Affäre.. Was will er denn ?

26 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben,

seit ca. 4 Monaten habe ich einen FB. ( Typ A)
Ich habe diese " Beziehung vor ca einem Monat beendet wegen einem anderen Mann ( Typ B ).
Ich kam wieder zu ihm zurück, da Schluss mit meinem Freund war... Schluss war eigentlich hauptsächlich wegen Typ A. Davon wissen aber beide nichts.
Wir haben uns seit dem 2 mal gesehen.

Letztes mal fragte er mich Typ A ob ich mit meinem Ex geschlafen habe ich bejahte woraufhin er ziemlich enttäuscht schaute.

Heute fragte er mich wieder über Typ B aus.. Ob sich Typ B noch meldet, wieso ich Schluss machte UND das ich ihm doch noch eine Chance geben soll usw..

Dann sagte ich es gibt kein zurück da mir Typ B nicht vertraut.

Er sagte daraufhin ich würde dir auch nicht vertrauen weil du zu heiß bist..
Ebenso sagte er wenn ich eine Freundin habe schick ich sie zu dir sie soll deine Schuhe abkaufen ( Weil sie ihm so gefallen haben..)

Mich hat es leider voll erwischt.. Was meint ihr wieso ist er so zu mir und erwähnt eine zukünftige Freundin und den ganzen anderen Rest?

Und wieso verdammt nochmal haut er nach dem Sex IMMER gleich ab?

Ich bin um jede Antwort dankbar :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube er spietl genau so Spielchen wie du! Keiner will den Anschein erwecken, dass mehr als nur Sex dahinter steckt. Ansonsten machst du viel zu wenige Angaben, als dass man die Situation durchschauen könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was soll er denn denken? Du hast 4 Monate was mit Typ A und dann fängst du mal eben was mit Typ B an. Das klappt nicht und jetzt willst du eine Beziehung mit Typ A.

Warum sollte er eine Beziehung mit dir wollen? Damit du Typ C kennenlernst und ihn wieder sitzen lässt?

Wenn du ihn binden willst, dann sorge dafür, dass du die beste Frau für ihn bist und er kein Bedürfniss mehr nach anderen hat. Wie das geht kann ich dir an dieser Stellle wegen Infomangel aber nicht sagen. Wäre aber auch langweilig ;-)

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun gut dann will ich euch mal etwas mehr Informationen geben.

Zu Beginn hat er sich auch zwischendrin gemeldet, gefragt wie es mir geht und war auch immer ziemlich enttäuscht das ich mich nie von selbst gemeldet habe. (Zwischendrin melden ist kaum mehr vorhanden)

Er sagte mir das er mich vermisst und sucht auch immer nach Bestätigung von mir.. Kommt mir jedenfalls so vor, er fragt mich z.B. ob er schon aufgebaut hat (Er trainiert), wie ich das und jenes an ihm finde das er ja modeln will usw.

Einmal sagte er auch du benutzt mich sowieso nur für Sex! Ich sagte daraufhin das das nicht stimmt und wollte ihn umarmen, dann hat er mich weggedrückt und sagte: jetzt könnte man schon meinen du bist verliebt..

Hab ich dann mit einem scherzhaften Unterton abgestritten ( WIE RECHT ER DOCH HATTE!! ).

Naja seine Körpersprache und sein Verhalten zeugten schon ziemlich oft von Unsicherheit.

Wir haben z.B. einmal einen Film angesehen, da hat er mich gefragt ob er seinen Arm um mich legen soll, ich mein wir haben gerade gevögelt und du fragst ob du deinen Arm um mich legen darfst?!

Er meinte einmal auch das er eine Frau sucht die ihn quasi führt.. Was meine Theorie dann doch irgendwo bestätigt.

Ich bin leider manchmal etwas kalt? Ich melde mich so gut wie nie von selbst bin auch manchmal etwas sarkastisch und habe das Gefühl das ich das ganze selber in ein LTR-Aus geführt habe, weil ich vllt bewusst den Eindruck vermittelt habe, nicht mehr zu wollen als nur Sex.

