Internet kennengelernt, zweimal getroffen, was nun?

39 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey Forum,

ich (M20) habe eine HB (20) vor einer Woche+ über einen Facebook Post angeschrieben, bei dem es ums Kennenlernen von Leuten ging.
Da wir uns recht gut verstanden haben, bekam ich schnell ihre Nummer und wir machten schon ein Treffen aus. Größtenteils wechselten wir auch auf Sprachnachrichten, das war einfacher und schon deutlich persönlicher.
Soweit so gut, nur dachte ich bis dato warum auch immer nicht an "mehr".
Wir trafen uns in einem Kaffee und unterhielten uns neben Getränken. Attraction war da, sie freute sich regelrecht und war schon vor mir eingetroffen.
Leider war es recht voll und das Wetter zu schlecht um auf spazieren oder anderes auszuweichen.
Wir redeten über die üblichen Themen, um sich besser kennenzulernen, sowie ich erfuhr, dass sie seit Januar Single ist (wieso hakte ich vorerst nicht nach).
Nach knappen 1,5 Stunden (weil abends) trennten sich unsere Wege nach einer innigen Umarmung.

Wir schrieben weiter und nachdem ich am Wochenende abends meinte, dass ich nichts zu tun habe (weil niemand Zeit hatte) lud sie mich glatt zu sich nach Hause ein.
Es war schon nachts, wir saßen draußen auf einer kleinen Terrasse, leider gegenüber und nicht nebeneinander. Rauchten eine Shisha zusammen und erzählten über persönliche Dinge, comfort war deutlich gegeben. Attraction zu mir ist schwer einzuschätzen, vor allem da ich mich leider bisher zum Typ AFC zählen muss und keinerlei Ahnung hatte, wie ich ihr näher kommen könnte.
Lediglich viel EC hatten wir und schwärmende Blicke versuchte ich. Als wichtige Info erfuhr ich (durch nachfragen, da wir aufs Thema kamen), dass der unerfüllte Sex mit ihrem Ex der Hauptgrund für die Trennung sei. Bevor sie sich wieder auf jemand einlässt, möchte sie sicher gehen, dass der Spaß gegeben ist.
Deswegen hüpfe sie nicht mit jedem gleich ins Bett, erst wenn es quasi knistert, möchte sie anschließend nicht sinnlos eine Beziehung eingehen, bei dem der Part nicht gegeben sei - so habe ich es zumindest verstanden. Hier habe ich das Problem, dass ich quasi keine Erfahrung diesbezüglich habe und ihr nicht sofort das geben könnte, das sie möchte, von dem abgesehen das es soweit erstmal kommen muss.
Letztlich hatte sie jedenfalls kein Problem gebückt anstelle in die Hocke gehend etwas wegzuräumen und mir Einblicke auf ihre ansprechende Hüftform zu geben :D
Vielleicht machen das Frauen aber auch allgemein so und das war nichtmal ihr Gedanke dazu.

Spät nachts ging ich dann, sie war sehr müde und wollte schlafen gehen. Zum Schluss wieder eine sehr innige Umarmung mit der bitte mich zu melden, dass ich sicher Heim kommen würde.
Seitdem schreiben / sprechen wir wie vorher, nur lässt sie keine Komplimente oder ähnliches richtig an sich ran indem sie nicht richtig drauf anspricht.
Nun weiß ich gerade nicht richtig weiter.. das Treffen nachts war vielleicht nicht schlecht, aber das Potential habe ich wohl nicht genutzt.
Ich möchte keinesfalls ein LJBF bekommen, deswegen muss ich mich am besten mit ihr demnächst wieder treffen nur mit mehr action?
Dabei dann die Frage: Was, wo unternehmen und wie dann verhalten?
Habe Angst das sie schnell zurück schrecken könnte und mich abweist. 

Bestimmt habe ich etwas relevantes vergessen, werde es gerne ergänzen falls euch was auffällt.
Ansonsten schonmal vielen Dank für eure Hilfe.

 

bearbeitet von someotherguy
Ergänzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast El Rapero

Bist leider auf dem besten Weg zum guten Freund. 

Sie lädt dich Nachts ein. Also ich nehme das immer als Einladung zum Sex, wenn eine Frau mich direkt zu sich einlädt. 

Aufreizend blicken reicht da nicht. Du hättest einfach eskalieren müssen, das hätte dir schon beim ersten Daten einen guten Fortschritt verschaffen können. 

Ich schätze, dir fehlen die Grundlagen, da du recht neu hier bist. Nach dem Einlesen wirst du deine Fehler in dieser Story schnell nachvollziehen  

 

In der Situation hättest du Sie praktisch zu dir führen müssen, damit man sich nicht gegenüber, sondern nebeinander sitzt. 

Z.B. durch einen Spruch, an die Hand nehmen und sie neben dich setzen etc.

Kommt natürlich auf die Location und Sitzgelegenheiten an, aber meist findet sich ein Weg. 

Selbst wenn man nur Plastikstühle hat, kann man die eben auch nebeneinander stellen. Hauptsache, du kannst Körperkontakt fahren. 

Selbst wenn du Attraction und Comfort erzeugst, bringt es nichts ohne Eskalation. Also muss man die Situationen immer so "anpassen", dass Körperkotakt immer wieder möglich ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du unbedingt eine Ausrede brauchst um ihr nicht gegenüber sitzen zu müssen, egal ob in Kneipe oder auf der Terasse.

Kneipe : "Sorry aber ich will nicht über den Tisch schreien müssen" -> Nebendran setzen oder 90 Grad (aber nah dran)

Terasse: "Ich finde es nicht gut nachts so laut reden zu müssen." -> siehe oben.

