KFKA: Der "Kurze Frage, kurze Antwort"-Thread

7.799 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

James Bond hilft Dir in einer LTR nicht weiter. Nach einem Jahr kommt so 'ne Sollbruchstelle in Sicht, wo sich Dinge wiederholen und sich die Attraction oft abnutzt. Frage dann immer: kommt da noch was neues, intensiveres, andersartiges dazu? Wie viel ist da Routine bei Euch?

Bin da beim Hexer: kann man ruhig mal ansprechen. Sie ist ja nicht eine von vielen, die man mal kurz mit nem Freeze und Konkurrenz wieder aufs Töpfchen setzt. Nicht laut, nicht hitzig, aber klar und bestimmt. Mach Dir selbst klar, was es ist, das Dich stört, und benenne ihr das akkurat. Lass ihr nicht den Ausweg, das wegzulachen. Wenn partout nichts kommt von ihr, dann ziehst Du Dich einfach mal ein paar Tage komplett zurück. Und schaue, was passiert.

Von dem Verhalten her, das Du beschreibst, tippe ich auf Unsicherheit bzw Orientierungslosigkeit. Hat sie von Dir Orientierung, wo die Reise hin geht bei Euch?
 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 7 Minuten, arnoldisnumerouno schrieb:

Ich denk grad "What would James Bond do?" - würde er reden oder wärs ihm scheißegal? Ist nur ein dämlicher Kommentar und sie meinte sie hat nix gelöscht. Gut, wahrscheinlich ne Notlüge. Aber warum sollte sie mich wegen dem Kommentar belügen?

Andererseits hat auch James Bond keine LTR - vielleicht gerade weil er nicht kommuniziert mit den Damen...

 

Ne fiktive Filmfigur ist, denke ich, keine Referenz. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, botte schrieb:

James Bond hilft Dir in einer LTR nicht weiter. Nach einem Jahr kommt so 'ne Sollbruchstelle in Sicht, wo sich Dinge wiederholen und sich die Attraction oft abnutzt. Frage dann immer: kommt da noch was neues, intensiveres, andersartiges dazu? Wie viel ist da Routine bei Euch?

Bin da beim Hexer: kann man ruhig mal ansprechen. Sie ist ja nicht eine von vielen, die man mal kurz mit nem Freeze und Konkurrenz wieder aufs Töpfchen setzt. Nicht laut, nicht hitzig, aber klar und bestimmt. Mach Dir selbst klar, was es ist, das Dich stört, und benenne ihr das akkurat. Lass ihr nicht den Ausweg, das wegzulachen. Wenn partout nichts kommt von ihr, dann ziehst Du Dich einfach mal ein paar Tage komplett zurück. Und schaue, was passiert.

Von dem Verhalten her, das Du beschreibst, tippe ich auf Unsicherheit bzw Orientierungslosigkeit. Hat sie von Dir Orientierung, wo die Reise hin geht bei Euch?
 

Das Problem ist momentan ganz sicher auch die Routine, der Alltag und das Abends vorm Fernseher sitzen. Das haben wir immer gemacht aber da war einfach noch mehr Sex mit dabei. Und das Ansprechen dass mir Intimität fehlt zerstört nicht die ohnehin schon angeschlagene Attraction? Außerdem ist grade ihre beste Freundin nach längerer Beziehung wieder Single... vielleicht spielt das mit?

Momentan bin ich selber etwas Orientierungslos, das stimmt. Hab momentan Schwierigkeiten im Job und such was neues und jetzt kommt das noch dazu - ich weiß dass ich den Fokus auf mich legen muss um das Ruder rumzureissen... Mein Ziel bzw. die Richtung vorgeben ist definitiv irgendwann zusammenzuziehen, meinst du damit auch sowas in die Richtung?

 

Und ja - James Bond ist natürlich wie Santa Claus nur fiktiv 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sie war doch von anfang an eine maybe girl und du hast sie nach nur einem monat in die beziehung gequatscht. wie du jetzt merkst funktioniert das nicht so gut. die mädels müssen dich auch unbedingt haben wollen.

wie die kolegen hier sagen, einmal klartext reden, das gespräch suchen (ohne alkohol) und wenn sie sich unsicher ist, gehst du danach zwei schritte zurück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Metronom schrieb:

sie war doch von anfang an eine maybe girl und du hast sie nach nur einem monat in die beziehung gequatscht. wie du jetzt merkst funktioniert das nicht so gut. die mädels müssen dich auch unbedingt haben wollen.

wie die kolegen hier sagen, einmal klartext reden, das gespräch suchen (ohne alkohol) und wenn sie sich unsicher ist, gehst du danach zwei schritte zurück.

