johnnycash86

User
  • Inhalte

    89
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     618

Ansehen in der Community

40 Neutral

Über johnnycash86

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

756 Profilansichten
  1. ... ..... Was ist los mit dir??? Schalt mal einen Gang runter, lad sie auf was zu trinken ein und sei einfach ein gechillter Typ.
  2. Finde es doch einfach heraus, indem du selbst Interesse an ihr zeigst und eskalierst?!
  3. Hatte zum Glück nie derartige Hautprobleme, kann es aber gut nachvollziehen, dass dir das ziemlich zusetzt. Trotzedem..was erwartest du denn?? Du bist hier im PU-Forum, warum forderst du, dass die Leute hier mit ihren laienhaften Ratschlägen den ultimativen Durchbruch bringen? Dennoch hast du hier schon einige gute Tipps bekommen, experimentiere damit und vor allem informiere dich über die medizinischen (auch alternativen!) Möglichkeiten auf diesem Gebiet. Der Mensch forscht seit hunderten von Jahren auf dem Gebiet der Humanmedizin und dennoch, der menschliche Körper isz so komplex, dass es für viele Krankheitsbilder kein Patentrezept gibt. Kenne in meinem erweiterten Bekanntenkreis einige Leute, die lange Zeit verschiedenste gesundheitliche Probleme hatten (chronische Müdigkeit, Schmerzen...),ohne dass die Schulmedizin DIE Ursache/Behandlungsmethode gefunden hätte. Und mit dem richtigen Ansatzpunkt (seltene Lebensmittelunverträglichkeit, Zahn- oder Wirbelsäulenprobleme die auf einen völlig anderen Körperteil ausstrahlen) konnte das Problem von einmal in den Griff bekommen werden. Also lass dich nicht unterkriegen, hol dir unterschiedlichsten Expertenrat ein und probiere aus was für dich funktioniert. Was hier auch schon angesprochen wurde: Auch psychisches Leiden kann sich körperlich manifestieren. Und...mach die Leute in diesem Forum nicht für dein persönliches Schicksal verantwortlich, sei lieber dankbar dafür, das sie Zeit investieren, weil sie dir helfen möchten.
  4. Viel Hoffnungen brauchst du dir nicht machen, aber wenn du es unbedingt nochmal probieren möchtest, dann warte ein paar Tage und schreibe sie nochmal an..wenn sie antwortet dann kurz ein paar witzige Nachrichten hin und her schreiben und es nochmal versuchen, aber bitte nicht so verkrampft wie beim ersten mal. Womit ich immer ganz gut gefahren bin war, dass ich dann wenn ich gemerkt hane, dass gerade ein guter Schreibfluss ist und genügend Invest von ihr kommt, ich ihr meine Nummer geschickt und geschrieben habe, sie soll mich mal anschreiben, weil ich auf lovoo/tinder/etc. nicht so gerne schreibe. Hat oft geklappt und nach ein paar weiteren Nachrichten auf whatsapp (wenn dir das liegt, gerne auch Sprachnachrichten) ist die Wahrscheinlichkeit deutlich höher, dass sie ans Telefon geht...wobei ich eigentlich immer dem Telefonieren das zügige Vereinbaren eines Treffens vorgezogen habe. Warum? Hast du keine Alternativen? Ihr habt doch erst ein paar wenige Nachrichten (ohne Informationsgehalt) getauscht. Auch im OG schießt dich Needyness zuverlässig aus dem Spiel. Umgekehrt hab ich schon mehrfach erlebt, dass Frauen sich wieder gemeldet haben und von einmal selbst Date-Vorschläge gemacht haben, nachdem ich ihnen nach ihrem Flake alles Gute gewünscht und direkt ihre Nummer gelöscht habe (funktioniert aber nur, wenn Attraction vorhanden ist - soweit man halt Attraction durchs OG aufbauen kann - und solltest du auch nicht drauf warten).
  5. ....oder du handelst dir eine Anzeige wegen Nachstellung ein 😉 Wenn man sich mal selbst ehrlich hinterfragen würde, warum man eine Frau, die man noch getroffen hat unbedingt in seinem Leben braucht, dann könnte am Schluss ja so etwas wie eine Entwicklung stattfinden und man könnte an sich arbeiten und zu einem selbstbestimmten Menschen werden, der sich nicht von seiner Gefühlswelt durchs Leben treiben lässt. Besser ist es aber, man akzeptiert kein Nein und versteift sich an die wunderschöne Vorstellung in alle Ewigkeit mit seiner Disney-Prinzessin glücklich zu sein. Ironie aus.
  6. ...hoffentlich liest du es zu Ende
  7. Lass das bitte bleiben! Du kannst eine Frau, die nichts mit dir unternehmen möchte nicht mit rationalen Argumenten vom Gegenteil überzeugen. Du hast ihr deine Liebe gestanden hast und möchtest nichts unversucht lassen. Da ihr schon 4 Jahre befreundet seid und du jetzt direkt nach ihrer Trennung beginnst sie zu umgarnen lässt mich stark vermuten, dass du schon die ganze Zeit auf sie stehst und nach dem Prinzip gehandelt hast: Besser befreundet als nichts / Wenn ich nur nett genug bin, dann wird sie irgendwann erkennen was für ein toller Fang ich wäre. Ein Mann mit Prinzipien würde sich vielleicht auf eine Freundschaft mit so einer Frau einlassen, sie dann aber auch nicht anders als jeden anderen Freund behandeln und ganz selbstverständlich andere Frauen kennen lernen. Das soll kein Vorwurf an dich sein, aber hinterfrage dich mal, wie es sein kann, dass du bei einer Frau, die dir gegenüber geäußert hat, dass du als Partner nicht für sie in Frage kommst, nichts unversucht lassen möchtest. Wieviele Frauen hast du im letzten Jahr kennen gelernt? Ich vermute wenige, denn andernfalls würdest du merken, dass es ganz viele tolle Frauen gibt und manche davon es sogar zu schätzen wissen, dass du ihnen Avancen machst. Du schreibst ja selbst, dass du in sozialen Situationen überfordert bist. Das ist deine Baustelle an der du arbeiten kannst.