Idealerweise tust Du es einfach ohne die Rechtfertigung, aber mir hat es früher geholfen. Es hat mich auch nie eine komisch dabei angeschaut....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Gerry schrieb:

Bisschen Alkohol in Form von einem Glässchen Wein oder einen Aperitif kann hier auch nicht schaden. Das lockert die Stimmung etwas.
Das Ganze soll Spaß machen! Entspanne dich und die Dame wird auch entspannt sein.

Absolut. Sehr zu empfehlen! Hör auf die Männer hier drin. Dieses Girl ist voll auf grünes Licht für dich du verdammter Glücklicher! Ganz easy Treffen ausmachen, ganz easy ohne Hirnfick treffen und sehr früh berühren mit Küsschen, Umarmung usw.

Handroutine: Du hast voll schöne Fingernägel / voll interessanten Ring, lass mal sehen.

Dann Handnehmen usw. Du hast voll weiche Hände blabla.

Nimm sie dann ganz wie das normalste der Welt mit nachhause - falls ihr nicht eh schon zuhause das Treffen habt (was eh der beste Date Ort ist mit extrem hoher Layrate.) 

Du machst das schon! Halte uns aufm Laufenden. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten, Marquardt schrieb:

Was glaubst du warum sie dich Zuhause einlädt? Nicht wegen der Shisha.

Bei solchen Posts hauts mir echt den Vogel raus, so dumm hab nicht mal ich mich damals angestellt.

Mit dem ersten Satz hast Du sicher recht. Lieber TE , ran an die Frau !

Ich denke aber nicht, daß der zweite Satz ein "dummes Anstellen" ist.

Jeder hier hat  andere Baustellen. Das kann extreme Unsicherheit sein oder eine völlig verquere Konditionierung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast It_is_me

Also ich als "Frischling" kann echt nur sagen: Eskalieren ist extrem wichtig.

Bei fast allen vergangenen Dates war es nach heutiger Analyse mein Problem dass ich zu wenig bzw. zu langsam eskaliert habe. Attraction aufbauen, Comfort, das hat immer geklappt obwohl ich damals weder die Begriffe kannte, noch wie man sowas bewusst steuern kann. Das hat einfach mit sozialer Kompetenz zu tun. Lief halt von alleine.

Aber ich habe verdammt nochmal nicht eskaliert bzw. zuviel nachgedacht und alles auf irgendeinen Mist geschoben. Und daher ist das ganze meist nach 2-3 Treffen und paar Whatsapp im Sande verlaufen oder teilweise in Richtung:

Zitat: "Mit dir kann man voll gut schreiben, aber es hat irgendwie nicht gepasst"

Klar hat es nicht gepasst. Ich war ne Pfeife die nichmal den Arsch in der Hose hat ne Frau anzufassen, zu streicheln, zu küssen. Was will eine Frau denn mit so einem.

Seit ich hier bin hatte ich zwei Dates und die liefen deuuuuutlich besser. Habe Spaß gehabt, lockere Stimmung verbreitet, Hand angefaßt, Beine unterm Tisch haben sich berührt, über den Arm gestreichelt und geküsst.

Also: ESKALIEREN !

PS.: Und was es bedeutet wenn dich eine Frau nach Hause einlädt wusste ich sogar weit bevor ich mich hier angemeldet habe. Sicher nicht Sisha rauchen und sich in 3 Meter Abstand gegenüber sitzen ;)

bearbeitet von It_is_me

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Woah Leute, erstmal vielen Dank für die zahlreiche Rückmeldung :)

vor 16 Stunden, El Rapero schrieb:

Bist leider auf dem besten Weg zum guten Freund. 

Sie lädt dich Nachts ein. Also ich nehme das immer als Einladung zum Sex, wenn eine Frau mich direkt zu sich einlädt. 

Aufreizend blicken reicht da nicht. Du hättest einfach eskalieren müssen, das hätte dir schon beim ersten Daten einen guten Fortschritt verschaffen können. 

Ich schätze, dir fehlen die Grundlagen, da du recht neu hier bist. Nach dem Einlesen wirst du deine Fehler in dieser Story schnell nachvollziehen  

 

In der Situation hättest du Sie praktisch zu dir führen müssen, damit man sich nicht gegenüber, sondern nebeinander sitzt. 

Z.B. durch einen Spruch, an die Hand nehmen und sie neben dich setzen etc.

Kommt natürlich auf die Location und Sitzgelegenheiten an, aber meist findet sich ein Weg. 

Selbst wenn man nur Plastikstühle hat, kann man die eben auch nebeneinander stellen. Hauptsache, du kannst Körperkontakt fahren. 

Selbst wenn du Attraction und Comfort erzeugst, bringt es nichts ohne Eskalation. Also muss man die Situationen immer so "anpassen", dass Körperkotakt immer wieder möglich ist. 

Verdammt, da war ich zu happy eingeladen zu werden und dann war ich zu blind und feige um zu handeln. Da hatte ich wohl bisher zusehr ein Märchendenken, das alles langsam und mit der Zeit funktionieren kann.
Werde mich weiter einlesen, so wie bisher komme ich wohl bei keiner weit, außer die müsste extrem auf mich abfahren.

Was für ein Spruch in welchem Sinne? Es war wenig Platz, mit quetschen hätten die beiden Stühle vielleicht nebeneinander gepasst. An Körperkontakt habe ich zwischenzeitlich gedacht, nur hab' ich mich selbst ziemlich unter Druck gesetzt.
Locker reden und auch sensible Dinge ansprechen ist kein Problem, nur bei Nähe und Kontakt schaffen, da versagt mein Gehirn :D

vor 13 Stunden, Sub_Zero schrieb:

Alter, wenn ich das lese, habe ich das Bedüfnis meinen flache Hand immer wieder gegen meine Stirn zu schlagen.

Sie bettelt Darum gefickt zu werden und alles was Dir einfällt ist eine "innige Umarmung"?

Die Aussage mit unerfülltem Sex... Dass sie erst einmal keine Bziehung will... nächtliche Einladungen und stundenlange Gespräche... Lebst Du hinterm Mond????