Momomomoment mal. Ich glaub du verwechselst da etwas. Meine derzeitige LTR hab ich absolut nicht in ne Beziehung gequatscht. Sie hat nach 3 Monaten einfach auf FB angegeben dass sie in einer Beziehung mit mir ist. Es gibt hier auch keinen Thread im Forum drüber, lief alles absolut von allein und ohne ein Problem. 

Ich musste bei ihr auch nie Konkurrenz ins Spiel bringen oder sonst etwas, keine Spielchen - nix. Es läuft so ja auch wirklich gut - nur der übliche Alltag halt... und manche Marotten die mir jetzt erst auffallen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, arnoldisnumerouno schrieb:

ich bin dabei, etwas weniger nach PU-Dogmen zu handeln und mehr ich selbst zu sein. Also wenn sie mich nach dem Sex so verliebt ansieht hab ich einfach das Bedürfnis, sie mal zu fragen, ob sie sich was "ernsteres" vorstellen könnte bzw. was sie vom Leben will. Kennen uns seit 6 Monaten, regelmäßig Sex seit 1 Monat - keine Angst ich weiß ja: "Der Mann verführt, die Frau bindet" - aber Beziehungswunsch hab ich einfach.

 

Also einfach mal das Thema vorsichtig anschneiden oder wirklich warten bis sie das tut? Bei der letzten hab ich das 3 Monate so gemacht, im Endeffekt wollte sie dann mit mir "reden" und gemeint sie will keine Beziehung. Wills diesmal gebacken kriegen und für mich ist es keine reine Bettgeschichte.

das ist sie doch, oder?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Metronom schrieb:

das ist sie doch, oder?

 

Doch, sorry mein Fehler. Hab ich ganz vergessen. Ich hab den Thread nicht weitergeführt, hab die Tipps hier befolgt und natürlich nie das Thema Beziehung angesprochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist in ordnung. kein thema. auch wenn man nicht sagt, mindset kann man schwer verbergen.

was mir noch negativ auffällt ist, dass du sie spionierst. kommentar geschrieben, noch mal geguckt ob die noch da ist usw. usf.

würde ich echt lassen. gib ihr genug freiraum. was sie in sozialen netzwerken treibt, sollte dich wirklich nicht interessieren.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tuts auch nicht aber es sind diese Kleinigkeiten die man einfach an der Verhaltensänderung wahrnimmt, dann wird man neugierig. Ich denke ich hab selbst einiges verkackt aber wills nun wieder meine Attraction etwas aufbauen. 

Ich weiß dass sie Adventmärkte liebt und werd sie da nun auf ein paar schleppen. Irgendwelche Tipps wie ich es vermeide dass sie wieder ihre beste Freundin im Schlepptau dabei hat? Die ist äußerst anstrengend und leider oft dabei, vermiest halt dann das "zu zweit etwas unternehmen" Gefühl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 6 Minuten, arnoldisnumerouno schrieb:

sie wieder ihre beste Freundin im Schlepptau dabei hat?

Wie oft kam das jetzt vor?

Entweder du sagst ihr, dass du gerne zu zweit mit ihr nen Glühwein trinken gehen magst. Und dann soll sie dir mal erklären, warum die beste Freundin unbedingt mitlatschen muss.

Oder du nimmst dafür 3 Kumpels mit, die du alle 3 auf die beste Freundin ansetzt. Anschließend kommt die nie wieder mit. 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ab und an machen wir was mit ihr. Das Verhalten wenn die beiden sich sehen ist auch etwas "kindisch". Ich merke auch dass sie sich in der Gegenwart ihrer besten Freundin anders verhält und das nervt.

Gute Idee, danke. Wenn die wieder dabei ist stört es sie sicher nicht wenn meine Kumpels auch dabei sind 😀

 

Gibt es eigentlich generell ein bekanntes "1 Jahr Problem"? Hatte schon öfters längere LTRs aber die sind allesamt ewig lange her...

