Reckless20

User
  • Inhalte

    14
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     27

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Reckless20

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

410 Profilansichten
  1. Diesen Punkt und der ist für mich persönlich ganz Wichtig, habe ich leider vergessen. Darauf beziehst du ja auf den (Neugier Effekt), das ist von mir aber schon Fieldtestet, das die Neugier wesentlich größer ist. Du weißt nicht genau wer hinter dem Profil steckt und willst es wissen, ein ganz simpler psychologischer Trick sobald man öffentlich ist, legt man die Karten auf den Tisch, das macht den Reiz kaputt. Und darauf baut die Anleitung ja grundsätzlich auf, das andere weit aus neugieriger werden. Außerdem hat es nen guten 2. Effekt, es schützt deine Privatsphäre, aber das ist ja jedem selbst überlassen wie er das sieht.
  2. Auf jeden Fall hast du Recht was die Störung der Persönlichkeit angeht. Likes / die Beobachtung , das einen viele Frauen folgen, gibt einen Bestätigung. Und wie du sicherlich weißt ist Anerkennung/Bestätigung ein Grundbedürfnis des Menschen. Likes sind die einfachste und schnellste Art dieses Bedürfnis zu befrieden, was auf jeden Fall einen hohen Abhängigkeitsfaktor nach der Meinung anderer beifügen kann. Zum Thema du bist nur so attraktiv wie dein Profil, dazu kann ich nicht viel sagen, sicherlich ohne das richtig Mindset bist du dem Glaubenssatz völlig ungeschützt ausgeliefert. Man sollte halt strickt online und reale Welt trennen. Ja da hast du recht, das ganze birgt halt ziemliche gefahren (in Depressionen abzurutschen usw.). Mit den miteinander Vergleichen war das am Anfang stark bei mir der fäll. Sie entfolgt mir, aber folgt weiterhin meinem Kumpel (Wieso das, was hat er bla bla bla). Damit geht es umzugehen. Nun ja Instagram, Facebook, Tinder usw. sind nun mal Vermarktungsseiten der Person. Sobald du nur ein Profilbild von dir Selbst irgendwo postet, vermarktest du dich selbst indem du der Öffentlichkeit die Möglichkeit gibst seine Meinung zu bilden. Nochmal ganz Wichtig : Der Thread gilt keinesfalls der Persönlichkeitsentwickelung, sie ist eine Anleitung durch feine Tricks, seine Chancen zu erhöhen mit der Frau online in Kontakt zutreten wo eventuell ohne sie kaum eine wäre.
  3. Habe ja bereits erwähnt, das Profilbild ist die Eintrittskarte für die Frauen. Sicherlich hat dies nichts mit Selbstbewusstsein zu tun, aber das soll es ja auch gar nicht, schließlich kann die Frau dein Selbstbewusstsein nicht von ein paar Blicken riechen, sondern hier zählt der mächtigste Faktor "Der erste Eindruck". Sie soll dazu dienen, der die Frau neugierig zu machen und die Chance zu erhöhen. Beispiel: Du bist nicht der Frau X's Typ, kann ja passieren, dann bist du für sie schon abgeharkt, bevor sie die Gelegenheit hat auf dein Profil zu gehen bzw. zu schauen wer du bist. Höchstwahrscheinlich wird sie einen danach immer noch nicht attraktiv finden, allerdings hat der PUA nun aber maximale Chance bekommen, indem sie oberflächlich betrachtet alles von ihm sieht und nicht nur sein Profilbild. Ja richtig das ist ein 0815 Profil, das Beispiel war auf das Profilbild gerichtet, wie man sich das vorzustellen hat. Erwischt haha wird geändert, etwas unfein formuliert von mir Naja die Methode ist ja hauptsächlich für Instagram, wie bereits in der Einleitung erwähnt habe, halte von Tinder nicht recht viel die Gründe sind bekannt. Aber das ist natürlich Erfahrungssache, in Großstädten durchaus Vorteilhaft, aber in Klein/Mittelgroßen Städten definitiv nicht zu empfehlen. Wobei bei Instagram noch ein Vorteil entsteht, du kannst dir das target aussuchen. Z.B