D!Jay

Lair Agent
  • Inhalte

    149
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     23

Ansehen in der Community

2 Neutral

1 Abonnent

Über D!Jay

Lair Agent
  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag Mai 6

Kontakt Methoden

  • Skype
    juergen5212
  • ICQ
    465496639

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Augsburg / München
  • Interessen
    Frauen
    Lifestyle
    Persönlichkeitsentwicklung

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

4.502 Profilansichten
  1. 1. 29 2. 22-27 3. Erstes Date 4. leichte Berührungen, konkrete Berührungen (streicheln, teilweise sexuell), Küssen 5. Beschreibung des Problems: Nach längerer Abstinenz bin ich wieder regelmäßig im Game und muss leider ein Muster feststellen, das mir im Moment sehr häufig auffällt. Daher bezieht sich dieser Eintrag nicht auf die eine konkrete Verführungssituation sondern auf mehrere mit ähnlichem Verlauf (daher die Altersrange unter Punkt 2). Wäre euch dankbar für konkrete Tipps, da ich derzeit etwas auf dem Schlauch stehe.... Erstes Date. Wir treffen uns an der Ubahn-Station in der Nähe meiner Wohnung. Küsschen links und rechts, optional ein kurzes Kompliment zu ihrem Outfit und dann gehen wir los, eine Runde spazieren in meinem Viertel. Wir führen Smalltalk, reden über Arbeit/Studium/Hobbies usw., hin und wieder lasse ich mal witzige oder charmante Bemerkungen oder auch etwas freches fallen. Das ganze geht ca. 1 Std. In der Regel gehen wir danach noch zu mir ins Studentenwohnheim. Ich wohne dort in einer 3er-WG, habe aber nahezu den kompletten Gemeinschaftsbereich für mich, da meine Mitbewohner aufgrund der Coronasituation nicht vor Ort sind. Das HB folgt mir widerstandslos, ohne dass ich groß ein Wort darüber verliere. Manchmal sage ich einfach, dass ich ihr meine Location zeigen möchte. In der Wohnung trinken wir etwas und reden weiter in der Küche oder auf dem Balkon. Nach einer gewissen Zeit nehme ich sie an der Hand oder bitte sie einfach, mit zu mir in mein Zimmer zu kommen, damit wir es uns gemütlich machen können. Wir hören Musik und ich beginne nach einer gewissen Zeit, sie zu streicheln/zu massieren und bitte sie irgendwann, aufzustehen um zum Kuss anzusetzen. Ich gehe dabei sehr stark auf Körpersprache und schaue ihr tief in die Augen, streiche ihr Haar zurück, streichle ihren Hals und bin zärtlich. Küssen klappt in der Regel ganz gut - manchmal kann ich sie auch ausziehen (bis auf das Höschen) und wir massieren uns gegenseitig. Für Sex sind viele erst mal nicht bereit, trotz weiterer Eskalationsversuche (die alle im Rahmen sind und nicht aufdringlich o.ä.). Ich nehme auch den Druck raus und sage ihr, dass es vollkommen ok ist und sie das Tempo bestimmen darf... nach einer gewissen Zeit verabschieden wir uns und ich verbleibe damit, dass wir uns wiedersehen (können). 6. Frage/n Sobald ich mich für das zweite Date melden will (i.d.R. nach ein paar Tagen), kommt oft ein langer Text, in dem sie sich für das schöne Date bedankt, mir Komplimente macht (sympathisch, mutig etc.) - dann aber gesteht, dass es ihr ein wenig zu schnell ging bzw. was in meinen Augen viel wichtiger ist und was ich hier als Frage formulieren möchte, dass ihr etwas gefehlt hat (die Chemie, das gewisse etwas, ...halt so ein Gefühl) - es aber nicht konkret formulieren kann. Ihr wisst schon. Wo liegt der vermeintliche "Fehler"? Storytelling und Comfort aufbauen liegt mir. Kann es sein, dass ich zu wenig Attraction einbaue? Muss ich das überhaupt, wenn man "selbstbewusst ist und gut reden/Geschichten erzählen kann"? Sollte ich sie mehr herausfordern (push/pull etc.)? An der (fehlenden) Eskalation kann es wahrscheinlich nicht liegen, da ich schon auf Küssen und Körperkontakt gehe und m. M. nach 2-3 Stunden ein geeigneter Zeitrahmen ist. Es ist mir in letzter Zeit oft passiert, daher schließe ich aus, dass es an den Frauen liegt, sondern eher daran, dass ich an einer gewissen Stelle in meinem Game zu unkalibriert bin. Danke für eure Rückmeldungen!
  2. Jungs, ich bin wieder regelmäßig draußen - überwiegend in München, weil ich dort studiere und arbeite - aber auch manchmal in Augsburg. Meldet euch bei mir, wenn ihr Bock habt. Ich hab mal das Lair hier ein paar Jahre geleitet und bin relativ Fortgeschritten. Kann euch also definitiv wertvolles Feedback geben... So long, D!Jay
  3. Hey guys, ich bin zur Zeit wieder jeden Tag streeten. Wenn ihr Lust habt, meldet euch gerne. Hab Erfahrung und kann euch wertvolles Feedback geben... So long, D!Jay
  4. D!Jay