Mach ein Date aus und knall sie!

Die Angst vor der LJBF hast Du zurecht. Im Moment tust Du lehrbuchartig alles dafür dort zu landen.

Manche haben solche und manche solche Ausdrucksweisen.. ich weiß das ich wahrscheinlich mir 'ne riesige Chance entgehen lassen habe, aber ich kann doch draus lernen? Wenn nicht, dann wäre ich dumm.
Wenn du solche Situationen easy abwickeln kannst, dann ist doch cool! Ich muss das halt erst lernen und durchziehen.
Das sie keine Beziehung will hat sie nicht direkt gesagt, im Endeffekt würde ich schon gerne auf eine LTR hinaus. Ohne vorherigen Sex gibt's wohl bei ihr keine Beziehung ;)

vor 11 Stunden, Gerry schrieb:

Eins muss dir klar sein. Eine Frau, sofern ihr noch nicht intim miteinander seid, wird nicht auf die zugelaufen kommen und sagen: "Fick mich!". Sie wird dir Signale senden. Das da sind schon keine Signale mehr, dass ist Winken mit dem Zaunpfahl. Und der Pfahl ist so groß wie das Washington Monument. Wie meine Vorposter sagten, bist du bereits auf dem besten Weg ins LJBF-Land.

Mach ein Date aus. Lad sie zu dir ein! Dann gilt es das nachzuholen, was du vorher bei der Dame verpasst hast. In der Zwischenzeit liest du dich hier mal bisschen ein.

Du musst definitiv eskalieren das nächste Mal! Das ist so extrem wichtig, wichtiger geht es kaum. Wer keinen Körperkontakt herstellt beleibt ein Freund. Die Eskalation ist die Vorstufe zum Sex. Du wirst quasi schrittweise intimer mit der Dame.
Mach etwas mit ihr, wo ihr nicht stumpf nebeneinander sitzt. Kochen ist gut. Da ist viel viel Körperkontakt möglich und lustig kann die ganze Geschichte auch werden. Hier ein Beispiel, wie das beim Kochen laufen kann:

Bisschen Alkohol in Form von einem Glässchen Wein oder einen Aperitif kann hier auch nicht schaden. Das lockert die Stimmung etwas.
Das Ganze soll Spaß machen! Entspanne dich und die Dame wird auch entspannt sein.

Viel Erfolg!

Das mit den Signalen ist mir bewusst, nur habe ich halt ehrlich nicht mit gerechnet, dass sie schon auf mehr hinaus ist. Da hatte ich wohl echt ein Brett vor meinem Kopf :D
Ins besagte Land möchte ich natürlich nicht. Zu mir einladen ist sehr schwierig, da ich keine eigene Wohnung habe und zur Zeit immer jemand da ist der stört.
Danke für die Verlinkungen, werde ich mir durchlesen!
Mit dem Kochen (kurz reingeschaut) klingt echt super, das müssten wir dann jedoch bei ihr machen. Mir fehlt leider die genannte Kreativität, zumindest habe ich dann in dem Moment eine richtige Blockade.
Mit Alkohol müsste ich dann auch "blöderweise" länger bei ihr bleiben, so kann ich ja nicht nach Hause fahren ;)

vor 10 Stunden, Nikem schrieb:

Wenn Du unbedingt eine Ausrede brauchst um ihr nicht gegenüber sitzen zu müssen, egal ob in Kneipe oder auf der Terasse.

Kneipe : "Sorry aber ich will nicht über den Tisch schreien müssen" -> Nebendran setzen oder 90 Grad (aber nah dran)

Terasse: "Ich finde es nicht gut nachts so laut reden zu müssen." -> siehe oben.

Idealerweise tust Du es einfach ohne die Rechtfertigung, aber mir hat es früher geholfen. Es hat mich auch nie eine komisch dabei angeschaut....

Klingt nicht schlecht, wir saßen halt relativ nah gegenüber nur von der Shisha getrennt, da musste man auch nicht wirklich laut reden. Es war wenig Platz und zu 2. auf einem Stuhl recht schwierig.
Was mir einfällt.. sie holte sich später eine Decke und bot mir auch eine an. Natürlich kam mein Hirn auf keine Idee wie sowas zu sagen: "Ach ich finde die reicht auch für uns beide". Wäre das was oder so ähnlich gewesen (nur für die Zukunft).

vor 9 Stunden, Lafar schrieb:

Absolut. Sehr zu empfehlen! Hör auf die Männer hier drin. Dieses Girl ist voll auf grünes Licht für dich du verdammter Glücklicher! Ganz easy Treffen ausmachen, ganz easy ohne Hirnfick treffen und sehr früh berühren mit Küsschen, Umarmung usw.

Handroutine: Du hast voll schöne Fingernägel / voll interessanten Ring, lass mal sehen.

Dann Handnehmen usw. Du hast voll weiche Hände blabla.

Nimm sie dann ganz wie das normalste der Welt mit nachhause - falls ihr nicht eh schon zuhause das Treffen habt (was eh der beste Date Ort ist mit extrem hoher Layrate.) 

Du machst das schon! Halte uns aufm Laufenden. 

Ob das Licht soo grün war oder jetzt noch(!) ist, kann ich schwer beurteilen. Küsschen auf die Wange beim Begrüßen oder wie, da muss ich mich erstmal zu überwinden 😅
Vielleicht kann ich das irgendwie einbauen mit den Händen.
Wie gesagt, bei mir ist schwer.. da kann man sich nicht richtig entspannen. Werde berichten, erstmal muss ich ein Treffen klar machen.

vor 7 Stunden, Nikem schrieb:

Jeder hier hat  andere Baustellen. Das kann extreme Unsicherheit sein oder eine völlig verquere Konditionierung.

Das auf jeden Fall, es fällt mir wirklich schwer meine Bedenken mal abzuschalten, aber ich muss(!) das irgendwie reißen.

vor 3 Stunden, It_is_me schrieb:

Also ich als "Frischling" kann echt nur sagen: Eskalieren ist extrem wichtig.