die Freundin einer Freundin, wenn es persönlich aus welchen Gründen auch immer noch nicht zum Approach gekommen ist. zu 90% ist es ein lOl, vorgesetzt sie folgt einem immer noch Schwer zu sagen.. von 10 Frauen, 5 Stück im ungefähr. für die Restlichen 5 war es dann so, das mir während des Schreibens aufgefallen ist, das sie eher nicht meinen Vorstellungen entspricht. Genauso anders rum , das ihr evtl. etwas nicht gepasst hat. Das sich aufgrund Kontakt verlaufen hat, da ich aufgrund meines Jobs kaum Zeit habe mit Frauen zu schreiben und ich es schlichtweg vergessen habe über Wochen manchmal zu antworten. Oder sie war unter 18 haha kann auch mal vorkommen, da viele Leute ihr Alter nicht angeben in der Bio Auf jeden Fall cool das du dir die Zeit genommen hast paar Kritikpunkte zu äußern, ich mach dir jetzt einfach mal den Vorschlag, auch bezüglich des Tinder Zitates. Probier es einfach mal 1-2 Tage aus, zu verlieren haste ja nichts dabei 🙂
  4. An die Mods: Bitte in Bereich (Techniken u. Strategien) verschieben, sorry my fault. Dieser Thread richtet sich hauptsächlich für die Anfänger in der Verführung, gefüllt mit basics, Weisheiten und Erfahrungen. Gerne dürfen Feedbacks,Kritik,Anregungen usw. kommentiert werden. (Trigger Warnung! Eventuelle Rechtschreib/Grammatik-fehler inbegriffen. Schick sie mir doch einfach per PN, dann kann ich sie gekonnt ignorieren😏) Über mich Ich bin 24 Jahre alt und mein Weg ins Pick Up Leben hat vor gut 4 Jahren begonnen. Eventuell auch schon ein paar Jahre früher wenn man den E-Mail Kurs mit einrechnet, den ich Aufgrund eines Korbes absolviert habe (Ich armes Mäuschen). Ich war eigentlich nie schlecht darin Frauen zu Verführen nur ist das eher immer auf ein Zufall gerichtet gewesen und nicht weil ich es so wollte. Heute bin ich ein sehr großes Stückchen weiter, habe mich Intensiv wie ein besessener mehrere Stunden am Tag eingelesen. Hauptsächlich NLP, Schatztruhe, Persönlichkeitsentwickelung und Psychologie im allgemeinen. Irgendwann war es dann soweit, dass ich auch Freunde Männlich als auch Weiblich gecoached habe und ein paar noch bis heute bestehende Beziehungen durch mein vermitteltes Wissen geschaffen habe. Ich habe mich auch lange aus der Materie Pick Up zurück gezogen und es seit gut 1. Jahr geschafft, mir mein angeeignetes Wissen Unterbewusst zu verinnerlichen. Kurzgesagt; es läuft nebenbei, vollautomatisch ohne das ich bewusst drüber nachdenke. Das sollte auch dein Ziel sein, es nicht mehr als Hobby/Lebensinhalt what ever anzusehen, sondern als Teil von dir. What ever du bist hier auf den Thread gestoßen, weil sich die Überschrift interessant angehört hat, na dann will ich dich mal nicht lange warten lassen. Ok losgehts! Einleitung Du fragst dich sicherlich, "Ok was ist das jetzt wieder für ein scheiß?" , ob du es nun am Ende als Müll anerkennst ist selbstverständlich dir überlassen, aber vielleicht es für dich auch der heilige Gral der nützlichen tools und hacks. Wie dem auch sei... Hier in der sogenannten Instagram-Method, geht darum deine online Attraktivität in ein neues Level zu heben. Kommen wir aber zuerst zu der Frage wieso Instagram und nicht Tinder, Lovoo und co.? Ganz einfach, in der heutigen Zeit benutzt fast jeder Mensch Instagram, gerade für die jüngeren unter uns genießt diese App eine unglaubliche Popularität. (Vielleicht wichtig bei dem Punkt zu erwähnen, dass die Methode eher der jüngeren Generation 15 bis 30 Jahre eine Hilfe sein könnte, da ich denke ab älteren Jahren wohl eher Facebook genutzt wird. Aber falls nicht belehr mich eines besseren und möge mir meine Ärmel beim Händewaschen runterrutschen für diese dreiste Bemerkung.) Weiter