 

 

bearbeitet von arnoldisnumerouno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal anders: was unterscheidet Euer Verhältnis qualitativ von ner etwas festeren FB-Konstruktion?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 3 Minuten, arnoldisnumerouno schrieb:

Ja ab und an machen wir was mit ihr. Das Verhalten wenn die beiden sich sehen ist auch etwas "kindisch". Ich merke auch dass sie sich in der Gegenwart ihrer besten Freundin anders verhält und das nervt.

Wie alt sind die denn? 16? Dass die anders miteinander quatschen ist normal. Tust du mit deinen Kumpels auch.

Zitat

Gibt es eigentlich generell ein bekanntes "1 Jahr Problem"?

Wie schon erwähnt, im ersten Jahr ist alles neu. Man durchläuft die Jahreszeiten zum ersten Mal, dadurch gibts noch keine Routine und noch keine Wiederholung an deren Punkt man aufgrund dessen zum Reflektieren und zeitlichen Vergleichen kommen würde. Im ersten Jahr passiert einfach erstmal alles. Kommt aber dieser Punkt nach 1 Jahr, beginnt man spätestens nun perspektivisch zu reflektieren und die LTR auf den Prüfstand zu stellen. Bei dieser "Prüfung" muss maximale Substanz da sein. Gerade auch für die anstehenden Wiederholungsszenarien. Feeling, gemeinsamer Geschmack, guter Sex etc. Basis halt. Bröckelt es da, ist die fraglich, bestehen da Zweifel.. dann Alarmsignal, Ruder wird rumgerissen, vorallem wenn man noch nicht zusammenwohnt aber das kurz bevorsteht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, botte schrieb:

Mal anders: was unterscheidet Euer Verhältnis qualitativ von ner etwas festeren FB-Konstruktion?

Die Nähe, Vertrautheit. Man kann sich alles erzählen - es fühlt sich einfach so viel besser an wie ne FB-Konstruktion. Wir unternehmen ja auch generell recht viel, bis auf jetzt grade weil sie nen finanziellen Engpass hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, arnoldisnumerouno schrieb:

Die Nähe, Vertrautheit. Man kann sich alles erzählen - es fühlt sich einfach so viel besser an wie ne FB-Konstruktion. Wir unternehmen ja auch generell recht viel, bis auf jetzt grade weil sie nen finanziellen Engpass hat...

Würde sie das genau so beschreiben? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, botte schrieb:

Würde sie das genau so beschreiben? 

Ja, definitiv. Sie meint selbst auch oft sie genießt auch die Zeit wo ich einfach nur da bin. Auch wenns oft nur stupides Fernsehen und auf der Couch sitzen unter der Woche ist. Sie ist jeden Tag erst um 19:00 zuhause, ich dann meist ab 8 bei ihr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten, arnoldisnumerouno schrieb:

Irgendwelche Tipps wie ich es vermeide dass sie wieder ihre beste Freundin im Schlepptau dabei hat?

nach einem jahr sollte man mit der ltr über so was reden können. das machst du nicht. stattdessen suchst du hier nach tipps und tricks. vielleicht ist ihr mit dir alleine langweilig und deshalb nimmt sie die freundin mit. wer weißt das schon. rede mit ihr man.

kommunikation ist so was von wichtig!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yah man tu ich eh. Halt nicht immer aber danke dass ihr mir auf die Pfoten klopft. Ich werd viel mehr drüber reden mit ihr. 

Einmal hätte ich was für uns beide geplant gehabt da wollte sie die olle wieder mitschleppen hab ich ihr eh gesagt nein is nicht, heute mal du und ich. Und das war gar kein Thema mehr, sollte ich öfter mach.

Danke Burschen fürs zurechtrücken.

 

Man vergisst immer die Kommunikation etwas, bzw. heute vormittag hatte ich wieder einen größeren Vogel, dabei macht man sich dann mit PU Taktiken wieder mehr kaputt. Nur weil man mal mit seiner Freundin redet ist man ja nicht gleich der Oberbeta-AFC-Hansi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.9.2012 um 13:47 , Nazzty schrieb:

Sehr gutes Thread, erspart einiges an Themen.

Dieses Thread sollte in "Die ewigen Themen" verschoben werden.

Frage: "Warum kommt es bei mir immer nur zum Kiss-Close"

AFC-Friends, die jeden PU-Fehler machen, den es gibt, vögeln wie die bekloppten.