Bei fast allen vergangenen Dates war es nach heutiger Analyse mein Problem dass ich zu wenig bzw. zu langsam eskaliert habe. Attraction aufbauen, Comfort, das hat immer geklappt obwohl ich damals weder die Begriffe kannte, noch wie man sowas bewusst steuern kann. Das hat einfach mit sozialer Kompetenz zu tun. Lief halt von alleine.

Aber ich habe verdammt nochmal nicht eskaliert bzw. zuviel nachgedacht und alles auf irgendeinen Mist geschoben. Und daher ist das ganze meist nach 2-3 Treffen und paar Whatsapp im Sande verlaufen oder teilweise in Richtung:

Zitat: "Mit dir kann man voll gut schreiben, aber es hat irgendwie nicht gepasst"

Klar hat es nicht gepasst. Ich war ne Pfeife die nichmal den Arsch in der Hose hat ne Frau anzufassen, zu streicheln, zu küssen. Was will eine Frau denn mit so einem.

Seit ich hier bin hatte ich zwei Dates und die liefen deuuuuutlich besser. Habe Spaß gehabt, lockere Stimmung verbreitet, Hand angefaßt, Beine unterm Tisch haben sich berührt, über den Arm gestreichelt und geküsst.

Also: ESKALIEREN !

PS.: Und was es bedeutet wenn dich eine Frau nach Hause einlädt wusste ich sogar weit bevor ich mich hier angemeldet habe. Sicher nicht Sisha rauchen und sich in 3 Meter Abstand gegenüber sitzen ;)

Danke für die berichteten Erfahrungen, da muss ich dir wohl zustimmen. Was will die mit 'nem Typen der nur reden kann, aber nicht mal sich an sie ranschmeißt. Das machen schlimmstenfalls andere für mich.
Irgendwie muss ich eskalieren, sonst hab' ich wohl 'n großes Problem bei ihr. Einfach nur freundschaftlich treffen und "einen schönen Tag" haben wird mir Hirnfick bereiten. Vor allem habe ich dann weniger erreicht wie wenn ich es versucht hätte.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun muss ich zum nächsten "Date" kommen. Bisher war es nicht sehr routiniert von mir einfach nur auf Reden aufbauen zu wollen, also muss ich sie wohl besser irgendwie führen?
Wie soll ich sie am besten fragen? Einen Tag nennen und vorschlagen abends was gemeinsam zu kochen und den Abend mit Film / Shisha / ? ausklingen zu lassen (natürlich mit Ziel auf Eskalation)? Kommt es komisch zu sagen, dass ich den Abend dann diesmal besser machen möchte als den letzten?
Problem ist ja die bisherige Erfahrung von ihr mit mir.. wenn ich plötzlich so auf Nähe abziele, fühlt sie sich vielleicht zu bedrängt weil sie es nicht "gewohnt" von mir ist?

Als für mich guten Close wäre auf jeden Fall KC, um ein FC zu landen bin ich wohl zu Welpenmäßig drauf, wobei wenn's kommt, dann kommt's halt so! Nur muss ich was tun und ich will es auch, nur habe ich Angst wieder an Ort und Stelle zu versagen, da meine Nervosität und der Gedanke an meine Unerfahrenheit es wieder zerhauen könnten. Das darf nicht passieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast It_is_me

Also das mit dem "ich will es besser machen als beim letzten mal" würde ich direkt weglassen. Weniger Worte mehr Taten.

Ruf Sie an. Kurz Small-Talk (Wie geht's dir?), ne witzige Geschichte was dir die Tage passiert ist oder nen Insider zwischen euch der die Stimmung hebt. Und dann direkt fragen: "Lass Mittwoch zusammen was kochen und nen Film schauen, 20 Uhr bei mir!" Mehr brauchst da nicht sagen. Entweder Sie springt drauf an oder nicht. Wenn nicht kannst da aber auch mit ausschmücken nicht viel machen.

Und wenn Sie drauf anspringt (was ich mal für dich hoffe) MUSST du eskalieren. Da muss was gehen. Sonst wird dass deine letzte Chance sein. Das heißt jetzt nicht dass du dir da jetzt Mords den Druck machen sollst, auch wenn das leichter gesagt ist als getan.

Lockerer Abend. Was essen, Weinchen, quatschen, mal durchs Haar streicheln, beim Kochen von hinten an die Hüften fassen und zur Seite "bewegen" wenn du an ne Zutat ran musst. Irgendwann KC und evtl. FC. Und mit eventuell meine Ich nicht wenn Sie will sondern wenn du dich traust. Nach allen Zeichen die Sie dir gesendet hat ist ein FC Ihrerseits mehr als Wahrscheinlich. Jetzt heißt es Mann sein und layen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, someotherguy schrieb:

Das auf jeden Fall, es fällt mir wirklich schwer meine Bedenken mal abzuschalten, aber ich muss(!) das irgendwie reißen.

Kenne ich. Da hilft Übung und die Situation immer wieder vorstellen und es in Gedanken dann anders machen als sonst. Ich habe auch immer mal einen Rückfall.

Peil den KC an das würde schon reichen und wenn Du zum Knutschen kommst, dann ist auch anfassen erlaubt. Wangen streicheln, Beine Po etc, was die Haltung und die Situation im Flow hergibt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast It_is_me
vor 14 Stunden, someotherguy schrieb:

m ein FC zu landen bin ich wohl zu Welpenmäßig drauf, wobei wenn's kommt, dann kommt's halt so!

Und genau das ist die falsche Einstellung. Es kommt nicht weil es kommt, sondern es kommt wenn du was dafür tust. Sprich eskalieren, Schritt für Schritt. Alle Ampeln Ihrerseits stehen auf grün, aber Sie wird keine weiteren Schritte unternehmen.