Mir fällt es komischerweise? auch schwer ihm mitzuteilen das ich mehr will, vermutlich aus Angst das es bei ihm nicht der Fall ist..

Naja vor ca. einem Monat habe ich ihm dann gesagt das ich es beenden will.

Woraufhin er mich noch ein paar mal anrief und sagte ich solle mich melden wenn Schluss ist.

Zwischendrin hat er sich mal gemeldet und belanglose Dinge gefragt wie ob ich auch nachts schwitze und auch Schmerzen habe. (er war krank)

Wir führten ein bisschen Smalltalk und er fragte etwas gehässig ob mein neuer gut im Bett ist.

Vor 2 Wochen habe ich unsere "Beziehung" wieder reanimiert und teilte ihm mit das ich ihn gerne wieder sehen will.

Wir haben uns kurz darauf getroffen, er war irgendwie kalt, freute sich aber trotzdem.. Auch fragte er mich non stop über den anderen aus, wer hübscher ist, besser in diesem und jenem uvm.

Seitdem wir wieder miteinander zu tun haben geht er nach dem Sex immer SOFORT, hat er zwar davor auch schon gemacht aber nicht gleich sofort danach.

Das hat mich schon immer gestört das er mich so schnell verlässt, gesagt hab ichs natürlich nie...

Wiedermal weil ich nicht wollte das er denkt ich will mehr! (Welch Ironie!)

Er beharrt trotzdem jedesmal darauf das ich ihn zur Türe begleite, da er sich sonst so rausgeschmissen vorkommt.

So beim Sex ist er so ziemlich der liebevollste Partner den ich bis jetzt hatte, Dauerküsser, sehr zärtlich und dauernd am anglotzen ;)

Aber ich finde er ist irgendwie ernster geworden.. anders eben.

Mich interessiert es sehr ob er diese Dinge nur sagt/fragt um sein Ego aufzupolieren oder vllt. auch weil er schon etwas mehr möchte?

Das heute mit der Freundin und den Schuhen s.o. war schon hart, ich hab natürlich wieder die Coole gespielt und gelacht.. :(

Auch das er mir AUCH nicht vertrauen könnte weil ich zu heiß bin und gefährlich war wie ein Schlag ins Gesicht. ( Er meinte das todernst, war also kein flappsiger Scherz am Rande.)

Abgesehen davon kommt es mir so vor das sich Männer nur für meine Hülle interessieren und meinen inneren Kern nicht ergründen wollen.

Auch wird mir selten vertraut, Eifersucht spielt oft eine Rolle.

Liegt wahrscheinlich an mir, ziehe ich wahrscheinlich an wird mir gesagt doch ich weiß nicht wieso.

Bei mir z.B. spielt Eifersucht kaum eine Rolle weil ich weiß was ich Wert bin.

Mir fällt es komischerweise wie geschrieben sehr schwer ihm zu sagen das ich mehr will... :(

Ich kriegs nichtmal hin zu sagen das ich mal etwas anderes machen will außer Sex.

Ich hoffe das ist erstmal genug Info.. bei Bedarf gerne mehr ;)

Danke:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mach den mund auf und red tacheles.

kinderkacke mit herum spielen...

meld dich und frag ob ihr mal was anderesmachen könnt

und typ a ist ne art lse. überleg es dir gut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Tendenzen zu eher niedrigerem Selbstwert hat der Gute ja, aber wer hat die nicht.

Immerhin nimmt er dich zurück, nach dem du ihn bereits 1 mal abserviert hast - würde mein Ego nicht zu lassen. Höchstens bei Trunkenheit oder Alternativlosigkeit.

Könnte mir durchaus vorstellen, dass er mehr für dich empfindet und eben Selbstschutz fährt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mhh ihr scheint beide noch recht jung zu sein.