  8. Ich finde es schon hilfreich für die Entwicklung, sich über die Gründe einer Trennung Gedanken zu machen. Das aber nicht im Sinne von "wer ist schuld?" und auch nicht mit dem Anspruch DEN Grund für die Trennung zu finden, sondern eher, sich mal selbst zu reflektieren, an welchen Punkten der Beziehung man Dinge getan oder Reaktionen gezeigt hat (bspw. needy/abhängig/faul zu werden oder seine eigenen Werte/Überzeugungen verraten zu haben), die man im nachhineien anders machen würden. Erst mit einer gewissen emotionalen Distanz zur Beziehung erkennt man mitunter solche Verhaltensweisen und Muster und kann sich fragen, was die Gründe dafür sind. Das kann einem in seiner Entwicklung weiter helfen (nur aus Fehlern lernt man....dazu muss man sie aber auch erkennen), soll aber nicht so verstanden werden, dass man ewig der vergangenen Beziehung hinterher hängt und hirnfick schiebt.
  9. <hab mir den ersten Thread nicht durchgelesen und falls ichhier was überlesen haben sollte, dann nehme ich alles zurück, aber... ...wo ist der Flake??? Dass sie sich nicht um 11 Uhr treffen wollte, weil er sich spontan entschieden hat zum Fußball zu gehen? ...und beim ersten mal, weil er "nichts mehr meinte (???)"...ist ja kein Ding sich spontan umzuentscheiden, aber dann sollte man schon das Heft des Handelns in die Hand nehmen und nicht denken, dass sie jetzt am Zug ist einen Gegenvorschlag zu machen..es sei denn es wäre ihm egal oder er hätte massig attraction, was aber beides offensichtlich nicht der Fall ist. Mal ehrlich, hätte sie geschrieben, dass sie spontan was anderes macht, dann wäre vom TE wahrscheinlich der Thread gekommen: "Zusagen oder Führung abgeben?"
  10. Hab zwar keine Ahnung was das für deutsch ist, aber es ist als Mann deine Aufgabe was zu "meinen" ...und sie hat sich spontan mit Carlos getroffen...du hast sie geflaked, der Grund weshalb hier schon tausende verzweifelte Threads erstellt wurden😉
  11. Vielleich hat sie auch keine Lust auf einen Typen der es nicht auf die Reihe kriegt sich mit ihr zu treffen und sie zu verführen!?! Also nimm endlich mal deine Eier in die Hand, wenn du tatsächlich Interesse an ihr hast und hör auf dir zu überlegen, welches Smiley du als nächstes benutzen könntest um eure Brieffreundschaft fortzuführen.
  12. Um mal ein bisschen Licht ins Dunkel zu bringen: § 176 StGB stellt die Vornahme sexuelle Handlungen an, von und/oder vor Personen unter 14 Jahren (Kind) unter Strafe. Bei Personen zwischen 14 bis 17 Jahren setzt die Strafbarkeit tatbestandlich ein Nötigungselement, das Ausnutzen einer Zwangslage oder der fehlenden Fähigkeit zur sex. Selbstbestimmung, den Missbrauch eines Abhängigkeitsverhältnisses, Entgeltlichkeit, das Vorliegen eines Verwandschaftsverhältnisses etc. voraus (§§ 174, 180, 182 StGB).
  13. Ist doch völlig egal was von allen erdenklichen Möglichkeiten es ist...es ist und bleibt ein verfickter tinder-chat mit einer Frau die du nicht kennst, also hör auf ihre nachrichten zu analysieren und versuche einfach die konversation weiter zu führen und ein treffen mit ihr auszumachen😉
  14. ....ohje!! Kann tausend Gründe haben...ohne dabei gewesen zu sein kann dir keiner sagen, was konkret der Knackpunkt war. Aber jetzt mal ganz ehrlich, was für eine Antwort hast du auf deine Nachfrage erwartet? es zu versuchen war kein Fehler, aber mach das nächste Mal einfach kein großes Ding drauß und game einfach weiter...vielleicht war es ihr einfach zu früh
  15. Deine Erfahrung beschränkt sich also auf eine Handvoll Frauen...nicht sehr repräsentativ, oder?? Glaubst du, wenn sie wirklich ALLES in ihrem bekommen würde im Leben, würde sie es nötig haben, sich auf instagram Bestätigung zu holen? So ist das am Anfang, man beginnt Morgenluft zu riechen, hat - nach einer unendlich erscheinenden Durststrecke - endlich Kontakt zu Frauen und dann klappt es halt doch nicht, jetzt bist du frustriert, das ist auch okay, aber das ist doch kein Grund die Flinte ins Korn zu werfen, du bist 21!!!...hast dich mit 18 das erste mal alleine mit einer Frau getroffen...kannst ja auch mal einen anderen Blickwinkel einnehmen und deine Fortschritte realisieren, deine Fehler analysieren und es das nächste mal besser machen, anstatt zu resignieren