im Text... Kurz gesagt die Masse ist einfach eine deutlich höhere als bei Dating Apps. Außerdem ist dazu zusagen Tinder und co. ein großen Risiko bürgen an Attraction Weiber, zudem kostenpflichtig sind und im Vergleich zu Männern einen Frauenanteil von gerade mal ca. 25% oder weniger aufweist (getestet). Mach dir einfach ein Frauen Account und sieh selbst. Test-Field: Ein fake profil mit einer soliden HB 8/9, nach 24 Stunden knapp 3.000 Ansichten und 2.000 likes und das in einer mittelgroßen Stadt (Wolfsburg). Also selbst wenn du das allergeilste Profil der Welt haben solltest, die Wahrscheinlichkeit das übersehen wirst ist immens groß. Aus eigener Erfahrung kann noch sagen, das von den 25% Frauenanteil vielleicht 2 - 3 Frauen dabei waren die mir gefallen haben (Sehr viele UB's). In einer Großstadt kann das natürlich anders aussehen Hamburg zum Beispiel extreme viele HB 8-9er, allerdings wieder mit dem Risiko übersehen zu werden (Zum Vergleich nimm den Testfield x 3-4 in einer Großstadt). So genug über Fakten gelabert, kommen wir zum eigentlichen Thema Schritt 1. Das Profil Wie du bestimmt bereits gelesen hast, Bilder, Profiltext sind alles und ich kann dir sagen das stimmt auch! Und gerade in der Instagram-Method ist es ungemein wichtig ein schönes Profil zu haben (Profilbild, Biografie). Denn überleg dir mal folgendes: würdest du ein Produkt kaufen welches in einem vergammelten Karton verpackt ist und man nicht mal weiß das da drin das neuste IPhone schlummert? Bestimmt nicht also! Wie gehst du vor? Sofern du nicht Fotogen bist, nur durchschnittlich aussiehst oder gar überhaupt nicht in der Genetik Lotterie gewonnen hast, nimmst du am besten ein fremdes Profilbild, wo nicht zu erkennen ist ob du das wirklich bist oder vielleicht doch (Dazu gehe in dein Feed , gib oben bei der Suchleiste z.B Men fashion ein und such dir eins raus wo das Gesicht nicht als zu gut zu erkennen ist. Das Profilbild ist nämlich die Eintrittskarte bei den Frauen. Wie das ganze aussehen kann, habe ich dir mal in diesen Beispiel verdeutlicht -> Link https://www.instagram.com/tim_stfn/ .So kommen wir nun zu der Bio: Das ist eigentlich ganz einfach, gehe dazu auf Google und gib ein "Musterbio Instagram" und schwupps bekommst du ganz viele Musterbiografien. Dein Profil schaltet du übrigens auf "Privat" ganz wichtig (Neugier Effekt). Aber Reckless was mit meinen Bildern? Ja ja , dazu kommen wir jetzt. Wichtig! Keine Spiegelbilder , Oberkörperfrei (außer du bist wirklich trainiert und das Bild ist nebenbei entstanden am Strand oder so) Bitte lösch falls du sie hast, diese peinlichen Badezimmer Poser Fotos, glaub mir die sehen scheiße aus und bekommst damit höchstens welche geil die 3 Jahre nicht gefickt haben... Zu deinen Bildern du suchst dir maximal 6 raus (Scharf geschossen, kein Selfie, in einer Unternehmung oder einer schönen Location, nein damit meine ich nicht dein Zimmer) Warum 6? Weil das die Bilder sind, die dein HB als erstes sehen wird und somit sich den ersten Eindruck von dir macht, verkackst du den wars das! Daher sollten die Bilder wirklich gut sein. Die ganze Prozedur hat dafür gesorgt, das ich meine follow Skala so nennen wir sie mal, sich um das ca. 400% gesteigert hat. Die unfollow Skala wurde auch aufs minimalste reduziert. Von 5 HB's, hat eine wieder unfollowed (Ja man kann halt nicht jeden gefallen so ist das Leben, so schnell du das checkst, so leichter wird es dir auch fallen mit Ablehnung umzugehen). Es war hierbei sehr stark zu bemerken zu meinem früheren Profil, das die Neugier wer hinter dem Profil steckt weit aus höher war. Schritt 2. Herangehensweise So nun hast du dir dein Wunschprofil