Clubgame Wie weitermachen nach kc
6 6

22 Beiträge in diesem Thema

Servus, bin ein ziemlicher Anfänger in der materie, bin 23 jahre alt und hab erst ne 3 jährige beziehung hinter mir. 

Hab 4 hbs am Haken, zurzeit läufts sehr gut, und ich fühl mich sehr gut. 

War gestern im club, war mit paar Kumpels am eingang gestanden, und dann spricht mich aufeinmal eine hb9 an. 19 jahre alt und leider wohnt sie 120km entfernt. Sie hing den ganzen abend/nacht an mir. 

War nüchtern (Fahrer), sie hat die ganze zeit alkoholfreie getränke getrunken, aber ihren zustand konnte ich schlecht einschätzen. 

Hab mir dann ihre nummer geholt, später konnte ich mich nach anfängler angst zum kc überwinden. 

Es war hammer geil. 

Wie fahr ich da im textgame fort, ohne dass ichs mir versau? 

Habs mir schon öfter im textgame verbockt, und wills mir mit dieser frau einfach nicht versauen. 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Echt jetzt? 120km? Sorry Bro, aber lohnt sich das wirklich?

Prinzipiell ist es doch so: Wenn du es schon öfter im Textgame verbockt hast dann meide es doch. Ruf sie an, mach ein Treffen aus und fick sie... 

Textgame kann durchaus tückisch sein, deshalb behindere dich nicht selbst.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Andi100 schrieb:

Wie fahr ich da im textgame fort, ohne dass ichs mir versau? 

Habs mir schon öfter im textgame verbockt, und wills mir mit dieser frau einfach nicht versauen. 

War nett dieser KC, was? Aber auf 120 km wird das anstrengend.

Wie bist du den in der Vergangenheit nach einem KC im Textgame fortgefahren? Wo ich keine Fehler lese, kann ich keine aufzeigen. Dies gilt übrigens nicht nur für die jetzige HB, sondern auch für alle folgenden.

Du wirst schon ein bisschen plaudern müssen, um treffsichere Antworten zu erhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde morgen mehr dazu berichten. 

Paar mal f***** würde mir reichen. 

Die fahrerei spielt keine rolle. 

Aber die ist dermaßen geil, und das zieht mein ego so hart nach oben, und das Gefühl ist dermaßen geil, ich hatte bisher nur max. Hb4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Andi100 schrieb:

Paar mal f***** würde mir reichen.

Vorsichtig mit solchen Aussagen. Nach dem ersten Mal willst du das zweite Mal und ehe du dich versiehst, willst du mehr von allem. ...reichen tut es dann nicht mehr. Oftmals kommt es anders als man denkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner Erfahrung nach sind 120km viel zu weit. Auch der reine KC ist im Club nix besonderes und bei den meisten Girls ist am nächsten Tag die clubmood verflogen.

In meinen Clubgamezeiten war die Info 120km Entfernung eher die Aufforderung zum snl ons zu pushen oder halt Next. Es sei denn Traumfrau aber im Club eher unwahrscheinlich. Ausserdem läufst du Gefahr einer oneitis zu verfallen (hb9, zitat: habe nur hb4)

Aber mach mal und Berichte weiter:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde 20km schon nervig. Es sei denn sie kommt... 🤔

vor 20 Stunden, lie2me schrieb:

 Es sei denn Traumfrau aber im Club eher unwahrscheinlich. 

Ganz mieser LB. Im Club sind die selben Frauen, wie am nächsten Tag beim einkaufen. Außerdem vergiss niemals: Vermutlich war sogar deine eigene Mutter schon einmal in einem Club.😉

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, The_Duke schrieb:

Ich finde 20km schon nervig. Es sei denn sie kommt... 1f914.png

Ganz mieser LB. Im Club sind die selben Frauen, wie am nächsten Tag beim einkaufen. Außerdem vergiss niemals: Vermutlich war sogar deine eigene Mutter schon einmal in einem Club.1f609.png

Ich überlege gerade wo oder bei wem ich schon mal gehört habe: habe meine Traumfrau im Club getroffen und bin jetzt glücklich in einer ltr mit ihr.

Mir fällt nix ein. Wrs kenne ich zu wenig Menschen. 