    Augsburg Lair

    Hey Leute, wie ihr bemerkt habt, geht von offizieller Seite (lairtechnisch) nichts mehr. Ich kann allen Neulingen, Zugezogenen und Interessierten nur empfehlen, euch untereinander abzusprechen und selber was auf die Beine zu stellen!! So long D!Jay
  5. D!Jay

    Augsburg Lair

    Hey Leute, wir haben am Sonntag einen sehr interessanten Vortrag eines erfahrenen und erfolgreichen Flirtcoaches: Dominik van Awe von einem szenebekannten Anbieter (der hier im Forum warum auch immer zensiert wird) hat mich gebeten, in Augsburg einen Vortrag halten zu dürfen und wird daher am Sonntag unser Gastredner sein. Wäre cool, wenn ihr zahlreich kommt! Ich habe mich bereit erklärt, dieses Event zu organisieren. Es wird in den nächsten Monaten definitiv keine Treffen dieser Vortragsgröße mehr geben! Dies ist eine einmalige Sache! Eintritt ist frei. Newbies und Interessenten sind natürlich willkommen! Hier der Link zum Event: http://www.pickupforum.de/topic/146263-november-lairtreffen-am-sonntag-151115-mit-vortrag-von-dominik-van-awe-a-c/
  6. Hey Leute, wir haben am Sonntag einen sehr interessanten Vortrag eines erfahrenen und erfolgreichen Flirtcoaches: Dominik van Awe von einem szenebekannten Anbieter (der hier im Forum warum auch immer zensiert wird) hat mich gebeten, in Augsburg einen Vortrag halten zu dürfen und wird daher am Sonntag unser Gastredner sein. Wäre cool, wenn ihr zahlreich kommt! Ich habe mich bereit erklärt, dieses Event zu organisieren. Es wird in den nächsten Monaten definitiv keine Treffen dieser Vortragsgröße mehr geben! Dies ist eine einmalige Sache! Eintritt ist frei. Newbies und Interessenten sind natürlich willkommen!
  7. Hallo liebe Augsburger, am Sonntag, den 15.11.2015 um 18:00 Uhr gibt es im Flannigan´s Post in Augsburg für euch eine ordentliche Portion Vortrag plus anschließender Fragerunde mit Dominik van Awe - Trainer für Dating, Charisma und Selbstbewusstsein von A u t h e n t i c C h a r i s m a. Mein fester Glaube ist, dass jeder Mann sein Wunsch-Leben erreicht, wenn er dafür die genau richtigen Werkzeuge und Ressourcen an die Hand bekommt. Und genau dieses Ober-Ziel hat auch der Vortrag. Denn keiner soll aus dem Vortrag gehen und denken „Ja, das war ein netter Vortrag.“ Denn an der Effektivität und Praxisnähe unserer Kommunikations- und Veränderungstechniken arbeiten wir bei A u t h e n t i c C h a r i s m a jeden Tag. Bei uns geht es um mehr und wir nehmen da kein Blatt vor den Mund: Ich bringe mindestens einen essentiellen Bereich deiner Persönlichkeitsentwicklung durch diesen Veränderungs-Vortrag nachhaltig in Schwung! Hier liest du direkt, was du in meinem Veränderungs-Vortrag mit dem Titel "Effektiv und sicher zu mir oder zu dir" lernst: - Die Illusion des ultraharten, extrakrassen und supercoolen Typen - Wie du dadurch in einen negativen Teufelskreis kommst und deinen Erfolg halbierst. - Effizienzsteigerung hoch 3: wie du’s richtig machst und dadurch deinen Erfolg im Leben gerade mit weniger Energieverbrauch verdoppeln kannst. - Wohlfühlflirten: „Flirtexperte“ aber innerlich eine Pussy - worauf es wirklich ankommt. - Schritt für Schritt-Anleitung um den Wechsel in deine Wohnung sicher und elegant zu gestalten. Für viele bereits der Geheimtipp: Nach ca. 1 Stunde Vortrag leite ich dann in die Fragerunde über, in der ich dir praxisnah und auf den Punkt konkrete Entwicklungsschritte zu deiner Frage an die Hand gebe. Ich freue mich auf jeden von Euch! Dominik van Awe
  8. Servus Nico, das Lair ist im Moment relativ tot, es gibt aber einzelne PUAs, die regelmäßig auf eigene Faust was machen... Außerdem gibts seit ein paar Monaten ne RSD Augsburg Gruppe in facebook bzw. ne Whatsapp Gruppe. Bei Interesse schickst du mir deine Handy-Nr. per PN und du bekommst ne Einladung.
  9. D!Jay

    Augsburg Lair

    Heute findet um 18 Uhr im Thing in Augsburg ein kleiner Lair-Stammtisch statt! Neulinge sind willkommen!
  10. D!Jay

