12 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Kein Date vor dem dritten Sex
Warum die Hollywoodstoryline nicht funktioniert und was stattdessen Ratsam ist
Was ist die Hollywoodstoryline?
Mann findet Frau attraktiv,  spricht Frau an, bekommt (irgendwie) Kontaktdaten,macht Date aus, Frau und Mann haben Date, Frau und Mann haben weitere Dates,Mann versucht mit Frau intim zu werden, Frau lässt sich darauf ein. Ganz tolle monogame Beziehung.
Die Erwartung dieser Geschichte kann auch kurz gesagt als "Kein Sex vorm dritten Date" bezeichnet werden. (Auch gern genommen: the hero's journey )
  1. Die Storyline macht Frauen total passiv. Damit bleibt die ganze Arbeit am Kerl hängen und Frauen sind entmündigt.
  2. Die Storyline macht keinen Spaß, fühlt sich falsch & unnatürlich an und kostet einen Haufen Zeit und Geld.
Die Storyline ist genau das, eine gutes Script für Filme und Geschichten. In der Realität taugt sie nicht.
Warum Dating kaputt ist
Storyline kompatible Dates bauen unnötigen Druck auf, zwei Menschen die sich kaum kennen sitzen zusammen und reden. Stundenlang.
Keine Möglichkeit sich komfortabel mal mit etwas anderem als dem Gegenüber zu beschäftigen. Die andere Person erlebt dich nicht in Alltagssituationen, die Person die sie auf dem Date kennen
lernt kann eine ganz andere sein, als du sonst bist.
Ein "Date" macht es offiziell ihr beide seid auf dem Weg in eine Beziehung, alles liegt auf der Goldwaage.
Wenn jemand zu mir kommen würde und sagen "ich hab da diesen Menschen getroffen und finde ihn als romantischen Partner interessant, aber ich will den Prozess so schwierig wie möglich gestallten" dann könnte ich mir kaum etwas besseres Ausdenken als ein klassisches Date.
Nicht Dates: Einladungen in dein Leben
Stattdessen empfehle ich, lade den Menschen in dein Leben ein nimm sie/ihn mit zu einer Aktivität der du sowieso nachgehen würdest.
Sport,Kino, Spieleabend, Grillen am Flussufer, Drachen steigen lassen, Radtour...
Das setzt natürlich voraus, dass du bereits ein spannendes Sozialleben hast, in das du Menschen einladen kannst.
Auf diesen Events wirst du natürlich trotzdem eskalieren, anschließen Zeit zu zweit verbringen usw. ...
Aber die Ausgangssituation und der Handlungsrahmen ist viel entspannter.
  • Es gibt keine Flakes (du gehst mit deinen Leuten ins Kino, deine neue Bekanntschaft taucht nicht auf? Du hast immer noch eine schöne Zeit gehabt! )
  • Es kostet keine Zeit (Es sind Tätigkeiten denen du sowieso schon nachgehst)
  • Es macht Spaß (wenn die andere Person langweilig ist, kannst du immer noch der Tätigkeit nachgehen)
Wenn ich dann nach einiger Zeit schon mit der Person intim bin spricht nichts dagegen zu Zweit am Ufer lang zu Spazieren und den Sonnenuntergang an zu schmachten, aber erst danach und nicht am Anfang.
Und das meine ich mit meinem Grundsatz "kein Date vor dem dritten Sex".
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Vegeta385

Netter Gedanke, aber er hat einen entscheidenden Fehler:

Woher soll ich wissen, ob ich das Girl überhaupt zu einem Event mitnehmen will?

Sich vorher etwas abchecken hat durchaus einen Sinn. Für beide Seiten.

Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du schreibst hier etwas das Fastlane gerne vertritt"Lass Sie an deinem Leben teilhaben".

Das ist nicht verkehrt, allerdings gibt es Menschen die sich unkomfortabel fühlen wenn Sie beim ersten kennenlernen in den Freundeskreis eingeführt werden.

Das Gegenteil habe ich bereits auch erlebt, bei meiner ersten Freundin vor knapp zwölf Jahren. Sie lud mich zum chillen am See mit ihren Freunden ein. An dem Tag war ich der King,wenn ich von den wenigen Frametest ihrer Freunde absehe, die ich damals zu bewältigen hatte.

Das kann man nicht pauschalisieren und sollte jeder so Handhaben wie er es für richtig hält.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube ich verstehe deine Anmerkung nicht richtig,Vegeta. Vielleicht kannst du das ja noch etwas weiter erläutern.

So wie ich es verstehe, gibt es in deinem Situationen wo du dich mit Leuten zum Café triffst die du sonst noch nichtmal ins Museum mitnehmen würdest?

