Flaker

Rookie
  • Inhalte

    3
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     23

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Flaker

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

75 Profilansichten
  1. Hmm... Das ding ist, er hat sie schon öfter Kontaktiert wie zB. mit Snapchat, aber sie hat dann auch nicht geantwortet. Manchmal nur kurze Antworten. Deswegen gibt mir ja das ganze gemischte Gefühle. Er würde ja wieder sexuell etwas mit ihr anfangen und das weiß sie auch, aber sie ist trotzdem noch bei mir. Nichts desto trotz ist ihr Interesse da... Wir hatten auch schon schluss und ich habe mit der ganzen Sache abgeschlossen, weil ich das mit der Lüge erst nicht verkraften konnte, aber nach 2 Tagen kam sie "wegen einem anderen Anlass" wieder zu mir und im Endeffekt brach sie vor mir zusammen und meinte sie will unbedingt mit mir zusammen bleiben. TROTZDEM ist ihr Interesse da bei ihm?? Ich verstehe nichts mehr Bezüglich der Alternativen sehe ich kein Problem. Original vor 20 Minuten habe ich das Instagram von einer Mitarbeiterin geklärt. Ich hätte easy die nummer kriegen können, aber so weit will ich nicht gehen. Sie ist auch attracted aber ich habe nur meinen Spaß gehabt. Gute mischung. Wenn ich nicht an dieses Problematische Thema dann ist alles sehr gut. Bin voll zufrieden. Aber das ist das einzige was mich hart stört.
  2. Hey danke erstmal für die schnellen antworten. Bin ich dran und macht auch Spaß (Thema Selbstwert). Zu der anderen Sache: Meinste ich soll da einfach keinen Wert drauf legen? Ist mir bewusst Wie soll ich dann reagieren wenn das Thema aufkommt? Ich meine, soll ich so tun als würde es mich nicht kratzen? Ist ja dann fake an dieser Stelle Also ich weiß nicht wie ich die Beziehung weiter führen kann mit dem Gedanken im Hinterkopf. Meinste echt dass das so einfach wäre? Ich meine sie ist ja auch Hingezogen zu mir und wir haben auch schon heftigen sex. Sie spricht ja immer davon wie perfekt es doch ist weil ich immer Spontan mit neuen Sachen komme (Danke ans PUP hehehe). Und sie trinkt auch kein Alkohol, weswegen ich denke dass es keinen Ausrutscher geben kann. Danke dir, werde ich machen. 🙂
  3. 1. Dein Alter 23 2. Ihr/Sein Alter 19 3. Art der Beziehung (monogam / offen / polyamor / LDR / weitere (bitte erläutern) monogam 4. Dauer der Beziehung 9 Monate 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR 1 Monat 6. Qualität/Häufigkeit Sex sehr gut 2x pro Treffen 7. Gemeinsame Wohnung? nein 8. Probleme, um die es sich handelt Hey friends, eigentlich bin ich immer nur ein stiller Leser und habe persönlich noch nie irgendwie zu irgendwas einen Beitrag verfasst, also könnte man sagen, dass das eine für das PickUpForum ist, mein erstes mal zu sein hehe. Normalerweise würde ich jetzt auch keinen Beitrag verfassen, aber ich bin ehrlich gesagt etwas verzweifelt und bitte um eure Hilfe und ich dachte mir so maßgeschneiderte Ratschläge könnten mir helfen, wenn ich sehe wie gut in anderen Thopics geholfen wird. Nun zu meinem Anliegen: Es ist so, dass meine jetzige LTR meine erste richtige Beziehung ist. Ich hatte vorher schon FB, aber ich hab mich nie wirklich getraut eine Beziehung anzufangen, da ich nie wirklich Zeit und das Bedürfnis zu hatte. Meine jetzige LTR hat mich irgendwie gecatcht und wie es nun mal so ist, habe ich mich halt in sie verguckt und eine Beziehung ist entstanden. Diese lief eigentlich auch immer sehr gut und harmonisch, jedoch hatten wir vor kurzem eine Zeit wo es öfter streit gab, welche jedoch auch vorbei ist und jetzt läuft an sich