Lederjacke bis 500 € gesucht

47 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo Freunde,

ich suche eine Lederjacke, die so ähnlich aussieht wie die Boda Skins Kay Michaels. Da es sich bei selbiger aber vermutlich um eine Modejacke mit für den Preis nicht angemessener Verarbeitung handelt, möchte ich gerne die klassischen Anbieter anschauen. Wer kennt hier eine gute Seite oder sogar ein Modell? Gerne kaufe ich auch gebraucht bei Ebay. 

Vielen Dank!

Danillson

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jacke ist top für den Preis. Hab sogar zweimal die gleiche in verschiedenen Größen. Hatte auch schon Schott NYC Jacken für mehr als den doppelten Preis probiert, nehmen sich nicht viel. Boda Skins geben nicht umsonst Garantie auf Lebenszeit. 
 

 

bearbeitet von ruthless
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lederjacken sin ddas Kleidungsstück, wo es sich lohnt, es gebraucht zu kaufebn. Bei den besseren Ebayanzeigen sind neben der Konfektionsgröße auch die exakten Maße angegeben, sodass man es sich abgleichen kann.

Ansonsten: Bei den bekannten Herstellern kann man auch einfach mal in den Laden gehen und die angebotene Jacke in neu anprobieren, und schauen, ob sie passt.

 

Die Schott Perfecto ist der Klasssiker. Hier würde ich die Jacken mit schwerer "Steerhide" mal ansehen. Was für eine Größe hast du denn, dann kann man mal gucken?

--

 

Ach, der Typ Lederjacke den du suchst ist eine klassische Motorrad-/Bikerjacke. Die Schott perfecto war die erste in dem Stil. Momentan ist der Schnitt halt sehr in. Wenn du dir so eine kaufst, sollte es dann halt auch eine "echte" Bikerjacke aus schwerem Rindsleder sein und keine leichte sehr weiche Jacke, mit denen die Leute derzeit zu Hauf rumrennen. Bekommt mit der Zeit auch eine schönere Patina.

 

bearbeitet von jon29
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi @jon29

Ja, man sieht auf den Bildern der Boda-Skins-Jacke leider bereits, dass es so weiches Leder ist. Finde das harte, dicke Leder schon geiler. Allerdings schrecke ich vor einem gebrauchten Kauf zurück, einfach aufgrund der Passform. Größte müsste 48/50 sein. Die Schott Perfecto ist schon steil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

@danillson

vor 4 Stunden, Danillson schrieb:

Hi @jon29

Ja, man sieht auf den Bildern der Boda-Skins-Jacke leider bereits, dass es so weiches Leder ist. Finde das harte, dicke Leder schon geiler. Allerdings schrecke ich vor einem gebrauchten Kauf zurück, einfach aufgrund der Passform. Größte müsste 48/50 sein. Die Schott Perfecto ist schon steil.

 

Schott Perfecto kannst du doch bestimmt Laden anprobieren. Einfach bei Label-finder gucken, wo es Geschäfte in der Nähe mit Schottjacken gibt. Dann anprobieren und später die gebrauchte ersteigern. Bei schlechtem Gewissen, ein paar Socken im Laden kaufen. ;-)

 

EDIT:

Achja, aufpassen: Eine deutsche 48 ist zehn Größen kleiner als eine amerikanische. ;-) Immer bei den Hersteellern die Tabellen nachschauen.

bearbeitet von jon29

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leg 200 bis 300 euro drauf und hol dir ne Schott oder Simmons Bilt.
Alexander Leathers oder Aearo sind auch super.

Bei Lederjacken sollte man da nicht geizen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Schott Perfecto ist ja mega geil. Habe sie heute in US 40 im Geschäft anprobiert. Leider sehe ich bei Ebay keine Angebote. Wer was hat, immer her damit!

Ah, und am besten die 618 mit Steerhide, die gefällt mir besser. Hier habe ich eine in 38 bei einem Japaner: https://www.ebay.de/itm/perfecto-schott-618-38-steerhide-leather-double-motorcycle-jacket-racer-641/112653861431?hash=item1a3ab18237:g:MykAAOSwyP5aFq40

Der hat auch die 40er, aber nicht in so gutem Zustand.

bearbeitet von Danillson

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@jon29

@Noodle

Eben ist meine Schott Perfecto 118 von ebay für 280 € angekommen. Mega geiles Teil. Ist gebraucht und daher schon etwas softer, aber immer noch recht steif und vor allem in Top-Zustand. Mehr Steilheit gibt es für 280 € nicht – zumindest kann ich es mir nicht vorstellen. Ich glaube, dass ich sehr viel Spaß mit dem Teil haben werden. Mega geil!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich empfehle dir eine Reise nach Marokko - Ryanair schon mit jeweils 20 EUR hin und 20 EUR zurück. Dort bekommst du super Lederjacken für ein Apple und ein Ei. Ich habe meine für 75 EUR bekommen. Zwar sagen die am Anfang 300 EUR, ist aber Käse. Für 75 EUR bist du Inn!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was wollt ihr denn daran besonders sehen ? Ist gut verarbeitet, slimfit und hält was es verspricht.

In Marokko arbeiten die Leute halt für einen Apple und ein Ei und ihr könnt dort sogar die gut riechenden Geberreien bewundern. Schönes Nappa Leder.