Wenn ich beim Kiss-Close merken, dass sie wild ist, sage ich:

"Komm wir laufen ein bisschen rum"

oder

"Lass uns gehen etc"

Es wird immer geblockt und danach ist die Stimmung total komisch

Versuch sie beim nächsten Mal direkt bei dir zu küssen, kannst ja unter nem Vorwand zu dir nehmen wie kochen oder ähnliches. Wenn du erstmal an nem Ort bist wo du weiter eskalieren kannst ohne sie von da aus mit nach Hause zu nehmen ist es auf jeden Fall einfacher.

Und ansonsten würde ich eher versuchen Dinge einfach zu machen ohne sie vorher groß anzukündigen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden, arnoldisnumerouno schrieb:

Außerdem ist grade ihre beste Freundin nach längerer Beziehung wieder Single... vielleicht spielt das mit?

Jap, gut möglich. Hatte da selber so eine Situation. 

Beste Freundin der LTR wieder single. Will jeden Tag was unternehmen, jedes Wochenende feiern... das hatte meine dann angefixt (der Rasen der Nachbarn ist immer grüner... und so). 

Die Sache mit dem kindischen Verhalten hatte ich dann auch beobachtet. Das war so blöd, dass es sogar mich genervt hat und ich mach gerne Blödsinn haha. Das nahm dann hinterher sogar Einfluss auf ihr Verhalten in der LTR 😏 

Aber immerhin bist du nicht bei Treffen der Mädels gänzlich abgeschrieben. Ich wahr dann nicht mehr erwünscht mit der Aussage “Es traut sich ja keiner uns ansprechen wenn du dabei bist, so lernt *Name* ja keinen kennen.“ 😂 

Genug OT. Also ja, dass kann schon sein, dass aus der zeitlichen Konstellation mit ihrer single Freundin, im Wind dreht. Ätzend, wenn man mich fragt. 

Dein Frame sollte dir ja klar sein. Dich stört dass, du willst das so nicht. 

Du kannst da jetzt mit typischer PU Technik verfahren --> Schritt zurück, Konkurrenzdruck erzeugen etc pp. 

Und oder ernsthaft mit Ihr drüber sprechen. Und dabei würde ich dir empfehlen so wenig wie möglich zu sagen. Sie soll das mal schildern und erklären (nicht Du zeigst ihr 3 Varianten, wovon sie einfach eine Bestätigt). Lass sie nicht ausweichen. Und lass sie nicht den Frame ändern a la dass sie das plötzlich lustig findet. Sollte das zu problematisch sein, dann konsequent sein und auf Abstand gehen für ein paar Tage. In dem Fall darf sie gerne Verstehen, dass da so nicht läuft mit dir. 

Reden ist die Kunst des 21. Jahrhunderts! Und Kommunizieren die Essenz. Mach das ordentlich und das hat nichts mit AFC oder Beta zutun. 

Eine gesunde Ansage aka ernste Unterhaltung hat bei mir seltenst geschadet! Und wenn Frau “keine Ahnung hatte“, hab ich einfach mal geschwiegen - irgendwann kam die Erleuchtung

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, k.s.por schrieb:

Jap, gut möglich. Hatte da selber so eine Situation. 

Beste Freundin der LTR wieder single. Will jeden Tag was unternehmen, jedes Wochenende feiern... das hatte meine dann angefixt (der Rasen der Nachbarn ist immer grüner... und so). 

Die Sache mit dem kindischen Verhalten hatte ich dann auch beobachtet. Das war so blöd, dass es sogar mich genervt hat und ich mach gerne Blödsinn haha. Das nahm dann hinterher sogar Einfluss auf ihr Verhalten in der LTR 😏 

Aber immerhin bist du nicht bei Treffen der Mädels gänzlich abgeschrieben. Ich wahr dann nicht mehr erwünscht mit der Aussage “Es traut sich ja keiner uns ansprechen wenn du dabei bist, so lernt *Name* ja keinen kennen.“ 😂 

Genug OT. Also ja, dass kann schon sein, dass aus der zeitlichen Konstellation mit ihrer single Freundin, im Wind dreht. Ätzend, wenn man mich fragt. 

Dein Frame sollte dir ja klar sein. Dich stört dass, du willst das so nicht. 