erstellt oder halt noch nicht, dann aber Hopp Hopp! Wie geht es also weiter? Du addest du alle Frauen die dir gefallen (Vorzugsweise die, die auf Privat gestellt sind) warum die auf Privat sind? Weil die öffentlichen zu viele Benachrichtigungen bekommen (likes , andere follow ups usw.) da kann man schon mal drin untergehen. Dennoch kannst du trotzdem auch öffentliche Profile Adden (Vorteil du siehst direkt ob das HB deinem Geschmack entspricht) Tipp: Um das Risiko unterzugehen etwas einzudämmen like maximal 2-3 Bilder (Zu wenig dämmt das Risiko nicht genug ein, Zuviel lässt dich needy erscheinen). So nun kommt der Moment und das HB will dir auch folgen, in den meisten fällen hat sie deine Anfrage bereits angenommen und du kannst schauen, mit wem du es zutun hast. Sollte sie dir nicht zurück folgen, generiere Aufmerksamkeit like einfach wieder 2-3 Bilder, die meisten reagieren dann mit einem follow back zurück. Sollte das trotzdem nicht der Fall sein, entfolgen und die nächste suchen fertig. Das gleiche wenn sie dir folgt und wieder entfolgt (Wie schon im Thread erwähnt, man kann nicht jeder gefallen und das ist ok). Die Methode dient ja lediglich dazu dich Interessanter zu machen und so mit deine Chancen zu ver(x)fachen. Schritt 3. Anschreiben Hat alles soweit geklappt, sie gefällt dir, du gefällst ihr? (Das merkst du daran, wenn sie entweder deine Bilder liked sehr eindeutiges lOl oder dir weiterhin folgt). Dann geht es jetzt zum online approach. Und endlich auch die Frage ein für alle mal zu vernichten "Wie schreibe ich sie an?" Meine Antwort: Du benutzt das screening oder auch übersetzt auf Muster zu achten, in ihren Bildern, Story Highlights what ever. Mehr ist das nicht, schieb dir bitte deine Textvorlagen usw. mit Vaseline in den Hintern. Dein Approach kann noch zu stumpf sein. BEISPIEL 1: HB hat in ihrer Story oder Story Highlights drin, wie sie feiern, saufen what ever ist. Dein Approach: Na, bist ja echt nur am feiern😂Beispiel 2: HB hat ein Foto drin wo dir etwas besonders auffällt, vielleicht ist ihr Zimmer nicht aufgeräumt. Dein Approach: Räum mal dein Zimmer auf Madame🤨(Und ja richtig erkannt, benutze smileys zumindest für den Anfang, ist wissenschaftlich erwiesen das Menschen die emojis benutzen sympathischer wirken.) Es muss kein Text sein ala. viel hilft viel. Klein aber fein eignet sich für den online Erstkontakt optimal. Ich garantiere das sie zu 90 - 100% zurückschreiben wird. An sich ist egal was sie schreibt, es geht nur damit das sie schreibt. Bei mir ist es bisher immer noch eine Musterquote von 100% von ca. 10 HB's die ich so angeschrieben habe. P.S Ich schreibe kaum mit Frauen oder gehe gezielt auf targeting, aber wenn sie mir wirklich sehr gefällt und ich in ihr etwas besonderes sehe was sie an sich hat, gebe ich Vollgas. Schlusswort So mein Freund, du hast es geschafft, dass war meine Instagram Method, vergiss das Feedback nicht und eventuelle Reports. Gerne kannst du sobald du sie getestet hast auch Verbesserungen einfügen, vielleicht sind meinen scharfen 81% Sehkraft Adleraugen ja auch was entgangen. Ich wünsch dir ganz viel Spaß und viel Erfolg mit dem Tool. Bis dann Reckless Edit: Ist dir aufgefallen das ich oft "what ever" schreibe? Basinga*
