Note_

User
  • Inhalte

    23
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     103

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Note_

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

95 Profilansichten
  1. Moin, das ist nett von dir, ich bin froh das ich soviel Hilfe bekommen habe. Um so besser wenn Viele davon profitieren und da durch bessere Erfahrungen machen. Drück jedem die Daumen, dass sie sich nicht fest fahren. Haut rein.
  2. Ich denke es lohnt sich nicht weiter Energie in diese Frau zu stecken. Sie hat von mir mehrere Ansagen bekommen, dass ich nicht den Clown mit mir machen lasse und ich mich nicht grundlos ihr gegenüber scheiße verhalte. Allerdings will sie es nicht wahr haben und hängt sich immer an unserem letzten Gespräch auf, dass ich da noch ganz anders war und andere Dinge gesagt hab. Sie versteht es nicht weil sie ja gesagt hat das sie Interesse hat, was los wäre. Sie ist so Resistent dagegen eigene Fehler zu sehen. Das sie sich nur noch wiederholt, bezüglich des letzten Gesprächs. Die letzten Nachrichten von ihr haben quasi nur daraus bestanden. Warum ich so wäre und ich war ja vorher ganz anders, dass ich beim letzten Gespräch ganz anders gedacht habe. Nach der letzten Ansage die auch etwas aggressiver war, im Bezug auf die ganzen Anschuldigungen etc. Hab ich ihr angeboten im Laufe des Tages zu telefonieren um das zu klären. Ihre Antwort war sie könne nur schreiben. Ich weiß zwar das sie Spätschicht hat aber ein paar Minuten wird man ja wohl Zeit finden, wenn man es will. Das beste wäre wohl ihr für die Erfahrung zu danken und die Sache zu closen. Mich würde dennoch interessieren wieso sie sich immer an diesem letzten "guten" Gespräch aufhängt?
  3. Du könntest recht damit haben was die Frauen im Bezug auf mich an geht. Wenn ich mal reflektiere gab es selten Fälle in denen sich Frauen nach einem 1 Date, nicht direkt wieder verabredet haben. Wenn nicht lag es meistens auch daran das ich genauso wenig Interesse hatte. Trifft aber auch wieder auf sie zu, wie am Anfang erwähnt. Ich hab vorhin mal kurz mit ihr geschrieben. Keine Ahnung ob ich die Gesamtsituation falsch eingeschätzt habe oder sie gerade wieder Spielchen spielt. Sie war sehr Fassungslos ihr haben die Worte gefehlt im Bezug auf meine Haltung ihr gegenüber. Wieder aber nur mit Vorwürfen argumentiert. Ob ich ihr denn nicht bei unserem Gespräch zugehört hätte, dass sie Interesse hat, dass ich scheinbar damit schon abgeschlossen habe, dass wir uns nochmal sehen wollten, sie würde sich ja melden und von mir käme nichts. Sie scheint auf jeden Fall getriggert zu sein, soviel hab ich die letzten Tage von ihr nicht zu hören bekommen. Allerdings gefällt mir ihre Art und Weise nicht, daraufhin hab ich sie freundlich darauf hingewiesen, das es nicht in Ordnung wäre mir diese grundlosen Anschuldigungen an den Kopf zu werfen. Für sie war es aber berechtigt, ich hab danach erst mal gesagt das ich gerade unterwegs bin und nicht kann. Ich melde mich später. Mich verwirrt die Situation nur etwas:D Übrigens Danke für die mentale Unterstützung. Ich hoffe das dieser Thread nicht nur mir hilft.
  4. So gut hab ich es wohl nicht rübergebracht. . Ich auf ihre Frage wie es mir geht und ihrer Anschuldigung. Ich: "Ja alles gut, was meinst du? Sie: "dein Ernst?" Ich: "Ja" Danach Funkstille. Hätte wohl direkt ausholen sollen und keine Frage formulieren sollen. Wobei sie das bestimmt auch verunsichert hat. Bei weiterer Gelegenheit versuche ich mal smarter zu sein.
  5. Ja den Eindruck hatte ich auch, dass es nur eine Provokation ihrer Seits war, um zu sehen ob ich darauf anspringe. Ich hab mir schon Gedanken gemacht wie ich das am besten anstelle, ohne dabei Manipulativ zu werden sondern bestimmt. Davon abgesehen dass immer noch die Vermutung in der Luft steht, dass sie sich gestern anderweitig amüsiert hat. Was mich an sich nichts an geht aber nicht zu dem Verhalten passt. Ich würde einfach mal wenig investieren und sehen ob ihrer steigt. Zu deinem erweiterten Text, hast du da einen konkreten Tipp? Ich dachte zb daran einfach keine Gegenfragen zu stellen. Nicht wissen zu wollen wie es ihr geht und quasi auf busy zu machen.
