Ist das Spiel schon zu Ende?

14 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ich brauche Eure Hilfe, weil bei einer Frau nicht weiterkomme und aktuell auch keinen falschen Schritt machen möchte.
Ich bin Ü30 und das Objekt der Begierde ist im ähnlichen Alter. Sie ist verheiratet und hat 2 Kinder! Ich weiß nichts darüber, wie glücklich sie in ihrer Ehe ist. Sie macht Kochabende und ich potenzieller Kunde. Weil ich an einem Sammeltermin keine Zeit hatte, hat sie mich zu einer Privataudienz eingeladen und hat mir 2 Stunden Kochkurs gegeben. An dem Termin ging ich dann zu ihr und als ich sie sah, wurde mir ganz warm ums Herz und ich fand sie von Anfang an gleich sehr sympathisch und auch ihr Aussehen gefiel mir sehr gut. Kurzum, die Frau hat es mir an diesem Abend angetan :-)
Das Kochen dauerte ca. 2 Stunden, wohlgemerkt in ihrer Wohnung, in der auch Familienmitglieder (Mann, Kinder) teilweise anwesend waren. Was zufällige Berührungen betrifft, war ich etwas gehandicapt... Wir hatten oft intensive Blicke und wir beide fanden uns gegenseitig sehr sympathisch vielleicht auch anziehend. Bei der Verabschiedung habe ich sie in den Arm genommen und Küsschen links rechts gegeben. Ich habe ihre Festnetznummer und eine E-Mail Adresse von ihr, die sie mir aber nicht speziell gegeben hat, sondern öffentlich ist, da sie ja Kochabende anbietet.
Nach 36 Stunden habe ich ihr dann die erste E-Mail geschrieben. Ihre Handynummer habe ich leider nicht. Dachte ich schreibe mit Humor... Ich habe an sie geschrieben, habe es aber so formuliert, als ob ich an ihre Station schreiben würde (sie arbeitet noch in einem Krankenhaus), habe von Albträumen geschrieben und dass mich eine Herde Frauen verfolgt und die Anführerin der Gruppe ihr ähnelt und sie mich mit ihrem "Superkochrezept" jagt. Die Antwort kam 24h später und war im gleichen Format, auch humorvoll geschrieben. Sie schrieb unter anderem: "Das alles nach einem ganz normalen Kochabend mit etwas mehr positiven Emotionen als sonst". Ich habe ihr dann 1h später auch wieder im gleichen Fantasy-Format zurückgeschrieben, dass der Traumapatient (ich) dieses Ereignis aufarbeiten muss und dazu ein Treffen braucht. Dann 24h später kam diese Mail: "es tut uns sehr leid, aber im Moment können wir Ihnen aus verschiedenen Gründen keinen Akut-Termin auf unserer Station anbieten ! :-( Liebe Grüße
Das wars... Und nun? ...klar die Frau ist (vielleicht) glücklich verheiratet und will das Ganze nicht aufs Spiel setzen. Was soll ich tun? Was hätte ich besser machen können? Oder seht ihr noch Chancen? Bitte keine Moralpredikten, danke!
Danke für Eure Hilfe!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Game over. Such Dir eine Frau, bei der Du reale Chancen hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo birdy66,

les dich doch erstmal ein, poste dann im richtigen Thread und dann stelle explizite Fragen, ich denke dann bekommst du auch eine Antwort

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich brauche Eure Hilfe, weil bei einer Frau nicht weiterkomme und aktuell auch keinen falschen Schritt machen möchte.
Erster Fehler.
wurde mir ganz warm ums Herz und ich fand sie von Anfang an gleich sehr sympathisch und auch ihr Aussehen gefiel mir sehr gut. Kurzum, die Frau hat es mir an diesem Abend angetan :-)
Ich will so etwas nie wieder von dir lesen. Niemals wieder.

in der auch Familienmitglieder (Mann, Kinder) teilweise anwesend waren. Was zufällige Berührungen betrifft, war ich etwas gehandicapt... Wir hatten oft intensive Blicke und wir beide fanden uns gegenseitig sehr sympathisch vielleicht auch anziehend. Bei der Verabschiedung habe ich sie in den Arm genommen und Küsschen links rechts gegeben.

Du mischst dich in eine Ehe ein, um Pickup zu üben? Während Mann UND KINDER anwesend sind? Ich bin ja kein Moralapostel, aber bei der Attitüde mancher Leute falle ich echt vom Glauben ab.

Dazu gab es, trotz allem Übel, nicht mal einen KC-Versuch.

Ich habe ihre Festnetznummer und eine E-Mail Adresse von ihr, die sie mir aber nicht speziell gegeben hat, sondern öffentlich ist, da sie ja Kochabende anbietet.

