oneitis Issues - ALLES LÄUFT Nun fällt mir bei den Streifzügen am WE auf dass es bis zu einem gewissen Grad VOLL läuft, Opener, DHV etc - alles on fire aber ab einem Punkt kracht es dann ein (bei ca 70% der Targets) ein und weiß den genauen Fehler nicht. Mir fällt selbst auf dass irgendwie etwas Chauvinismus mitschwingt und ich die Frauen eher nicht so wertschätze wie man es eigl für üblich tut. Diese Subkomminizieren (denke ich) führt dann dazu dass man sie eher wieder von sich weg schiebt als weiter Attraction aufbaut. Ich habe mich auch dabei ertappt wie sich zum Teil wie in meinem Game "Hass" mit schwingt und es mir mehr darum geht einen Zustand zu erzeugen indem mich die Frauen wollen, ich hingehen sie nicht mehr- als ob es mir nur um die blanke Bestätigung geht und alles was danach kommt egal ist. Damit fährt man den Approach natürlich an die Wand und das ist mir nun in den letzten zwei Wochenenden ca 8-10 mal passiert und frage mich wie ich aus diesem Kreislauf wieder heraus komme bzw woher das plötzlich genau kommt und die schleichende Sache dass ich von der Grundeinstellung eher keinen Spaß mehr dabei habe- es mehr als Programm durchziehe. Vor drei Wochen ging ein Neg in einem 2er Set auch etwas zu weit und habe mir von einer der beiden eine eingefangen- dies war nicht so immens tragisch weil mich die andere daraufhin sofort gepackt und zu sich gezogen hat- welche dann auch die war mit der ich an dem Abend nach Hause bin. Aber bislang ist mir sowas noch nie passiert und irgendetwas blockiert mich in der Kette wirklich so am Ball zu bleiben! Bei einem Abend mit einem Wing habe ich Set auf Set eröffnet und sind dann irgendwann mit allen Mädels zusammen aus einer Bar- es lief wie am Schnürchen, die Girls haben sogar unsere Drinks bezahlt und sind mit ihnen dann in eine andere Bar gezogen. Mein Wing hat dann eine mit nach Hause genommen doch bei mir kam wieder der Punkt an dem es stagnierte- frage mich wirklich was genau da begraben liegt! Meine Fragen an euch: - Wisst ihr als Außenstehende was dafür der Grund ist? - Wie man wieder aus diesem Rad raus kommt? - Wem es schon ähnlich ging und die jeweiligen Erfahrungen dazu? Danke schon mal an euch!
  5. Mach dich selbst zu deiner eigenen 2.0 Version! Entwickel einen Plan dass du dahin kommst und stell dir vor wie sie in einem Jahr vor dir steht und du nur lachst wenn sie checkt was sie verpasst!!
  6. WaldenSchmidt86

    :)

    Bei mir auch drei mal Schluss gewesen! ALLER GUTEN DINGE SIND 3!!! Lass es sein man...
  7. Würde auch dazu raten das für dich als Testlauf zu sehen und nicht wieder von Minute eins an deinen Invest hoch zu fahren und dich komplett in die Beziehung fallen zu lassen. Wenn sich mit der zeit ein gutes Gefühl einstellt kann man das ganze schon wieder auf ein neues Level holen aber unter Berücksichtigung alte Muster draußen zu lassen. Der Alltag bringt schnell wieder Abläufe rein die in den gleichen Trotz führen. Sorg du lieber mehr in der zeit dafür dass dein Studium auch so erfolgreich verläuft- dann gewinnst du für dich schon mal etwas was dir ein erneutes Beziehungsaus nicht mehr nehmen kann. Zum anderen wird das auch für Attraction sorgen!
  8. Selbst wenn du sie, durch was auch immer jetzt wieder bekommst (oder in absehbarer Zeit) wird es nicht von Dauer sein. Lass dir das von jemanden sagen der das auch geschafft hat - nach vier Monaten Schluss, obwohl es so mean aussah - ich habe es gepackt! Dann hat es ein halbes Jahr gehalten und es war umsonst! Du kannst sie gar nicht auf dem Level abholen auf dem sie sich gerade befindet... Das wäre nur Manipulation oder pseudo Leverage, der dir schneller um die Ohren fliegt als du glaubst! Es gehören nun mal zwei Menschen dazu die das gleiche wollen und das ist scheinbar hier nicht gegeben. Und vergiss das was du in Filmen siehst: Eine Frau will im wahren Leben keinen Hugh Grant Verschnitt der ihr wochenlang Rosen vor die Tür legt oder im Regen bei Vollmond zu nachtschlafender Zeit Lieder vor ihrem Fenster singt. So leid es mir tut aber in der Wirklichkeit wird sie jetzt noch eher einer bekommen der sie komplett gegenteilig behandelt wie du! Face it man: Los lassen und weiterziehen! Bei deinen Baustellen wäre es sinnvoller erstmal dich in die Spur zu bekommen. Sobald du mal klar siehst bewertest du das alles ganz anders und kannst es sogar gut heißen.
  9. Lass das doch einfach mal so stehen! Sie wird schon kommen, gerade wenn sie wieder ihre Prüfungen vom Tisch hat! Mach doch dann lieber mal dein eigenes Ding und zeig ihr dass du sie nicht brauchst um Spaß in deinem Leben zu haben!