alles wieder sauber. Kurz zu den letzten Streitmonaten: Ich habe herausgefunden, dass sie mich angelogen hat und dazu noch bei ihrer letzten FB war mit einer Freundin, obwohl sie weiß, wie ich zu der ganzen Sache stehe. Das mit dem anlügen kann ich aber auch verzeihen, weil ich verstehe warum sie mich angelogen hat in dem Fall, nur war mein Vertrauen eine Zeit lang gut weg und dadurch habe ich auch einen leichten Kontrollzwang entwickelt. Die Sache mit der FB ist auch der Grund warum ich diesen Thread schreibe, dazu komme ich gleich. Durch diese Streitphase hat sie Verlustängste entwickelt, die soweit gehen dass sie auch öfters heult und ankommt mit "bitte verlass mich nicht" wenn etwas mal nicht so gut läuft oder auch wenn ich länger nicht zurück schreibe (2Stunden), dass sie voll ausflippt und mich zutextet oder anruft. Sie sagt mir auch sooooo oft wie sehr sie mich liebt und sich nichts ohne mich vorstellen könnte und dass sie mich "braucht". Auch immer wieder nach dem Sex wie perfekt wir einfach sind... Sie hatte ca. 1 Jahr lang on off was mit ihrem FB, welchen ich in diesem Thread "Ex" nenne, da das ganze mehr eine Beziehung war. Sie hat irgendwann Gefühle für ihn bekommen und wollte eine LTR, er aber nicht. Er hat immer ausreden genannt weswegen es nicht geht, wie zb. keine Zeit usw.. Irgendwann konnte sie es nicht mehr und hat dann den Kontakt abgebrochen. Halbes Jahr später lernten wir uns dann kennen und kamen in eine Beziehung. Nun folgendes Problem: Durch die stressige Zeit oben und dass sie nochmal bei ihm war mit ihrer Freundin (welche noch sehr engen Kontakt zu ihm hat), hab ich mich so scheiße Gefühlt, dass ich an ihr Handy gegangen bin als sie nicht da war. Ich weiß, dass ist keine Entschuldigung und ich hätte sowas nie im Leben von mir erwartet ehrlich gesagt, aber das ist nun mal so gewesen und dafür brauch ich jetzt auch nicht zurechtgewiesen werden. Ich mache das nie wieder und punkt. Aufjedenfall hab ich im Chat mit ihrer Freundin gesehen und gelesen, dass die Freundin meiner LTR ihr immer wieder Chats mit dem EX schickt und meine Freundin auch so indirekt im Kontakt mit ihm ist, da ihre Freundin ab und an mal sachen für meine LTR fragen soll und sie halt auf den neusten Stand halten soll. Eine Freundin von ihr hat sich an ihn ran gemacht und dann meinte meine Freundin halt auch, dass er Tabu ist für andere und dass die das bitte wissen soll... Dann hat er sie mal angeschrieben und sie hat so ein großes Drama raus gemacht usw.. Er hat auch mal gefragt ob wir noch zusammen sind worauf sie zu ihrer Freundin meinte, dass sie ihm das irgendwie unter die Nase reiben soll etc etc etc. Nach dem sie auch bei ihm war (was ein Zufall gewesen sein soll), wollte sie auch eigentlich wieder Kontakt zu ihm über Snapchat, aber es hat auch nich wirklich geklappt. Fazit: Ich habe das starke Gefühl, dass sie noch mega Interesse an ihn hat und sie mich mehr als Ablenkung hat. Ich fühle mich dadurch nicht sicher in der Beziehung und kann das ganze nicht wirklich genießen wenn ich ehrlich bin. Ich will auf keinen fall schluss machen, weil ich sie wirklich Lieben gelernt habe, aber will auch nicht ganze Zeit als 2te Wahl gesehen werden.. 9. Fragen an die Community Wie gesagt, ich habe keinen Plan wie ich das ganze sehen soll oder wie ich denken kann damit ich mich besser fühle. Ich arbeite schon hart an mir (letting go z.b.), aber das Thema fuckt mich doch dezent ab und ich fühle mich hilflos. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Was sagt ihr dazu? Habt ihr Ratschläge? Danke im Vorraus.