  5. Ich weiß jetzt nicht ob das schon genannt wurde, aber Frauen versuchen gerade beim Kennenlernen alles, damit sie dir gefallen (falls sie dich gut finden). Und dann hast du auch die Bestätigung dafür, dass es so ist. Sie verheimlichen etwas, weil sie denken es könnte dich verletzen oder Sie unaktraktiver für dich machen. Merke dir bitte eins vergangen ist vergangen. Wie schon erwähnt, welchen nutzen hast du davon wenn sie dir erzählt mit wie vielen Typen sie schon Sex hatte. Wenn dabei noch raus kommt das sie doppelt so viele Typen hatte wie du Frauen, was denkst du dir dabei direkt? (Das sie wohl eine Schlampe ist). Urteile nicht über sie, vielleicht war sie in ein Großteil der Typen verliebt und wurde dann verarscht oder war betrunken und wusste nicht mehr was richtig oder falsch ist oder wurde einfach professionell Verführt. Wenn sie dir etwas offen sagen will oder nicht akzeptier es, aber wenn sie dich dir öffnet schätze es sage ihr das du das sehr schätzt und akzeptier es auch wenn es für dich ein negatives Gefühl hinterlässt (Bsp. mit den zu doppelt so viele Männer wie du Frauen)
  6. Öy nichts gegen Pokemon Go haha, ist ein wunderbarer Opener gerade an so Fix Punkten in Städten wo die suchtis rumhängen. Ich muss sagen viele HBs die das spielen sind sehr attraktiv. Und so ein Opener ist schon ein Freibrief für eine Unterhaltung Reckless: Hey na, oh chillig du spielst auch? Welches Level bist? HB: Oh ja hahah Level ... *pokemon gelabber* Und schön könnt ihr eurer Game starten und entscheiden über was ihr reden wollt, oder halt geschmeidet mit Übergängen in andere Gesprächthemen rutschen wie ich das gerne mache :)
  7. Gut ! kannst ja den Thread offen lassen und berichten drauß geworden ist, bin ich mal gespannt
  8. Dein Approach ist sehr needy, daran musst du arbeiten! Hast sie sehr unter Druck gesetzt mit mehrfachen fragen, obwohl sie ja schon "Ja" gesagt hat. Obs zögernd ist, spielt hier keine Rolle du hast deine Antwort. Klar das sie verunsichert ist, sie kennt dich nicht. Würde auch nicht direkt so auf ihr Aussehen eingehen, hast ihr zu viel Honig ums Maul geschmiert sehr unsexy. Stattdessen hättest du sagen können, dir gefällt ihr Outfit/Armband/Kette what ever (danach hättest du sie aufs lernen ansprechen können Was sie lernt ect. um ein Thema zu finden. Melden wird sie sich nicht mehr, sie wollte dich wahrscheinlich nur loswerden. Egal hast jetzt gelernt, kannst an deinem Game arbeiten und ab ins nächste Set.
  9. Naja deine Moral ist ziemlich im Keller. Als PUA sollte man sich schon an bestimmte Grenzen halten. Ich meine wir haben die Macht, wir haben das Wissen, was andere Männer nicht haben und sind der Schlüssel in die Weibliche Psychologie. Aber du nutzt das ziemlich aus. Kein Wunder das Ahnungslose, PU immer mit was negativen verbinden. Neh Beziehung zerstören nur weil du einmal dein Ding bei ihr drin haben willst? merkste selber oder? Warte ab einfach, wenn sie schon so weit ist, das sie sich mit anderen Typen trifft, dann dauerts auch nicht lange bis sie mit ihrem Freund Schluss macht. Zwischenzeitig Game wo anders weiter, melden wird sie sich ohne hin bei dir. Aber klar das HB ist auch Müll (labbert dich mit Loyalität voll, um wieder gut dazustehen). Naja am Ende muss jeder selbst entscheiden. Lass sie lieber auf die Fresse fallen ist viel amüsanter.
  10. Hey ich heiße Markus 21 Jahre und neu in der PU Szene Ich komme aus Wolfsburg und bald steht das Maschseefest in Hannover an. Ansprechangst habe ich keine kann sogar locker HB9/10 anlabbern (sind ja auch nur Menschen), nur oft fehlen die richtigen Worte (Opener). Dann weiß ich oft nicht wie ich den Prozess weiterführe außerdem möchte ich mich Persönlich einfach weiterentwickeln und mein Social Zirkel ausbreiten. Wenn du ein Erfahrener PUer bist, der bock hat ein wenig auf Coach zu tun und mich eventuell auf die richtige Schiene zu locken und mir ein das PickUpen verinnerlichen kannst du dich gerne melden Werde an allen Wochenenden des Maschseefests dort sein, auf jeden Fall am Steg wo sie die Jugend so tummelt zum Saufen.
