Vater vereinsamt, was kann ich tun?

11 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

 

Hi, 

Die Kinder sind ausgeogen, also wir, meine Eltern sind geschieden, er ist in Köln und ich in München. Ich glaube er vereinsamt und sehnt sich nach mehr Kontakt zu uns, was begrenzt möglich ist. Er hat seine Skatgruppe und Betgruppe, aber erfüllt ist er nicht. Was kann ich da tun? Müsst er sich mehr Hobbies zulegen? Am liebsten würde ich ihm einen Coach besorgen, der solche Problematiken kennt. Das ist aber a teuer, b fühle ich mich als Sohn nicht in der Position Vorschläge zu machen. Kennt ihr das, und was ich tun? Mir tut das echt in der Seele weh, er ist immer  selbstlos gewesen und jetzt allein, wird älter und älter.

Grüße,

SC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 52 Minuten, Stone Cold schrieb:

 

Hi, 

Die Kinder sind ausgeogen, also wir, meine Eltern sind geschieden, er ist in Köln und ich in München. Ich glaube er vereinsamt und sehnt sich nach mehr Kontakt zu uns, was begrenzt möglich ist. Er hat seine Skatgruppe und Betgruppe, aber erfüllt ist er nicht. Was kann ich da tun? Müsst er sich mehr Hobbies zulegen? Am liebsten würde ich ihm einen Coach besorgen, der solche Problematiken kennt. Das ist aber a teuer, b fühle ich mich als Sohn nicht in der Position Vorschläge zu machen. Kennt ihr das, und was ich tun? Mir tut das echt in der Seele weh, er ist immer  selbstlos gewesen und jetzt allein, wird älter und älter.

Grüße,

SC

Das ist nicht dein Problem.

Er hat sich für das Leben entschieden nicht du. Leb dein Leben und mach das Beste draus. Sei für ihm da wenn du für ihm da sein kannst, aber mach nicht seine Probleme zu deinen. Ich denke auch nicht dass er zu dir gekommen ist und an deiner Schulter geheult hat oder?

Was mischt du dich da ein, hast du nichts besseres zu tun?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rational gesehen hast du Recht. Aber ich bin nicht aus Stein. Ich liebe ihn und möchte helfen, nein er hat mir nichts über seine Probleme gesagt.

i

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast El Rapero

Wieder sehr schöne RoboterTipps.

Sorry, aber wie kalt kann man emotional eigentlcih sein?? Natürlich liegt es in der Verantwortung des Vaters, aber jetzt nach dem Kredo "fuck it, ist ja sein Problem!" beim eigenen Vater vorzugehen, halte ich für ( bischen ) übertrieben.

 

Ein normales Gespräch kann da schon wunder wirken. Beim nächsten Telefonat mal sowas wie "Papa, ich hab das Gefühl, du bist einsam geworden. Ist alles ok bei dir?" ist schon aufschlußreich genug. Dann merkst du 1. ob er Hilfe braucht, 2. ob er Hilfe annehmen will und 3. ob er überhaupt wirklich so einsam ist, wie du glaubst.

 

Man muss nicht immer dem "Jeder ist für sich verantwortlich und sollte auf alles andere scheißen"-PU Motto folgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Solange dein Vater das Problem (was du als Problem definierst lieber TE) nicht selbst auch so sieht, wirst du mit jeglichen Vorschlägen und gut gemeinten Aktion exakt nichts bewirken, außer dass sich das Verhältnis wahrscheinlich verschlechter. Um wirklich was verändern zu wollen, müssen mMn erstmal zwei Sachen erfüllt sein:

a) die Person sieht die Situation als Problem an.

b) die Person ist bereit etwas zu verändern.

Und dahingehend lege ich dir nochmal ans Herz erstmal herauszufinden ob das Problem wirklich ein Problem für deinen Vater ist, oder ob du es nur als Problem siehst. Ansonsten fliegt die die Sache wahrscheinlich um die Ohren. @Max--Power-- hat es hier mMn schon prima zusammengefasst:

vor 53 Minuten, Max--Power-- schrieb:

Sei für ihm da wenn du für ihm da sein kannst, aber mach nicht seine Probleme zu deinen.

Das ist weder gefühlskalt noch emotionslos. Das ist aus meiner Sicht einfach die Realität.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

öfter mal besuchen und bisschen quatschen mit dem alten herrn :)

irgendwelche eigenen vorstellungen auf die probleme von freunden oder nahen  verwandten zu stülpen, schlägt meistens fehl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Minuten, endless enigma schrieb:

öfter mal besuchen und bisschen quatschen mit dem alten herrn :)

irgendwelche eigenen vorstellungen auf die probleme von freunden oder nahen  verwandten zu stülpen, schlägt meistens fehl.

Denke auch dass das das Einzige ist, was hilft. Jeder setzt sich selbst seine Prioritäten. Zeit hat man nicht, man nimmt sie sich für das was einem wichtig ist. In regelmäßigen Abständen telefonieren oder skypen kann da gerade in Anbetracht der Entfernung sehr hilfreich sein.

Grüße.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schon mal den alten Herren gefragt was er von OG hält? Wenn er noch in Saft und Kraft ist, dann sollte er sich in Aktivitäten stürzen. Einen netten Hinweis hierzu in einem Telefonat ist nicht übergriffig und bringt vlt. was ins Rollen. Sich in der Tagespresse auf Freundschaftsanzeigen zu melden ist ebenso legitim. Animiere ihn zu ein bisschen Sport. Vlt. regelmäßiges Schwimmen gehen. Es gibt ne Menge Leute beiderlei Geschlechts die sich hierbei kennen gelernt haben und so kommt er dann auch aus seiner Höhle mal raus und tut noch was für sich.

Und das du nicht in der Position hierfür bist, sehe ich nicht so. Wenn man sieht, dass es einem nahe stehenden Menschen nicht gut geht, warum ihn damit alleine lassen? Nachfragen, Interesse zeigen und unaufdringliche Ratschläge beweisen eher, dass du dir Gedanken um diesen Menschen machst. Nennt man auch mithin Nächstenliebe. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Stunden, Nachtzug schrieb:

schenk ihm jetzt zu Weihnachten ne Flußkreuzfahrt auf dem Rhein

... oder einen Gutschein für das neue Buch von @endless enigma. Der kommt jetzt auch langsam in das richtige Alter für Skat- und Betgruppe. :lol:

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.