Du kannst da jetzt mit typischer PU Technik verfahren --> Schritt zurück, Konkurrenzdruck erzeugen etc pp. 

Und oder ernsthaft mit Ihr drüber sprechen. Und dabei würde ich dir empfehlen so wenig wie möglich zu sagen. Sie soll das mal schildern und erklären (nicht Du zeigst ihr 3 Varianten, wovon sie einfach eine Bestätigt). Lass sie nicht ausweichen. Und lass sie nicht den Frame ändern a la dass sie das plötzlich lustig findet. Sollte das zu problematisch sein, dann konsequent sein und auf Abstand gehen für ein paar Tage. In dem Fall darf sie gerne Verstehen, dass da so nicht läuft mit dir. 

Reden ist die Kunst des 21. Jahrhunderts! Und Kommunizieren die Essenz. Mach das ordentlich und das hat nichts mit AFC oder Beta zutun. 

Eine gesunde Ansage aka ernste Unterhaltung hat bei mir seltenst geschadet! Und wenn Frau “keine Ahnung hatte“, hab ich einfach mal geschwiegen - irgendwann kam die Erleuchtung

 

Reden ist das Stichwort - haben wir gestern. Dabei kam auch noch raus dass sie ihrem Ex geschrieben hat und mir nix davon gesagt hat, hab nen eigenen Thread hier unter "Beziehungen" aufgemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurze Frage ma' 

Hab am Sonntag ein schönes Date gehabt. 

Bin mir nur gerade etwas unschlüssig, wie ich weiter vorgehen soll. Ich kann mich mit der Frau ziemlich gut Unterhalten; dass passt von der Wellenlänge ziemlich gut!
Im Talk ging es um x-beliebige Themen und später auch sexuelle Themen.
Das es hier nicht um eine Freundschaft geht ist klar.
Ich bekomme IOI's verschiedener Art; Körpersprache, Komplimente.
Rapport erachte ich als gut.
Attraction ebenfalls; anderen falls, hätte sie vermutlich gar nicht als erstes eine Verabredung vorgeschlagen--> Da ich sie nicht über eine Dating App kennengelernt habe, wollte ich nicht zu forsch vorgehen und habe nur durchklingen lassen, dass ich Dates lieber habe, als Tippern. 

Nun ist sie A. eine echte Schissbuchse (geht im Dunkeln ungerne raus, ist viel mit dem älteren Bruder unterwegs). 
Und B. hat sie klar gesagt, dass sie mich erst besser Kennenlernen möchte, bevor wir uns zu zweit zu ihr setzen.
C. hat es sie schon skeptisch gemacht, als sie erfuhr dass ich "erst" seit 2 Monaten getrennt bin. 
D. scheint es mir, dass sie gerne was festes hätte, da sie ansonsten sicher schon offensiver gewesen wäre. (Kino, war rein physikalisch nicht einfach an der location 😑 )

Nach dem Date hatte sie mir auch (wie fast immer seit wir schreiben) eine Guten Morgen Nachricht gesendet, mit folgendem Tippern. 

Nun hätte ich gesagt: Kommt Zeit, kommt Rat. Nächstes Date, intimer werden und beobachten/machen. 

Oder hättet ihr irgendwelche bahnbrechenden Ideen? 

Grüße, kspor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten, k.s.por schrieb:

Da ich sie nicht über eine Dating App kennengelernt habe, wollte ich nicht zu forsch vorgehen und habe nur durchklingen lassen, dass ich Dates lieber habe, als Tippern.

Wieso gehst du bei Dates unterschiedlich mit Frauen um?! Ist doch egal woher Du sie kennst. Du sollst Dich doch nicht verstellen...

 

vor 59 Minuten, k.s.por schrieb:

Nun ist sie A. eine echte Schissbuchse (geht im Dunkeln ungerne raus, ist viel mit dem älteren Bruder unterwegs). 
Und B. hat sie klar gesagt, dass sie mich erst besser Kennenlernen möchte, bevor wir uns zu zweit zu ihr setzen.
C. hat es sie schon skeptisch gemacht, als sie erfuhr dass ich "erst" seit 2 Monaten getrennt bin. 
D. scheint es mir, dass sie gerne was festes hätte, da sie ansonsten sicher schon offensiver gewesen wäre. (Kino, war rein physikalisch nicht einfach an der location 😑 )

1. Zerbrich Dir weniger den Kopf. 
2. Date sie, baue Attraction auf und eskaliere. 
3. Befolge Punkte 1 und 2.

 

vor einer Stunde, k.s.por schrieb:

Nach dem Date hatte sie mir auch (wie fast immer seit wir schreiben) eine Guten Morgen Nachricht gesendet, mit folgendem Tippern

Dafür, dass Du ungern schreibst, legst Du auf ihre Nachrichten viel Wert. 
Btw was hat sie geschrieben?
 