  11. Kleine Einführung, ich war vor 2 Monaten noch mit einer Freundin zusammen (Sie (15) hat Schluss gemacht) Ich 20, Kommentare übers Alter ehm ja sie hat mich am Anfang angelogen und gesagt sie sei 17 waren 7 Monate zusammen und haben eigl nur gegammelt Sex gehabt bei ihr bei mir gechillt ab und zu mal essen gegangen oder mit Freunden Trinken gegangen. Das Ding am ganzen ist, vor der Beziehung war ich komplett Glücklich, habe Frauen on maß gehabt (Mein Trick, der Frau Sex Fantasien eintrichtern), Selbstbewusst wie ein geiler Hahn im Hühner Stall usw... So weiter gehts, In der Beziehung wurde ich Komplett zum Lutscher, eigene Interessen weggelegt, mich nur um sie gekümmert. Nun ja ich wurde zum Gegenteil in das sie sich verliebt hat und habe meine Anziehung verloren.. So jetzt kommt das härteste, die Trennungsphase! Ich war irgendwann so zerstört, das ich mir dachte, ich werde nur Glücklich mit Ihr, schließlich hatte ich ja nur noch sie.. Sie hat allerdings die ekelhaftesten Spielchen mit mir gespielt. Interesse gezeigt dann wieder nicht und das ging sehr lange, also so ein Off/On Ding. Ich wurde immer abhängiger von ihr auch schon in der Beziehung der Fall, konnte nicht Schluss machen, auch als ich merkte die tut mir nicht gut. Naja Schluss endlich bin ich ausgerastet Kindisch unreif krassteste Hasstexte hier geschrieben. Und sie somit in eine neue Beziehung geschubst. Im Moment fühle ich mich wie ein Versager weil ein Mädchen was deutlich Jünger ist als ich mich so in der Hand hat und die Macht einfach mit genommen hat in eine neue Beziehung, ich komm da irgendwie nicht mehr raus und schaffe es nicht der Typ zu werden wie früher, der Frauen körbe gibt und nicht anders rum und der sonst gut mit Ablehnung umgehen konnte Hier mal ein kleiner Text von "Der Anna- Code" um euch ein Bild zu machen was meine Ex für eine Person war und ist. Die Psycho-Tante Die Psycho-Tante ist meines Erachtens die gefährlichste aller Frauen, da sie am Anfang sehr nett, fürsorglich und treu erscheint, um sich dann nach 6 Monaten zum Alptraum eines jeden Mannes zu entpuppen. Zudem holt sie sich meist sehr nette Männer, die für Manipulation und Isolierung sehr anfällig sind. Sie macht dich durch ein Wechselspiel aus Sexentzug, Kontrollwahn, hohe Zuwendung, das Wecken von Mitleid und hoher Eifersucht ihrerseits zu einem Pantoffelhelden aber wie er im Buche steht. Du wirst bald vor lauter Verlustangst, Konditionierung und Abhängigkeit alles aber wirklich alles machen, was sie will, denn sie trägt nun deine Eier als Schlüsselbund. Besondere Merkmale der Psycho-Tante sind folgende: sehr nett und hingebend am Anfang, das erwartet sie aber im gleichen Maße von dir sehr eifersüchtig Kontrollfreak selbst hohe Verlustängste ausgeprägter Sexualtrieb manipulatives Sexualverhalten kann nicht alleine sein kann alleine nicht glücklich sein möchte mit jedem gut auskommen steht gerne im Mittelpunkt kann schnell austicken allgemeine Stimmungsschwankungen die ganze Welt ist schuld, nur nicht sie Wenn du mal einen kleinen Fehler machst, dann geht sie ab, als hättest du gerade einen vollen Kindergarten angezündet! Ohne scheiß Jungs helft mir mal wie komm ich aus den scheiß raus? Diesen Bann, diese Schuldgefühle usw Versagt zu haben und die Mission aufzugeben/ aus dem Kopf zu kriegen, es zu schaffen, dass sie mir wieder hinterher läuft, weil das eh nie der Fall sein wird, weil ich es mega verkackt habe.. Und ich sie eigentlich garnicht zurück will nur mein Ego will es nicht wahr haben, habe aber keine Lust auf den Stress und so