Schätzchen, ich weiß ich bin nur eine entfernte Stimme die dir sagt "lass die Finger von mehr mit diesem Knaben", aber eine LTR auf emotionaler Basis wäre vermutlich die Hölle mit ihm. Kannst dich auf Rumgezicke, plötzliche Rückzüge/emotionale Ausbrüche und Eifersuchtsdramen wegen nichts einstellen wenn du ihm jetzt irgendwas "ernstes" vorschlägst, aber das lasse ich mal die Sache deiner Einschätzungsfähigkeiten sein.

Anmerkungen:

Ich möchte dir kurz ein paar Denkanstöße geben, die dir dabei helfen könnten dein Verhältnis zum Thema "Beziehungen" ein wenig zu reflektieren.

Du sendest falsche Signale weil du "zu cool bist" und wunderst dich am Ende wenn er sich dann noch "cooler" verhält?

Ich habe erst seit einigen Monaten wirklich angefangen Erfahrungen mit Frauen zu machen und ich rechne es meiner momentanen "FB" (unterteile meine Beziehungen nicht wirklich) sehr hoch an dass sie fähig ist Klartext zu reden und die Sachen unkompliziert macht. Es ist gerade am Anfang unheimlich schwer, eine Frau die sich verstellt eindeutig einschätzen zu können und kaum die Mühe wert. Für jeden Mann ist das ein Geschenk Gottes und macht die Frau wahnsinnig attraktiv wenn sie sich authentisch gibt, ihre Wünsche problemlos kommuniziert und man leicht sieht in welche Richtung alles gehen kann und in welche nicht. Kannst du dir vorstellen wie leicht und harmonisch solche Verhältnisse sein könnten, wenn man sich nicht für seine Wünsche schämen und sich nicht großartig verstellen müsste?

Ihr macht auf mich den Eindruck dass ihr euch gegenseitig lediglich für eure Suche nach Bestätigung braucht und das ist absolut nicht die richtige Basis für eine geregelte, monogame Beziehung, so wie du sie dir vermutlich vorstellst. Abgesehen davon kennt ihr euch erst seit 4 Monaten , das ist gerade mal genug Zeit sich gegenseitig grob kennenzulernen und du scheinst auch sehr zu vorschnellen "ernsten Beziehungen" zu tendieren um deine Sehnsucht nach Sicherheit zu befriedigen, anstatt das ganze einmal ordentlich zu durchdenken. Fange an dich öfters danach zu fragen was du wirklich willst, anstatt immer nur den einfachsten Weg zu nehmen und am Ende Enttäuschungen für alle zu verursachen. Alles andere sind keine richtigen Beziehungen, sondern witzloser Kinderkram.

Wie auch immer:

Wenn dir so viel daran liegt dann fang an ihm deine Wünsche eindeutig zu vermitteln. Du kannst nach so kurzer Zeit von kaum einem reifen, gesunden Mann erwarten dass er nach 4 Monaten eine geregelte Beziehung eingehen soll, aber du kannst feststellen ob er sich vorstellen kann eine solche mit dir einzugehen oder ob sich eure Beziehung niemals über die Basis "Sex" entwickeln wird. Das Spielchen mit Typ B hätte dir das bei vielen anderen Jungs vermutlich bereits verdorben.

Möglich dass er dich auch von Anfang an bloß als Bestätigungsquelle für seine peinlichen Unsicherheiten missbraucht. Kann aber auch sein dass er genauso unsicher darüber ist was er will und deshalb so rumeiert.

Keiner von uns kann dir eindeutig sagen was in seinem Kopf vorgeht. Also musst du es herausfinden.

Du willst mehr mit ihm unternehmen als nur Sex? Dann sag ihm das. Du willst ihn näher kennenlernen? Dann versuch es. Du findest es in Ordnung "nur" Sex mit ihm zu haben und die Beziehung stellt dich zufrieden so wie sie ist? Dann lass alles so wie es ist und genieße sie.

Wisse was du selber willst und achte darauf ob er mitzieht, wenn er das nicht tut, dann akzeptiere das und habe den Mut entsprechend zu handeln.

EDIT:

Er meinte einmal auch das er eine Frau sucht die ihn quasi führt.. Was meine Theorie dann doch irgendwo bestätigt.