    Augsburg Lair

    Hey Leute, nachdem ich in letzter Zeit häufiger bzgl. eines Lairtreffens kontaktiert und gefragt wurde, möchte ich dies hier aufgreifen und all diejenigen, die daran interessiert sind bitten, ihre Vorschläge mitzuteilen: Wie schaut´s aus in KW 10? Möglich wäre ein Treffen in einem Café/Bar unter der Woche abends bzw. am Wochenende (Sonntag nachmittag/abend)... Ziel ist es, Neulinge und ältere Mitglieder zusammenzuführen und uns nach längerer Pause von offizieller Lairseite über die weiteren Aktivitäten und Ziele zu unterhalten
  11. Hey Neiky, zum Zeitpunkt deines Oktober-Eintrags waren wir up to date mit den Lairtreffen. Von daher konnte bis dahin von tote Hose keine Rede sein. Aber ich gebe zu, über den Winter war wenig los und entsprechend wenig Resonanz für ein größeres Treffen. Daher gabs hier dann auch keine Ankündigungen mehr für monatliche Lairtreffen ... Schick mir einfach mal deine Handy-Nr. per PN und ich informiere dich über die nächsten konkreten PU-Aktivitäten...
  12. Servus, die Idee an sich ist nicht schlecht - nur die Umsetzung ist schlecht gemacht! Du schreibst, dass tote Hose ist, warst aber zum Zeitpunkt deines Eintrages noch bei keinem einzigen monatlichen Lairtreffen oder hast dich geschweige denn mit Lairmitgliedern oder der Leitung näher unterhalten.... dann wäre dir auch nicht entgangen, dass du nicht der erste mit der Idee einer Whatsapp-Gruppe bist...
  13. D!Jay

    Augsburg Lair

    Nächstes Lairtreffen am Sonntag, 12.10. Interessenten und Neulinge sind herzlich willkommen! http://www.pickupforum.de/topic/136520-oktober-lairtreffen-am-sonntag-121014/ Die Lairleitung
  14. Vortrag von Mark Oswald zum Thema Eskalation/Eskalationsmodell in der Verführung --- Was ist Eskalation? Die Verführung von einer „Kino“ Klasse auf die nächste Kinoklasse zu steigern. Die Kinästhetik auf das nächste "Level" bringen. Meistens ist mit Eskalieren eine körperliche Eskalation gemeint und bedeutet dort dass man anfängt die Frau an Körperstellen, die man vorher außer Acht gelassen hat, zu berühren (oder zu küssen), insbesondere an erogenen Zonen sowie die Berührungen selbst erotischer zu gestalten mit dem Ziel die Frau zu erregen.“ --- Vor kurzem hat mich jemand gefragt, was nach 4 Jahren PU der größte Unterschied zwischen erfolgreichen und erfolglosen PUA´s ist. Meine Antwort: Eskalation! Dass ich durch viel Übung und Trial/Error eskalieren gelernt habe, war für mich der größte Unterschied im Game, den ich je erlebt hab. Denn hinter der Eskalation stehen Themen wie Mut, Sexuelles Bewusstsein, Wissen über die eigenen Bedürfnisse - und um die der Frau. Dieses Thema habe ich jetzt in einen Vortrag gepackt. 2 Stunden, in denen ich deine Unterbewussten Glaubenssätze die dich aufhalten verändere und dir aufzeige, wie leicht Eskalation sein kann. Ich hab diesen Vortrag bereits in München gehalten und habe am nächsten Tag folgende Nachricht bekommen: Ergebnis von Mark´s Eskalationsvortrag: "Das es so einfach sein kann ist Mir durch deinen Vortrag richtig bewusst geworden. Samstag Nacht gleich ONS gehabt, auf Straße angesprochen und zusammen in Club und voll durcheskaliert und einfach mit nach Hause genommen" Am Ende des Vortrag gibt’s von mir dann noch ein besonders Geschenk für alle Gäste. Ich freu mich auf euch! Über mich: Ich bin seit bald 2 Jahren Mentraltrainer für Selbstsicherheit und meine Mission ist es, die Leidenschaft der Menschen für ihr eigenes Leben wieder zu wecken und zu stärken. Ich will die Menschen denen ich begegne motivieren, Ihr Leben in die Hand zu nehmen und Ihnen die richtigen Strategien aufzeigen, um Ihre Träume zu verwirklichen. Was meine Kunden über mich sagen: http://nlpportal.org/nlpofflimits/trainer/2920/Mark_Oswald/bewertungen Anm. d. Lairleitung: Wie immer gilt, mindestens 1 Getränk p. P. als Ausgleich an den Gastwirt für die Überlassung des Raumes plus ein fairer Unkostenbeitrag (s. u.)! Wann: Sonntag, 12.10. um 18 Uhr Wo: Flannigan´s Post (Nebenraum) Unkostenbeitrag: 3 Euro p. P. (für alle angekündigten Zusagen) 4 Euro p. P. (Gäste, Nichtmitglieder, Spontane)
  15. VERANSTALTUNG ABGESAGT MANGELS TEILNEHMERZAHL !!