Muss aber dazu sagen das ich ltr Material nie beim Feiern (im club) gesucht hab. War da eher auf anderes aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man sucht kein „LTR-Material“, sondern lernt Frauen kennen. Der Ort, an dem dies passiert, ist dabei vollkommen irrelevant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@The_Duke hat vollkommen Recht! Zunächst lernt man Frauen kennen. Dann Datet man und schläft mit Ihnen. Meine aktuelle LTR ist auch aus einem ONS entstanden. Dieses fixieren auf ein bestimmtest Ziel ist wirklich sehr traurig. Man nimmt sich selbst so viele Möglichkeiten. Das ist schade!

Aus jedem Kontakt kann zu jeder Zeit alles entstehen. Das muss das Mindset sein und das ist (ganz nebenbei auch) die Realität!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verstehe nicht ganz warum man eine hb, die 120 km entfernt wohnt nicht versuchen sollte zu daten, wenn man Lust drauf hat...klar ist die Entfernung nervig, aber was gibt es zu verlieren? ...vielleicht wird es eine ungezwungene Affäre, ein Reinfall, die Mutter deiner Kinder...wer weiß das vorher schon? eine Erfahrung mehr auf alle Fälle...mach worauf du Lust hast! ...wenn dir Textgame nicht liegt, dann ruf sie an oder schick eine Sprachnachricht..dein Ziel sollte es ohnehin sein, möglichst schnell ein Treffen zu vereinbaren, weil dich alles Andere nicht weiter bringt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten, Sub_Zero schrieb:

@The_Duke hat vollkommen Recht! Zunächst lernt man Frauen kennen. Dann Datet man und schläft mit Ihnen. Meine aktuelle LTR ist auch aus einem ONS entstanden. Dieses fixieren auf ein bestimmtest Ziel ist wirklich sehr traurig. Man nimmt sich selbst so viele Möglichkeiten. Das ist schade!

Aus jedem Kontakt kann zu jeder Zeit alles entstehen. Das muss das Mindset sein und das ist (ganz nebenbei auch) die Realität!

Mein Ziel im Club war Sex. Dafür werde ich mich nicht verurteilen lassen. Das ich erst nachdem ich Sex mit einer Frau habe nach gewisser Zeit merke/entscheide ob ich eine ltr mit ihr eingehe ist selbstredend.

Welche Möglichkeiten ich mir so genommen habe erschliesst sich mir nicht. Meine Aussage war eher dahingehend zu verstehen das die Wahrscheinlichleit eine stabile ĺtr zu führen die auf einem Clubkennenlernen basiert realistisch gesehen gegen null geht. In meiner Welt. Wer da einen LB herausliest, soll das tun.

@sub - Hand aufs Herz, Deine derzeitige ltr entstand nicht aus einem Club-ons. Das glaube ich nicht.

Zeigt mir doch ein Beispiel auf aus eurem persönlichen Erlebnis oder Bekanntenkreis? Interessiert mich wirklich. Ich hab das schlichtweg noch nicht gehört.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, lie2me schrieb:

@sub - Hand aufs Herz, Deine derzeitige ltr entstand nicht aus einem Club-ons. Das glaube ich nicht.

Zeigt mir doch ein Beispiel auf aus eurem persönlichen Erlebnis oder Bekanntenkreis? Interessiert mich wirklich. Ich hab das schlichtweg noch nicht gehört.

Ich habe beinahe alle LTRs aus Clubs/Feste/Firmenfeiern usw.

Ich kann Dir ziemlich viele Beispiele nennen. @The_Duke sicher auch. z.B. fallen mir jetzt von meiner Freundin spontan die drei besten Freundinnen ein, die alle ihre aktuellen LTR Freunde im Club kennengelernt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
39 minutes ago, johnnycash86 said:

Verstehe nicht ganz warum man eine hb, die 120 km entfernt wohnt nicht versuchen sollte zu daten, wenn man Lust drauf hat...klar ist die Entfernung nervig, aber was gibt es zu verlieren? ...vielleicht wird es eine ungezwungene Affäre, ein Reinfall, die Mutter deiner Kinder...wer weiß das vorher schon?