Klingt für mich übrigens nach "Ich bin ein Weichei und habe Angst für das Klarstellen meiner Erwartungen eventuelle Ablehnung zu erfahren und deshalb soll Frauchen mal schön zeigen in welche Richtung es geht" ;) bearbeitet von Surreal.
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und wieso verdammt nochmal haut er nach dem Sex IMMER gleich ab?

darum:

seit ca. 4 Monaten habe ich einen FB. ( Typ A)

Hier kommt die optimale Lösung für dein Problem. Er ist kein Material für eine gesunde Beziehung DENN:

[...] und sucht auch immer nach Bestätigung von mir
Einmal sagte er auch du benutzt mich sowieso nur für Sex!

Naja seine Körpersprache und sein Verhalten zeugten schon ziemlich oft von Unsicherheit.

Wir haben z.B. einmal einen Film angesehen, da hat er mich gefragt ob er seinen Arm um mich legen soll, ich mein wir haben gerade gevögelt und du fragst ob du deinen Arm um mich legen darfst?!

Er meinte einmal auch das er eine Frau sucht die ihn quasi führt.. Was meine Theorie dann doch irgendwo bestätigt.

ich solle mich melden wenn Schluss ist.
Wir führten ein bisschen Smalltalk und er fragte etwas gehässig ob mein neuer gut im Bett ist.
Auch fragte er mich non stop über den anderen aus, wer hübscher ist, besser in diesem und jenem uvm.
Er beharrt trotzdem jedesmal darauf das ich ihn zur Türe begleite, da er sich sonst so rausgeschmissen vorkommt.
Auch das er mir AUCH nicht vertrauen könnte weil ich zu heiß bin und gefährlich war wie ein Schlag ins Gesicht. ( Er meinte das todernst, war also kein flappsiger Scherz am Rande.)

Nach der kurzen Zeit werden dich diese Punkte vielleicht nich stören, aber sie werden die Beziehung die du mit ihm möchtest langsam aber sicher zerstören.

Unattraktives Verhalten Sondergleichen. Glaub es mir. Irgendwann nervt dich das so, dass du alles hin schmeißt.

Abgesehen davon kommt es mir so vor das sich Männer nur für meine Hülle interessieren und meinen inneren Kern nicht ergründen wollen.

Auch wird mir selten vertraut, Eifersucht spielt oft eine Rolle.

Liegt wahrscheinlich an mir, ziehe ich wahrscheinlich an wird mir gesagt doch ich weiß nicht wieso.

Bei mir z.B. spielt Eifersucht kaum eine Rolle weil ich weiß was ich Wert bin.

Mir fällt es komischerweise wie geschrieben sehr schwer ihm zu sagen das ich mehr will... :(

Ich kriegs nichtmal hin zu sagen das ich mal etwas anderes machen will außer Sex.

LSE zieht LSE an.

Arbeite an dir.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Surreal. Bringt es hier ganz gut auf den Punkt.

Wenn du wirklich etwas auf den Weg bringen willst - sprich mit ihm! Wenn es unbedingt sein muss und du Ängste vor Zurückweisung hast, kannst du anfangs die Lage prüfen indem es C&F kaschierst. Auch hier beziehe ich mich aber auf den Post von Surreal zurück: Männer, vorallem die eher unsicheren Exemplare, sind sehr dankbar für direkte und offene Kommunikation in der nicht heruminterpretiert werden muss.

Der Junge verhält sich doch auffällig unsicher, was m.E. nicht als Grundlage für eine vernünftige Beziehung taugt - allerdings habe ich bisher die Erfahrung hier im Forum gemacht, dass du einen solchen Fehler ohnehin selbst machen musst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird nur was wenn du ihn nicht betaisierst und er damit langweilig für dich wird.

Du bist verliebt in ihn - also macht er doch alles richtig ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal als Beginn der Praxis-Phase:

Du willst es Richtung Beziehung lenken? Dann tu das! Triff Dich nicht immer nur zum Ficken mit ihm. Ruf ihn, sag ihm, dass Du heute Abend gern raus willst, schönes Wetter, schlendern, Abendessen im freien etc. - er soll mitkommen.