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten, dschinn schrieb:

Wieso gehst du bei Dates unterschiedlich mit Frauen um?! Ist doch egal woher Du sie kennst. Du sollst Dich doch nicht verstellen...

Wer spricht hier von Dates?! Es ging um's erste Schreiben! Und da mach ich zwischen Dating Apps und einem zufälligen IG Kontakt einen kleinen Unterschied. Bei erstem ist klar, worum es geht. Bei zweitem warte ich doch gerne schon ein paar Nachrichten ab, bevor ich Dates veranschlage --> Das ist meine Art. (Mit der gut fahre 🙂)

Bitte genauer lesen...

 

vor 45 Minuten, dschinn schrieb:

Dafür, dass Du ungern schreibst, legst Du auf ihre Nachrichten viel Wert. 

Desch ist au' wiederum nix was im Widerspruch steht oder? Muss man hier denn eigentlich Alles auf der Goldwaage schreiben...? 🙄 Ich formuliere es dann anders:
1. Ich finde Dates zum Kennenlernen wesentlich besser als Schreiben; weswegen ich da gerne zügig drauf hin will und einen "unverfälschten" Live-Eindruck bekomme. 
2. Ich brauche keine Only-Texting-Babes.
3. Wenn ich sie dann auch ein wenig kenne (und sie mir gefällt) schreib ich auch ganz gerne mit ihr. 

vor 45 Minuten, dschinn schrieb:

Btw was hat sie geschrieben?

Nix spektakuläres... Guten Morgen. Wie ich geschlafen habe. Was in ihrem Büro abgeht. Und je nach Thema und ihrer Laune bin ich dann eher flirty mit C&F dabei oder halt ein bisschen sachlicher. --> Denke mal, wenn es ihr nicht gefallen hätte, wär kein Guten Morgen gekommen und kein flirty Talk.

vor einer Stunde, dschinn schrieb:

Date sie, baue Attraction auf und eskaliere.

Ja, wat auch sonst 😄 

Aber...

vor 45 Minuten, dschinn schrieb:

1. Zerbrich Dir weniger den Kopf. 
2. Date sie, baue Attraction auf und eskaliere. 
3. Befolge Punkte 1 und 2.

Ich wollte lediglich mal hören, ob jemand eine Idee oder Erfahrung mit solchen Situationen hat... Kopf zerbrechen hab ich nicht. Oder so'n bestätigendes "Mach ma einfach weiter".
...könnte ja sein, dass es hier neuen Input gibt, der mir hilft oder so.. 

Ich erachte eine gesunde Reflektion auch nicht als Kopfzerbrechen; btw. Natürlich date ich sie wieder und geh Schritt für Schritt weiter. --> Nur wenn man ein Sekündchen auf das eingeht, was sie sagt, >> Das sie vorsichtig ist << dann sollte man das auch kalibrieren. Ganz ehrlich, die Mädels die mich zum ersten Date nach hause eingeladen haben, fand ich schon mutig. Und spätestens wenn Frau mal einen ekelhaften Spinner daheim sitzen hatte, ist sie dumm, wenn sie nicht vorsichtiger wäre.

Jetzt sei mal objektiv zu deinen eigenen Zeilen. Wie soll mir deine Antwort jetzt weiter-geholfen haben..? Klar, ich mach einfach weiter und mit der Zeit merkt sie, dass ich kein Affe bin - dass wusste ich aber schon vorher. Dafür 2 Standardfloskeln... und wie kommst du überhaupt darauf, dass ich mich verstelle?  

Ich hab ein paar deiner anderen Beiträge gelesen... das kannst du eigentlich besser 😉 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, dschinn schrieb:

2. Date sie, baue Attraction auf und eskaliere.

Wie baut man Attraction auf?

(bei der nächsten Interaktion testbar. Könnt auch den einen Thread nennen, der es machbar erklärt.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.