Man hat eine ganze Menge zu verlieren. Nämlich Zeit. Es sind Opportunitätskosten, weil du dich in dieser Zeit nicht mit Susi und Anna treffen kannst, nicht mit deinen Buddies einen drauf machen kannst, nicht für den Marathon trainieren kannst, den du unbedingt schaffen willst etc. Aber das sieht man erst richtig klar, wenn man ein ausgefülltes Leben und gleichwertige Alternativen hat. Denn wenn man das nicht hat, sagt man sich so etwas wie "was hab ich schon zu verlieren?", "vielleicht ist es DIE EINE" etc. und fährt man auch mal eben 120km und Ähnliches mit Blick auf die Pussy-Karotte, die vor einem hängt. Und das sogar in Fällen, in denen man die Frau nicht mal richtig kennt und die Pussy-Karotte 120km entfernt ist. Und das Mindset "ich hab halt Lust 120km für ein Mädel, das ich kaum kenne, zu fahren" ist super, um Needyness vor dir selber zu verstecken unter dem Deckmantel "authentisch" zu sein. 

Für mich kam die Erkenntnis dazu in folgenden Schritten:

  1. Alternativen haben
  2. Gleichwertige Alternativen haben
  3. Zu wissen, dass man jeder Zeit gleichwertige Alternativen haben kann (auch wenn man sie gerade nicht zur Hand hat)
  4. Zu wissen, was mir im Leben wichtig ist, und wie bzw. welche Frauen da rein passen

@lie2me

Ich habe in meinem Umfeld mehrere langjährige Beziehungen, die im Vollsuff in irgendwelchen Clubs entstanden sind inkl. einem Paar, das mittlerweile verheiratet ist. Und ich hab selber in Clubs schon tolle Frauen kennen gelernt und wüsste nicht, wieso du da kein LTR-Material finden solltest. Sind ganz normale Frauen. 

 

bearbeitet von Patrick B

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Patrick B schrieb:

. Es sind Opportunitätskosten, weil du dich in dieser Zeit nicht mit Susi und Anna treffen kannst, nicht mit deinen Buddies einen drauf machen kannst, nicht für den Marathon trainieren kannst, den du unbedingt schaffen willst etc. Aber das sieht man erst richtig klar, wenn man ein ausgefülltes Leben und gleichwertige Alternativen hat.

Aha, und wenn der TE gerade keine "Susi" und "Anna" am Start hat mit denen er sich treffen könnte? Weil er in der einen Stunde Fahrtzeit natürlich so viel Zeit verliert, dass er genau in dieser einen Stunde Fahrtzeit eine lebensverändernte Transformation durchleben könnte....ich verstehe deinen Standpunkt im Grundsatz, aber nicht in seiner Absolutität ;) schon klar...wer 10 Alternativen am Start hat, der sagt sich vllt.: "scheiß auf das weit entfernte Mädel"...trotzdem eine Art lb, weil auch das weit entfernte hb Potential haben könnte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab zurzeit 3 weiter alternativen, aber ob ich das hinbekomme weiß ich nicht, bei 2 läuft das textgame recht gut, da sie recht Gesprächig sind.... 

 

Aber mit der vom club hab ich bis jetzt ein paar Zeilen geschrieben. 

Die zeit juckt mich relativ wenig, bevor ich alleine zuhause sitze,.. 

Ziel ist es ein Treffen am Wochenende 

 

[8.10., 13:29] Andi: Hey 😉
[8.10., 17:16] hb: Hi:)
[8.10., 17:20] Andi: Bist noch gut heimgekommen? 😋
[8.10., 18:51] hb: ja kurz danach eigentlich🤗
[8.10., 20:12] Andi: Passt 😉 war echt ein geiler abend 👍🏻
[8.10., 21:22], hb: ja🙃
[8.10., 22:13] Andi: Wiederholungsbedarf? :D
[9.10., 06:39] hb: klar🤗
[9.10., 17:38] Andi: Ok 😉
Was machst grad so?
[9.10., 19:08] hb: Fahr jetz erst heim von Arbeit🙄🙈
[9.10., 20:41] Andi: Oha so spät 😱
[9.10., 20:59] hb: jaa ist nich immer so🙈

 

Die anderen stellen halt wenigstens Fragen, und investieren recht viel. 

Bei solchen Konversationen hab ich bis jetzt immer aufgehört und mich nicht weiter damit befasst.... 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Typisches nice guy und langweiliges getexte. Bitte Ruf an oder mach datevorschlag. Tut in den Augen weh.

