SigmundFreudSich

User
  • Inhalte

    10
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     53

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über SigmundFreudSich

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 11.09.2001

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Düsseldorf

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

109 Profilansichten
  1. Jahrgang: 2001 Wohnort: ~Düsseldorf Stand: Fortgeschrittener Anfänger Präferenz: Daygame & Nightgame Kurze Vorstellung: Seit einiger Zeit bin ich dabei PUA zu betreiben, hatte auch schon FC, aber es gibt definitiv noch Luft nach oben. Ich studiere in Duesseldorf und suche einen Partner, um uns gegenseitig zu pushen. Mein Ziel ist es zunaechst die Approach Anxiety ein für alle Mal loszuwerden und danach authentische Konversationen mit attraktiven Frauen zu starten.
  2. Jahrgang: 2001 Wohnort: ~Düsseldorf Stand: Fortgeschrittener Anfänger Präferenz: Daygame & Nightgame Kurze Vorstellung: Seit einiger Zeit bin ich dabei PUA zu betreiben, hatte auch schon FC, aber es gibt definitiv noch Luft nach oben. Ich studiere in Duesseldorf und suche einen Partner, um uns gegenseitig zu pushen. Mein Ziel ist es zunaechst die Approach Anxiety ein für alle Mal loszuwerden und danach authentische Konversationen mit attraktiven Frauen zu starten.
  3. Jahrgang: 2001 Wohnort: ~Düsseldorf Stand: Fortgeschrittener Anfänger Präferenz: Daygame & Nightgame Kurze Vorstellung: Seit einiger Zeit bin ich dabei PUA zu betreiben, hatte auch schon FC, aber es gibt definitiv noch Luft nach oben. Ich studiere in Duesseldorf und suche einen Partner, um uns gegenseitig zu pushen. Mein Ziel ist es die Approach Anxiety ein für alle Mal loszuwerden.
  4. Jahrgang: 2001 Wohnort: ~Düsseldorf Stand: Fortgeschrittener Anfänger Präferenz: Daygame & Nightgame Kurze Vorstellung: Seit einiger Zeit bin ich dabei PUA zu betreiben, hatte auch schon FC, aber es gibt definitiv noch Luft nach oben. Ich studiere in Duesseldorf und suche einen Partner, um uns gegenseitig zu pushen. Mein Ziel ist es zunaechst die Approach Anxiety ein für alle Mal loszuwerden und danach authentische Konversationen mit attraktiven Frauen zu starten.
  5. Jahrgang: 2001 Wohnort: ~Düsseldorf Stand: Fortgeschrittener Anfänger Präferenz: Daygame & Nightgame Kurze Vorstellung: Seit einiger Zeit bin ich dabei PUA zu betreiben, hatte auch schon FC, aber es gibt definitiv noch Luft nach oben. Ich studiere in Duesseldorf und suche einen Partner, um uns gegenseitig zu pushen. Mein Ziel ist es die Approach Anxiety ein für alle Mal loszuwerden.
  6. Schreib mir doch mal eine PN, bin Jahrgang 2001, auch aus Duesseldorf.
  7. In den letzten Wochen habe ich mich beruflich sehr stark mit dem Thema Sales und Marketing auseinander gesetzt. Dabei ist mir aufgefallen, dass es zwischen PUA und Sales unglaublich viele Gemeinsamkeiten gibt. Was auch Sinn macht, im Sales verkauft man meist ein Produkt, bei PUA verkauft man sich selbst als Produkt. Insbesondere das Konzept des "Sales Funnel" hat es mir angetan, hier eine kurze Erklärung: Der Salesfunnel ist ein Vermarktungsmodell, und beschreibt den theoretischen Ablauf des Vertriebprozesses. Dieser ist (wie der Name schon sagt), als Trichter dargestellt, und in verschiedene Stufen aufgeteilt. Das Grundprinzip ist, dass X Personen in den Trichter "geworfen" werden, und in jeder Stufe y% weiterkommen, und in die nächste gelangen. Übertragen auf PUA habe ich mir folgenden Sales Funnel überlegt. Disclaimer Offensichtlich gibt es bei PUA viele verschiende Ansätze und Variablen: Daygame, Nightgame, Social Circle, Wen man anspricht etc. Um für all diese Variablen zu kontrollieren, beziehe ich mich hierbei auf klassisches Daygame. Die einzelnen Quoten habe ich abgeschätzt. Stage 1: Awareness (Approach) Beschreibung: Man(n) spricht eine Frau man. Quote: 100% Stage 2: Capture (NC) Beschreibung: Das Gespräch läuft gut, und Sie gibt ihre Nummer. Quote: 25% Stage 3: Decision Beschreibung: Das Textgame ist on-point, und ein Date wird vereinbart. Quote: 33% Stage 4: Action Beschreibung: Auch das Date läuft gut, und es kommt zur Action (a.k.a Sex) Quote: 25% Zusammenfassung Wenn man die Quoten zusammenmultipliziert, kommt man zur Finalen Quote: 2%, bzw. 1/50. Das bedeutet, wenn man pro Woche 10 Approaches macht, würde man pro Jahr durchschnittlich 10 (neue) sexuelle Partner haben. Jetzt meine Fragen (als Anfänger): - 1. Macht es überhaupt Sinn PUA als einen Sales Funnel aufzubauen? - 2. Sind die Quoten zwischen den einzelnen Phasen realistisch? Mich würden hier ein paar Benchmarks interessieren. Der primäre Vorteil von diesem Modell ist, dass man genau erkennt in welcher Stage man defizite hat.
  8. Hey, falls es die Gruppe (noch) gibt, gerne einladen.
  9. Jahrgang: 2001 Wohnort: ~Düsseldorf Stand: Anfänger Präferenz: Nightgame Kurze Vorstellung: Ich komme ursprünglich nicht aus D-Dorf, studiere hier aber. Ich habe nie explizit versucht PUA zu betreiben, hatte aber schon einige KCs, wenn ich es aus guter Laune doch gemacht habe. Ich suche Leute, die Bock haben im Game besser zu werden. Gerne per PM melden.
  10. Wie läuft überhaupt das Recruiting in Deutschland ab? Wie viel wert wird auf einen gute Uni Abschluss gelegt, bzw. welche Faktoren machen einen bei den Big Tech Unternehmen attratktiv?