Das kommst mir sehr komisch vor. Man gamed doch keine Menschen die man nicht treffen will?

@House

richtig, ich hätte gleich expliziter schreiben sollen. Aktivitäten wie kochen,joggen gehen,Museums-Besuch sind dabei auch gemeint, diese können ohne Freundeskreis sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob du jetzt mit ihr auf einem 1-1 Date oder auf einem "Date" mit mehren Personen (Spieleabend, etc) bist, ist total schnuppe,denn wenn du nicht effektiv Eskalieren & Isolieren kannst, habt ihr soderso erst bei Day 2/3 oder gar nicht Sex. Es ist sogar viel hinderlicher Leute dabei zu haben, weil das einen Sozialendruck auf sie bewirkt und die Dame sich sorgen um ihren Ruf macht.

"Lass Sie an deinem Leben teilhaben".

Auf Dates bezogen, ist das Zitat ist so gemeint, dass du eher Dates wählen solltest, die zuallererst Dir erstmal spaß machen und sie einfach quasi "mitnehmen" . Ergo, hast du bock auf Klettergarten, nimm sie mit in den Klettergarten, Hast du bock auf den neuen James Bond, nehm sie mit zu dem neuen James Bond. Mach was Dir spaß macht.

Die Storyline kannste auch anders sehen: 1. Date (KC), 2. Date (BJ) und 3. Date (Sex). Und das heißt noch lange nicht, dass man danach eine LTR mit ihr eingehen muss. Natürlich kannste auch KC, BJ und Sex am Day 1 schaffen, wenn du weißt wie.

First Violin

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Storyline kannste auch anders sehen: 1. Date (KC), 2. Date (BJ) und 3. Date (Sex). Und das heißt noch lange nicht, dass man danach eine LTR mit ihr eingehen muss.

Verdammt...und ich hab immer gedacht danach wäre heiraten angesagt. ?

bearbeitet von House54
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich sehe keinen Sinn dahinter, dass du das Mädel beim ersten Date zu deinen Freunden mitnimmst. Oft ist es einfach so, dass entweder die Freunde kein Bock haben oder sie einfach nicht mitspielt und sich selbst abgrenzt, ergo du hast die Wahl, ob du dich mit ihr oder mit deinen Freunden beschäftigst.

Ich finde es sinnvoller Dates zu haben,wo man keine Freunde trifft. Man überspringt direkt den ganzen Punkt, der das Isolieren betrifft. Ich weiß auch nicht, wer eine Frau zum klassischen Kaffee trinken mitnimmt. Ist doch total langweilig. Mach ein verrücktes Picknick, geh Trampolin springen und danach in eine Bar. Da gibt es so viele Varianten, um die nächsten 2 Dates zu überspringen.

Wenn ich deinen Post kurz zusammenfasse, schreibst du, dass "Mach nichts bei Dates, was dir keinen Spaß macht". Richtig so?

bearbeitet von Vin_ce

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du sie in ne größere Gruppe mitnimmst, wird sie wahrscheinlich auch von anderen Typen angebaggert. Im Extremfall lieferst du den anderen die Mädels.

Find die Idee dennoch gut, ein setting zu wählen wo man Spaß hat und sich wohlfühlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum muss Dating kaputt sein und keinen Spaß machen? Du hast recht, dass 0815 Dates a lá Kaffee trinken/Kino/Eis essen ziemlich ausgelutscht sind.

Trotzdem können Dates mit der richtigen Dame Spaß machen. Mit einer Picknickdecke irgendwo auf einer Ruine hinsetzen, zusammen abends eine Shisha am Fluss rauchen, eine Melone am See auslöffeln (Credits an Master of Disaster) oder wenn die Situation passt, sogar ins Schwimmbad oder in die Therme gehen.

Wenn man mal darüber nachdenkt, sind die Möglichkeiten endlos.

Auf die Art kann man auch selbst gut erkennen ob die Ladys zu einem passen oder eben nicht.

bearbeitet von Čharon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Storyline kannste auch anders sehen: 1. Date (KC), 2. Date (BJ) und 3. Date (Sex). Und das heißt noch lange nicht, dass man danach eine LTR mit ihr eingehen muss.

Es geht ja um die dominierende Soziale Konvention für das eingehen von Bezeihungen. Streitest du ab, das die Massenmedien eher Courtshio als Seduction predigen?

Wenn du sie in ne größere Gruppe mitnimmst, wird sie wahrscheinlich auch von anderen Typen angebaggert. Im Extremfall lieferst du den anderen die Mädels.