Am besten tippen einstellen und Ansage a la ich rufe dich nach der Arbeit gegen 18 Uhr an machen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verstehe einer dieses mantramäßige elfte Gebot in der Community "Und Gott, der Herr sprach: Du sollst niemals tippen, sondern anrufen!" Texten ist nicht per se das Problem. Und man hebt sich mit Telefonieren nicht unbedingt positiv von der Masse ab ("Ui, der hat Eier, er kann telefonieren!!") - schon gar nicht, wenn man Stammel-Peter oder Laber-Detlef ("Mit DHV in gute Stimmung bringen!!!") ist.

Zum Problem wird Texten mE dann, wenn man damit ständige Verfügbarkeit signalisiert und zugleich (was Hand in Hand geht) kein eigenes spannendes Leben hat. Mal was zu tippen, wenn man im Zug sitzt oder grad vor der Bar auf den Kumpel wartet oder es beim Kacken etwas länger dauert oder oder. Die Betonung liegt hier aber auf MAL, so dass man sich nicht in epic walls of text verirren sollte. Ich habe z.B. bei Whatsapp die Mitteilungsbenachrichtigung abgestellt (die nervt mich). Wenn ich also Bock und Zeit habe, schau ich rein. Wenn ich dann immer noch B+Z habe, antworte ich auf Nachrichten. Und gehe dabei eigentlich immer zielgerichtet auf ein nächstes Treffen ein. 

Aber unabhängig davon, ob man sich zu den Tippern oder Nichttippern zählt: Niemals sowas schreiben wie da oben: "Hallo! Na, wie geht's? Danke, gut. Und dir so? Auch. LOL. YOLO *insertrandomretardedemoji*" Shice...

bearbeitet von harrylarry
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke werde das mal probieren. 

Ich hab hier auch eine am start die ich zufãllig im volsuff kennengelernt habe, wie es dazu kam weiß ich nicht mehr.

Sie ist 18 und textet mich richtig voll, und macht Andeutungen, sie liegt noch im bett und ist nackt usw. 

Sie sagt auch, dass 98% nur sex wollen, aber sie sucht eig. Ne beziehung. 

Wie soll ich darauf reagieren? 

 

Hab aber erst nächste woche zeit, dass ich mich mal mit ihr treffe. 

Weiter schreiben oder lieber erst nächsts Woche wieder melden und date klarmachen,? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten, Andi100 schrieb:

Sie sagt auch, dass 98% nur sex wollen, aber sie sucht eig. Ne beziehung. 

Wie soll ich darauf reagieren? 

Sinngemäß: "ja das gleiche wie du" -> siehst du dann schon, was sich daraus ergibt ;-) würde mich aber nicht mit "ich suche nur Sex" selber rausschießen! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der hb9 ausm Club: nach date gefragt, und keine antwort bekommen.. 

Dann hatte ich noch eine hb7, hat mich auf lovoo angeschrieben. 3 mal getroffen, viel kino,... 3. Treffen war bei ihr zum film schauen, kein fc, weil ich einfach nicht eskalieren konnte. 

Einen tag vorher hat sie noch gefragt wie ich das sehe mit ihr, weil sie findet mich sehr attraktiv und kann sich eine Beziehung mit mir vorstellen, aber will mich noch näher kennen lernen. 

Hab mich 1 tag später bei ihr gemeldet und keine Antwort bekommen, das finde ich irgendwie sehr merkwürdig. 

Jetz hab ich heute ein date mit der 18 jährigen klar gemacht, hoffe da geht was.... 

 

 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Andi100 schrieb:

weil ich einfach nicht eskalieren konnte.

Warum nicht? Beschreibe mal bitte die Situation. Kann mir nicht vorstellen, dass man beim Treffen zuhause und gerade beim Film gucken nicht eskalieren kann.

 

vor 1 Stunde, Andi100 schrieb:

Hab mich 1 tag später bei ihr gemeldet und keine Antwort bekommen, das finde ich irgendwie sehr merkwürdig.

Das ist nicht merkwürdig. Wenn du nicht eskalierst gibt es keinen Grund sich weiter mit dir zu treffen. Diese "Film gucken"-Geschichten sind die ältesten Ausreden für hemmungslosen Sex.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

6 6