indiana123

Member
  • Inhalte

    149
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     19

Ansehen in der Community

66 Neutral

Über indiana123

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

1.618 Profilansichten
  1. 1. Dein Alter 39 2. Ihr Alter 28 3. Art der Beziehung: kurz vor Ende 4. Gemeinsame Wohnung? ja Hallo zusammen, meine Beziehung läuft aktuell überhaupt nicht mehr, daher wollte ich bevor ich einen Schlussstrich ziehe, nachfragen was ich im falle einer Trennung, bezüglich der Wohnung zu beachten habe (rechtlich etc) Ich bin nicht der Typ der jemanden auf die Straße setzt, obwohl sie sehr schwierig und unberechenbar sein kann bezüglich ihrer extremen Verlustangst (ausfallend, handgreiflich etc) Sie hat aktuell keine Arbeit und keine wirklichen finanziellen Ressourcen. Wir stehen beide im Mietvertrag. Ich würde gerne diese Trennung so "explosionslos" und sachlich gestalten wie möglich und dachte evt. hat jemand einige gute Ratschläge bzw. Erfahrung mit solch einer Situation Gruß
  2. danke für deine antwort aber das hier klingt für mich eher nach einem verhalten von einem 8jährigen mädchen als nach einer erwachsenen frau...
  3. indiana123