Deinen Freundeskreis will ich nicht haben... Ne also meine Leute graben mir nicht das Wasser ab, eher erzählen sie gutes über mich (socialproof/dhv)

Oft ist es einfach so, dass entweder die Freunde kein Bock haben oder sie einfach nicht mitspielt und sich selbst abgrenzt, ergo du hast die Wahl, ob du dich mit ihr oder mit deinen Freunden beschäftigst.

Ich sehe das als Vorteil, wenn ich mir die Zeit zum dating nehme will ich wissen ob sie in mein Leben passt, kommt Sie mit meinem Freundeskreis nicht klar, ist sie nicht interessant für mich.

Ladys bei denen es nur ums Ficken geht treffe ich nur zum Ficken.

Zusammenfassung: "Mach nichts bei Dates, was dir keinen Spaß macht". Richtig so?

Naja, das ist einer der Punkte die ich machen möchte. Dann kommt noch u.a. dazu: verabscheide die von der Mainstream Idee wie der Ablauf einer Verführung/Beziehung ist. Halte dich von 0/8/15 Dates fern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich liebe Druck, Druck ist gut. Zeig mir eine Frau oder einen Mann der vor einem Date nicht mehr aufgeregt ist. Egal wie viel Sex du hattest, aufgeregt ist man immer. Date's erzeugen Druck, denn keiner weiß wie es endet. Du kannst zwar einen guten Gameplan haben, aber du kannst nie vorhersehen ob du mit ihr Sex hast oder nicht.

Aus dem Grund sage ich der Frau schon davor, dass wir auf ein Date gehen. Ich frame es schon so! Denn ich will, dass auch sie es

als etwas besonderes betrachtet, mit dem Hintergedanken, man könnte vom ersten Moment an sich verlieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Deinen Freundeskreis will ich nicht haben... Ne also meine Leute graben mir nicht das Wasser ab, eher erzählen sie gutes über mich (socialproof/dhv)

Ja und Nein. Erstens hat jeder irgendwo irgendwelche Baustellen. Kann auch gut sein dass das der Freundeskreis ist in dem man steckt, die meisten ganz in Ordnung, aber nen paar Idioten sind halt dabei. Oder irgendwer bringt irgendwen mit und der macht sich dann an dein Mädel ran.

Auch dürfte ne Frau gehemmter sein wenn mehrere zugucken. Noch dazu die Gefahr oder zumindest Warscheinlichkeit dass sie nen anderen Kerl dann viel besser findet.

Klar kann man alles machen und man kann zu allem sagen "ist mir egal, dann hats eh nicht gepasst". Es ist sicher EIN Weg, aber nicht für jeden der effektivste.

Wenn ich nen DVD Abend zu zweit haben kann, oder Kochdate, wieso soll ich dann stattdessen sie mitschleppen mit 5 anderen ins Kino? Oder in die nächste Bar. Halte ich für nicht wirklich effektiv das ganze.

Man muss erstmal gucken wo sind die eigenen Stärken und wo die Schwachstellen. Wenn mein Freundeskreis nur so lala ist, dann nehme ich sie doch lieber mit zu meiner Schwester und ihren Freund und wir machen irgendwas zu dritt? (Vorausesetzt der Macker von meiner Sis findet mich nicht mega zum kotzen und sabotiert eh ständig)

ABER damit kannste dann auch wieder auf die Schnauze fallen wenn in dem HB dann das Gefühl entsteht du willst eher ne Beziehung und weniger was unverbindliches.

Was Unverbindliches heißt für mich dass ich sie nicht groß in mein SC integriere.

Generell würde ich eher sagen Dinge meiden wo die Gefahr der Ablenkung groß ist. Ich geh doch nicht in die Disco wenn ich nen "Date" haben kann. Vielleicht trifft sie dann rein zufällig da ihre Leute (durchaus nicht so abwegig dass nen Orbiter dabei ist der dich mal gar nicht leiden kann und versucht das ganze zu sabotieren).

Grade wenn Konkurrenz ankommt wissen nur die wenigsten Kerle wie sie damit umgehen sollen.

Ist immer so ne Frage der eigenen Skills auch. Ich versuche sie ja auch nicht auf der Rennstrecke mit meinem Motorrad zu beeindrucken, wenn ich selber grad seit 2 Wochen den Führerschein habe und total abloose gegen die anderen.

Wieso soll ich den schweren Weg gehen wenn ich auch den einfach gehen kann? Zwecks Übung okay, aber wenns mir einfach darum geht SIE zu verführen, dann maximiere ich doch eher das was am Effektivsten ist.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.