Sie will keinen Welpen, Sie will einen Wolf der sich nimmt was Ihm zusteht. Mutter Natur und so. Leitwolf...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden, It_is_me schrieb:

Also das mit dem "ich will es besser machen als beim letzten mal" würde ich direkt weglassen. Weniger Worte mehr Taten.

Ruf Sie an. Kurz Small-Talk (Wie geht's dir?), ne witzige Geschichte was dir die Tage passiert ist oder nen Insider zwischen euch der die Stimmung hebt. Und dann direkt fragen: "Lass Mittwoch zusammen was kochen und nen Film schauen, 20 Uhr bei mir!" Mehr brauchst da nicht sagen. Entweder Sie springt drauf an oder nicht. Wenn nicht kannst da aber auch mit ausschmücken nicht viel machen.

Und wenn Sie drauf anspringt (was ich mal für dich hoffe) MUSST du eskalieren. Da muss was gehen. Sonst wird dass deine letzte Chance sein. Das heißt jetzt nicht dass du dir da jetzt Mords den Druck machen sollst, auch wenn das leichter gesagt ist als getan.

Lockerer Abend. Was essen, Weinchen, quatschen, mal durchs Haar streicheln, beim Kochen von hinten an die Hüften fassen und zur Seite "bewegen" wenn du an ne Zutat ran musst. Irgendwann KC und evtl. FC. Und mit eventuell meine Ich nicht wenn Sie will sondern wenn du dich traust. Nach allen Zeichen die Sie dir gesendet hat ist ein FC Ihrerseits mehr als Wahrscheinlich. Jetzt heißt es Mann sein und layen...

Okay, Taten sprechen mehr für sich.
Klingt gut, hatte ich auch gerade vor.. kommt nur Anrufbeantworter. Habe ihr jetzt nichts drauf gesprochen da ich keinen triftigen Grund hätte und ein Treff-Vorschlag nicht aufs Band sprechen möchte.
Sie wird wahrscheinlich zumindest schreiben wieso ich anrief, ansonsten soll ich morgen nochmal anrufen? Will eigentlich auch nicht needy wirken in dem ich sie dauernd kontaktiere.
Edit: Habe gerade gesehen, dass sie vor paar Minuten ihren Status aktualisiert hat und mit ihren Eltern was macht. Dafür hat sie Zeit, aber um mir kurz eine Rückmeldung zu geben nicht. Mache mir darüber jetzt keinen Kopf, werde einfach bis morgen abwarten wenn nichts mehr heute kommt(?). Hoffe nicht das ich zuviel Attraction verloren habe.

Ich versuche es dann auch locker anzugehen, werde mein Gehirn dauernd nach Möglichkeiten zum Eskalieren suchen lassen.
Sie kocht gerne und hat da schon was drauf, so kann ich sie schlecht führen. Jedoch kann ich mir das schneiden von ihr zeigen lassen und dann entweder darauf bestehen, dass sie meine Hand führt oder sie vormachen lassen und dann meine Hand drauf legen um es zu lernen? Wenn etwas kocht und sie umrührt mit ihrer Hand mit umrühren?
Ich versuche mir ein paar Möglichkeiten zu überlegen, an die ich mich vielleicht spontan erinnere, wenn die Situation passt.

Gestern neckte ich sie kurz beim schreiben:
Sie: Ich bin so müde, ich falle gleich in mein Bett
Ich: Dann pass auf, dass du's nicht kaputt machst :D
Sie: Tzz, ich bin doch nicht fett :D
Ich: Zumindest ist mir das bisher nicht aufgefallen..
Ich (1 Minute später): Spaaß, mit deiner Engelsfigur schwebst du weich in dein Bett :)
Sie: Schleimer :p
SIe: Wünsche dir eine gute Nacht :)
...

Könnte ich sie (auch) darauf von hinten an die Hüfte (oder wo anders?) fassen und wenn sie reagiert sagen, dass ich mich (auf den Chat bezogen) nur noch mal vergewissern wollte? Halt im entsprechenden Ton, oder kommt das akward?
Wann wäre es passen durch die Haare zu streichen? Natürlich nicht mit fettigen Händen beim Essen (machen) ^^

vor 10 Stunden, It_is_me schrieb:

Und genau das ist die falsche Einstellung. Es kommt nicht weil es kommt, sondern es kommt wenn du was dafür tust. Sprich eskalieren, Schritt für Schritt. Alle Ampeln Ihrerseits stehen auf grün, aber Sie wird keine weiteren Schritte unternehmen.

Sie will keinen Welpen, Sie will einen Wolf der sich nimmt was Ihm zusteht. Mutter Natur und so. Leitwolf...

Das stimmt wohl auch wieder, da muss ich durchziehen und nicht einfach auf einen Zufall setzen.
Deswegen suche ich auch ein paar ausgedachte Möglichkeiten um diese entweder anzuwenden oder entsprechend der Situation ähnlich machen kann, wie @Nikem schon meinte.

Ach so: wie schon gemeint, ich muss darauf hinzielen sich bei ihr zu treffen. Bei mir ist immer jemand Daheim in der Nähe, da würde sie sich wohl nicht gehen lassen und ich fühle mich hier schon gar nicht wohl. Das wird sich erst ändern können, wenn ich ausziehe.

bearbeitet von someotherguy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast It_is_me
vor 17 Stunden, someotherguy schrieb:

Okay, Taten sprechen mehr für sich.
Klingt gut, hatte ich auch gerade vor.. kommt nur Anrufbeantworter. Habe ihr jetzt nichts drauf gesprochen da ich keinen triftigen Grund hätte und ein Treff-Vorschlag nicht aufs Band sprechen möchte.
Sie wird wahrscheinlich zumindest schreiben wieso ich anrief, ansonsten soll ich morgen nochmal anrufen? Will eigentlich auch nicht needy wirken in dem ich sie dauernd kontaktiere.