  12. Kleine Einführung, ich war vor 2 Monaten noch mit einer Freundin zusammen (Sie hat Schluss gemacht). Das Ding am ganzen ist, vor der Beziehung war ich komplett Glücklich, habe Frauen on maß gehabt (Mein Trick, der Frau Sex Fantasien eintrichtern), Selbstbewusst wie ein geiler Hahn im Hühner Stall usw... So weiter gehts, In der Beziehung wurde ich Komplett zum Lutscher, eigene Interessen weggelegt, mich nur um sie gekümmert. Nun ja ich wurde zum Gegenteil in das sie sich verliebt hat und habe meine Anziehung verloren.. So jetzt kommt das härteste, die Trennungsphase! Ich war irgendwann so zerstört, das ich mir dachte, ich werde nur Glücklich mit Ihr, schließlich hatte ich ja nur noch sie.. Sie hat allerdings die ekelhaftesten Spielchen mit mir gespielt. Interesse gezeigt dann wieder nicht und das ging sehr lange, also so ein Off/On Ding. Ich wurde immer abhängiger von ihr auch schon in der Beziehung der Fall, konnte nicht Schluss machen, auch als ich merkte die tut mir nicht gut. Naja Schluss endlich bin ich ausgerastet Kindisch unreif krassteste Hasstexte hier geschrieben. Und sie somit in eine neue Beziehung geschubst. Im Moment fühle ich mich wie ein Versager weil ein Mädchen was deutlich Jünger ist als ich mich so in der Hand hat und die Macht einfach mit genommen hat in eine neue Beziehung, ich komm da irgendwie nicht mehr raus und schaffe es nicht der Typ zu werden wie früher, der Frauen körbe gibt und nicht anders rum und der sonst gut mit Ablehnung umgehen konnte Hier mal ein kleiner Text von "Der Anna- Code" um euch ein Bild zu machen was meine Ex für eine Person war und ist. Die Psycho-Tante Die Psycho-Tante ist meines Erachtens die gefährlichste aller Frauen, da sie am Anfang sehr nett, fürsorglich und treu erscheint, um sich dann nach 6 Monaten zum Alptraum eines jeden Mannes zu entpuppen. Zudem holt sie sich meist sehr nette Männer, die für Manipulation und Isolierung sehr anfällig sind. Sie macht dich durch ein Wechselspiel aus Sexentzug, Kontrollwahn, hohe Zuwendung, das Wecken von Mitleid und hoher Eifersucht ihrerseits zu einem Pantoffelhelden aber wie er im Buche steht. Du wirst bald vor lauter Verlustangst, Konditionierung und Abhängigkeit alles aber wirklich alles machen, was sie will, denn sie trägt nun deine Eier als Schlüsselbund. Besondere Merkmale der Psycho-Tante sind folgende: sehr nett und hingebend am Anfang, das erwartet sie aber im gleichen Maße von dir sehr eifersüchtig Kontrollfreak selbst hohe Verlustängste ausgeprägter Sexualtrieb manipulatives Sexualverhalten kann nicht alleine sein kann alleine nicht glücklich sein möchte mit jedem gut auskommen steht gerne im Mittelpunkt kann schnell austicken allgemeine Stimmungsschwankungen die ganze Welt ist schuld, nur nicht sie Wenn du mal einen kleinen Fehler machst, dann geht sie ab, als hättest du gerade einen vollen Kindergarten angezündet! Ohne scheiß Jungs helft mir mal wie komm ich aus den scheiß raus? Diesen Bann, diese Schuldgefühle usw Versagt zu haben und die Mission aufzugeben/ aus dem Kopf zu kriegen, es zu schaffen, dass sie mir wieder hinterher läuft, weil das eh nie der Fall sein wird, weil ich es mega verkackt habe.. Und ich sie eigentlich garnicht zurück will nur mein Ego will es nicht wahr haben, habe aber keine Lust auf den Stress und so