Grundsätzlich musst Du mehr Dinge tun, die man in einer Beziehung tut, dann wird es irgendwann auch eine. Das ist auch Teil der Verführung. Immer dahin führen wo man hin will... Klärende Gespräche wirken in aller Regel abschreckend - oder gerne im Nachhinein für einen selber auch erzwungen. Und fickt ihr weiter nur, naja, habt ihr halt weiter eine Fickbeziehung. Simple Sache.

Unternehmt was, habt eine schöne Zeit, dann seid ihr irgendwann mehr als nur FB. ganz normaler Ablauf.

Wird schon.

Grüße,

PP

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry wenn ich jetzt etwas trocken werde, aber das worauf du gerade so anspringst nennt man Push&Pull und/oder Mixed Signals. Er spielt und das gar nichtmal schlecht. Benutz mal die Suche, dir wirds wie Schuppen von den Augen fallen.

Du könntest jetzt natürlich mit festem Willen geradlinig eine Beziehung ansteuern; die Frage ist nur welche Aussicht auf Erfolg das haben wird.

Wenn du ihn haben willst und das auf Augenhöhe, solltest du langsam paroli bieten und ihm mal sagen, dass er die scheisse lassen soll + den Kontakt nicht mehr ganz so easy für ihn machen. Du fällst sonst irgendwann in die Kategorie 'Mit der kann mans machen'

VG!

bearbeitet von QmAx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Hoodseam

Aus meiner Sicht fährt der stark auf die FB Schiene als Schutzmaßnahme. Würde ich auch mit der Historie machen. Mit der Historie käme für mich auch keine LTR mehr in Frage. Ich mag Frauen, die etwas auf Kurs bleiben. Wissen, was sie wollen und nicht getrieben vom Emotionen wie ein Ping-Pong Ball durch die Welt hüpfen wie ihnen gerade ist.

Ich würde Dir nicht vertrauen. Er auch nicht. Vertrauen ist für mich die Basis einer LTR.

Da hast Du eigentlich von ihm schon die passende Antwort bekommen...

Ansonsten finde ich den Typ komisch. Vllt. spielen da andere Dinge noch eine Rolle, die ich nicht einschätzen kann.

Was ich übrigens saulustig finde: "Ich vertraue Dir nicht, weil Du zu heiss bist." Ich würde 1:1 die selbe Formulierung verwenden und mich köstlich amüsieren, wenn die Frau "heiss" mit "attraktiv" übersetzt. So innerlich. Meinen würde ich allerdings etwas anderes. Aber ob er wirklich den selben Humor hat...

bearbeitet von Hoodseam
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoodseam sagt leider die Wahrheit, leider für dich liebe TE. Das Vetrtrauen zwischen euch ist im Arsch und wird wahrscheinlich auch nicht wieder so, wie es vor deinem Typ 2 war. Soweit die schlechten Nachrichten. Kommen wir zu den guten: Er sieht dich immer noch. Das eröffnet dir alle Möglichkeiten so zu handeln, wie PaoloPinkel es vorschlägt. Mache LTR-Sachen mit ihm aber versuche nicht ihn aktiv (z.B. durch ein Gespräch) zu binden, sondern gib dir Mühe, dass eure gemeinsame Zeit möglichst cool für ihn ist. Dann sollte sich euer Verhältniss ändern. Wenn es dann soweit ist, kann dann das Bindungsgespräch kommen.

Viel Glück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frag ihn doch mal ob ihr was unternehmen wollt. Sag ihn hast du nicht mal Lust nächsten Tag X in eine Schicha-Bar zu gehen. Und dann hab einen coolen Abend mit ihm und gucke ob ihr da auch Spass habt. Unternehme ein paar mal was mit ihm und dann gucke wie es sich entwickelt. Und irgendwann seit ihr von allein in einer Beziehung. Lehnt er das ab, dann frag ihn warum. Wenn du merkst er möchte nichts mit dir ausser ficken machen, dann kannst du auch mit ihm sprechen. Von der Tendenz her bringen "Ernste-Fespräche" oft keine Verbesserung, daher eher nur einsetzen, wenn vieles ungeklärt und so nicht regelbar. Mag deutlich was du möchtest, sonst ärgerst du dich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow erstmal Danke für die zahlreichen und hilfreichen Antworten. :)

Nues Update!