  6. Keine Ahnung ob Doppelposts erlaubt sind. Ich hoffe mal das sie nur in einem bestimmten Zeitfenster nicht erlaubt sind. Die Dame hat sich wieder gemeldet, nach dem Gespräch gestern kam spät Abends nur irgendein Smiley, den ich nicht als genügend Invest ihrer Seite gesehen habe und ignorierte. Heute hab ich mich mal wieder um mich selbst gekümmert, ein paar Dinge erledigt und angefangen Lob des Sexismus zu lesen. Heute Abend kam wieder eine Nachricht von ihr, die mir wieder wie eine Anschuldigung rüber kam. Sie schrieb ob es mir gut geht nach keiner Reaktion meiner Seits folgte die Anschuldigung. Sie dachte ich sei ein netter Kerl. Warum weil ich mal 24 Stunden nichts von mir hören lassen hab? Denke sie will mich nur wieder triggern. Ich werde wahrscheinlich mal die Variante der Übertreibung austesten.
  7. Das war viel Input von euch und ich lass es erst mal auf mich wirken. Ich hab auch mal eine extra Runde Sport eingelegt um den Kopf frei zu bekommen und die Lage nüchterner zu betrachten. Das alles zusammen wirkt nun ganz anders auf mich. Meine Erfahrung und mein Verständnis für die Lage sagt mir, dass ihr sehr wahrscheinlich richtig liegt. Was mich sehr erstaunt auf Grund ein paar Schilderungen eine solche Einschätzung dar zulegen. Auch die Geschichte von Charlotte passt zwar nicht 100%, definitiv aber genug Parallelen. Leider scheitere ich meistens an diesem Punkt des Kennenlernens und schaff es nicht über diese Linie hinaus. Was soll ich sagen sehr wahrscheinlich mutiere ich bei solchen Frauen für die ich ein größeres Interesse entwickele immer zum Nice Guy. Vermutlich ist auch genau das eingetreten, was ihr vorausgesagt habt. Ein anderer Herr der Schöpfung sitzt bei ihr und sie amüsieren sich. Nach dem ich eure Antworten gelesen habe auch das mit Paolo Pinkel, bin ich zu dem Schluss gekommen. Das ich erst mal meinen Invest komplett zurückschraube. Sollte sich melden werde ich ihr sagen. Das es wirklich schön war sie kennenzulernen und mit ihr Zeit zu verbringen, mich es aber die ganze Zeit genervt hat mich Fragen bezüglich anderen Frauen und dieser Eifersucht beladen zu werden.Obwohl sie ihr Desinteresse mit ihrer Art und Weise sehr deutlich bekundet hat. Da Sie ihr Interesse ja schon anderweitig investiert. Das wirds dann gewesen sein. Sollte Eurerseits Interesse auf ein Update bezüglich der sprunghaften Dame bestehen, halt ich euch auf dem Laufendem.
  8. Danke für deine aufbauenden Worte. Leider hab ich das Problem öfter mit Frauen die mir gefallen. Mit Fuckbuddy Angelegenheiten hab ich weniger Probleme, nur wenn sie das gewisse Etwas haben, dass mir zusagt verlier ich immer schnell die Kontrolle oder den Überblick. Ich werd ihr jedenfalls erst mal nicht mehr schreiben. Sollte sie sich nochmal melden, mal sehen was kommt. Sollte sich aber raus stellen, dass nicht ihre beste Freundin sondern ein Typ da war hat sich das erledigt.
  9. Ich denke du mit deiner Einschätzung den Nagel auf den Kopf getroffen. Ich hab mich da mit reißen lassen. Bin nicht hin gefahren, habe aber trotzdem versucht paar Dinge klarer zu machen und mit ihr gesprochen. Im Endeffekt hab ich den Eindruck als würde es ins Leere laufen. Sie denkt ich würde alles machen was sie sagt aber keine Kritik an ihr ausüben. Dabei ging es hauptsächlich darum das ich eig. nur wieder mit Sport angefangen habe. Für sie hat es den Eindruck hinterlassen ich mach es für Sie, was aber nicht der Wahrheit entspricht. Sie scheint auch schon mit dem Thema abzuschließen, erzählt mir das sie mich mag aber meine aufmerksame Art für Sie ungewohnt ist. Auch hat sie bemängelt das ich keine Kritik an ihr geübt habe, meine Aussage darauf war dass ich sie dafür zu wenig kenne. Im Endeffekt denke ich auch das du mit der Aussage von Herrmann recht hattest. Da sie gerade voll im Zeitdruck war und sich noch fertig machen muss usw. Da sie sich mit ihrer besten Freundin trifft. Sie spricht zwar davon das sie mich wieder treffen will aber nicht weiß wann und nicht weiß wohin das führt aber auch das sie Angst hat sie könnte mich verletzen wenn ich mich in sie verliebe und sie nicht. Das ganze Gerede hat mir eig. nur gesagt. NEXT