Ist gut so. Date auf die Mailbox quatschen ist uncool. Würde jetzt erstmal abwarten und evtl. 1-2 Tage später nochmal anrufen. Sollte Sie da auch nicht rangehen bzw. sich zurückmelden würde ich gar nicht mehr anrufen. Ist dann denke ein Zeichen dafür dass Sie kein Interesse mehr hat und dann heißt es für dich eh Freeze oder Next.

 

vor 17 Stunden, someotherguy schrieb:

Edit: Habe gerade gesehen, dass sie vor paar Minuten ihren Status aktualisiert hat und mit ihren Eltern was macht. Dafür hat sie Zeit, aber um mir kurz eine Rückmeldung zu geben nicht. Mache mir darüber jetzt keinen Kopf, werde einfach bis morgen abwarten wenn nichts mehr heute kommt(?).

Das kann dir egal sein, warum Sie was macht. Ist es aber anscheinend nicht. PDM. Vielleicht hatte Sie einfach keine Lust dir ne Rückmeldung zu geben, oder war einfach in einer spaßigen Situation mit Ihren Eltern. Klar hat dass dann Vorrang.

 

vor 17 Stunden, someotherguy schrieb:

Ich versuche es dann auch locker anzugehen, werde mein Gehirn dauernd nach Möglichkeiten zum Eskalieren suchen lassen.
Sie kocht gerne und hat da schon was drauf, so kann ich sie schlecht führen. Jedoch kann ich mir das schneiden von ihr zeigen lassen und dann entweder darauf bestehen, dass sie meine Hand führt oder sie vormachen lassen und dann meine Hand drauf legen um es zu lernen? Wenn etwas kocht und sie umrührt mit ihrer Hand mit umrühren?
Ich versuche mir ein paar Möglichkeiten zu überlegen, an die ich mich vielleicht spontan erinnere, wenn die Situation passt.

Sowas im vorraus zu planen muss nicht unbedingt vorteilhaft sein. Du solltest viel eher schauen Möglichkeiten zum eskalieren aus der Situation heraus zu erkennen. Vorher alles zu planen wirkt in der jeweiligen Situation sonst schnell creepy und nicht locker. Zudem wirkst du sonst eventuell viel zu verkrampft weil du einen Plan hast und irgendwie versuchst die Situation in diese Richtung zu lenken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie meldete sich heute morgen zurück, wünschte mir einen guten Morgen und meinte, dass sie es überhaupt nicht mag zu telefonieren.
Da habe ich nicht lange nachgehakt und ihr nach der Arbeit eine Sprachnachricht geschickt. Meinte erst wie es ihr geht und ob alles okay sei sowie anschließend ob sie denn am Samstag was zusammen kochen möchte um danach noch gemütlich den Abend mit einem Film ausklingen zu lassen.
Sie meinte daraufhin wie es ihr geht blabla und das sie an dem Tag schon was mit Freunden macht.
Es gab eine Entschuldigung, aber keinen Gegenvorschlag - habe erstmal nichts geantwortet, weiß nicht ob ich ihr jetzt Sonntag vorschlagen soll oder es gar lassen. (Freitag ist sie auch unterwegs, sah ich auf ihrem Profil).

Was denkt ihr?
 

bearbeitet von someotherguy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Gegenvorschlag"

"Brave Mädchen machen einen Gegenvorschlag"

"Frauen mit Engelsfiguren machen einen Gegenvorschlag"

Was da auch immer in deiner Nachricht drin stehen mag, fordere einen Gegenvorschlag.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten, Lafar schrieb:

"Gegenvorschlag"

"Brave Mädchen machen einen Gegenvorschlag"

"Frauen mit Engelsfiguren machen einen Gegenvorschlag"

Was da auch immer in deiner Nachricht drin stehen mag, fordere einen Gegenvorschlag.

Das ist sehr gut, Danke :)
Kam sofort die Rückmeldung, dass sie dann wohl nicht so brav ist. Sie schaut was nächste Woche so ansteht - das war's.
Auf ersteres kurz eingehen und anschließend meinen, dass ich eine Rückmeldung wegen Treffen erwarte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also komplett Finger still halten, invest auf null runterfahren und sie melden lassen. Kommt nichts, versuch es im Herbst wieder. Aus PU Sicht. Oder, wie seht ihr das Männer?

Als Italiener würde ich jetzt die Leidenschaftsnummer abziehen 😁 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Lafar schrieb:

Also komplett Finger still halten, invest auf null runterfahren und sie melden lassen. Kommt nichts, versuch es im Herbst wieder. Aus PU Sicht. Oder, wie seht ihr das Männer?

Als Italiener würde ich jetzt die Leidenschaftsnummer abziehen 1f601.png 

Dann werde ich sie sich melden lassen, aber auf ihre Rückmeldung darf ich noch "frech" eingehen?
Was verstehst du denn unter Leidenschaftsnummer in dem Fall? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

No, du schreibst nichts. Also ich würds nicht. Als genervter creep - der ich gern mal bin - würd ich schreiben "nicht so brave Girls machen einen Gegenvorschlag" <-- schreib das aber nicht! Glaub nicht das es bei ihr zieht. Nene den Italo kannste nur machen wennn das voll kongruent rüber kommt. Das geht voll ins sexuelle und begehrende. Warst leider nicht sexuell genug beim Date. Hach, da gäbe es noch einige Möglichkeiten aber ich kenne dein Girl nicht, müsste ich einschätzen was da geht. Sehs locker, da wird sicher noch was gehen. Game aber schon mal neue Girls.

Die Herren hier haben vielleicht noch was im Portfolio für dich und deine vierlipprige Schönheit der Extase.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast El Rapero

Muss man letzlich selbst wissen. Mir wäre es zu doof, die ganze Zeit hinterher zu rennen und für die Attraction ist das sowieso ein sicherer Kill. Bist dann halt so verfügbar wie das Wasser im Supermarkt. Kannse immer haben.