Gestern schrieb ich ihn an ob er Zeit hätte, er fragte daraufhin ob ich Sex will, ich sagte das ich ihn halt gerne sehen wollte.

Daraufhin schrieb er Achso, nicht nur Sex...

Daraufhin noch ein einwenig Smalltalk..

Er kam, wir hatten Sex. Er machte mir Komplimente und ich merkte das er versuchte sie zurückzunehmen? Ganz komisch also.

Er sagte Dinge wie, du bist so schön, beim Sex du bist do geil usw. wirkte aber als hätte er das jetzt lieber nicht gesagt?

Auch sagte er ich will dich für immer ficken.. hmm

Ich bin nicht gekommen das ärgerte ihn, er wollte mich danach noch befriedigen, doch ich meinte das es gut sei und es gut war auch ohne Orgasmus.

Angesprochen über meine Gefühlslage habe ich gar nichts, er erzählte mir noch ein bisschen etwas von einem Zukunftsplan seinerseits ging dann aber auch recht schnell wieder..

Ich weiß nicht was ich davon halten soll seit der dummen Aktion meinerseits läuft es mehr als seltsam und immer wieder der gleiche Ablauf...

Sein: Achso, nicht nur Sex z.B. kann ich nicht deuten. War das enttäuscht gemeint oder fand er es gut? Keine Ahnung..

Was meint ihr dazu? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du willst den immer gleichen Ablauf unterbrechen

Du willst etwas außerhalb des Bettes mit ihm unternehmen?

Dann probiere es mal vor der Tür...eine klassische Verabredung - Date - genannt.

Ich vermute sein "nicht nur Sex" ist so zu deuten, dass er schon offen für was anderes gewesen wäre und bitter ;) enttäuscht wurde,

als du ihn zu dir eingeladen hast, lief es wieder auf Sex hinaus - anstatt auf eine ev andere coole Aktion.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Dir das zu kompliziert ist, anzukündigen, dass Du gerne noch etwas anderes unternehmen möchtest, triff Dich doch nachmittags mit ihm, hab Sex und schlag danach vor, noch vor die Tür zu gehen. Was essen wäre ein guter Anfang, Sex macht hungrig.

Wenn Dir das auch zu - was auch immer - ist, koch ihm eben was. Falls Du in der Küche nichts drauf hast, mach ihm Spaghetti mit Olivenöl und Knoblauch, das ist so simpel, dass nichts schief gehen kann. Alternative (Achtung: Es folgt ein lang gehütetes Männergeheimnis) Bestell was zu essen, bevor er kommt, hol es aus der Packung, park es auf einem Teller und jag es durch die Mikrowelle, während Du eine halbe Stunde am Handy rumspielst und den Typen solange duschen schickst. (Protipp: Dunstabzugshaube laufen lassen und Töpfe auspacken -> Küchengeräusche)

Und gib dem Typen mal ein bisschen Anerkennung (-> unaufgefordert) dann wird er selbst mit Beziehungssachen ankommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow erstmal Danke für die zahlreichen und hilfreichen Antworten. :)

Nues Update!

Gestern schrieb ich ihn an ob er Zeit hätte, er fragte daraufhin ob ich Sex will, ich sagte das ich ihn halt gerne sehen wollte.

Daraufhin schrieb er Achso, nicht nur Sex...

Daraufhin noch ein einwenig Smalltalk..

Er kam, wir hatten Sex. Er machte mir Komplimente und ich merkte das er versuchte sie zurückzunehmen? Ganz komisch also.