  10. Ich hab den Eindruck das sie denkt ich hab sehr viele Mädels am Finger, allein gestern gabs wieder eine Eifersuchtsschiene. Ich bin aber nicht darauf eingegangen. Ich denke deine zweite Option ist in dem Fall die Richtige, ich würde sie gern näher kennenlernen aber werde das drum herum versuchen zu unterbinden. Es nervt mich auch etwas. Zur Zeit bin ich auch in einer gedanklichen Zwickmühle. Sie hat mir geschrieben das es ihr ziemlich schlecht ginge, denke ist eher was Emotionales. Jetzt überlege ich einfach zu ihr zu fahren und Comfort zu investieren. Dabei zu zeigen, dass ich mich interessiere oder einfach drauf zu scheißen und evtl Attraction zu verlieren. War leider noch nie in der Situation. Auf die Frage ob sie das möchte kam auch nur "keine Ahnung." Da kommt man sich wirklich wie ein Dulli vor. Wenn ihr den Eindruck davon habt ich gebs zu ich auch.:D
  11. Erstmal danke für deine Antwort. Ich würde nicht zu wenig sagen, eher die Art und Weise als ob man Hausaufgaben macht. Keine Lust aber man will ja gute Noten. An sich würde schon mehr Comfort einbauen und etwas tiefer gehen. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob es ein schlauer Schachzug wäre. Das nächste Treffen anzusprechen oder stattdessen auf eine Reaktion von ihr zu warten. Ich hab ganz normal reagiert, ich hab gefragt ob ich sie wirklich allein lassen soll. Danach hab ich mich angezogen kurz mit einem Kumpel geschrieben und gesagt, dass ich dann zu ihm fahre. Ansonsten Normal verabschiedet.
  12. So das 4. Treffen hat statt gefunden, leider nicht wie gedacht. Erst mal war alles Gut. Wir haben uns unterhalten, sie wollte mich bisschen ärgern und wieder ausfragen was mit den anderen Mädels ist. Ich hab dann bisschen mitgespielt und das selbe gefragt, wie es denn mit ihren Typen läuft. Später habe ich für uns gekocht und danach wollt ich eig. einen ruhigen Abend machen. Die Planung war dass ich übernachte. Zum Schluss war es so, dass sie mich gefragt hat, ob ich sauer wäre wenn ich heute Abend heim fahre. Auf Grund von Frauenproblemen und Magenschmerzen, die sie vorher auch schon hatte. Sie hat sich die erste Übernachtung anders vorgestellt. Also bin ich dann erst mal abgezogen. Heute wirkt sie etwas desinteressiert, was meint ihr?
  13. Gut das du das sagst, genau den selben Eindruck hatte am Ende auch. Ich denke Sie stellt sich schon mehr vor hat aber Angst, dass ich es nicht ernst meinen könnte und wollte deshalb wissen wie meine Gefühle für Sie sind. Ich hab dann wohl aber dahingehend einen Fehler gemacht und hab ihr nicht gesagt das ich sie mag sondern bin der Frage aus dem Weg gegangen. Meine Aussage war "Lass uns sehen wohin es führt und das sie sich mal nicht solche Sorgen machen solle".
  14. Heute hab ich ihr mal nicht geschrieben hab mal mein Ding gemacht. War nach der Arbeit direkt beim Sport, bisschen runter gekommen von dem Tag. In der Zeit kam vermiss dich und ein paar andere Nachrichten. Ich hab sie nicht gleich beantwortet, nun macht sie irgendwie Stress. Hab ihr gesagt sie soll das lassen, dass ich einen stressigen Tag hatte und mich auf unser Treffen freue. Scheint nur nichts gebracht zu haben. Was war falsch? Update: Scheinbar hat sie etwas Panik vor dem Treffen. Konnte sich aber nicht aussprechen was los ist. Sie hat nach meinen Gefühlen für sie gefragt aber zum Schluss ein Rückzug vom Gespräch gemacht.
  15. Wenn ich so darüber nachdenke, hab ich keinen besonderen Grund. Klar weil ich mir erhoffe dass es sie freut. Ich denke aber das es wohl mehr mit diesem gesellschaftlichen Bild zu tun hat. Das wenn man an jemandem interessiert ist man ihm auch mal einen schönen Tag wünscht. Zumindest hab ich das schon oft gehört das Frauen das mögen sollen. Mich hat einfach dieser schnelle Schreibwechsel von dem empathischen zum trockenen verwundert.