Nach 36 Stunden habe ich ihr dann die erste E-Mail geschrieben. Ihre Handynummer habe ich leider nicht. Dachte ich schreibe mit Humor... Ich habe an sie geschrieben, habe es aber so formuliert, als ob ich an ihre Station schreiben würde (sie arbeitet noch in einem Krankenhaus), habe von Albträumen geschrieben und dass mich eine Herde Frauen verfolgt und die Anführerin der Gruppe ihr ähnelt und sie mich mit ihrem "Superkochrezept" jagt. Die Antwort kam 24h später und war im gleichen Format, auch humorvoll geschrieben. Sie schrieb unter anderem: "Das alles nach einem ganz normalen Kochabend mit etwas mehr positiven Emotionen als sonst". Ich habe ihr dann 1h später auch wieder im gleichen Fantasy-Format zurückgeschrieben, dass der Traumapatient (ich) dieses Ereignis aufarbeiten muss und dazu ein Treffen braucht. Dann 24h später kam diese Mail: "es tut uns sehr leid, aber im Moment können wir Ihnen aus verschiedenen Gründen keinen Akut-Termin auf unserer Station anbieten ! :-( Liebe Grüße
Ich kotze gerade Regenbögen.
Das wars... Und nun? ...klar die Frau ist (vielleicht) glücklich verheiratet und will das Ganze nicht aufs Spiel setzen. Was soll ich tun? Was hätte ich besser machen können? Oder seht ihr noch Chancen? Bitte keine Moralpredikten, danke!
Einlesen. Reflektieren. Erneut probieren. Bei einer anderen.
Danke für Eure Hilfe!!

Gern geschehen.

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte dir eine Kugel in deine Birne gejagt.

Verheiratete Frauen fasst man nicht an, Mann!

Vergebene vllt, aber verheiratete nicht.

Wie heuchlerisch ist das denn bitte!? Ich als Ehemann lasse einen Kunden in mein Haus und der macht sich an meine Frau ran obwohl er sieht das KINDER und Ehemann anwesend sind.

Also mir kommt die Galle hoch.

Lass die Finger von ihr. Gibt genug freie Frauen.

Nicht persönlich nehmen, muss mal aber in aller Deutlichkeit gesagt werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal wieder ein perfektes Beispiel, wie ein leider Ü 30 Mann, Höflichkeit mit Zuneigung verwechselt.

TE hast du in deinem Leben nichts gelernt ?

Desweiteren, bin kein Moralapostel, Vergeben kann man angraben, ist von der Situation abhängig.

Verheiratet ist schon grenzwertig, aber Verheiratet mit Kindern ist ein absolutes No Go in meiner Welt!!!!

Benutz doch einfach mal deinen Verstand falls vorhanden !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frau ist verheiratet und du versuchst sie in Anwesenheit ihres Gatten und ihrer Kinder zu gamen. Abgesehen von den moralischen Fragen, die Chancen stehen 1:1000, bestenfalls. Streich sie aus deiner Liste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast Du für den Kochkurs bezahlt? "Hired Guns" ist Dir ein Begriff?

Diese "Fantasy"-Email ist so peinlich das ich gerade richtig Bauchschmerzen bekomme wenn ich das lese.

Und dann Ehemann und Kinder. Da gibt es unstressigere Wege zum Glück zu finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach deiner komisch verstrahlten Email kannst du froh sein, dass sie dir noch einen so freundlichen Korb gegeben hat, Junge!

Kann mich den Vorpostern hier nur anschließen. Deine Chancen stehen schlechter als die eines jeden Lottospielers auf nen 6er. Immerhin ist es auch ihr Job, freundlich zu dir zu sein und wenn ihre Ehe scheiße liefe, oder sie dich für den absoluten Oberhengst gehalten hätte, hätte sie sich auch mit dir getroffen.

Alternativen lautet hier das Zauberwort...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Birdy ich kann den Vorpostern nur beipflichten.

Auf deine Threadfrage ob das Spiel schon zuende ist kann man nur antworten - hat es jeh angefangen?

Das was du uns an Infos gegeben hast ist nicht viel aber wenn man nur das auswertet siehts halt wirklich so aus.

- Du weißt nicht wie ihre Ehe ist

- Du bist ihr Kunde (wenn man so will beruflich nicht privater Kontakt)

Die tatsache das Sie dich nach hause für Privatkochen eingeladen hat mag evtl. seltsam sein aber jeder muss ja über die Runden kommen und ein

freundlicher Kochkurs mit ausweichmöglichkeiten macht gute Bewertungen und schließlich mehr profit.

Das ist eine normale Tatsache.

Ausnahmsweise muss ich nicht schreiben: Warum hast du nicht eskalliert? Weil tatsächlich ist das mal ein Umstand wo das ein Schuss in den Ofen gewesen wäre.

Die hätten dich mit hohen Bogen aus der Bude geschmissen wenn du da einen auf Touchy gemacht hättest und der Frau es missfällt.

Ich will da garnicht weiter reininterpretieren und evtl beleidigend werden aber die E-Mail hat höchstens für Belustigung gesorgt...

Ließ dich hier ein und fang nochmal von Anfang an. Fass das bitte nicht böse gemeint auf evtl. lieg ich auch auf völlig falscher Fährte aber nach diesen Thread

schätze ich dich als zurückgezogenen Kerl ein, der wenig erfahrung mit Frauen hat und sich generell sozial nur über Onlineportale oder Onlinegames auf Trapp hält.

Werd ein Selbstbewusster Mensch und setze dir Ziele in deinem Leben und zieh diese Ziele durch. Mach dich zu dem Mann der du sein willst und dann kommen die Frauen von alleine.

Fordere dich immer wieder aufs neuer Heraus. Durchspringe deine Comfortzone immer aufs neue.

MFG PuPucky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erbärmlich sich aus Frauenmangel solcher Mittel zu bedienen und dann noch wie ein verliebter Schuljunge reagieren, weil endlich mal eine Frau mit dir gesprochen hat und freundlich zu dir war. Wenn du mehr Frauen in dein Leben integrierst wirst du so einen peinlichen Schwachsinn hoffentlich nicht mehr nötig haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.