    worte ungleich taten

    hallo hätte da mal eine frage am rande: habe das jetzt nicht nur bei mir selber erlebt dieses phänomen sondern ZIGFACH bei freunden, kollegen und bekannten etc wieso sind die worte einer frau ungleich ihren taten?vorallem am anfang in der kennenlernphase? ist sowas heutzutage normal?zu "lügen"/interesse zu heucheln? ich meine zb folgendes: "ich vermisse dich, hab dich nicht vergessen, habe am xyz urlaub und komm dich dann besuchen wenn du willst--->klar komm vorbei" ---danach NIX mehr, auch wochen danach nicht oder sowas (andere frau): ja ich will dich UNBEDINGT wiedersehen, würde mich dann nach der arbeit melden wann wir uns heute treffen können!ich freu mich total auf dich!---- danach weder nachricht noch anruf noch sonst was erst am tag danach sowas wie "huhu wie war es denn noch in bla bli blub" was genau soll sowas? kann mir jemand darauf eine sinnvolle erklärung geben?ich nehme es mir nicht zu herzen, dennoch würde ich gerne wissen wieso sowas heutztage anscheinend standart ist
  4. so ich hab mir gedacht, verabschiede dich wenigstens mit stil, kindergarten ist nicht meins. hab per sms 2-3sätze geschrieben, nach dem motto: ich verstehe, alles gute, schönes leben, machs gut kam tatsächlich was zurück: "nimm es mir nicht böse, ich hoffe dir geht es gut und wir schaffen es irgendwann uns wiederzusehen.vergessen habe ich dich nämlich nicht...!! :)" naja, wieder was gelernt bin dann mit meinem pferd richtung sonnenuntergang danke für die ratschläge
  5. das versteh ich alles... verwundert deswegen, da in den letzten zwei wochen von IHR die intention ausging "will dich wiedersehen etc" "kannst du evt auch sonntag mittag?" (also heute)... mein ego ist im grünen bereich, ich versteh nur nicht solch 180grad wendungen das ist es schon. wäre nach dem abend keinerlei intention ihrerseits passiert, oder sogar dann der block, gut dann gebe ich dir recht.dem war aber nicht so. anstatt zu schreiben, pass auf, war netter abend aber mein freund bla bla --->ok, versteh ich aber die ganze zeit offensiv und dann am tag des treffens der block...hä? wieso kam der dann nicht nach dem abend?immerhin ist der käse schon 2wochen her aber jetzt wo du es schreibst glaub ich auch sie ist ne attention-whore, ist weinkönigin, erfolgreich mit ihrer tennismannschaft etc sieht geil aus, WEISS das auch...so weiber machen nur probleme
  6. nach dem motto aussprache und großes tränenmeer? denke auch oder umgekehrt
  7. der PDM kommt bei mir nur dann zum "tragen" weil ich bestimmtes verhalten NULL nachvollziehen kann. ich kenn sowas (bzw solche frauen) einfach nicht, dass ist schon alles. zb wieso wurde man jetzt auf whatsapp geblockt? :D ich wills einfach nur wissen, die kleine ist schon gegessen sofern in den nächsten tagen keine logische erklärung kommen sollte, wovon ich nicht ausgehe bis vor paar jahren hatte ich noch nicht mal ein scheiss handy, daher ist sowas neu für mich bzw. kannte es noch nicht
  8. hahaha und jetzt auch noch bei whatsapp geblockt (profilbild weg) nice!
  9. ok bis jetzt immer noch keine rückmeldung haha bin nochmal die nachrichten durchgegangen um zu checken ob ich irgendwo einen bock geschossen habe, aber nein. habe dabei gesehen das sie online war, hat also ihr handy nicht verloren :D wie soll man das verstehen?kenn mich nicht aus bei der tinder-generation. fehlt mir instagram,tumbler-wumbler schlagmichtod?...pff lächerlich in so situationen fehlen mir die neunziger: telefon,date, essen/etc, save,PUNKT dennoch mal nachfragen ob alles ok ist?ich bin nicht der typ der hinterherrennt, will aber mal wissen was sache ist. war das jetzt eine komplettverarsche die ganzen nachrichten?die letzte war:"könntest du auch evt. sonntag mittag?...schön...schlaf gut :)" habe mich nie needy gezeigt, wenn getippe dann kurz und knapp mit dem wink wann und wo. also mehr auf "GO" so wie die drauf war geht nicht mehr, dass da jetzt garnichts bei rummkommen soll (treffen etc) das soll mir mal einer erklären, bin zu alt für sowas.
  10. danke für die antwort! also treffen sollte eigentlich heute stattfinden, da sie aber arbeiten muss kam von ihr der alternativ-vorschlag für sonntag hab dem zugestimmt, das ist mittwoch gewesen. da noch keine zeit feststand hab ich heute um ca 13uhr geschrieben "morgen 16uhr ok?" nachricht gelesen aber keine antwort mehr ? ist das so ein neumodisches "sich rar" machen oder wie soll man das jetzt verstehen?
  11. moin zusammen bevor ich jetzt einen neuen thread aufmache, dachte ich mir ich schreibe mal hier rein da meine lage "ähnlich ist" also: seit 2jahren solo, spass gehabt, neue job, neue stadt, schöne wohnung und beziehungen nicht wirklich angestrebt. jetzt habe ich letzten samstag eine kennengelernt die auf einem jungesellenabschied war und ich fand die sehr nett, sie war auch nicht besoffen. locker unterhalten, getanzt, geflirtet, nummer bekommen und dann sitz ich mit der draußen, wir reden über dinge wie "ja würde mich auch freuen dich wiederzusehen" als mein bester freund von einer freundin von ihr gesteckt bekommt das sie einen freund hat, was er mir dann auch erzählte. ich musste dann grinsen und fragte sie "also wenn wir uns treffen wollen, wäre die information nicht völlig irrelevant gewesen oder?" sie sagte dann: "ja weisst du, kennst du das wenn es total schlecht läuft....und dann kommst aufeinmal DU" bin dann nicht mehr näher drauf ein und hab weiter mit ihr nett geflirtet. gegen ende sagte sie dann das sie mich wiedersehen will und ich habe dann paar tage später angerufen und gesagt "ich komme am samstag um 15uhr nach xyz bring hunger mit" so also ich weiss (war jetzt ein jahr hier nicht mehr unterwegs) es gibt rebound-guy, lianen-mädchen und wie sie nicht alle heissen aufjedenfall steh ich nicht auf halbe sachen und habe auch keine lust zu "warten" falls ich noch mehr interesse entwickeln sollte. wollte daher mal wissen, ob folgendes nicht am besten wäre: man trifft sich, hat eine schöne zeit und sofern sich eine art gefühl entwickeln sollte das man in zukunft sich sogar mehr vorstellen könnte (wie zb eine beziehung), das man es am gleichen tag wieder beendet ala "kannst dich gerne in paar monaten bei mir melden ist aber keine aufforderung. machs gut " hatte so eine situation noch nie zuvor daher frage ich. hab einfach keine lust auf so nen dreiecksschiss oder ne frau die nicht weiss was sie will, will aber auch nicht unvorbereitet reingehen. wär schön wenn daraus mehr werden würde, denn ich hatte das gefühl sie ist genauso banane wie ich. thx
  12. hmm ich werd das gefühl nicht los, dass du mr. (e)X bist
  13. ich versteh garnicht wo das problem ist. wenn mein screening in ordnung ist, dann WEIß meine freundin nach einem halben jahr wo meine grenzen sind, genauso wie ich ihre auch kenne. ich sage zu meiner partnerin am "anfang" immer: "du kannst machen was du willst, ob ICH damit klarkomme ist meine sache" wenn deine partnerin dich kennt und liebt und weiß was dich stört, wäre dieses thema garnicht erst aufgetreten
  14. ne eigentlich nicht. Nach drei (!) Jahren bist du, bei allem Respekt, nur zu bedauern.
  15. ...das hätte er mal machen sollen, wenn er schon kein hütchen aufziehen will, dänn wäre er jetzt nicht im "arsch". irgendwie kommt mir der TE zu abgeklärt rüber...hab das gefühl, dass die "bindung" an die trulla ihn garnicht so sehr stört, wahrscheinlich sind da noch eingeredete gefühle im spiel (hoffnung auf ein regame in ein paar jahren?), anders kann ich mir das nicht erklären... wäre für mich material um ggf. aus dem fenster zu springen. mein gott alleine bei der vorstellung wird mir schon schlecht... TE ich hoffe du bist ein troll der zuviel langeweile hat,andernfalls: mein aufrichtiges beileid... du realisierst noch nicht was da alles auf dich zukommt. dein leben wird nie mehr das selbe sein.