Wollt ihr noch etwas sehen? :-) Mein Bett, mein Auto, mein Haus, eine meiner Frauen ? Gerne zeige ich euch alles.😍

https://ibb.co/dx0SHG

bearbeitet von TriiaZ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist aber nicht ganz wertvolles Leder und kein dickes Rindsleder, sondern Lammnappa. Aber als leichte Jacke für den Preis, hier würde  die dann wirklich 300.- im Äquivalent kosten, natürlich OK.

 

 

Nat7rlich gegerbte und gefärbte  Taschen aus Ziegenleder bei je die Spezialität in Marokko!

bearbeitet von jon29

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
On 5.1.2018 at 9:25 PM, jon29 said:

Ist aber nicht ganz wertvolles Leder und kein dickes Rindsleder, sondern Lammnappa. Aber als leichte Jacke für den Preis, hier würde  die dann wirklich 300.- im Äquivalent kosten, natürlich OK.

 

 

Nat7rlich gegerbte und gefärbte  Taschen aus Ziegenleder bei je die Spezialität in Marokko!

 

Dort gibt es auch richtig geile Travel Backs und Rucksäcke aus Leder. Richtig fein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
7 minutes ago, farfalla said:

Wenn die Figur es zulässt, würde ich eher zu Slim Fit greifen. Aber ansonsten wenig spektakulär.

Ich finde sowas cool:

https://www.amazon.de/LEIF-NELSON-Kunstleder-Geteppt-Freizeit/dp/B01FI2P25W/ref=sr_1_8?s=apparel&ie=UTF8&qid=1516315793&sr=1-8&keywords=lederjacke+herren

Aber dann in Echtleder!

bearbeitet von TriiaZ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden, farfalla schrieb:

Die Jacke ist nix. Bei Boss zahlst du sowieso 70 Prozent fü'r's Marketing. Und selbst für Lammleder sieht das Leder nicht hochwertig aus. 200.- Euro sind das beste der Gefühle für so ne jacke.

Vom Stil her ist das eine schlichte "Cafe Racer" Jacke.

Bei Lederjacke kommt es auf das Leder an, damit es "spektakulär" aussieht, vor allem wenn sie altern. Gerade bei klassischen Bikerjacken sollte diese meiner Meinung nach aus dickem Rindsleder sein.

Schwarze Bikerjaccken (also vom Schnitt her, nicht vom Leder) sind derzeit extrem in mode, das heiß jeder trägt sie. Damit sie nicht so schnell aus der Mode kommt, würde ich eine braune Lederjacke bevorzugen. Zudem erhältst du mit der Zeit eine wesentlich schönere Patina!

Gute Marken: Aero Leather, Schott, Belstaff, Lewis Leather, alexander Leather, Simmons Bilt

bearbeitet von jon29
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Simmons Bilt ist übrigens einfach nur der neue Name für Alexander Leather. Ich habe von denen eine Pferdelederjacke in braun. Die rockt!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2 hours ago, jon29 said:

Die Jacke ist nix. Bei Boss zahlst du sowieso 70 Prozent fü'r's Marketing. Und selbst für Lammleder sieht das Leder nicht hochwertig aus. 200.- Euro sind das beste der Gefühle für so ne jacke.

Vom Stil her ist das eine schlichte "Cafe Racer" Jacke.

Bei Lederjacke kommt es auf das Leder an, damit es "spektakulär" aussieht, vor allem wenn sie altern. Gerade bei klassischen Bikerjacken sollte diese meiner Meinung nach aus dickem Rindsleder sein.

Schwarze Bikerjaccken (also vom Schnitt her, nicht vom Leder) sind derzeit extrem in mode, das heiß jeder trägt sie. Damit sie nicht so schnell aus der Mode kommt, würde ich eine braune Lederjacke bevorzugen. Zudem erhältst du mit der Zeit eine wesentlich schönere Patina!

Gute Marken: Aero Leather, Schott, Belstaff, Lewis Leather, alexander Leather, Simmons Bilt

Ich finde Bikerjacken aus Rindsleder viel zu steif und wenig Figurbetont. Jedenfalls die, die ich gesehen habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Leute, werde sie nicht kaufen. Das Ding ist, ich suche halt ne "moderne" Lederjacke die gut zu meinem südländischen Aussehen passt. Gibts keine schwarzen Jacken im Schottformat, die jetzt nicht 500+ kosten und trotzdem gut sind? Gebrauchte möchte ich nicht kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten, farfalla schrieb:

Danke Leute, werde sie nicht kaufen. Das Ding ist, ich suche halt ne "moderne" Lederjacke die gut zu meinem südländischen Aussehen passt. Gibts keine schwarzen Jacken im Schottformat, die jetzt nicht 500+ kosten und trotzdem gut sind? Gebrauchte möchte ich nicht kaufen.

Nein. So ab 500.- Euro gehts halt los für ne gute Jacke. Entweder du machst Kompromisse bei der Quali oder kaufst gebraucht. Gebraucht ist aber bei Leder ganz gut, da Leder ja schöner wird. Wenn du bei einem seriösen Anbieter kaufst, ist das kein Problem.

 

vor 1 Stunde, TriiaZ schrieb:

Ich finde Bikerjacken aus Rindsleder viel zu steif und wenig Figurbetont. Jedenfalls die, die ich gesehen habe.

Na dies klassische Schott oder auch Caferacer kann man schon Figur betont kaufen. Muss man halt erst eintragen, damits bequem wird.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gebrauchte Lederjacke, das ist doch total unhygienisch... die hat der Vorbesitzer schön vollgeschwitzt, echt lecker 😒

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.