7.291 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

 

@HeiligeGeistdieser Song und eigentlich die ganze CD habe ich besonders gern immer zur Entspannung gehört. Ansonsten habe ich auch eine CD noch mit Meeresrauschen, ohne irgendwas untergelegt, nur Wellen, die an den Strand rauschen und eine Stunde Waldgezwitscher, auch ohne irgendwas an Kunsttönen dazu, einfach nur Wald. Ausgestreckt auf der Couch, ab und an den Weihnachtsbaum im Blick, Augen zu und ich bin in der Natur. Natur ist aber das Schönste, ich bin gern im Wald. Aber das ist gerade wenig magisch.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@KelticaAch das ist doch die Dame von dem Herr der Ringe Song. Klingt auch ein wenig ähnlich wie der Herr der Ringe Song. Ja die ist gut, da kann man gut Träumen. Habe schon ewig keine Musik mehr von ihr angehört. ^^

Ich selber mochte deutsche Musik früher nie aber so in den letzten vier Jahren hat sich das ein wenig geändert. Der Grönemeyer Song ist sehr gut by the way. Btw ich liebe das Saxophon in Liedern. Alles beginnt mit einen Traum und einer Fantasie oder nicht? 🙂 

Diesen Song von Udo Lindenberg hörte ich damals vor sechs Jahren als die Mutter von einen guten Freund beerdigt wurde. Seine Mutter hatte "zu viel Gefeiert" im Leben, deshalb wurde der Song für sie gespielt. "Rockerhelden sterben jung. Rockerhelden leben schnell."

Meeresrauschen usw. habe ich früher immer gerne zum Meditieren genutzt. Doch wo du Strand gesagt hast da fällt mir das hier ein. Ach man ich will wieder mal zum Strand in ein warmen Land! Wollte das dieses Jahr unbedingt machen. 

 

18:23 - Permanent Summer - Alex Schulz ft. Ashe 

46:09 - Lucky (Glastrophobie Remix) - Hafdis Huld  "...lives such a lucky boy and he loves to let show"

 

Also da kriegt man doch automatisch Lust auf Sommer, Sonne und Strand oder? Und vermisst du das auch? Manchmal wünsche ich mir, gerade am Ende des Sommers wo die Erlebnisse oft am intensivsten sind, einen permanenten Sommer.  ; @ ) 

 

 

 

 

bearbeitet von HeiligeGeist
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@HeiligeGeist Enya ist richtig so um die 1992 berühmt geworden und war bei „May it be“ als Filmmusik schon lange eine Legende. Dein Link mit Udo ist einfach ein Klassiker und hat für die Frau vermutlich gepasst. Ich hatte stattdessen auf einer Beerdigung Summertime von Gershwin. Schöne leichte Dancefloormusik, gefällt mir. Heute vor einem Jahr war ich in St. Peter Ording bei einem Wahnsinnswetter, wir haben einen Tagesausflug gemacht, es war krachedickevoll wie im Sommer. Ich bin gern am Meer und lebe auch nicht so weit entfernt. Hier auch noch mal etwas, das gerade gut für mich

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

"Die Sekunde wird zur Stunde"

Zeit ist relativ sagte Einstein und auch das alles mit einer Fantasie und einen Traum beginnt. 

Wollte gerade fragen kommste aus Rügen oder so? ^^ Auf jeden Fall ist Sankt Peter-Ording sehr nice!

Wo wir dabei schon sind; den Song mag ich noch am meisten von  "Fettes Brot": 

 

 

 

Ich weiß ist ein Trailer aber hör mal die Melodie. 

 

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@HeiligeGeist Einstein hat mal Relativität erklärt ich meine als gefühlte Relation wie schnell die Zeit an der Seite eines hübschen Mädchens oder guten Freundes verfliegt und 2 Stunden einem dann wie 2 Minuten erscheinen würden. Wenn man jedoch auf einem heißen Ofen säße würden einem 2 Minuten dort wie 2 volle Stunden vorkommen.  Hat doch was. St. Peter Ording liegt an der Nordsee, nur so nebenbei. Rügen mag ich sehr aber ich lebe im Land zwischen den Meeren. Ich hab gern Auswahl...