  10. So eine lange Zeit ist schon eine Ansage und mich hat es letztes Jahr auf DEN TAG genau ebenfalls so getroffen (knapp 4 Jahre). Und GUESS WHAT?! -> Ich habe es nach einem vier monatelangen Kampf auch geschafft sie wieder zurück zu gewinnen! STICKING POINT: Es hat genau ein halbes Jahr gehalten und seit zwei Monaten ist wieder Schluss! DETAILS: Diesmal lag es keinesfalls an mir, da ich mich so verändert habe und das auch nachhaltig. Habe wahnsinnig abgenommen und mich weiterentwickelt (neuer Job, viel Sport, neue Leute, mehr Drive im Leben und habe die auch ein erfülltes Leben außerhalb meiner Beziehung geführt und ihr auch ihren Freiraum gelassen). ERGO: An dem Spruch "Aufgewärmtes schmeckt nicht" ist definitiv etwas dran! Die Probleme waren wieder die selben weil sie sich aber einfach nicht weiterentwickelt hat. Selbst wenn der Verlassene als absolutes Upgrade, bzw als 2.0 Version wieder in die Beziehung geht (nach Regame), ist dein gegenüber auf keinem Fall so up to date wie man selbst, weil dieser Part sich nur dahingehend weiterentwickelt wie es rein auf sich zentriert gut ist. Das heißt, die Streitereien werden zum Teil sogar noch größer weil der andere meist spürt dass er dann hinterher hinkt. Wenn sich jemand innerhalb einer Beziehung schon so "entliebt" hat, kannst du nun nur EINES tun: Durch mehr Abstand eventuell beim anderen doch ein Gegühl des "Vermissens" auslösen und darauf bauen dass sich dein Ex-Partner doch meldet und RICHTIGEN INVEST zeigt. Das mag dir nun wie die Quadratur des Kreises anhören aber durch noch mehr Nähe treibst du sie nur weiter von dir weg und wirst es sogar noch um einiges schlimmer machen. Akzeptier und respektier ihren Wunsch und halte dir vor Augen: "Der Weg zu ihr führt über dich!"
  11. Das Facebook Orakel ist ein deutlich schlechter Beziehungs-Seismograph. Da wird viel zu viel herum interpretiert und führt zu gestalke und keiner hat was davon außer Mindfuck der ersten Güteklasse! Wir hatten auch Streit- haben bei Facebook die Verbindung gekappt- ich wieder danach hinzugefügt und dann war in der Zwischenzeit Schluss und nach genau drei Wochen als es aus war bestätigt sie an einem Samstag Abend um 21h die Freundschaftsanfrage, genau 1 Minute nachdem ich mich mit ner anderen Braut auf ne Bar markiert habe. Da hat auch keiner eine Ahnung was das heißen soll aber inzwischen ist es mir egal! Soll sie sehen was sie will- aus ist aus!
  12. Zwei Dinge: - Arbeite so an dir dass du für dich weißt dass du der geilere bist...dass ihr Ex nur ein windiges Abziehbild dessen ist was du bist- LIVE IT! - Kontere gleich auf gleich- setze sie ruhig auch mal in Konkurrenz und sei ein Mann der Optionen hat Was meinst du wieviele Männer ihr Leben lang nicht mehr aus der Nummer raus kommen dass der Ex einer Frau irgendwie ständig auf dem Radar ist. Einfachstes Beispiel: Scheidung + Kinder! Willst du jedesmal einknicken oder Drama schieben wenn sie die Kids holt oder mit ihm planen muss wann wer und wo die Kids übers We oder in den Ferien hat? Denk mal daran wie nice du es erwischt hast und dir da keiner ein Knie zwischen die Beine rammt! Habe meiner LTR sogar mal in einer Situation der Einfachheit (Story spare ich mir) angeboten bei ihrem Ex zu nächtigen damit sie nicht ins Hotel muss. So what?!
  13. Ich kann ihn schon (von seinem Mindset her) verstehen, allerdings strauchelt er dann wie Diadoche gesagt hat, immer mehr in die No-Attraction-Zone und dann ist mit C&F auch nichts mehr zu reißen und push&pull Chancen tauchen nicht mehr auf weil ihr alles auf den Zeiger geht. Ab da wäre irgendwann selbst ein Freeze von ihm wie Urlaub für sie! Das viele Reden ist am Anfang von konstruktiver Natur aber zu meiner letzten Zeit in meiner LTR hat sie bei meinem "Rede-Anbahnungen" nur noch die Augen verdreht -> Beat this! Also ich glaube das Problem sind generell die Erwartungen in dieser Situation und dass man dann gerne ein kleiner Gefühlsdiktator ist und will dass der andere genauso die Dinge sieht wie man selbst und Enttäuschungen dann mit "beleidigt sein" auf den anderen zurück wirft um ihn davon in Kenntnis zu setzen dass dieses o jenes nicht in Ordnung ist. LONG STORY SHORT: Versuch da mal mit ein wenig emotionalen Abstand (zur Not ein Freeze, der dich in der Zeit etwas klar Schiff macht) zu bekommen und versuche das ganze mal ohne Erwartungen zu führen. Wenn es sich dann immernoch gezwungen und oder nicht befriedigend wirkt kannst du die Reißleine ziehen und es beenden.
  14. Herr je, wieso musst du ihr unbedingt das "Beziehungs-Stickerchen" auf die Stirn kleben oder es ihr irgendwie zu entlocken bzw heraus zu kitzeln? Dafür gibt es ja keinen Vertrag oder sonst was! Let it breath - make your move! Hab ne coole Zeit mit ihr anstatt es wg sowas zu zerdenken oder geschweige denn zu zerreden!
  15. Also irgendwann sollte man seine Beziehung "entromantisieren" und zurück in Richtung Realität reisen! Über diese Distanz und so wenig gemeinsame Zeit kannst du mit jedem Tamagotchi eine erfülltere Beziehung führen! >>> Get it together Boy!