 

Ich würde die Zeit nun den Rest erledigen lassen. Sie wird sich schon melden ,wenn Sie wirklich noch Interesse hat. Ich meine die Attraction ist durch die verpassten Chancen sowieso schon abgeflacht. Daher ist das Eines der wenigen Gebote, die man wirklich beachten sollte:
Nutz gnadenlos jede Chance!

Also im Leben allgemein. Auf Frauen bezogen heißt das aber lieber 10 mal geblockt werden als sich mit Shisha gegenüber sitzen und es gar nicht erst versuchen.

Mir ist aufgefallen, dass viele Frauen das nahezu fordern oder wollen und ein "nicht nachgehen" der Chance = Attractionkilller ist.

Früher, in meinen derbst unsicheren Zeiten ( Anfang von PU ) habe ich oft eine Art Kampf im Kopf geführt
"Soll ich jetzt ( beliebige Aktion einsetzen ) oder nicht?"
"Soll ich Sie jetzt wirklich so berühren?"
"Soll ich wirjlich zum KC ansetzen?"

 

Aufgrund meiner starken Unsicherheit habe ich das oft mit Nein beantwortet und sofort gespürt, wie die Attraction gefühlt deutlich gesunken ist. Weil man es eben auch ausstrahlt, dass man Sie gerne hätte aber nicht die Eier hat, es sich zu holen, oder es zumindest zu probieren.

So steht man sich selbst im Weg und plötzlich hat die Frau keine Zeit mehr, obwohl der Terminkalender ( und noch einiges mehr ) vorher komplett offen stand.

 

Man hat also 2 Optionen:
1Man bleibt auf dieser Scheine und fährt somit stark auf Numbers Game, bis die entsprechenden Frauen wie von Alleine bleiben ( Yes Girls mit gewisser Dominanz, die sich holen was Sie wollen )

oder

2 Man versucht es einfach gnadenlos bei jeder Frau, an der man Interesse hat. Also wirklich gnadenlos ( nein ich meine keine Belästigung oder Vergewaltigung :D ).

Das kann z.B. heißen, dass man eben immer eskaliert, immer den KC versucht, immer gute logistische Möglichkeiten schafft...

Das ist im Grunde auch genauso ein Numbers Game wie die erste Option, allerdings sehen die Ergebisse deutlich besser aus.

 

Es heißt ja auch nicht, dass man immer zum Erfolg kommt und sich all die Dinge immer so gut regeln lassen. Aber allein es jedes mal zu versuchen bringt einem deutlich mehr Chancen, als es nicht zu versuchen und sich dann das Hirn zu ficken.

 

Ich kann euch hunderte Seiten mit Storie's füllen, in denen ich sehr gute Gelegenheiten und Chancen nur aufgrund meiner Unsicherheit liegen ließ. Macht nicht den selben Fehler. Denn erst später habe ich erkannt, dass es gar nicht schlimm ist, unsicher zu sein, solange man zu sich selbst stehen kann. Und zu Mir selber kann ich nur stehen, wenn ich meine Chancen nutz. Sonst geht sofort das Programm in meinem Kopf an " Wie kann man nur so dämlich sein, es wär so easy gewesen etc.". Bringt Alles Nichts. Dann fall ich lieber 10 mal aufs Maul, beim Versuch die Chance zu greifen, als Sie einmal nicht zu greifen und mein Hirn zu ficken.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, El Rapero schrieb:

Ich würde die Zeit nun den Rest erledigen lassen. Sie wird sich schon melden ,wenn Sie wirklich noch Interesse hat

Tendiere auch eher dazu. Du hast immernoch Interesse und Hartnäckigkeit gezeigt. Würde den Ball jetzt auch bei ihr lassen. Das Spiel muss sie schon mitspielen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten, Lafar schrieb:

No, du schreibst nichts. Also ich würds nicht. Als genervter creep - der ich gern mal bin - würd ich schreiben "nicht so brave Girls machen einen Gegenvorschlag" <-- schreib das aber nicht! Glaub nicht das es bei ihr zieht. Nene den Italo kannste nur machen wennn das voll kongruent rüber kommt. Das geht voll ins sexuelle und begehrende. Warst leider nicht sexuell genug beim Date. Hach, da gäbe es noch einige Möglichkeiten aber ich kenne dein Girl nicht, müsste ich einschätzen was da geht. Sehs locker, da wird sicher noch was gehen. Game aber schon mal neue Girls.

Die Herren hier haben vielleicht noch was im Portfolio für dich und deine vierlipprige Schönheit der Extase.

Das fällt auch wohl zu sehr aus dem bisherigen Image von mir.
Wenn du Aspekte nennst, kann ich die an ihr erläutern, ansonsten ist es schwer jemanden einfach so zu beschreiben.
So schnell komme ich leider nicht an neue Girls, zumindest nicht mit meinem bisherigen Freizeit-Ablauf. Auf 1-2 Dating-Apps bin ich zwar vorhanden, aber nicht wirklich aktiv. Mir geht das Geschreibe und "bloß aufpassen was man genau schreibt" auf die Nerven.
Da habe ich lieber eine direkte Reaktion, vom schreiben lernt man sich nicht kennen.
Nur kann ich mir schwer vorstellen einfach auf den Straßen irgendwelche anzusprechen, in Clubs war ich bisher auch nicht und alleine zieht wahrscheinlich schnell meine Stimmung runter, wenn ich mich nicht pushen kann.

vor 38 Minuten, El Rapero schrieb:

Muss man letzlich selbst wissen. Mir wäre es zu doof, die ganze Zeit hinterher zu rennen und für die Attraction ist das sowieso ein sicherer Kill. Bist dann halt so verfügbar wie das Wasser im Supermarkt. Kannse immer haben.

