14 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich wollte mal fragen wie ihr es eigentlich mit Geschenken für eure FBs handhabt. Eine FB von mir hatte gestern Geburtstag und ich sehe sie aber erst am Wochenende.

Ich habe jetzt öfters gelesen, dass man mit Geschenken aufpassen soll da man dadurch ziemlich einfach needy wirken kann. 

Wir beide haben ein ziemlich offenes Verhältnis was ich sehr an ihr schätze. Sie ist ein extremer Johnny Depp Fan weshalb ich an so eine Box gedacht hab.

Aber iwie kommt mir das so einfallslos vor wie einfach Geld zu schenken und das ist ja eigentlich das schlechteste was man machen kann.

Deswegen würde mich jetzt einfach mal interessieren wie generell allgemein am besten mit Geschenken umgegangen werden soll bzw. bei der Situation was da eine gute Idee wäre.

 

Freue mich schon auf hilfreiche Antworten.

LG,

person4242

bearbeitet von person4242

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mache das wie mit Geschenken bei guten Freunden.

Wenn mir was passendes einfällt, kann es schonmal relativ viel Invest sein (zb wasselbst gemachtes, wo entsprechend Zeit und Herzblut drin steckt). Da hab ich dann auch keine Sorge, dass das falsch verstanden wird - Kongruenz ist alles, und wenn ich sonst nicht needy bin oder binde, ist das auch kein Problem. Wenn mir nicht recht was einfällt, oder man sich grade ewig nicht sieht, gibt's nur ne Kleinigkeit, vielleicht sogar nur nen Glückwunsch per Nachricht. 

Die Herren in meinem Leben machen das ähnlich locker, ich hatte neulich erst Geburtstag, und alle auf die Feier eingeladen. Gewünscht hatte ich mir extra nix, bekommen hab ich trotzdem Kleinigkeiten - wobei denen eindeutig anzusehen war, dass Mann mich halt kennt, und sich Gedanken gemacht hat. Einer hatte mir ein paar Ohrringe gekauft - genau das selbe Paar hatte ich schon, aber im Endeffekt beweist das nur, dass er meinen Geschmack sehr gut kennt. Einer hatte mir ne Packung Pralinen aus dem Supermarkt mitgebracht - günstig, aber meine absolute Lieblingssorte, was kaum jemand weiß. Der hatte extra meinen Bruder gefragt deswegen. Und der dritte hat es ganz geschickt gelöst: Ne Flasche Starkbier, und tatsächlich ein Schleifchen um sein bestes Stück, weil wir darüber vorher mal gealbert hatten... 

Ich denke, das sind schöne Beispiele, die zeigen, dass weniger schon mehr sein kann, und ein Invest im Sinne von "drüber nachgedacht" nicht needy oder klemmig, sondern ein Zeichen von Wertschätzung ist. (Und wenn deine Dame Johnny Depp Fan ist, und du weißt, welche Filme ihr von ihm noch fehlen, dann passt das doch, ist ja auch genau für sie das Richtige)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Trident:

Was Selbstgebasteltes? Ernsthaft? Dann kann der TE mal @endless enigma fragen, ob er sein Seidentischlein schon fertig hat.

Ich hab nicht gesagt, dass er das tun soll, sondern dass ich das tu - und wenn ich mal von der Zahl an Kleidungsstücken ausgehe,die von mir gefertigt irgendwo in Deutschland bin Freunden von mir getragen werden, kann das so schlecht nicht sein. 

Ging nur nur drum, dass das halt mehr Invest ist als ne Flasche Wein oder sowas - aber trotzdem nicht falsch aufgefasst wird. Diese ständige Angst, in FBs zu viel Invest zu zeigen, finde ich unnötig verkrampft. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke schon mal für die vielen Antworten. Ich hab mich jetzt dazu entschieden des mit dem selbstgebastelten zu kombinieren. Ich kaufe ihr jetzt zwei Johnny Filme die sie noch nicht kennt, dazu noch so eine Postkarte mit ihm wie er aussah als er noch jung war und das alles in einem Schuhkarton der mit den verschiedenen Filmrollen von ihm beklebt ist.
Ich weiß nicht aber ich käme mir irgendwie wie so ein kleines Kind vor würde ich jetzt einfach komplett nur etwas selbstgebasteltes schenken.

Ich denk aber des liegt auch einfach an mir selbst weil ich nicht so wirklich der "Basteltyp" bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man könnte auch ne gemeinsame Unternehmung verschenken, wenn ihr auch außerhalb des Bettes mal was macht.

Für mich liegt die Range der Geschenke da je nach Art / Gestaltung der FB irgendwo zwischen gutem Freund und LTR.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Person im Verlaufe unserer gemeinsamen Zeit einmal nebenbei erwähnt, was sie haben wollen oder gebrauchen könnte, dann würde ich es besorgen. Sonst freuen sich ja auch viele über einen Kurztrip, Stadionplätze, Festivaltickets, schick essen gehen (Steakhouse & Co.), ne gute Whisky Bar, selbstgebackenen Kuchen usw.

bearbeitet von Individualchaotin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Nahilaa siehst du, der TE kann gar nicht basteln! Wusste ich doch schon vorher. Und was verschenkst du so? Shirts, die du mit Fingerfarbe bemalst und mit nem Bügelbrett und Bügeleisen dann fixierst?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Trident:

@Nahilaa siehst du, der TE kann gar nicht basteln! Wusste ich doch schon vorher. Und was verschenkst du so? Shirts, die du mit Fingerfarbe bemalst und mit nem Bügelbrett und Bügeleisen dann fixierst?

Wie schon gesagt, der TE soll/muss garnicht basteln. 

Und nein, meine Spezialität sind Schals aus Babyalpaca. Allein der Materialwert ist nicht ohne, die Arbeitsstunden gewaltig viele (weils auch nicht irgendwie ganz profan gehäkelt oder gestrickt ist), und du bekommst was raus, was schlicht aber elegant ist - und unheimlich praktisch weils warm hält. Für meine Leute natürlich am liebsten in schwarz... Kann man mögen, oder auch nicht, aber ich behellige damit schon nur Leute, die das auch wollen - Mein Ex trägt seinen immernoch, und der FB, den ich mit nem Arschtritt dahin gejagt hab, auch (wärs wie mit Tante Ernas Strickpullovern nur aus Höflichkeit, würden sie ja damit aufhören, sobald ich nimmer interessant bin)

Aber wie schon gesagt, es ging nicht um "selbst machen", sondern um "Invest" - warum sich jetzt daran aufgehängt wird, weiß ich nicht so ganz. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

TE, findest du nicht, dass das etwas zu viel des Guten ist? Du schreibst, sie ist nur deine FB. 

 

@Nahilaa kann ich auch son Babyalpaca-Schal haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Trident: lerne mich kennen, sei mir ein guter Freund/FB, und dann gerne - die Schals gibt's bei mir gratis obendrauf ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Nahilaa Dann muss ich ja hoffen, dass ich dir noch bei ein paar Situationen beratend zur Seite stehen kann :-p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.