Den Song kannte ich natürlich aber das Video nicht und hab mich weggeschmissen. Herrlich. Der Trailer ist sehr gut, nicht nur musikalisch, auch ernster Inhalt. Und top besetzt. 
Das hier war mal mein absolutes Lieblingslied, aus einer Zeit, als noch LPs in Mode waren. 
 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten, HeiligeGeist schrieb:

vergisst nie. 

Mir hat einer aus der Musikbranche gesagt, aus Vinyl kannst Du in alles übertragen und darum bleiben die. Ich halte an meinen CDs fest, weil ich eine gute analoge Anlage habe mit Boxen und mir kürzlich einer sagte, meine Geräte wären jetzt extrem teuer. Gerade Klassik als MP3 oder anderer Datenklopps ist echt sehr verkürzt. Hab sie halt, ab und an kommt auch noch eine mal dazu.

 

bearbeitet von Keltica
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde, HeiligeGeist schrieb:
vor einer Stunde, Keltica schrieb:

Vinyl

vergisst nie. 

 

vor einer Stunde, Keltica schrieb:

Mir hat einer aus der Musikbranche gesagt, aus Vinyl kannst Du in alles übertragen und darum bleiben die. Ich halte an meinen CDs fest, weil ich eine gute analoge Anlage habe mit Boxen und mir kürzlich einer sagte, meine Geräte wären jetzt extrem teuer. Gerade Klassik als MP3 oder anderer Datenklopps ist echt sehr verkürzt. Hab sie halt, ab und an kommt auch noch eine mal dazu.

Baby. ^^  < 3

 

Pssst 

 

 

bearbeitet von HeiligeGeist
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute in der Stimmung für Psychedelic Rock.

Eine der besten deutschen Bands überhaupt.

Wollte eigentlich 1983 (A merman I should turn to be) einfügen, ist in Deutschland auf YT aber nicht verfügbar amk. Welch musikalisches Genie uns da viel zu früh verlassen hat ist einfach tragisch.

Mal was neues

Gut das ist kein Psychedelic Rock. Das ist Chaos. Recorded in einem Versuch. Toningenieur ist dann irgendwann raus. "Das muss ich mir nicht anhören."^^

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Keltica Danke für die Playlist, hatte einige Lieder mehr gar nicht auf dem "Schirm". Also Queen fand ich schon als Kind toll. Aufmerksam bin ich dadurch durch den Film "Highlander" geworden und wollte seitdem immer mit Schwerter kämpfen. Du kennst sicher den Film? 

Der Film beginnt für mich in den besten Sound überhaupt. Ab Minute Minute 1:27 finde ich den Song nur noch halb so gut. Also als ich das erste mal den vollen Song hörte war ich enttäuscht lange Zeit. vielleicht auch einfach nur weil der Film so geschnitten ist. ... Ich höre mal weiter rein, doch weißt vielleicht was ich meine? ^^ Auf jeden Fall der Anfang ist der Überhammer oder?! ^^

Eine Blume weiß vielleicht was es mit dem Film aufsich hat. ^^ 

 

Und kennst du in dem Film "Highlander", dieses Lied läuft da zufällig? 

 

❤️ 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@HeiligeGeist

Ja, das Intro ist cool... who wants to live forever hat damals auf allen Kanälen gedudelt und Christopher Lambert war doch mit den Augen der Oberhammer und natürlich Sean Connery, der danach meine ich noch mal zum sexiest man alive gekürt wurde. Keine Ahnung wie oft ich den Film bereits gesehen habe, ich mag aber nur den ersten Teil, die beiden Folgefilme sind echt lau. Aber die Musik, die Landschaft, das macht doch was mit einem. Und Queen ... das macht doch mal einen Kultfilm aus. Ja, ich entdecke gerade mal so ein paar Stücke wieder für mich neu, mir bringt das immer viel Spaß...danke, für Deine Links, auch gerade die Barszene... und mein Stück für heute Abend... auch lange nicht mehr gehört, Anastacia hat auch was.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab in den letzten Wochen wieder viel die alten und späteren Bad Company Alben gehört.. Ist einfach unfassbar geiler straighter Rock, bei dem bei mir immer Roadtrip Vibes aufkommen. Hiern paar Favoriten: 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@HeiligeGeist heute Fund des Tages, ich war sofort begeistert...es braucht gar nicht viel und ist einfach nur toll.

... und das fiel mir auch mal wieder in die Ohren...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.