Das ist ein guter Punkt, wer holt sich schon das billigste Wasser vom Markt nebenan, das exklusive ist begehrter und kostet mehr (Invest ihrerseits), um es zu bekommen.
Ich werde jetzt warten, sie soll sich melden. Irgendwas hin und her schreiben ist belanglos, ich will sie lieber im Arm haben.

vor 42 Minuten, El Rapero schrieb:

Nutz gnadenlos jede Chance!

Also im Leben allgemein. Auf Frauen bezogen heißt das aber lieber 10 mal geblockt werden als sich mit Shisha gegenüber sitzen und es gar nicht erst versuchen.

Mir ist aufgefallen, dass viele Frauen das nahezu fordern oder wollen und ein "nicht nachgehen" der Chance = Attractionkilller ist.

Ich bereue es auch den Abend so sausen lassen zu haben. Was habe ich jetzt mehr davon? Rein gar nichts, wenn nur noch mehr Hirnfick.
Einfach so spontan zu sich einladen, da hätte es ein riesen Klick bei mir machen müssen.

Danke noch für deine anderen Worte und Tipps, das lasse ich mir durch den Kopf gehen.

vor 43 Minuten, Lafar schrieb:

Tendiere auch eher dazu. Du hast immernoch Interesse und Hartnäckigkeit gezeigt. Würde den Ball jetzt auch bei ihr lassen. Das Spiel muss sie schon mitspielen.

Na immerhin habe ich es (noch) nicht ganz vermasselt :) Mal sehen ob sie den Ball zurückwirft oder platzen lassen lässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast It_is_me
vor 14 Stunden, someotherguy schrieb:

So schnell komme ich leider nicht an neue Girls, zumindest nicht mit meinem bisherigen Freizeit-Ablauf. Auf 1-2 Dating-Apps bin ich zwar vorhanden, aber nicht wirklich aktiv. Mir geht das Geschreibe und "bloß aufpassen was man genau schreibt" auf die Nerven.
Da habe ich lieber eine direkte Reaktion, vom schreiben lernt man sich nicht kennen.

Du sollst auch beim Online Game nicht versuchen Sie kennenzulernen. Ich habe anfänglich auch immer ewige Textereien veranstaltet und vom Job über die Freizeit über die Schule Ihres Bruders jeden Müll abgefragt bzw auch auf Ihre Interviews geantwortet. Was der Effekt. Nach zwei Tagen die Luft raus weil keinerlei Reiz mehr da war sich zu treffen.

Seit kurzer Zeit (bin ja noch recht neu) mache ich es echt so dass ich eher versuche nen lustigen, lockeren Chat mit leicht sexueller Note hinzubekommen. Denn sind wir mal ehrlich. Gerade OnlineGame oder Textgame eignet sich sehr gut dazu leicht sexuell zu werden ohne dass man den anderen kennt. Und die Frauen steigen eigentlich immer recht lustig darauf ein.

Habe zum Beispiel in meinem Profil stehen dass ich nen Tageslichtwecker habe. Frage mich nicht warum. Aber unglaublich wieviele Frauen den direkt thematisieren und nachfragen. Und dann ist so ein Spruch wie "Kannst den gerne mal bei mir ausprobieren" echt ein guter Einstieg. Dachte immer sowas wirkt total billig, aber wenn die restliche Kommunikation dazu passt klappt das ganz gut. Wie immer geht es halt ums Gesamtbild.

Und wenn es zu sehr Richtung interview geht sage ich auch ganz klar dass ich hier keine Fakten austauschen will sondern mir ein persönliches Bild machen will. Finden auch viele gut. Und so bisher immer innerhalb von 30-60 Minuten zum NC gekommen und per Whatsapp angeschrieben worden.

Will jetzt bei weitem nicht sagen dass das alles perfekt ist. Da gibt es sicher immernoch massig Verbesserungspotential, aber es ist definitiv zielführender als die Endlos- / Sinnlos-textereien.

vor 14 Stunden, someotherguy schrieb:

Nur kann ich mir schwer vorstellen einfach auf den Straßen irgendwelche anzusprechen

Das geht mir genauso. Recht neu im Pickup und lediglich Online bisher am Dates abgreifen. Da ich aber nicht aussehe wie Brad Pitt ist die Match-Quote eben auch nicht so der Hammer. Naja aber passt für den Anfang. Bin so eigentlich echt Kommunikativ und habe auch wenig Probleme aber das auf der Straße eben doch noch große AA. Das will ich aber auch baldst möglich in Angriff nehmen, da meine Stärke eben nicht das optische ist (wobei ich jetzt auch kein hässlicher, schlecht gekleideter Vogel bin ;) ). Ich denke im direkten Kontakt kann ich dann doch Punkten und eher ein Date ausmachen. Online ist das Optische halt extrem wichtig.

 

vor 14 Stunden, someotherguy schrieb:

Das ist ein guter Punkt, wer holt sich schon das billigste Wasser vom Markt nebenan, das exklusive ist begehrter und kostet mehr (Invest ihrerseits), um es zu bekommen.
Ich werde jetzt warten, sie soll sich melden. Irgendwas hin und her schreiben ist belanglos, ich will sie lieber im Arm haben.

Korrekt. Du bist der Preis. Du musst dazu kommen dass Sie sich mit Dir treffen will. Nicht Sie ist die Trophäe. Und das geht viel mit Innerer Einstellung einher. Sobald du dir deines Wertes bewusst wirst und weißt was du willst wirst du dich automatisch nicht mehr verbiegen und hinterherrennen.

 

Und zum Thema zurückschreiben. Definitiv NEIN. Das ist deine letzte Chance. Du hast einen Gegenvorschlag gefordert. Sie hat mehr oder weniger eine ausweichende Antwort gebracht. Entweder Sie meldet sich irgendwann dann kannst noch rumreißen oder Sie meldet sich nicht dann next. Jetzt aber nochmal hinterherzuschreiben wäre denke der sofortige Todesstoß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.