Er sagte Dinge wie, du bist so schön, beim Sex du bist do geil usw. wirkte aber als hätte er das jetzt lieber nicht gesagt?

Auch sagte er ich will dich für immer ficken.. hmm

Ich bin nicht gekommen das ärgerte ihn, er wollte mich danach noch befriedigen, doch ich meinte das es gut sei und es gut war auch ohne Orgasmus.

Angesprochen über meine Gefühlslage habe ich gar nichts, er erzählte mir noch ein bisschen etwas von einem Zukunftsplan seinerseits ging dann aber auch recht schnell wieder..

Ich weiß nicht was ich davon halten soll seit der dummen Aktion meinerseits läuft es mehr als seltsam und immer wieder der gleiche Ablauf...

Sein: Achso, nicht nur Sex z.B. kann ich nicht deuten. War das enttäuscht gemeint oder fand er es gut? Keine Ahnung..

Was meint ihr dazu? :)

Was bringen denn die ganzen Komentare, wenn diu sie nicht liest, bzw. nur die Wörter liest, aber den Sinn ignorierst?

Hast du meinen Post überhaupt gelesen? Da findest du alle deine Antworten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow erstmal Danke für die zahlreichen und hilfreichen Antworten. :)

Nues Update!

Gestern schrieb ich ihn an ob er Zeit hätte, er fragte daraufhin ob ich Sex will, ich sagte das ich ihn halt gerne sehen wollte.

Daraufhin schrieb er Achso, nicht nur Sex...

Daraufhin noch ein einwenig Smalltalk..

Er kam, wir hatten Sex. Er machte mir Komplimente und ich merkte das er versuchte sie zurückzunehmen? Ganz komisch also.

Er sagte Dinge wie, du bist so schön, beim Sex du bist do geil usw. wirkte aber als hätte er das jetzt lieber nicht gesagt?

Auch sagte er ich will dich für immer ficken.. hmm

Ich bin nicht gekommen das ärgerte ihn, er wollte mich danach noch befriedigen, doch ich meinte das es gut sei und es gut war auch ohne Orgasmus.

Angesprochen über meine Gefühlslage habe ich gar nichts, er erzählte mir noch ein bisschen etwas von einem Zukunftsplan seinerseits ging dann aber auch recht schnell wieder..

Ich weiß nicht was ich davon halten soll seit der dummen Aktion meinerseits läuft es mehr als seltsam und immer wieder der gleiche Ablauf...

Sein: Achso, nicht nur Sex z.B. kann ich nicht deuten. War das enttäuscht gemeint oder fand er es gut? Keine Ahnung..

Was meint ihr dazu? :)

Was bringen denn die ganzen Komentare, wenn diu sie nicht liest, bzw. nur die Wörter liest, aber den Sinn ignorierst?

Hast du meinen Post überhaupt gelesen? Da findest du alle deine Antworten...

Ganz im Gegenteil, ich fand deinen Beitrag zu meinem Thread sehr gelungen und einer der hilfreichsten Posts.

Dennoch möchte ich soviele verschiedene Meinungen wie möglich einsammeln. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was erwartest du auch? DU spielst ein falsches Spiel und hast dafür die Quittung bekommen! Typ A kann dir zurecht nicht mehr vertrauen, jetzt bist du für ihn nur ne Bettgeschichte. Auch wenn es innerlich bei ihm anders aussehen mag, er kann dir einfach nicht vertrauen und schützt sich selbst.

Obwohl du den Eindruck erweckst eine starke Frau zu sein, die nicht eifersüchtig ist, scheinst du trotzdem jemand zu sein, der nicht alleine sein kann und nicht weiß was er will. Welcher intelligente Mann will sich auch näher für deinen wahren inneren Kern interessieren, wenn die ach so "heiße" Schale ausreicht?

Es gibt halt so Frauen, die will man(n) einfach nur flachlegen und (aus gewissen Gründen) nicht näher an sich heranlassen. Du könntest so eine Frau sein. Aber bilde dir bloß nichts darauf ein, ein Kompliment ist das wahrlich nicht. Denk mal darüber nach...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.